Unser Kompetenzteam berät Sie gern bei Ihren Projekten!
02368-857043

8 Artikel 

8 Artikel 

Forbo Artoleum Graphic Linoleum – Bodenbelag, auf den Sie technisch wie optisch zählen können

Robust, strapazierfähig, langlebig, natürlich, pflegeleicht und abstrakt sind nur wenige von vielen Wörtern, die einen Linoleumboden, wie den der Kollektion Forbo Artoleum Graphic beschreiben können. Mit der Kombination aus natürlichen Bestandteilen, technischem Knowhow und einem gewissen Anteil Designeinfluss ist das Linoleum dieser Forbo-Kollektion ein treuer und anschaulicher Bodenbelag, der über Jahre hinweg zu überzeugen weiß. Lassen auch Sie sich jetzt von diesem schlichten zweifarbigen Linoleum überzeugen und setzen Sie auf das vollen Ausmaß an Kraft und Stärke. Artoleum Graphic des Markenherstellers Forbo finden Sie jetzt im Onlineshop von BRICOFLOR.

Der Linoleumboden für jeden Anlass: Forbo Artoleum Graphic

In dem Linoleum der Kollektion Forbo Artoleum Graphic können Sie jetzt einen flexibel-einsetzbaren Renovierungspartner finden. Mit der Eignung für den Einsatz in Räumen der Nutzklassen 23, 34 und 42/43 kann der Linoleumbelag nahezu global eingesetzt werden. Die Klassifizierungen sagen über das Linoleum aus, dass dieses sowohl in stark-frequentierten Wohn- und Objektbereichen als auch normal- bis stark-frequentierten industriell-genutzten Räumlichkeiten zum Einsatz kommen kann. So kann der Linoleumboden sowohl in Wohn-, Ess- und Schlafzimmern, als auch Büroräumen, Ladenlokalen, Galerien und vielen weiteren Bereichen eingesetzt werden. Aber besonders im öffentlichen Raum, wie Schulen, Kindergärten und Krankenhäusern, überzeugt das Linoleum durch seine natürliche Stärke und aufgrund die hier besonders wertvollen natürlichen bakteriostatischen Eigenschaften. So ist das 2,5 mm dicke Linoleum ein bärenstarker Partner in allen Bereichen. Verlegen auch Sie Forbo Artoleum Graphic in all Ihren Räumen!

Linoleumboden mit grafischen Details – Forbo Artoleum Graphic

Das Linoleum der Kollektion Forbo Artoleum Graphic ist ein schlichter und dennoch adretter Linoleumbelag aus dem Hause Forbo. Der Linoleumboden verfügt über ein einzigartiges Dessin, in welchem schlichte Grau-, Creme- und Anthrazit-/Schwarztöne mit abstrakten grafischen Details kombiniert sind. Die grafischen Elemente sind dabei rein abstrakt gewählt und greifen mit der Grundfarhe kontrastierende Colorationen auf. So wird ein schlichter Gesamteindruck erzeugt, der ruhig wirkt und dennoch adrett und ansprechend ist. Durch die schlichten Farbkombinationen eignet sich das Linoleum besonders für die Gestaltung eines zeitlosen Interieurs. Entdecken auch Sie jetzt diesen schlichten Linoleumbelag, der durch grafische Elemente an Schwung gewinnt. Forbo Artoleum Graphic, Linoleum in klassischer Zweifarbigkeit, finden Sie jetzt im Onlineshop von BRICOFLOR.

Linoleumbelag in klassischer Zweifarbigkeit von Forbo

Forbo Artoleum Graphic ist in mehreren Variationen erhältlich. Neben der Auswahl aus acht Colorationen unterscheiden diese sich durch unterschiedliche grafische Dessinierungen. Egal ob in abstrakter Punktform oder mit Reliefelement-Schmückung, entdecken Sie jetzt die schlichten Dekore dieser Forbo-Kollektion. Hier finden Sie beispielsweise die die Variante Forbo Artoleum Graphic „5301 Graffito“, die über eine anthrazite Grundfarbe verfügt. Auf diese sind weiße unregelmäßige Grafikelemente abgesetzt, die dem Linoleumboden einen interessante Note verleihen. Aber auch die Version Forbo Artoleum Graphic „5314 Scenario“ ist eine tollen Renovierungsvariante. Das Linoleum in einem warmen Grauton verfügt über ein Muster in abstrakter Punktform. Diese setzt sich aus weißen und schwarzen Elemente zusammen, sodass hier ein toller Farbdreiklang entsteht, dessen Farben perfekt miteinander harmonieren. Küren Sie jetzt einen dieser beiden oder eine der anderen Varianten zu Ihrem Favoriten.

Linoleum von Forbo – natürlicher Bodenbelag zum Verkleben

Linoleum ist seit Jahren ein gefragter und robuster Renovierungsbegleiter. Hergestellt aus natürlichen Materialien, wie beispielsweise Leinöl und Korkmehl, schöpft dieser seine ganze Kraft aus diesen Naturbestandteilen. Mit dieser Kraft und Stärke ist Linoleumboden gerade für die Renovierung von öffentlichen Gebäuden wie Kindergärten, Schulen, Krankenhäusern, Altenheimen und Ähnlichen attraktiv. Um in diesen ein treuer und strapazierfähiger Alltagspartner zu sein, muss das Linoleum von Forbo jedoch mit dem Untergrund fest verklebt werden, sodass hier nichts mehr verrutschen kann. Der Verlegungspraxis des Verklebens wird dabei häufig nachgesagt, dass dies nur von professionellen Handwerkern zu meistern ist. Jedoch können auch Hobbyhandwerker die Verlegung mit ein wenig Geschick und Knowhow meistern.

Linoleumbelag von Forbo zum Verkleben – Schritt für Schritt

Auf Linoleum als Renovierungspartner ist immer Verlass! Einmal verlegt hält Linoleumboden über Jahre hinweg hohen Belastungen und Anforderungen stand, sodass sich selbst die aufwendige Renovierungspraktik lohnt. Bei der Verlegung sind drei grobe Schritte einzuhalten: die Vorbereitung, die Verlegung sowie die Trocknung. So muss zunächst der Untergrund von Altbelägen, Schmutz, Fett sowie Unebenheiten befreit werden. Unebenheiten, wie Risse oder Löcher, sind der Planlage des natürlichen Linoleum-Bodenbelags nur hinderlich. Diese können jedoch mithilfe einer handelsüblichen Spachtelmasse, wie sie beispielsweise in Baumärkten erhältlich ist, ausgeglichen werden. Anschließend muss der Linoleumboden, der in Bahnen geliefert wird, an die vorhandenen Raummaße angepasst werden. Hierbei müssen vor allem Ausschnitte für Erker, Heizungsrohre und Ähnliches vorgenommen werden, damit der finalen Verlegung nichts mehr im Wege steht. Im Hauptschritt muss der Linoleumbelag fest mit dem Untergrund verbunden werden. Für diesen Arbeitsschritt muss der Untergrund zunächst mit einem ebenmäßigen Klebebett aus geeignetem Kleber ausgestattet werden. In dieses kann nachfolgend das Linoleum ausgelegt bzw. eingebettet werden. Die einzelnen Bahnen bzw. Zuschnitte müssen dabei Stoß-an-Stoß in das Klebebett gelegt werden, sodass keine Spalten entstehen. Sobald der Raum vollständig mit dem Linoleum ausgestattet ist, muss das Klebebett nur noch final aushärten, sodass der Linoleumboden fest mit dem Untergrund verbunden ist.

Die technischen Qualitätsmerkmale von Forbo Artoleum Graphic: Linoleum mit technischem Knowhow

Der 2,5 mm starke Linoleumbelag der Selektion Forbo Artoleum Graphic überzeugt im Einsatz nicht nur aufgrund seiner aus der Natur gewonnenen Stärken, sondern auch dank seiner zahlreichen technischen Qualitätsmerkmale. So verfügt das Linoleum beispielsweise über technische Produktmerkmale, wie das Brandverhalten Cfl-s1, die Rutschsicherheit der Klasse R9 sowie eine DS-Rutschhemmung. Zudem weist das Linoleum ein ca. 5 dB starkes Trittschallverbesserungsmaß sowie die Eignung zur Verlegung über Fußbodenheizungen und zum Befahren mit Stuhlrollen (Typ W) auf. Durch die Stuhlrolleneignung können die 2,00 m breiten und 2.900 g/m² leichten Linoleumbahnen problemlos mit Stuhlrollen, wie sie beispielsweise an Schreibtischstühlen vorhanden sind, befahren werden, ohne das der Linoleumbelag dabei zu Schaden kommt. Dank dieser und vieler weiterer technische Produktmerkmale ist das Linoleum der Kollektion Artoleum Graphic von Forbo ein strapazierfähiger und flexibel-einsetzbarer Linoleumboden, auf den Sie sich über Jahre hinweg verlassen können!

✓ Forbo Artoleum Graphic Linoleum zum Bestpreis 

✓ Kostenloser Musterservice 

✓ Individuelles Angebot

;
Content

Sie haben Fragen?

Kontakt

Wir beraten
Sie gerne!

Mo-So: 8 - 20 Uhr

02368 - 857043


oder per E-Mail

info@bricoflor.de

oder per E-Mail

bricoflor.de 4.71 159