Unser Kompetenzteam berät Sie gern bei Ihren Projekten!
02368-857043

Produkte 1 bis 15 von 25 insgesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2

Produkte 1 bis 15 von 25 insgesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2

Forbo Marmoleum Decibel Linoleum: Exzellenter Komfort und bestmögliche Schallreduktion

Der Spezial-Linoleumboden der Kollektion Forbo Marmoleum Decibel ist ein echter Renovierungshit! Dank des Verbunds aus einer 2,5 mm starken Linoleumschicht, einer 1,00 mm dicken Unterschicht aus Polyolefinschaum  und einem integrierten Jutegewebe ist das Linoleum ungemein flexibel und vermittelt gleichzeitig ein angenehmes Begehgefühl. Darüber hinaus trumpft der Linoleumbelag mit einem bärenstarken 17 dB hohen Trittschallverbesserungsmaß, durch welches aufkommender Trittschall kaum noch eine Chance hat. Mit diesen und vielen weiteren technischen Qualitätsmerkmalen ist das Linoleum ein robuster und angenehmer Renovierungspartner, der darüber hinaus auch optisch auf ganzer Linie überzeugt. Lassen auch Sie sich jetzt von dem Linoleumbelag der Kollektion Forbo Marmoleum Decibel begeistern!

Das Spezial-Linoleum Marmoleum Decibel von Forbo: Ein Bodenbelag für all Ihre Räume

Als komfortabler Spezialboden bietet Marmoleum Decibel von Forbo nicht nur eine geringere Geräuschbelastung (ca. 17 dB starkes Trittschallverbesserungsmaß), sondern kann auch nahezu global eingesetzt werden. Mit der Eignung für den Einsatz in stark-frequentierten Wohn- und Objekträumen sowie gering-genutztem industriellen Räumlichkeiten (Nutzklassen 23, 33 und 41) kann das Linoleum nahezu global eingesetzt werden. So kann der Linoleumbelag sowohl in Wohn-, Ess- und Schlafzimmern, in Ladenlokalen, Hotels sowie öffentlichen Räumlichkeiten für eine geringe Geräuschbelastung sorgen. Entdecken Sie jetzt alle Vorteile und Stärken dieses 3,5 mm starken Bodenbelags  aus Linoleum und nutzen Sie diesen herausragenden Renovierungspartner für die Ausgestaltung all Ihrer Räumlichkeiten.

Forbo Marmoleum Decibel: Das bunte Marmor-Linoleum

Auch bei Spezialboden müssen Sie nicht auf optische Reize verzichten. Mit einer breiten Farbauswahl aus den Forbo Marmoleum- und Walton-Farben haben finden Sie in der Kollektion Marmoleum Decibel ein zwanzigteiliges Farbsortiment vor, aus dem Sie Ihre Lieblingsfarbe wählen können. Egal, ob frisches Grün, sonniges Gelb oder Orange, Blau oder dezente Beige-, Braun-, Grau- und Anthrazittöne – hier haben Sie die Qual der Wahl! Alle Ausführungen verfügen über eine marmorierte Oberflächengestaltung. Die Marmoleum-Ausführungen weisen dabei eine gröbere Dessinierung, die Walton-Modelle eine feinere Dessinierung auf. Was beiden Ausführungen gemein ist, sind die feinen Farbabstimmungen aus welchen sich die Dessinierung zusammensetzen. Entdecken Sie jetzt die bunte Welt der Marmoleum Decibel-Kollektion und lassen Sie sich von den tollen Colorationen dieser Selektion faszinieren.

Finden Sie jetzt Ihre Lieblingsfarbe: Marmoleum Decibel von Forbo

Dank der Kollektion Forbo Marmoleum Decibel können Sie jetzt zwischen zahlreichen Colorierungen wählen. Hier finden Sie beispielsweise frische Grüntöne wie in der Variante Forbo Marmoleum Decibel „324735 Green“ und satte Rottöne wie Forbo Marmoleum Decibel „312735 Bleeckerstreet“. Daneben finden sich hier auch dezente Ausführungen, wie beispielsweise Forbo Marmoleum Decibel „370535 Meteorite“. Diese Realisierung überzeugt in einem warmen Grau-Braunton, der sich dank seiner zeitlosen Farbgebung sowohl für den Wohnbereich als auch öffentliche Räumlichkeiten eignet. Der neutrale Farbton kann problemlos mit zahlreichen Einrichtungsstilen kombiniert werden und so ein unvergängliches Gestaltungselement in all Ihren Räumen sein. Wählen Sie jetzt Ihre Lieblings-Coloration aus dem Sortiment der Kollektion Marmoleum Decibel des Markenherstellers Forbo! Noch nicht überzeugt? Dann bestellen Sie jetzt Ihr kostenloses Musterstück und überzeugen Sie sich selbst!

Linoleum Forbo Marmoleum Decibel – der strapazierfähige Spezialbelag zum Verkleben

In öffentlichen Gebäuden, wie Schulen, Kindergärten, Altenheimen oder Krankenhäusern ist Linoleum als Bodenbelag kaum noch wegzudenken. In all diesen Bereichen überzeugt flexibler Linoleumboden mit zahlreichen Vorteilen und seinen Stärken gegenüber Belastungen und Lärm. Um den vollen Umfang an Leistungen dieses Bodenbelags ausschöpfen zu können, muss der Linoleum-Spezialbelag fest mit dem Untergrund verbunden werden. Erst verklebt kann das gesamte Ausmaß an Stärken ausgeschöpft werden. Die Renovierungspraxis des Verklebens gilt als besonders aufwendige Methode, diese kann jedoch mit ein wenig Know-how auch von Hobbyhandwerkern gemeistert werden. Dazu sollten Sie die jeweilige Hersteller-Anleitung beachten. Das Verlegen von Forbo-Linoleum zum Verkleben erfolgt dabei immer anhand derselben Arbeitsschritte…

Die Verlegungslösung für den langanhaltenden Gebrauch – Linoleumbelag zum Verkleben

Auf Linoleum von Forbo als Renovierungspartner ist Verlass! Einmal verlegt hält dieser über Jahre hinweg hohen Belastungen und Strapazen stand, sodass sich selbst (zeit-)aufwendigere Renovierungspraktiken lohnen. Obwohl Bodenbelag zum Verkleben einen gewissen Mehraufwand bedeuten, kann dieser mit ein wenig Knowhow von Jedermann geleistet werden. Um Linoleum zum Verkleben auszulegen bedarf es drei grundlegender Schritte: der Vorbereitung, der Verlegung und der Trocknung. Zunächst muss der zu renovierende Raum für die Verlegung vorbereitet werden. Hierzu muss der Untergrund zunächst von Altbelägen, grobem sowie feinem Schmutz und Fett befreit werden. Und auch Risse und Löcher sind dem neuen Bodenbelag aus Linoleum nur hinderlich. Diese können jedoch mithilfe einer handelsüblichen Spachtelmasse ausgeglichen werden. Anschließend muss der Linoleumboden an die vorhandenen Raummaße angepasst werden. Dabei müssen zudem Ausschnitte für Erker, Heizungsrohre und Ähnliches vorgenommen werden, damit der anschließenden Verlegung nichts mehr im Weg steht. Im Anschluss muss der Linoleumbelag nur noch mit dem Untergrund verbunden werden. Für diesen Schritt muss der Untergrund zunächst mit einem gleichmäßigen Klebebett ausgestattet werden. In dieses kann nachfolgend das Linoleum ausgelegt werden. Die einzelnen Bahnen müssen dabei Stoß-an-Stoß in das Klebebett gelegt werden, sodass keine Spalten aber auch keine Überlagerungen entstehen. Sobald der Raum vollständig mit dem Linoleum der Kollektion Forbo Marmoleum Decibel  ausgestattet ist, muss das Klebebett nur noch aushärten, sodass der Linoleumboden fest mit dem Untergrund verbunden ist.

Linoleum von Forbo und seine technische Raffinesse: Marmoleum Decibel

Als Spezialbodenbelag ist das 3,5 mm starke Linoleum Forbo Marmoleum Decibel ein besonders komfortabler und geräuschbelastungshemmender Linoleumboden. Hier überzeugt das Linoleum mit einem ca. 17 dB starken Trittschallverbesserungsmaß, welches aufkommenden Trittschall effektiv eindämmt. Aber auch darüber hinaus hat der Linoleumbelag einiges zu bieten: eine Vielzahl technischer Qualitätsmerkmale, die das Linoleum zu einem strapazierfähigen und bärenstarken Alltagsbegleiter machen. Hier überzeugt der Linoleumboden der Selektion Marmoleum Decibel von Forbo unter anderem mit technischen Produktmerkmalen, wie der Lichtechtheit der Stufe ≥ 6, der Rutschsicherheit R9, dem Brandverhalten Cfl-s1 und einer Stuhlrolleneignung (Typ W). Und auch in Bezug auf die Pflegeeigenschaften ist dieser Linoleumboden ein pflegeleichter und chemikalienbeständiger Alltagsbegleiter. Mit diesen und vielen weiteren technischen Qualitätsmerkmalen ist der Linoleumbelag dieser Forbo-Kollektion ein zuverlässiger Renovierungsboden. Diesen finden Sie jetzt im BRICOFLOR-Onlineshop!

✓ Forbo Marmoleum Decibel zum Bestpreis 

✓ Kostenloser Musterservice 

✓ Individuelles Angebot

;
Content

Sie haben Fragen?

Kontakt

Wir beraten
Sie gerne!

Mo-So: 8 - 20 Uhr

02368 - 857043


oder per E-Mail

info@bricoflor.de

oder per E-Mail

bricoflor.de 4.7 159