Unser Kompetenzteam berät Sie gern bei Ihren Projekten!
02368-857043

Produkte 1 bis 15 von 20 insgesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2

Produkte 1 bis 15 von 20 insgesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2

Forbo Artoleum Piano Linoleumboden - Sanfte Klänge, laute Töne

Die Linoleum-Kollektion Forbo Artoleum Piano gestaltet sich wie ein Lied. Durch die Kombination aus leisen Klängen, lauten Tönen und einem gewissen Maß an Interpretation durch den Künstler ist der Linoleumboden eine Symphonie für Ihre Räume. Komponiert aus einer leisen Dessinierung, natürlichen Materialien und zahlreichen Farbvarianzen, in leisen und lauten Tönen, ist Artoleum Piano ein echtes Meisterwerk. Entdecken Sie jetzt die optischen Vorzüge und technischen Stärken der Linoleum-Kollektion Forbo Artoleum Piano im Onlineshop von BRICOFLOR.

Linoleum Forbo Artoleum Piano: ein Linoleumboden für all Ihre Räume

In dem Linoleum der Forbo-Kollektion Artoleum Piano können Sie jetzt einen flexibel-einsetzbaren Partner für Ihr Renovierungsvorhaben finden. Der Linoleumboden kann dank seiner breiten Klassifikation sowohl in stark-frequentierten Wohn- und Objektbereichen als auch normal- bis stark-frequentierten industriell-genutzten Räumlichkeiten zum Einsatz kommen (Nutzklassen 23, 34, 42/43). Zu diesen Einsatzbereichen gehören so sowohl Wohn- und Schlafzimmer, Flure, Büroräume, Ladenlokale und Galerien als auch eine Vielzahl weiterer Bereiche. Aber besonders in öffentlichen Räumen, wie Schulen und Altenheimen ist Linoleum ein gefragter Alltagsbegleiter. Entdecken auch Sie jetzt das 2,5 mm starke Linoleum der Kollektion Artoleum Piano des deutschen Markenherstellers Forbo für Ihren Renovierungszweck!

Leise Töne, laute Farben – Linoleum-Dessin im optischen Einklang

Mit dem  Forbo Artoleum Piano – Angebot können Sie sich an der perfekten Kombination aus leisen, unauffälligen Dessins und auffälligen Colorationen erfreuen. Der Linoleumboden von Forbo weist eine zarte Struktur auf, die dank der farblichen Abstimmung auf die Grundfarbe sehr dezent ist. Die abstrakte Struktur ist durch eine Farbvarianz perfekt auf die Colorierungen der Kollektion abgestimmt und wirkt so besonders harmonisch, sodass Sie ein dezentes Raumbild kreieren können. Aber auch für die experimentierfreudigeren Renovierer sind in dieser Selektion kraftvolle Varianten zu finden. Im Gegensatz zu der leisen, dezenten Dessinierung trumpft der Linoleumbelag durch eine Auswahl auffälliger lauter Farben. Hier sind sowohl dezente Beige- und Grautöne erhältlich, als auch kräftige Gelb-, Rot-, Grün- und Blautöne. So können Sie sich beispielsweise für eine Kombination aus leiser Dessinierung und lauter kraftvoller Farbe entscheiden. Entdecken Sie jetzt Forbo Artoleum Piano und komponieren Sie Ihr Meisterwerk!

Forbo Artoleum Piano: Hier haben Sie die Wahl!

Aus einer Auswahl von zwanzig Colorationen können Sie jetzt Ihren Favoriten wählen! Hier haben Sie die Wahl zwischen dezenten Farben, wie der beigen Version Forbo Artoleum Piano „3630 Angora“ oder der grauen Variante Forbo Artoleum Piano „3601 Warm Grey“ und auffälligen Regenbogenfarben. So ist unter den lauten Colorationen in dieser Kollektion beispielsweise die Variante Forbo Artoleum Piano „3622 Mellow Yellow“ zu finden. Der kräftige Gelbtön bringt all Ihre Räume zum strahlen und ist ein echter Eyecatcher. Aber auch die süße Verführung Forbo Artoleum Piano „3635 Strawberry fields“ ist ein echter Eyecatcher. Mit der Dessinvariation in strahlendem Erdbeerrot ist diese Variante besonders laut und auffällig, sodass Sie durch dieses ein unvergleichbares Raumkonzept schaffen können. Entdecken Sie auch die anderen Colorationen dieser Selektion, die Sie jetzt im BRICOFLOR-Onlineshop finden.

Linoleum fest mit dem Untergrund verbinden: Verlegen durch Verkleben

Linoleum ist ein natürlicher und vor allem robuster Renovierungspartner. Um die volle Kraft dieses natürlichen Bodenbelags ausschöpfen zu können, müssen die Linoleum-Bahnen fest mit dem Untergrund verbunden werden. Dazu muss der Linoleumboden mit dem Untergrund verlegt werden. Nur so hält er allen Strapazen stand und eignet sich so vor allem für die Verlegung in öffentlichen Gebäuden. Egal, ob in Schulen, Kindergärten oder Krankenhäusern: Die Verlegung von Linoleum erfolgt immer nach denselben Arbeitsschritten! Diese erfordern einen gewissen Arbeitsaufwand, der sowohl von professionellen Bodenverlegern als auch Hobbyhandwerkern, mit ein wenig Geschick und Knowhow, gemeistert werden kann.

Forbo Linoleumbelag zum Verkleben – die langlebige Verlegungslösung

Die Verlegung von Linoleumboden erfordert einen gewissen zeitlichen Aufwand, der sich jedoch durch die jahrelange Nutzdauer des Bodenbelags bezahlt macht. Die Verlegung erfolgt dabei nach drei grundsätzlichen Arbeitsschritten: der Vorbereitung, der Verlegung sowie der Trocknung. So muss zunächst der Untergrund von Altbelägen, grobem und feinem Schmutz, Fett sowie Unebenheiten befreit werden. Unebenheiten, wie Risse oder Löcher, sind dem natürlichen Linoleum-Bodenbelag nur hinderlich. Diese können jedoch mithilfe einer handelsüblichen Spachtelmasse ausgeglichen werden. Solche Spachtelmasse kann beispielsweise in jedem Baumarkt erworben werden. Anschließend muss der Linoleumboden von Forbo bzw. dessen Bahnen an die vorhandenen Raummaße angepasst werden. Hierbei müssen vor allem Ausschnitte für Erker, Heizungsrohre und Ähnliches vorgenommen werden, damit der anschließenden Verklebung nichts mehr im Wege steht. Im zweiten grundlegenden Arbeitsschritt muss der Linoleumboden fest mit dem Untergrund verbunden werden. Für diesen Arbeitsschritt muss der Untergrund zunächst mit einem homogenen Klebebett ausgestattet werden. In dieses kann nachfolgend das Linoleum ausgelegt werden. Die einzelnen Bahnen müssen dabei Stoß-an-Stoß in das Klebebett gelegt werden, sodass keine Spalten entstehen. Und auch das Überlagern der Bahnen sollte ausgeschlossen werden. Sobald der Raum vollständig mit dem Linoleum ausgestattet ist, muss das Klebebett nur noch trocknen und so aushärten, sodass der Linoleumboden fest mit dem Untergrund verbunden ist.

Natürlicher Linoleumboden um das Beste der Technik ergänzt: Forbo Artoleum Piano

Der 2,5 mm starke Linoleumbelag der Selektion Forbo Artoleum Piano überzeugt schon allein aufgrund seiner natürlichen Stärken, aber auch durch die Verarbeitung gelangt das Linoleum zu einer Vielzahl weiterer Qualitäten. So verfügt das Linoleum über technische Produktmerkmale, wie beispielsweise das Brandverhalten Cfl-s1, die Rutschsicherheit der Klasse R9 sowie die Rutschhemmung DS. Darüber hinaus verfügt das Linoleum über ein ca. 5 dB starkes Trittschallverbesserungsmaß sowie die Eignung zur Verlegung über Fußbodenheizungen und Befahren mit Stuhlrollen (Typ W). Durch die Stuhlrolleneignung können die 2,00 m breiten Linoleumbahnen problemlos mit Stuhlrollen, wie sie beispielsweise an Schreibtischstühlen vorhanden sind, befahren werden, ohne das der Linoleumbelag dabei zu Schaden kommt. Dank dieser und vieler weiterer technische Qualitätsmerkmale ist das Linoleum der Kollektion Forbo Artoleum Piano ein strapazierfähiger und flexibel-einsetzbarer Linoleumboden, auf den Sie sich verlassen können!

✓ Forbo Artoleum Piano Linoleum zum Bestpreis 

✓ Kostenloser Musterservice 

✓ Individuelles Angebot

;
Content

Sie haben Fragen?

Kontakt

Wir beraten
Sie gerne!

Mo-So: 8 - 20 Uhr

02368 - 857043


oder per E-Mail

info@bricoflor.de

oder per E-Mail

bricoflor.de 4.68 159