;
Unser Kompetenzteam berät Sie gern bei Ihren Projekten!
02368-857043

Produkte 1 bis 15 von 29 insgesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2

Produkte 1 bis 15 von 29 insgesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2

Sicher ist sicher: Hallenbodenschutzbelag im Onlineshop von BRICOFLOR

Ein sogenannter Hallenbodenschutzbelag wird benötigt, wenn in Turnhallen eine sportferne Veranstaltung stattfinden soll, ohne dass der eigentliche Bodenbelag beschädigt wird, oder der bestehende Fußboden sich optisch einem gehobenen Anlass anpassen soll. Da die Anschaffung von einem Hallenschutzbelag die klassische Sport- in eine Mehrzweckhalle umwandeln kann, ohne dass ein teurer Neubau in Angriff genommen werden muss, lohnt sich die Investition in diesem Bereich alle mal. Hallenbodenschutzbeläge gibt es außerdem in vielen verschiedenen Varianten - als modulares Fliesensystem oder als Rollenware -, die alle ihre Vorzüge besitzen und Ihnen so erlauben, die effizienteste und passendste Option für Ihr Vorhaben zu finden. Nachfolgend werden Ihnen die einzelnen Abdeckböden-Sorten im Bestand des BRICOFLOR-Onlineshops vorgestellt und Ihnen werden verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt, den Boden zu nutzen.

Warum ein guter Hallenbodenschutzbelag gerade jetzt für Notunterkünfte unverzichtbar ist

Die Turnhallen der Bundesrepublik werden derzeit stärker aus anderen Gründen beansprucht als je zuvor, denn ein Großteil der deutschen Kommunen baut sie zu Notunterkünften aus, um Flüchtenden dort eine angemessene, vorübergehende Heimstatt zu bieten, bis eine andere Lösung gefunden wurde. Um dieses kleine bisschen Sicherheit zu gewährleisten, braucht es jedoch weit mehr als den Schutzsuchenden ein Bett oder einen Spind aufzustellen, denn ganz objektiv betrachtet ist eine Sporthalle mit ihrem Lattenboden kein bequemer Aufenthaltsort. Viele Gemeinden sehen sich zudem über kurz oder lang mit der Problematik konfrontiert, dass die Notunterkunft überfüllt ist und manche Flüchtlinge daher auf dem Boden schlafen, um wenigstens mit bekannten Gesichtern zusammen zu sein. Ein solches Dilemma kann man zumindest ein wenig abschwächen, indem man in zu Erstaufnahme-Einrichtungen umfunktionierten Turnhallen einen geeigneten Hallenschutzbelag auslegt, der nicht nur den ursprünglichen Boden vor Schäden bewahrt und leichter zu reinigen, sondern vor allen Dingen wärmer und komfortabler ist. Denn niemanden, der durchgemacht hat, was diese Personen erleben mussten, sollte hier etwas anderes erwarten als ein warmes Quartier, um endlich wieder ein Mindestmaß an Normalität zu spüren. Aus diesem Grund bietet BRICOFLOR betroffenen Gemeinden, Behörden und diesbezüglich Beauftragten die Möglichkeit an, ein persönliches Angebot auszumachen, um die Örtlichkeiten so schnell und so gut wie möglich mit einem geeignetem Hallenbodenschutzbelag auszustatten. Nehmen Sie einfach schnell und unkompliziert die Verbindung über das Kontaktformular oder melden Sie sich direkt telefonisch bei unseren Beratern. Wir freuen uns darauf, Sie in dieser dringlichen Angelegenheit zu unterstützen.

Gegen Schmutz, Schaden und teure Renovierungskosten: Wo ein Hallenschutzbelag Ihnen weiterhilft

Die Bodenbeläge der Sparte Hallenbodenschutzbelag vermögen tatsächlich mehr als nur den Untergrund einer Turnhalle für anderweitige Anlässe zu wappnen. Einige der schmutzresistenten, robusten und leicht zu verlegenden Abdeckböden können auch bei Ihnen zuhause zum Einsatz kommen oder in bestimmten Arbeitsfeldern dienlich sein. So eignet sich ein sogenannter Schutzteppich beispielsweise ganz hervorragend, um in Haushalten den Eingangsbereich vor Außentüren, das Verbindungsareal zwischen Wohnräumen und Garage bzw. Keller oder den Untergrund bei einer Renovierung vor Baustaub zu schützen. In eben diesem Einsatzgebiet kann ein Schutzteppich, aber auch Bodenschutzplatten, auch dem Handwerk gute Dienste leisten, indem damit zum Beispiel bereits fertig verlegte Holz- oder Keramikböden verkleidet werden, damit sie durch die fortlaufenden Arbeiten der Fachleute nicht in Mitleidenschaft gezogen werden, was Umsatzeinbußen bedeuten könnte. Insgesamt zeichnet sich Hallenschutzbelag also als ein vielseitiges Produkt aus, das in sehr vielen Belangen in Frage kommt und deshalb nicht nur auf seinen ursprünglichen Zweck reduziert werden sollte.

Welcher Hallenschutzbelag für Sie die beste Lösung bietet: Das BRICOFLOR-Sortiment im Überblick                 

Falls Sie glauben, dass Sie einen Hallenbodenschutzbelag oder Abdeckboden gebrauchen könnten, stellt sich natürlich zunächst die Frage, welches Material und welcher Typ die beste Option darstellt. Denn Hallenschutzbeläge variieren in ihrer Struktur und den technischen Eigenschaften durchaus, auch wenn alle ähnliche Zwecke erfüllen. In diesem Unterpunkt werden Sie erfahren, welches Modell welche Eigenschaften besitzt und für welches Einsatzgebiet es sich anbietet. Zuerst aber gibt es die Antwort auf die wichtigste Frage: Welchen Hallenschutzbelag können Sie bei BRICOFLOR bestellen? Das Sortiment in der Sparte Hallenbodenschutzbelag umfasst:

• die Bodenschutzplatten Sommer Effex und Sommer Concord

• die Teppichfliesen Tarkett Protectiles und

• die PVC-Rollware Tarkett Touchdown

Auch wenn Sie bei jedem der verlinkten Produkte ausführliche Beschreibungen der einzelnen Modelle finden, gibt es im Folgenden kompakte Informationstexte zu den einzelnen Hallenschutzbelägen, damit Sie zielgerichteter durch den Onlineshop stöbern können und Ihr Wunsch-Modell unkompliziert und schnell ausfindig machen können. Sollten Sie vorab weitere Fragen zu Ihrer Auswahl haben, zögern Sie nicht, unser Serviceteam zu kontaktieren!

Sommer Effex

Diese sogenannten Bodenschutzplatten wurden ursprünglich als Messeboden konzipiert, weil sie sich dank ihres rutschhemmenden Rückens auch mit wenig Personal schnell großflächig verlegen lassen. Auch eine Wiederaufnahme und Zwischenlagerung der Bodenschutzplatten ist überhaupt kein Problem und so bietet sich der strapazierfähige Hallenbodenschutzbelag mit Nadelfliesenvelours und der Nutzungsklasse 32 optimal an, um in Notunterkünften oder anderen Örtlichkeiten mit viel Publikumsverkehr zum Einsatz zu kommen. Nicht zuletzt, weil das zeitlose Dekor in Blaugrau, Schwarz oder Dunkelgrau außerdem antistatisch ist und mit der Brandklasse Bfl-s1 ausgezeichnet wurde.

Sommer Concord

Auch die andere Bodenschutzplatten-Version aus dem Hause Sommer Needlepunch präsentiert ihre sieben Dessinierungen in diversen bunten Nuancen aus strapazierfähigem Nadelvlies. Das Material besteht zu 100 % aus stabilem Polypropylen, dessen Vorteile vielfältig sind. Neben einem leichteren Gewicht, das die Verlegung und den Transport der Bodenschutzplatten weniger umständlich macht, ist Polypropylen zudem besonders robust und aufgrund seiner herausragend feuchtigkeitsabweisenden Natur extrem verrottungsfest. Somit ist Sommer Concord gerade jetzt der ideale Hallenbodenschutzbelag, denn er bietet optimale Bedigungen für die Verlegung in Erstaufnahme-Einrichtungen. Mit der Nutzungsklasse 33 ausgestattet, hält dieser Hallenschutzbelag auch starker Frequentierung problemlos stand. So garantiert der französische Hersteller Ihnen mit  Sommer Concord einen langlebigen und  ausdauernden Bodenbelag, der mit seiner Antistatik und Brandschutzklasse Bfl-s1 obendrein Ihre Sicherheit gewährleistet.

Tarkett Protectiles

Getreu seinem Namen wurde Protectiles zur Bodenbereitstellung für gesellschaftliche Events und Veranstaltungen in Sporthallen entwickelt, deren tatsächlicher Boden so vor Verunreinigungen, Beschädigungen und Verschleiß bewahrt werden soll. Als Abdeckung für Ihren Sporthallenboden zeichnet Protectiles sich als effektives Bodenschutzsystem aus, das schnell verlegt und wiederaufgenommen werden kann und dessen robuste, dreischichtige Matten mit Polypropylen-Textur zudem in den drei Schattierungen blau, grau und braun angeboten werden, was Ihnen zumindest ein wenig Variation bietet.  Die 5,2 mm starken Schutzfliesen von Tarkett überzeugen jedoch nicht nur durch ihre starke Widerstandsfähigkeit und Unkompliziertheit, auch ihre technischen Merkmale versprechen einen bärenstarken Hallenschutzbelag. Protectiles von Tarkett überzeugt nicht nur mit dem Brandverhalten Bfl-s1, also seiner schweren Entzündlichkeit, sondern auch durch Feinheiten wie seine DS-Rutschhemmung. Protectiles sind somit ein langlebiger Begleiter, dem selbst die Verlegung über Fußbodenheizungen (bis ca. 30°C Oberflächentemperatur) nichts anhaben kann. Auch dieser Boden ist eine gute Option zum Ausbau von Flüchtlingsunterkünften.

Tarkett Touchdown

Dieser Abdeckboden ist eine PVC-Rollware, die Sie in grün, grau und beige mit charmanten Sprenkeln in Schwarz bzw. Beige erhalten können. Sein Material ist bedingt widerstandsfähig und eignet sich sogar für die Auslegung in Rohbauten. Jedoch wird der Touchdown lediglich für gelegentliche Veranstaltungen mit durchschnittlicher Frequentierung empfohlen, da er insgesamt bloß 1,3 Millimeter dick ist und trotz eines guten Verschleißverhaltens und sogar einer Chemikalienverträglichkeit nur Brandverhalten Cfl-s1 vorweisen kann. Dennoch lohnt sich der Touchdown für Anlässe mit kleinerer Besucherzahl oder nur wenig Vorlauf gut, da er kostengünstig ist und sich mittels eines Transportwagens kinderleicht ab- und wieder aufrollen lässt.    

Hallenbodenschutzbelag online bestellen unter www.bricoflor.de: So einfach können Sie profitieren!

Wenn Sie fündig geworden sind und Ihr Wunschmodell nun gern bestellen würden, sollten Sie unbedingt daran denken, unser Kompetenzteam nach einem persönlichen Angebot zu fragen, insbesondere, wenn Sie sehr große oder individuell abgemessene Bestellungen aufgeben. Zudem steht es Ihnen frei, einen Preisvergleich zu Rate zu ziehen, denn BRICOFLOR offeriert Ihnen eine Bestpreisgarantie, das bedeutet, sollten Sie Ihr Produkt wider Erwarten andernorts günstiger erhalten, bessern wir unseren Preis für Sie nach. Verlassen Sie sich ganz auf unserer Servicepersonal und unsere jahrelange Erfahrung – nicht umsonst lautet unser Slogan „Renovieren + profitieren!“

✓ Hallenbodenschutzbeläge zum Bestpreis 

✓ Kostenloser Musterservice 

✓ Jetzt individuelles Angebot anfordern

;
Content

Sie haben Fragen?

Kontakt

Wir beraten
Sie gerne!

Mo-So: 8 - 20 Uhr

02368 - 857043


oder per E-Mail

info@bricoflor.de
bricoflor.de 4.65 94