Kontakt

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne! Kontakt Mo-So: 8 - 20 Uhr 02368 - 857043 oder per E-Mail info@bricoflor.de

Tarkett Starfloor Vinyl-Laminat – der Renner unter den selbstklebenden Designböden

tarkett-starfloor-trend-5930033-colored-pine-grey-r

Selbstklebender Designbelag ist der Renner auf dem Renovierungsmarkt. Dank einer einfachen Verlegungstechnik, bei der keine zusätzlichen Kosten für Klebstoffe oder teures Spezialwerkzeug anfallen, kann selbstklebendes Vinyl-Laminat selbst von absoluten Laien verlegt werden. Einer dieser selbstklebenden Bodenbeläge ist Starfloor by Tarkett, der mit seinen vier Unterkollektionen Starfloor Ceramic, Starfloor Classic, Starfloor Trend sowie Starfloor Vintage, den gesamten Markt flexibler Bodenbeläge aufmischt. Mit einer Auswahl verschiedenster Dessinierungen finden sich hier für jeden Geschmack und vor allem passend zu jedem Einrichtungsstil geeignete Dessinierungen. Dabei sind in den vier Unterkollektionen die Dekore zu erwarten, die der Titel erahnen lässt:

Tarkett Starfloor Ceramic – mineralische Dessins in warmen Erdtönen

Tarkett Starfloor Ceramic Tarkett Starfloor Ceramic

Der Designboden der Produktreihe Starfloor Ceramic von Tarkett zeichnet sich durch verschiedene Steinoptiken im Fliesenformat aus. Die Dekore variieren dabei zwischen verschiedenen lebendigen Erdtönen und sind so ein perfekter Ausdruck des natürlichen und modernen Lebens zugleich. Mit ihrem subtilen und matten Äußeren zeichnen sich die Dessinierungen dabei besonders durch ihre frischen Schattierungen aus, die den Optiken die nötige Authentizität verleihen, um sie nur schwer von echtem Steinboden unterscheiden zu können. Dank der sanften Nuancen verleihen sie jedem Raum eine natürlich-heimelige Wirkung, die mit vielen anderen Naturmaterialien, wie z.B. einem Holzmobiliar, kombiniert werden kann.

Klassische Muster für eine elegante und moderne Raumwirkung - Tarkett Starfloor Classic

Tarkett Starfloor Classic Tarkett Starfloor Classic

Mit der Kollektion Starfloor Classic schafft es Tarkett, in jeden Wohnraum einen Hauch von Stil, Eleganz und Authentizität einziehen zu lassen, der unvergleichlich gut mit vielen Materialien, Mobiliar und Farben harmoniert. Zudem können Sie mithilfe der verschiedenen Holzdekoren im Plankenformat den Einrichtungsstil und das Raumbild komplett ändern und Ihren Räumen so zu neuem und dennoch klassischem Chic verhelfen. Die naturalistischen Holzdessins sind dabei nicht bloß in den gängigen Naturtönen erhältlich, sondern auch in Grauabstufungen, durch die jeder Raum an Eleganz gewinnt. Besonders wegen seiner authentischen Holzmaserung ist das Vinyl-Laminat der Serie Starfloor Classic ein echter Hingucker für jeden Raum. Durch seine mit Liebe zum Detail nachgeahmte Oberfläche ist dieser Designboden selbst auf den zweiten Blick nur schwer von tatsächlichem Parkett zu unterscheiden.

Tarkett Starfloor Trend – Modernität trifft Urbanität

Tarkett Starfloor Trend Tarkett Starfloor Trend

Durch die Anpassung ihrer Colorationen an den Zeitgeist haben Eichendekore schon lange ihren schlechten Ruf verloren, wodurch sie sich im Lauf der letzten Jahre in zahlreichen Wohnräumen wieder an die Spitze der gewünschten Oberflächen-Varianten gedrängt haben. Waren sie einst gar als altmodisch verschrien, so gewinnen diese klassischen Dekore heute mehr und mehr an Charme und optischer Bandbreite. Bei der Designboden-Linie Starfloor Trend aus dem Hause Tarkett  dreht sich dieser Strömung entsprechend alles um das moderne Großstadtleben und ein diesem angemessenes und zeitgemäßes, urbanes Interieur. Durch den Einsatz trendiger und topaktueller Dekore – wie beispielsweise schwarzen und weißen Tönen oder metallischen, matten sowie glänzenden Effekten – können Sie ab sofort mit der äußeren Wirkung Ihres Bodens und der Einrichtung spielen, die je nach Wahl miteinander kontrastieren oder harmonieren. Durch die up to date-Erscheinung, welche diese Kollektion aufgreift, gelingt es somit selbst dem vermeintlich verstaubten Eichendekor jetzt hippe, urbane Wohnlandschaften gekonnt zu ergänzen.

Starfloor Vintage – Designbelag von beeindruckender zeitloser Schönheit

Tarkett Starfloor Vintage Tarkett Starfloor Vintage

Das Vinyl-Laminat der Produktriege Tarkett Starfloor Vintage überzeugt mit zahlreichen anspruchsvollen Dekoren in natürlichen Eichendekoren. Diese verleihen allen Räumen den sanften Hauch des Chics vergangener Tage, den heutzutage viele Kunden wünschen, die mit dem Effekt eines von der Zeit gezeichneten Materials ein von Tradition zeugendes Ambiente voller Eleganz erreichen wollen. Abgerundet wird das von der klassischen Handwerkskunst geprägte Dessin dieser herausragenden Kollektion durch eine stark strukturierte Oberfläche, die für eine naturalistische Textur sorgt. Durch die Verbindung von anspruchsvollen Dekoren und Farben sowie einer authentischen Oberflächengestaltung gewinnt der Designboden Starfloor Vintage an Klasse und Charme, die jeden Raum in eine stilsichere Hommage an die Schönheit und den Glanz früherer Zeiten verwandeln.

Das ging aber schnell! – Selbstklebendes Vinyl-Laminat zur zügigen Verlegung in Wohnräumen

Neben zahlreichen technischen Qualitätsmerkmalen, die dem Markenhersteller Tarkett besonders wichtig sind, überzeugt der selbstklebende Designbelag vor allem durch sein nutzerfreundliches Verlegungssystem. Um die Neugestaltung Ihrer vier Wände besonders einfach zu gestalten, ist das gesamte beschriebene Vinyl-Laminat von Starfloor by Tarkett durch eine selbstklebende Unterseite ausgestattet. Für die Verlegung desselben muss der Untergrund des renovierungsbedürftigen Raumes somit lediglich geringfügig vorbereitet werden. Dazu sollten dort Unebenheiten ausgeglichen, Staub und Dreck sowie Fett entfernt werden. Zusätzlich sollte bereits vorhandener Bodenbelag abgenommen werden. Eine Verlegung auf vorhandenem PVC-Bodenbelag mit kompakter Struktur ist nach einer sorgfältigen Reinigung erlaubt, sofern dieser fest mit dem Untergrund verbunden ist. Anders geartete PVC-Bodenbeläge werden nicht als Untergrund für das selbstklebende Vinyl-Laminat von Tarkett empfohlen. Starfloor kann ebenfalls auf bestehenden Parkett- und Laminatböden verlegt werden, sofern diese stabil mit dem Untergrund verklebt und fugenfrei sind. Auch die Installation auf keramischen Fliesen ist tendenziell möglich, der Fliesenboden ist jedoch zuvor mit einer geeigneten Grundierung zu präparieren und mit Spachtelmasse zu nivellieren. Über Kautschuk-, Linoleum- oder Teppichböden sowie Unterlagsmaterialien jedweer Art wird dagegen grundsätzlich keine Verlegung eines selbstklebenden Tarkett Starfloor empfohlen!

Tarkett Starfloor lässt sich blitzschnell verlegen - es eignet sich damit also bestens für dringende Renovierungsarbeiten! Tarkett Starfloor lässt sich blitzschnell verlegen - es eignet sich damit also bestens für dringende Renovierungsarbeiten!

Sobald der zulässige Untergrund für die Renovierungsarbeiten vorbereitet wurde, kann die Verlegung auch schon starten. Je nach gewünschter Methode sollte ein Verlegekreuz in der Mitte des Raumes markiert werden. An dieses kann sodann die erste Planke bzw. Fliese des Starfloor angesetzt werden. Dazu muss lediglich die Schutzfolie von der Unterseite des Designbelags abgezogen werden, sodass der Designboden mit dem vorgesehenen Fundament verklebt werden kann. Setzen Sie die Vinyl-Planke bzw. –Fliese einfach an das gekennzeichnete Kreuz an und drücken Sie den Starfloor energisch am Untergrund fest. Anschließend kann die Verlegung entlang der Markierung in beide Richtungen fortgesetzt werden. Am Rand des Raumes kann das Vinyl-Laminat schließlich ganz simpel mithilfe eines Lineals sowie eines handelsüblichen Teppichmessers auf die vorhandenen Zimmermaße zugeschnitten werden. Sobald die erste Reihe installiert ist, kann mit der nächsten Vinyl-Reihe begonnen werden, dieses Mal entsprechend der ersten Reihe von der Wand aus. Der Designbelag sollte dabei so dicht aneinander gelegt werden, dass keine Kreuzfugen entstehen. Sollte dies jedoch dennoch passieren, können Sie die entsprechende Planke bzw. Fliese einfach vom Untergrund lösen und abermals platzieren. Ist das Areal vollständig mit dem neuen selbstklebenden Designboden ausgestattet, ist die Renovierung auch schon abgeschlossen und das vorhandene Mobiliar kann wieder Einzug in die neugestalteten Räume finden.

Sie werden sich förmlich wundern, wie schnell und problemlos dieser selbstklebende Designbelag verlegt werden kann. Nach nur kurzer Zeit erstrahlen Ihre Wohnräume (Nutzklasse 22) in einem neuen Glanz, an dem Sie sich über Jahre erfreuen können!

Selbstklebendes Vinyl-Laminat von Tarkett: Verbrauchen Sie nur so viel Material, wie wirklich notwendig

Mit Tarkett Starfloor sind auch schwierige Raummaße kein Drama mehr - und der befürchtete große Materialversatz bleibt auch aus. Mit Tarkett Starfloor sind auch schwierige Raummaße kein Drama mehr - und der befürchtete große Materialversatz bleibt auch aus.

Dank des einfachen Verlegungssystem müssen Sie nur eben so viel Designbelag einkalkulieren, wie Sie für die Neugestaltung Ihrer vier Wände auch wirklich benötigen. Wenn das Vinyl-Laminat entsprechend der Herstelleranleitung ausgelegt wird, können Sie jede Planke bzw. Fliese vollständig nutzen und müssen nur mit Materialversatz entsprechend der Raummaße rechnen. So müssen Sie zwar immer noch ein wenig mehr Designboden kaufen als das Zimmer misst, aber dennoch wesentlich weniger als bei manch einem anderen Bodenbelag. In diesem Fall finden außerdem sogar die Vinyl-Laminat-Reste eine sinnvolle Verwendung - heben Sie einfach ein paar Planken für eventuell anstehende Ausbesserungsarbeiten auf! Kleinere und damit eher unbrauchbare Materialüberbleibsel durch vorgenommene Schneidearbeiten können zudem einfach entsorgt werden: Dank der guten Herstellungspraxis der Kollektion Starfloor by Tarkett kann dieser fabelhafte Designboden zu 100% recycelt werden!

Unsere Vorteile
  • Der Marktführer mit über 30.000 Produkten
  • Bestpreis-Garantie
  • Muster-Service
  • Kostenlose Musterzusendung
  • Die größte Auswahl im Internet