Unser Kompetenzteam berät Sie gern bei Ihren Projekten!
02368-857043

Produkte 1 bis 15 von 29 insgesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2

Produkte 1 bis 15 von 29 insgesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2

Linoleum Tarkett Veneto Sicuro xf² R10: Erhöhte Rutschfestigkeit und Widerstandsfähigkeit kombiniert mit hochwertigem Dessin

Der Linoleumboden der Kollektion Veneto Sicuro xf² R10 von Tarkett überzeugt gleich in dreierlei Hinsicht. Neben seinen widerstandsfähigen Eigenschaften, die ihn zu einem bärenstarken Renovierungspartner in allen stark-frequentierten Gebäuden macht, verfügt das Linoleum über eine erhöhte Rutschfestigkeit. Hierbei verfügt er über die Rutschsicherheit der Klasse R10 und sorgt so überall dort, wo erhöhte Rutschfestigkeit erforderlich ist, für mehr Sicherheit. Aber auch die optischen Eigenschaften machen den Linoleumbelag zu einem echten Highlight. Mit diesen und vielen weiteren tollen Eigenschaften ist das Linoleum der Kollektion Tarkett Veneto Sicuro xf² R10 eine echte Bereicherung für jeden Raum. Entdecken auch Sie jetzt diese Selektion für Ihr Renovierungsvorhaben!

Linoleum für öffentliche Einrichtungen und vieles mehr – Veneto Sicuro xf² R10 von Tarkett

Gerade in öffentlichen Gebäuden kommt es besonders auf die hygienischen und widerstandsfähigen Eigenschaften eines Bodenbelags an. Dies stellt für das Linoleum der Kollektion Tarkett Veneto Sicuro xf² R10 keine Herausforderung dar. Dank des verarbeiteten Materials sowie der aufgetragenen xf²-Oberfläche ist das Linoleum ein starker Partner auf allen Wegen. So kann es in allen Räumlichkeiten verlegt werden, die den Nutzklassen 23, 34 und 42 entsprechen, also stark-frequentierten Anwendungsbereichen wie Schule, Kindergärten, Krankenhäusern und vielen mehr. In all diesen Räumen, in denen Hygiene einen großen Stellenwert hat, sind besonders die natürlich bakteriostatischen Eigenschaften dieses Bodenbelags eine tolle Eigenschaft. Dabei ist der Linoleumbelag zu 95% aus natürlichen Bestandteilen hergestellt und zu 100% recycelbar. Das Linoleum der Kollektion Tarkett Veneto Sicuro xf² R10: der Renovierungspartner für Schulen, Kindergärten und vieles mehr.

Der Linoleumboden der Tarkett-Kollektion Veneto Sicuro xf² R10: Schlichtes Marmordessin in brillanten Farben

Neben den technischen Fähigkeiten eines Bodenbelags wird bei der Wahl eines neuen Renovierungsbodens allgemein viel Wert auf die Dessinierung gelegt. Besonders in öffentlichen Gebäuden sollte das Dessin dabei eher schlicht sein. Mit seinem Marmordessin erfüllt das Linoleum der Kollektion Veneto Sicuro xf² R10 von Tarkett genau diese Eigenschaft. Sollte jedoch doch eine aufregende Optik bevorzugt werden, ist dies für diese Selektion auch kein Problem. Dank der breiten Farbauswahl können Sie durch leuchtende Colorationen Schwung in Ihre Räumlichkeiten bringen. Das Tarkett-Linoleum trägt dabei eine vierfarbige Marmorierung, deren Farben perfekt aufeinander abgestimmt sind. Durch verschieden-intensive Farbabstufungen und die Verbindung dieser mit einer weiteren harmonierenden Farbe entsteht so ein tolles Gesamtbild. Gleichzeitig sorgt die Mikro-Modifikationen der Oberflächenstruktur für ein authentisches Erscheinungsbild mit glatter Oberfläche und reduziertem Glanzgrad. Entdecken Sie jetzt die tollen Colorationen und wählen Sie Ihren Favoriten!

Die perfekte Mischung aus reduzierten und leuchtenden Farben - Veneto Sicuro xf² R10

In der Kollektion Tarkett Veneto Sicuro xf² R10 finden Sie ein vielseitiges Farbspektrum. Neben klassischen und reduzierten Colorationen finden sich hier ebenfalls leuchtende und aufregende Optiken, wie beispielsweise Tarkett Veneto Sicuro xf² R10 „1863650 Grass“. Diese Variante besticht in einem intensiven Grünton, der an Gras erinnert. Dieser eignet sich besonders für individuelle Räumlichkeiten und macht diese zu einem echten Eyecatcher. Aber auch Varianten, wie Tarkett Veneto Sicuro xf² „1863767 Deep Blue“, können ein ganz neues Raumbild schaffen. Mit diesen und vielen weiteren Farben fällt die Wahl für eine Variante besonders schwer. Aber auch dafür findet Tarkett eine Lösung! So können Sie beispielsweise die Farbe des Bodenbelags von Raum zu Raum variieren und diese so auch optisch voneinander abgrenzen!

Das Linoleum der Kollektion Tarkett Veneto Sicuro xf² R10 – strapazierfähiger Linoleumbelag zum Verkleben

Um die vielen Vorteile des robusten Bodenbelags der Kollektion Veneto Sicuro xf² R10 von Tarkett dauerhaft nutzen zu können, bedarf es bei der Verlegung der vollflächigen Verbindung mit dem Untergrund. Dazu muss das Linoleum mit dem Untergrund des zu renovierenden Raums verklebt werden. Nur so kann gewährleistet werden, dass der Linoleumbelag nicht verrutscht und all seine Stärken zum Einsatz kommen können. Obwohl die Verlegungspraxis der Verklebung oft nur professionellen Handwerkern und Bodenverlegern zugetraut wird, können jedoch auch Laien, mit ein wenig handwerklichem Geschick und dem Einhalten der entsprechenden Verlegungsanleitung, tolle Ergebnisse erzielen. Dabei erfolgt die Verlegung des Bodenbelags nach fast immer denselben Arbeitsabfolgen:

Linoleumboden verlegen leicht gemacht! – Schritt für Schritt

Um Linoleumbelag von Tarkett zu verlegen muss zunächst der zu sanierende Bereich auf die Renovierungsarbeiten vorbereitet werden. Dazu müssen Möbel und andere Einrichtungsgegenstände dem neuen Linoleumboden weichen. Auch Altbeläge, sofern diese nicht fest mit dem Untergrund verbunden sind, sollten entfernt werden. Anschließend muss der Boden von Staub, Fett und anderem Dreck befreit werden um einen ebenmäßigen Grund zu schaffen. Und auch andere Unebenheiten und Risse sind dem Renovierungsvorhaben nur hinderlich. Diese sollten mithilfe einer Spachtelmasse ausgebessert werden. Anschließend erfolgt die Anpassung des neuen Bodenbelags an die vorhandenen Raummaße. Um das Linoleum bestmöglich auslegen zu können, bedarf es dem genauen Zuschnitt der Linoleumbahnen anhand der Raummaße. Auch Ausschnitte für Heizungsrohre, Erker und Ähnliches sollten bereits zu diesem Zeitpunkt kalkuliert und vorgenommen werden. Daraufhin muss der saubere und gleichmäßige Untergrund mit einem Klebebett versehen werden, in welches anschließend das Linoleum platziert wird. Das Linoleum sollte dabei Stoß-an-Stoß im Raum verlegt werden und den gesamten Raum auskleiden. Die Linoleumbahnen sollten weder überlappen noch sollten sichtbare Spalten entstehen. Sobald der Raum vollständig verkleidet ist, muss das Klebebett nur noch fest mit dem Linoleumboden verschmelzen und aushärten. Und schon ist die Renovierung abgeschlossen.

Stark, stärker, am stärksten: die technischen Qualitätsmerkmale der Kollektion Veneto Sicuro xf² R10 von Tarkett

Das Linoleum der Kollektion Tarkett Veneto Sicuro xf² R10 ist ein echtes Kraftwunder, welches selbst stärksten Belastungen und Herausforderungen standhält. So ist der Linoleumboden von Tarkett beispielsweise beständig gegenüber verdünnten Säuren, Ölen, Fetten und herkömmlichen Lösungsmitteln. In einem nur 2,5 mm hohen Gesamtaufbau vereinigt der Verbundbelag dabei eine robuste Linoleumschicht sowie einen belastbaren Juteträger. Daraus ergibt sich ein Resteindruckverhalten von ≤ 0,15 mm, wodurch das Linoleum bei leichten Deformierungen sehr schnell seine ursprüngliche Form einnimmt. Zu den weiteren technischen Qualitätsmerkmalen dieses Linoleumbodens gehören das Brandverhalten der Klasse Cfl-s1, die Eignung zum Befahren mit Stuhlrollen (Typ W), die Lichtechtheit der Stufe ≥ 6 und natürlich die namengebende Rutschsicherheit der Klasse R10. Entdecken auch Sie jetzt die Stärken dieser Kollektion für Ihr Renovierungsvorhaben. Das Linoleum Tarkett Veneto Sicuro xf² R10 finden Sie jetzt im Onlineshop von BRICOFLOR!

✓ Tarkett Veneto Sicuro xf² (R10) Linoleum zum Bestpreis 

✓ Kostenloser Musterservice 

✓ Individuelles Angebot

;
Content

Sie haben Fragen?

Kontakt

Wir beraten
Sie gerne!

Mo-So: 8 - 20 Uhr

02368 - 857043


oder per E-Mail

info@bricoflor.de

oder per E-Mail

bricoflor.de 4.7 159