Unser Kompetenzteam berät Sie gern bei Ihren Projekten!
02368-857043

PVC-Boden im Keller auslegen: Welcher Bodenbelag eignet sich für die Verlegung in Kellerräumen?

pvc-keller

Die Verkleidung von Kellerräumen steht beim Hausbau oder beim Bezug einer neuen Wohnung nicht gerade an oberster Stelle der Prioritätenliste. Hier denken viele Eigenheimrenovierer zunächst an kalten, rauen Betonboden, auf dem Lastenregale stehen und altes Mobiliar einen Lagerplatz findet. Doch ungemütliche Keller mit dem blanken Rohboden als Bodenbelag gehören schon längst der Vergangenheit an. Aktuelle Wohntrends und ein immer höheres Umweltbewusstsein führen dazu, dass beim Bauen und Wohnen auf eine immer hochwertigere Ausstattung und die intelligente Nutzung vorhandener Räume geachtet wird. Dies gilt auch für den Bodenbelag in Kellerräumen. Über einen passenden Bodenbelag für den Keller streiten sich jedoch seit Jahren die Geister. Für die einen steht außer Frage, dass PVC-Boden die günstigste und beste Lösung für solche Bereiche ist, die anderen lehnen dies kategorisch ab. Doch welcher Bodenbelag ist nun der richtige für Keller, Abstellräume und Waschküchen? Hier finden Sie die Antwort!

PVC-Boden ist ein echter Allrounder. Egal, für welche Räumlichkeit Sie einen Bodenbelag suchen und welches Dekor Sie bevorzugen – im Onlineshop von BRICOFLOR finden Sie für jedes Renovierungsvorhaben einen passenden PVC-Bodenbelag. Doch diese Vielfalt und die zahlreichen Nutzklassenzertifizierungen, in denen PVC-Belag erhältlich ist, geben noch keine Auskunft darüber, ob ebensolcher für die Verkleidung von Kellerräumen geeignet ist. Auf der einen Hand bietet PVC-Boden viele Vorteile, wie beispielsweise seine Langlebigkeit, seine Strapazierfähigkeit und seine pflegeleicht sowie wasserabweisenden Eigenschaften. Darüber hinaus schont PVC-Boden aufgrund seines kostengünstigen Preises auch noch den Geldbeutel. Und auch optisch steht PVC-Belag heute Parkett und ähnlichen Bodenbelägen in nichts nach.

pvc_garage

Doch obwohl die wasserabweisenden Eigenschaften gerade in Küchen und im Wohnbereich einen enormen Vorteil darstellen, können diese im Keller zu einem großen Problem werden. Da es in Kellerräumen häufig feucht ist, oder Waschmaschinen und Ähnliches für eine ebensolche Feuchtigkeit in der Luft sorgen, kann es bei der Nutzung von PVC-Boden zu Problemen kommen. Feuchtigkeit, die sich unter einem PVC-Boden sammelt kann aufgrund der wasserdichten Eigenschaften eines PVC-Bodenbelags nicht zwischen Rohboden und PVC-Boden entweichen. Durch den Feuchtigkeitsstau kann es so im schlimmsten Fall zu gesundheitsgefährdendem Schimmel kommen. Doch auch das schließt die Verlegung von PVC-Boden im Keller nicht vollkommen aus. Bei einem im Vorhinein trockenen Untergrund und einem gesonderten Wäschebereich minimiert sich die Gefahr. Auch beugt die regelmäßiges Lüften dieser Gefahr vor.

Wenn Sie also durch regelmäßiges Lüften und Ähnliches der Gefahr der Feuchte im Raum entgegen wirken, ist die Verlegung von kostengünstigem PVC-Belag im Keller kein Problem. Um ganz sicher zu gehen, gibt es jedoch auch innovative Renovierungslösungen für den Keller, die aufgrund ihrer Novität vielen Eigenheimrenovierern und Bauherren nicht bekannt sind. Oder kennen Sie schon Fortemix Fortelock? Fortelock ist eine modulare Bodenlösung im Fliesenformat, die aus 100% PVC besteht. Dadurch ist der Bodenbelag genauso robust und elastisch wie PVC-Rollenware und kann auf unterschiedlichsten Untergründen verlegt werden. Dank der modularen Aufbauweise und des innovativen AirFlow-Systems – kleine Ablaufkanäle auf der Rückseite der PVC-Fliesen – kann Wasser jedoch problemlos abließen. So ist der Schimmelbildung und Feuchtigkeitsansammlung vorgesorgt, sodass Sie nicht auf PVC als Verkleidungsmaterial für den Keller verzichten müssen.

Eine große Auswahl an PVC-Boden, der sich bei richtigem Gebrauch auch für die Verkleidung von Kellerräumen eignet, und die innovativen PVC-Fliesen für Garage, Werkstatt, Keller & Co. von Fortemix finden Sie natürlich im BRICOFLOR-Onlineshop!

;
Content

Sie haben Fragen?

Kontakt

Wir beraten
Sie gerne!

Mo-So: 8 - 20 Uhr

02368 - 857043


oder per E-Mail

info@bricoflor.de

oder per E-Mail

bricoflor.de 4.63 90