Kontakt

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne! Kontakt Mo-So: 8 - 20 Uhr 02368 - 857043 oder per E-Mail info@bricoflor.de

Bioboden – der natürliche Designbelag aus nachwachsenden Rohstoffen

Bei Bioböden handelt es sich um hochwertige Bodenbeläge, die größtenteils aus nachwachsenden Roh- und natürlichen Füllstoffen bestehen. Somit sind diese komplett aus natürlichen Rohstoffen hergestellt und recyclebar. Weder Lösemittel, noch Weichmacher oder Chlor wurden für die Herstellung verwendet. Der Bodenbelag sieht also nicht nur gut aus, sondern ist auch gut für die Umwelt!

Mehr erfahren

BIOBODEN

Mit seinem hinreißenden robusten Design kann man ihn unbedenklich in Räumen auslegen, in denen die Hygienevorschriften sehr hoch sind: Daraus resultiert eine Eignung für Kindergärten oder beispielsweise Seniorenstätten. All dies macht der gesundheitlich völlig unbedenkliche ökologische Boden möglich, denn er ist auch extrem strapazierfähig. Dank seiner handlichen Größe kann der Boden schnell und mühelos verlegt werden. Lernen auch Sie die natürlichen Designbeläge kennen – die besonders gesunde Alternative zu herkömmlichen Vinyl-Designböden.
Die Kollektionen in unserem Shop wurden mit patentiertem Know-How hergestellt, das Sie sehen und fühlen können: Die exzellente Verarbeitung lässt keine Wünsche offen. Mit nahezu 100% Rückstellfähigkeit und extrem hoher UV-Beständigkeit werden die ökologischen Bodenbeläge besonders reizvoll. Zusätzlich sind sie schmutzabweisend und pflegeleicht: Die innovative Zusammensetzung ermöglicht eine einfache und rückstandslose Schmutzentfernung – die Verträglichkeit aller herkömmlichen Reinigungsmittel garantiert Ihnen eine einfache Handhabung mit Ihrem neuen Bodenbelag!

Ökologische Bodenbeläge in Markenqualität von namhaften Herstellern

Die beiden bekannten Hersteller Forbo und Wineo gelten als Vorreiter in Sachen Bioboden. Die Kollektionen dieser Hersteller stehen für hohe Qualität und spiegeln die höchsten Standards der Bodenbeläge wieder. Besonders die ökologischen Bodenbeläge von Forbo sind sehr gefragt: Nicht nur aufgrund ihrer Umweltverträglichkeit, sondern auch wegen des großartigen Designs und der vielfältigen technischen Eigenschaften. Dieses Gesamtpaket macht den Bioboden auch für Sie zu Ihrem perfekten Alltagsbegleiter!
Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Hersteller, die zu einer umweltfreundlichen Entwicklung beitragen.

Natürliche Designbeläge von Forbo – originelle und innovative Lösung auf Linoleum-Basis

Forbo ist ein führender Hersteller verschiedener Bodenbeläge, der an vielen Standorten in Europa produziert. In der Produktentwicklung wird großer Wert auf die Verwendung natürlicher und nachwachsender Rohstoffe gelegt. Außerdem spielt Recycling für Forbo Bioböden eine wichtige Rolle: Diese lassen sich zu 100% aufarbeiten und die Rohstoffe wiederverwenden.
Daneben steht die Qualität für Forbo im Fokus: strengste Qualitätskontrollen der erlesenen Materialien machen die natürlichen Designbeläge zu ausgezeichneten Wegbegleitern. Die hervorragenden technischen Eigenschaften garantieren Ihnen eine hohe Beständigkeit gegen Umwelteinflüsse vieler Art, sodass Sie Ihr Leben mit dem Forbo Bioboden genau so leben können, wie Sie es möchten – ohne sich zurückhalten zu müssen und Ihre Kinder zu ermahnen. Das einzigartige Sortiment mit seinen zahlreichen und vielfältigen Dessinierungen eignet sich perfekt dazu, kreative Räume zu schaffen. Sowohl die Holzdesigns als auch die Steinoptiken bringen Ihnen - im wahrsten Sinne des Wortes - ein Stück Natur nach Hause.

Wie viel Natur steckt in den natürlichen Designbelägen Forbos? Die Antwort lautet: eine Menge! Die Kollektionen der ökologischen Bodenbeläge basieren auf Linoleum, einem Material, welches auf Leinenöl, Harz, Kalkstein sowie Holzmehl basiert. Hierbei handelt es sich um vollständige, natürliche und erneuerbare Rohstoffe, die gesundheitlich unbedenklich sind und Ihnen Schadstoff-Freiheit garantieren. Bei den natürlichen Designbelägen von Forbo wird gänzlich auf PVC, Weichmacher und Synthese-Kautschuk verzichtet. Dieser Hersteller hält, was er verspricht, wenn es um die umweltbewusste Entwicklung der Designbeläge geht.

Wineo – einer der Pioniere in Sachen Umwelt

Mit seiner optisch ansprechenden Bioboden-Kollektion bietet der Hersteller Wineo Qualität „Made in Germany“. Was diesen natürlichen Bodenbelag so besonders macht, ist, dass er zum größten Teil aus nachwachsenden Rohstoffen besteht. Damit garantiert er für ein angenehmes Raumklima. Ob Sie den Belag verkleben möchten oder lieber das praktische Klick-System wählen – in der vielfältigen Welt finden Sie sicher das, was Sie suchen. Wählen Sie aus einer großen Auswahl an Holz- und Steindekoren aus und entdecken Sie Ihren Traumboden. Die hellen Varianten bringen Freundlichkeit und Weite in Ihre Räume, während die dunkleren und rustikalen Vertreter einen edlen Touch in Ihr eigenes Zuhause bringen. So oder so machen die Bioböden von Wineo Ihren Boden zum echten Eyecatcher. Ob sie sich für eine luxoriöse Variante oder doch lieber für ein verspieltes Design entscheiden – die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten lassen keinen Wunsch offen! Die authentischen Designs geben Ihrem Boden das Aussehen, was Sie sich schon immer gewünscht haben. Ihre Gäste werden Sie dafür beneiden! Der ökologische Bodenbelag nähert sich nicht nur optisch der Natur an: Es wird nahezu vollständig auf natürliche Ressourcen gesetzt. Das Siegel „Der blaue Engel“ zeichnet den Boden als emissionsarm aus und garantiert somit, dass störende Gerüche ausbleiben. Die Ausgezeichneten technischen Eigenschaften des Bodens machen ihn durch seine robuste Beständigkeit zu einem Begleiter in allen Lebenslagen. Ein Makel bleibt jedoch erhalten, denn Wineo setzt auf Polyuretane, also Kunststoffe oder Kunstharze. Dennoch erweisen sich die Wineo Bioböden als sehr gute Alternative zu den herkömmlichen Vinyl-Varianten.

Die Verlegung eines Biobodens gelingt immer – egal, ob Laie oder Fachmann

Sparen Sie die Kosten für einen professionellen Bodenverleger – das ist jetzt dank der verschiedenen Verlegungssysteme möglich. Sie ermöglichen eine einfache Handhabung, wodurch Sie schnell zu Ihrer fertigen Bodenfläche kommen. Wenige Handgriffe reichen aus, um Ihre Räume ganz nach Belieben zu gestalten und so Ihre Wohnträume Stück für Stück zu verwirklichen! Bei der Verlegung unterscheidet man zwischen zwei Verlegemöglichkeiten: dem Bioboden zum Verkleben und mit Klick-System.

Vollflächige Verklebung als langlebige Lösung

Dass verklebte Böden sehr widerstandsfähig sind, ist weitestgehend bekannt. Dies ist auch möglich mit den natürlichen Bodenbelägen, die Sie in unserem Online-Shop finden: Wie die Bezeichnung bereits preisgibt, werden die Fliesen oder Dielen durch einen geeigneten Klebstoff fest mit dem Untergrund verbunden. Zunächst muss der Rohboden hierfür vorbereitet werden, indem mögliche Unebenheiten mit Spachtelmasse ausgefüllt werden. Auch verbliebende Altbelag-Reste sollten entfernt werden, sodass eine ebenmäßige Bodenfläche entsteht. Anschließend wird der Klebstoff auf dem Boden verteilt, woraufhin die Bodenelemente Stoß-in-Stoß in das Klebebett eingebettet werden. Sobald der Raum vollständig mit dem neuen ökologischen Bodenbelag ausgestattet ist, empfiehlt es sich, mit einer mindestens 70 kg schweren Bodenwalze die Elemente fest anzuwalzen, um mögliche Lufteinschlüsse zu entfernen. Einmal verlegt und getrocknet hält der Bioboden allen Belastungen stand – über viele Jahre hinweg. Der große Nachteil dieser Vorgehensweise liegt im höheren Kosten-, Arbeits- sowie Zeitaufwand. Des Weiteren müssen Sie mit der Begehung warten, bis der Kleber getrocknet ist!

Das Klick-System – eine schnelle und praktische Lösung

Das Klick-System zur einfachen Verlegung Ihres Bodenbelags ist bereits ein weitverbreiteter Standard. Das an den Dielen und Fliesen angebrachte Nut- und Federsystem gibt dem Verleger die Möglichkeit, mit nur wenigen Handgriffen eine Bodenfläche zu schaffen – und das alles klebstofffrei. Dies ermöglicht eine schnelle Installation und eine, bei Bedarf, ebenso schnelle Entfernung ohne störende Rückstände. Auch bei diesem Verlege-System muss der Bereich zunächst für den kommenden Boden vorbereitet werden: Frei von Unebenheiten, Staub und Schmutz kann der Boden schnell und einfach auf einer schalldämmenden Unterlagsmatte verlegt werden. Ob eine Unterlage notwendig ist, kann von Kollektion zu Kollektion unterschiedlich sein. Man beginnt mit der Verlegung in der Mitte des Raumes. Nut und Federseite der Fliesen oder Dielen müssen fest verankert werden. Durch die Verbindung ertönt das namensgebende Klick-Geräusch, welches signalisiert, dass die Zusammenfügung ordnungsgemäß verlaufen ist. Sobald der Raum mit Ihrem neuen ökologischen Boden ausgelegt ist, kann er wie gewohnt genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass es kollektions- und herstellerabhängig verschiedene Klick-Systeme gibt, die im Grunde gleiche Vorteile bieten, aber teils etwas anders funktionieren.

Bioböden für Ihre Bedürfnisse – Jetzt bei BRICOFLOR!

In unserem Online-Shop finden Sie Bioböden in unterschiedlichen Designs. Für den Kindergarten, die Seniorenstätte oder für Ihr Zuhause – der natürliche Bodenbelag funktioniert einfach überall! Wählen Sie das passende Produkt für Ihre Ansprüche aus. Wir bieten Ihnen ein breites Spektrum an Holz- und Steindessins an – entdecken Sie die ganze Welt der natürlichen Designbeläge. Sie wollen sich mit allen Sinnen überzeugen? Kein Problem – nutzen Sie einfach den kostenlosen Musterservice und machen Sie sich einen persönlichen Eindruck. Wenn Sie in unserem Online-Shop bestellen, profitieren Sie von unserer Bestpreis-Garantie! Sollten Sie ein größeres Projekt mit Bioböden planen, kontaktieren Sie uns – wir machen Ihnen ein individuelles Angebot mit attraktiven Konditionen. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an unseren telefonischen Kundenservice, schreiben sie uns eine E-Mailoder nutzen Sie unser Kontaktformular – unsere zuvorkommenden Mitarbeiter beraten Sie gerne.

✓ Bioboden zum Bestpreis 

✓ kostenloser Musterservice 

✓ individuelles Angebot