Unser Kompetenzteam berät Sie gern bei Ihren Projekten!
02368-857043

12 Artikel 

12 Artikel 

Linoleum Forbo Walton Cirrus – Manege frei für klassischen Linoleumboden!

Beim deutschen Markenhersteller Forbo Flooring heißt es jetzt: Manege frei für den Linoleumboden der Kollektion Walton Cirrus! Mit dieser Selektion können Sie jetzt problemlos all Ihre Renovierungsvorhaben verwirklichen und über viele Jahre hinweg ein schlichtes Raumkonzept kreieren. Einmal verlegt hält der Linoleumbelag nahezu jeder Belastung stand und zeichnet sich somit durch seine physischen Stärken aus. Aber nicht nur durch diese überzeugt diese Forbo-Kollektion: Auch durch die natürlichen Materialien, die hochwertigen technischen Qualitätsmerkmale und die dezente Optik weiß das Linoleum dieser Kollektion zu überzeugen. Lassen auch Sie sich jetzt bezaubern und geben Sie auch Ihre Manege für den Linoleumboden der Kollektion Forbo Walton Cirrus frei!

Forbo Walton Cirrus – ein Linoleum, 1000 Einsatzmöglichkeiten

Der Linoleumboden der Kollektion Forbo Walton Cirrus ist ein echter Alleskönner. Dank der Eignung für den Einsatz in Wohn-, Objekt- und Industrieräumen kann das Linoleum von Forbo in nahezu global ausgelegt werden. So besitzt das Linoleum dieser Selektion die Eignung (Klassifizierung) zur Verlegung in den Räumen der Nutzklassen 23, 34 und 42/43. In all diesen Bereichen hält der Linoleumbelag selbst starken Alltagsbelastungen stand. Dabei verfügt es über eine renovierungsfreundliche Aufbauhöhe von 2,5 mm, in der die gesamten Materialstärken vereint sind. Nutzen Sie jetzt die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten von Forbo Walton Cirrus und verlegen Sie dieses Linoleum in Ihrem Flur, Keller, Wohn- oder Arbeitszimmer, in Galerien, Ladenlokalen oder öffentlichen Gebäuden und ähnlichen Räumen. Das Linoleum dieser Forbo-Kollektion finden Sie jetzt in 2,00 m breiten Bahnen im Onlineshop von BRICOFLOR.

Forbo Walton Cirrus – Linoleum in gedeckten Unifarben und wolkigem Ausdruck

Die Forbo-Kollektion Walton Cirrus stellt mit seinen schlichten unifarbenen Dekoren unter Beweis, wie kraftvoll gedeckte Colorationen sein können. Das Farbsegment konzentriert sich dabei auf zeitlose gedeckte Colorationen, die das Raumbild nicht dominieren. Dadurch sind sie in nahezu jeder Umgebung einsetzbar und sorgen, egal wo sie eingesetzt werden, für ein klares und ordentliches Raumbild. In Bezug auf die Dessinierung spielt diese mit einem wolkigen Ausdruck, der die gedeckten Farben optisch unterstützt und die natürliche Optik  hervorhebt. Dank des wolkigen Ausdrucks wird die Natürlichkeit der Materialien auch visuell hervorgehoben. Entdecken Sie jetzt die Farbvielfalt der Linoleum-Kollektion Forbo Walton Cirrus.

Linoleumboden Forbo Walton Cirrus in schlichten, gedeckten Colorationen: Finden Sie jetzt Ihre Lieblingsfarbe

In der Selektion Forbo Walton Cirrus hat jetzt ein jeder die Chance seinen neuen Lieblingsboden zu finden. Mit knapp einem Dutzend unterschiedlicher Farben ist hier für jeden Geschmack ein passendes Dessin zu finden. Hier haben Sie beispielsweise die Wahl zwischen Forbo Walton Cirrus „3352 Berlin Red“ in einem dezenten und dennoch kraftvollen Rotton. Dieser unaufdringliche Rotton vermag es leidenschaftliches Feuer in jeden Raum zu bringen, ohne dabei den Raum zu dominieren. Daneben finden sich hier auch Varianten, wie beispielsweise Forbo Walton Cirrus „3360 Vintage Blue“, welche in einem gedeckten Blau-Grauton überzeugt. Diese vermag es in jedem Raum eine unaufdringliche und immer frisch-aussehende Atmosphäre zu schaffen. Entdecken Sie jetzt diese oder eine der vielen anderen Colorationen für Ihr Renovierungsvorhaben!

Linoleum von Forbo – der strapazierfähige Bodenbelag zum Verkleben

Linoleum ist ein natürlicher Bodenbelag, der zu großen Teilen aus natürlichen Materialien, wie Leinöl, Korkmehl und Ähnlichem besteht. Aus diesen Bestandteilen schöpft der Linoleumboden seine ganze Stärke. Um diese in all ihren Facetten nutzen zu können, bedarf es der vollflächigen Verklebung der Linoleumbahnen mit dem zu verkleidenden Untergrund. Nur so kann das gesamte Potenzial des Linoleums ausgeschöpft werden. Die Renovierungspraktik des Verklebens ist dabei ein wenig schwieriger zu handhaben, als beispielsweise die Handhabung eines Bodenbelags mit Klick-System. Jedoch birgt diese dauerhafte Verlegungslösung auch einige Vorteile, durch die sich der Mehraufwand lohnt. Aber auch professionelle Handwerker können Ihnen bei der Verlegung von Linoleumbelag behilflich sein.

Forbo Walton Cirrus - Linoleumbelag zum Verkleben

Auf Forbo-Linoleum als Renovierungspartner ist immer und vor allem dauerhaft Verlass! Einmal ausgelegt hält Linoleumboden über Jahre annähernd allen Belastungen stand, sodass sich selbst die aufwendigere Renovierungspraxis auszahlt. Um Linoleumboden zum Verkleben auszulegen bedarf es dabei drei grundlegender Arbeitsschritte: der Vorbereitung, der Verlegung und der Trocknung. Als erster Arbeitsschritt muss der Untergrund des zu renovierenden Bereichs von altem Bodenbelag, Schmutz, Fett und Unebenheiten befreit werden. Da Risse, Löcher und Ähnliches der planen Verlegung von Linoleum nur hinderlich sind, sollten diese mithilfe einer handelsüblichen Spachtelmasse ausgeglichen werden. Eine solche Spachtelmasse ist in jedem Baumarkt erhältlich. Anschließend müssen die Linoleumbahnen von Forbo an die vorhandenen Raummaße angepasst werden. Hierbei müssen vor allem Ausschnitte für Heizungsrohre, Raumgrenzen und Ähnliches vorgenommen werden, damit der finalen Verlegung nichts mehr im Wege steht. Im Anschluss muss der Linoleumbelag nur noch fest mit dem Untergrund verbunden werden. Für diesen Arbeitsschritt muss der Rohboden zunächst mit einem ebenmäßigen Klebebett ausgestattet werden, in welches nachfolgend das Linoleum ausgelegt werden kann. Die einzelnen Bahnen müssen dabei Stoß-an-Stoß in das Klebebett gelegt werden, sodass keine Spalten, aber auch keine Überlagerungen, entstehen. Sobald der Raum vollständig mit dem Linoleum ausgekleidet ist, muss das Klebebett nur noch trocknen, sodass der Linoleumboden fest mit dem Untergrund verbunden ist.

Walton Cirrus von Forbo – Linoleum mit vielen technischen Vorteilen

Neben seinen physischen Merkmalen verfügt das Linoleum der Kollektion Forbo Walton Cirrus über eine Vielzahl technischer Qualitätsmerkmale. Diese zeichnen den Linoleumboden durch technische Besonderheiten und Eignungen aus, sodass dieser gegen viele Hindernisse gewappnet ist. Hierbei überzeugt der Linoleumbelag durch Produktmerkmalen, wie beispielsweise der Rutschsicherheit der Klasse R9, dem Brandverhalten Cfl-s1, einem ca. 5 dB starken Trittschallverbesserungsmaß, einer DS-Rutschhemmung, natürlich bakteriostatischen Eigenschaften sowie der Eignung zur Verlegung über Fußbodenheizungen. Aber auch der Nutzung in Büroräumen steht dank der Stuhlrolleneignung (Typ W) nichts im Wege. Mit diesen und vielen weiteren technischen Qualitäten ist das Linoleum dieser Forbo-Kollektion ein zuverlässiger Renovierungspartner, auf den über Jahre hinweg Verlass ist!

Entdecken Sie jetzt Forbo Walton Cirrus im Onlineshop von BRICOFLOR

Die Forbo-Kollektion Walton Cirrus finden Sie jetzt im BRICOFLOR-Onlineshop! Lassen Sie sich von den gedeckten Colorationen, dem wolkigen Ausdruck, den natürlichen Materialien und den zahlreichen technischen Qualitätsmerkmalen begeistern. Mit diesen und vielen weiteren Eigenschaften ist die Kollektion ein echtes Multitalent, welches es wert ist in all Ihre Räume Einzug zu erhalten.

✓ Forbo Walton Cirrus Linoleum zum Bestpreis 

✓ Kostenloser Musterservice 

✓ Individuelles Angebot

;
Content

Sie haben Fragen?

Kontakt

Wir beraten
Sie gerne!

Mo-So: 8 - 20 Uhr

02368 - 857043


oder per E-Mail

info@bricoflor.de

oder per E-Mail

bricoflor.de 4.71 159