Unser Kompetenzteam berät Sie gern bei Ihren Projekten!
02368-857043

Interface Barrier Zone Sauberlauf Teppichfliesen – urbane Inspiration in zwei verschiedenen Designs

Barrier Zone von Interface

Die Sauberlauf Teppichfliesen der Kollektion Interface Barrier Zone sind besonders widerstandsfähig und in zwei Ausführungen erhältlich. Inspiriert von den Farben und Texturen des städtischen Lebens eignen sich diese Sauberlauf Teppichfliesen besonders für Foyers oder Eingangshallen, aber auch für den Objektbereich generell. Das marktführende Unternehmen Interface setzt auf Innovation: Die Verwendung eingewebter fester Fasern in den ansonsten weichen, hohen Flor verleiht der Interface Barrier Zone Kollektion besonders hohe Standfestigkeit, während er gleichzeitig die Optik eines hochflorigen Velours-Teppichs behält. Auch in hochfrequentierten Bereichen behält sie so seine Form. Und auch in puncto Umweltfreundlichkeit ist Interface Vorreiter: Mit der „Mission Zero“ setzt der Hersteller der Interface Barrier Zone auf nachhaltiges Handeln und arbeitet intensiv an einer neutralen CO2-Bilanz und geringerer Umweltbelastung generell. So genießen Sie das gute Gefühl eines grünen Gewissens und erhalten ein brillantes Produkt in modernem Design.

Das gediegene Streifenmuster der Interface Barrier Zone Barricade einerseits sowie die in mehreren Farben gemusterte Variante Foyer bieten etwas für jeden Geschmack.

Verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck der modernen Interface Barrier Zone Teppichfliesen, die es in zwei Varianten mit jeweils eigener Farbpalette gibt:

Interface Barrier Zone Barricade Anthrazit - Teppichfliesen in Velours-Qualität

Interface Barrier Zone Foyer Ulysses - Teppichfliesen in Velours-Qualität

Sauberlauf Teppichfliesen Interface Barrier Zone in verschiedenen Mustern und brillanten Farben

Die Interface Barrier Zone Sauberlauf Teppichfliesen gibt es in zwei unterschiedlichen Designs: Barrier Zone Barricade und Barrier Zone Foyer. Bei Barrier Zone Barricade handelt es sich um eine Variante mit unterschiedlich breiten, locker verteilen Streifen in klassischen Farben. Die breiten, schwarzen Streifen zwischen den farbigen in Velours-Qualität bestehen aus den sogenannten Monofilament Scrapers, die zum Erhalt der Form beitragen und den Teppichfliesen ihre Sauberlauf-Eigenschaften verleihen. Erhältlich ist dieses Design in drei verschiedenen, edlen Farben: Bei Interface Barrier Zone Barricade Grey handelt es sich um eine hellgraue Variante, die mit den schwarzen, sogenannten Monofilament Scrapers einen interessanten Hell-Dunkel-Kontrast bildet. Dezenter fällt der Kontrast mit dem Dunkelgrau von „Anthrazite“ aus. Einen warmen Gegenpol zu diesen beiden eher neutralen Farben bietet die Variante „Brown“, bei der Schwarz auf Schokobraun trifft.

barricade2_web

Das Design Interface Barrier Zone Foyer bietet eine Farbpalette aus insgesamt fünf Farben. Auch hier wird mit dem Kontrast aus Schwarz und Farbe gespielt, wobei hier auch schwarzes Garn verwendet wird. Dadurch wird die Oberfläche insgesamt etwas weicher und erweckt den Eindruck reinen hochflorigen Velours, bietet aber trotzdem die erhöhte Stabilität einer Sauberlauf Teppichfliese. Bei der Kollektion Barrier Zone Foyer setzt die Firma Interface auf knackige Farben: neben der grau-blauen Variante „Ulyssees“ stehen Ihnen hier ein kühles Blau, warmes Braun, kräftiges Grün und ein ins Grüne gehender Gelbton zur Verfügung. Das gewisse Etwas wird den Barrier Zone Teppichfliesen durch die raffinierte Musterung verliehen, denn es werden bei jeder Farbe Garne in verschiedenen Farbnuancen verwendet. Diese verleihen dem Look dieser Sauberlauf Teppichfliesen besondere Tiefe. Interface Barrier Zone ist somit eine vielfältige und doch bodenständige Kollektion, die Ihren Räumen beständige Eleganz verleiht.

Sauberlauf Teppichfliesen von Interface: Barrier Zone setzt auf hohe Widerstandskraft

Nicht nur mit ihrem außergewöhnlichen Design können die Interface Barrier Zone Teppichfliesen punkten, auch technisch bleibt nichts zu wünschen übrig. Beide Varianten sind für die Nutzung im Objektbereich geeignet, und gerade die Unterkollektion Interface Barrier Zone Foyer hält auch höchster Beanspruchung Stand (NK 33). Erhöhte Sicherheit wird durch die Schwerentflammbarkeit der Sauberlauf Teppichfliesen geboten. Durch die eingewobenen Monofilament Scrapers erhält die texturierte Veloursoberfläche besondere Stabilität. Ihre antistatischen Eigenschaften und die zusätzliche Stuhlrolleneignung bei Barrier Zone Barricade qualifizieren die Teppichfliesen der beiden Interface Barrier Zone Kollektionen für verschiedene Arten der Nutzung im Objektbereich.

Immer im Mittelpunkt steht beim Hersteller Interface die Umweltfreundlichkeit, so dass Sie mit dem Kauf von Teppichfliesen der Kollektion Interface Barrier Zone ein nachhaltig handelndes Unternehmen unterstützen. Als „Mission Zero“ bezeichnet der Hersteller sein Projekt, bis 2020 alle negativen Auswirkungen auf Natur und Umwelt zu kompensieren und CO2-neutral zu produzieren. Dabei setzt er alles daran, dieses Ziel schon so früh wie möglich zu erreichen, und von einem grünen Gewissen profitieren Sie daher auch, wenn Sie sich für die Interface Barrier Zone entscheiden.

Sauberlauf Teppichfliesen von Interface: Barrier Zone spielend leicht verlegt

Immer weiter setzen sich Teppichfliesen als leicht zu handhabende Alternative zur Bahnenware durch. Auch die Kollektion Interface Barrier Zone ist problemlos und in kürzester Zeit verlegt. Das handliche Format der Teppichfliesen sorgt außerdem dafür, dass sie leicht zu transportieren sind. Spielend leicht lassen sie sich mit Hilfe der innovativen TacTiles® verlegen. Nachdem eine Mittelfliese und die ersten zwei Bahnen kreuzförmig zur Orientierung verlegt wurden, kann die restliche Fläche einfach „aufgefüllt“ werden. Dank der Graphlex® Rücken und hoher Dimensionstabilität liegen die Interface Barrier Zone Teppichfliesen nun fest im Verband – dadurch wird der Eindruck eines einheitlichen, zusammenhängenden Bodenbelags erzeugt.

Mit hochwertige Materialien und klassischen Designs sorgen Interface Barrier Zone Teppichfliesen für besonderen Schutz vor Schutz

Da es sich bei der Interface Barrier Zone Kollektion um Sauberlauf Teppichfliesen handelt, eignen sie sich besonders gut für den Eingangsbereich Ihres Objekts. Hier wird Schmutz effektiv eingefangen. Durch die texturierte, gemusterte Oberfläche der Sauberlauf Teppichfliesen fällt der Schmutz außerdem deutlich weniger auf. Die Teppichfliesen sind leicht zu reinigen und sind besonders strapazierfähig – all das bei besonders edlem Aussehen! Überzeugen Sie sich selbst: Beide Varianten der Interface Barrier Zone in verschiedenen Farben finden Sie in unserem Onlineshop auf BRICOFLOR.de.

barricade_web

;
Content

Sie haben Fragen?

Kontakt

Wir beraten
Sie gerne!

Mo-So: 8 - 20 Uhr

02368 - 857043


oder per E-Mail

info@bricoflor.de

oder per E-Mail

bricoflor.de 4.73 184