Unser Kompetenzteam berät Sie gern bei Ihren Projekten!
02368-857043

4 Artikel 

4 Artikel 

Tarkett Standard PVC-Bodenbelag - mehr als nur ein Standard-CV-Boden

Mit dem PVC-Boden der Kollektion Tarkett Standard, können Sie sich jetzt an einem Bodenbelag erfreuen, der weitaus mehr ist als bloß Standard! Ansprechende Dekore und zahlreiche technische Qualitätsmerkmale vereinigt in einem 2,6 mm schmalen PVC-Boden – Damit ist der Bodenbelag nicht nur ein renovierungsfreundlicher Renovierungsboden, sondern auch ein wahrer Augenschmaus, der sich Tag für Tag bezahlt macht. Entdecken auch Sie jetzt den CV-Belag der Kollektion Standard des französischen Markenherstellers Tarkett, die Sie jetzt im BRICOFLOR-Onlineshop finden.

Der ideale PVC-Boden für den Einsatz im Wohnbereich: Tarkett Standard (Essentials 260)

Der PVC-Belag der Kollektion Tarkett Standard ist der perfekte Bodenbelag für die Gestaltung von privaten Wohnräumen. Der PVC-Boden in einfacher Wohnqualität ist optimal auf die Nutzung in normal-frequentierten Wohnräumen (Nutzklasse 22) abgestimmt. Damit eignet sich der ca. 2,6 mm starke Bodenbelag für die Ausgestaltung von Wohn-, Ess- und Schlafräumen sowie Fluren, Kellerräumen und Ähnlichem. In all diesen Räumlichkeiten überzeugt Tarkett Standard mit seiner 0,20 mm hohen Nutzschicht, die den PVC-Bodenbelag in Kombination mit der Supreme Protection Oberflächenvergütung vor Schäden bewahrt. Ebenso ist der Bodenbelag so besonders pflegeleicht, sodass die Reinigung dieses zum Kinderspiel wird. Eine Besonderheit stellen die verwendeten Materialien dieses Bodenbelags dar. So besteht der PVC-Bodenbelag zu 58% aus natürlichem Material und kann so zu 100% recycelt werden. Entdecken auch Sie den umweltfreundlichen PVC-Belag der Kollektion Tarkett Standard für die Verkleidung all Ihrer Wohnräume.

Holz- und Steindekore in satten Naturfarben: der PVC-Bodenbelag Standard von Tarkett

Bodenbelag in Naturfarben ist ein echter Dauerbrenner auf dem Renovierungsmarkt. Dies resultiert unter anderem daraus, dass diese Colorationen mit jedem Einrichtungsstil kombiniert werden können. Aber auch die Nähe zu seinen natürlichen Dessinvorbildern (Holz und Stein) wird so bestmöglich unterstützt. So finden Sie auch in der Kollektion Tarkett Standard vier zeitlose Dessinierungen in Fliesen-, Mineral- und Holzoptik, die Ihren natürlichen Vorbildern sehr nahe kommen. Die Dekore in modernen sandig-beigen und satten beigen Töne dieser Kollektion können vielfältig kombiniert werden und werten jeden Raum optisch auf. Entdecken auch Sie die zahlreichen Gestaltungs- und Kombinationsmöglichkeiten, die sich aus den Dessinierungen dieser Selektion ergeben!

Beige ist nicht gleich Beige – die Vielgestaltigkeit der Farbe Beige bei Tarkett CV-Böden

Im Farbspektrum der Kollektion Tarkett Standard liegt der Fokus auf natürlichen Beigetönen. Doch ist Beige hier nicht gleich Beige. Viel mehr variiert hier der Charakter dieser Farbe, der so verschiedenste Effekte verspricht. Entdecken Sie beispielsweise das Mineraldekor Tarkett Standard (Essentials 260) "Zenon Grey Beige", welches in einem sandigen Beigeton gestaltet ist. Der helle Farbton verspricht die Gestaltung von hellen und freundlichen Räumlichkeiten, die zudem dank der kleinteiligen Dessinierung sehr leicht wirken. Die PVC-Boden-Variante Tarkett Standard (Essentials 260) "Robur Yelloe" hingegen verspricht mit seinem Holzdekor in einem satten Beigeton die Generierung wohnlicher Atmosphären, in denen sich jeder Gast wie zu Hause fühlen wird. Ein Farbton mit zahlreichen Gesichtern: Entdecken auch Sie die Vielseitigkeit der Farbe Beige in der Kollektion Tarkett Standard.

Im Handumdrehen zur neuen Bodenverkleidung: Tarkett Standard schnell und einfach verlegen

Bei der Verlegung eines neuen Bodenbelags bedarf es nicht immer speziellem Werkzeug, schweren Werkstoffen und der Hilfe professioneller Bodenverleger. Dies beweist unter anderem der PVC-Boden von Tarkett. Mit einem Flächengewicht von nur 1.690 g/m² und einer Gesamtaufbauhöhe von 2,6 mm ist der PVC-Belag besonders handhabungsfreundlich. Neben diesen materiellen Eigenschaften gestaltet sich die Verlegung aber auch aufgrund des Verlegungssystems zu einem Kinderspiel. Je nach zu renovierendem Raum kann die Verlegungspraktik variieren. Mit dem PVC-Belag der Kollektion Tarkett Standard können Sie, je nach Raum, zwischen der losen Verlegung, der semi-losen Verlegung mittels doppelseitigem Klebeband und der Verlegung durch vollflächige Verklebung wählen.

Tarkett Standard PVC-Boden - Für jeden Raum das passende Verlegungsverfahren

Der erste Arbeitsschritt bei der Verlegung eines neuen Bodenbelags ist bei jedem PVC-Boden gleich. Zunächst muss jeder Raum auf die Sanierungsarbeiten vorbereitet werden, indem der Unterboden von grobem sowie feinem Schmutz und Unebenheiten befreit werden muss. Und auch Altbeläge, wie Teppiche und Ähnliches, sollten dem neuen PVC-Bodenbelag weichen. Unebenheiten, wie Löcher und Risse, sollte mithilfe einer handelsüblichen Spachtelmasse, wie sie in jedem Baumarkt zu erwerben ist, ausgeglichen werden, sodass der fachgerechten Verlegung des neuen Bodenbelags aus PVC nichts mehr im Wege steht. Anschließend kann der PVC-Boden entsprechend der dafür geeigneten Verlegungsart ausgelegt werden. Bei der losen Verlegung kann der PVC-Belag einfach im Raum ausgerollt und ausgerichtet werden. Anschließend werden die Bahnen entsprechend der Raummaße zugeschnitten und so in den Raum eingepasst. Nur im Bereich der Türen sollte der Bodenbelag mithilfe eines doppelseitigen Klebebandes am Untergrund befestigt werden, um Schäden zu vermeiden. Bei der semi-losen Verlegung mittels Klebeband müssen die PVC-Bahnen ebenso Stoß-an-Stoß im Raum ausgebreitet und ausgerichtet werden, sodass diese den gesamten Untergrund auskleiden. Anschließend müssen auch hier die Bahnen entsprechend der Raumgrenzen zugeschnitten werden. Entlang der Nahtbereiche, Türen und Ähnlichem muss der PVC-Boden zudem mithilfe eines doppelseitigen Klebebands fixiert werden. Bei der vollflächigen Verklebung wird der Untergrund mit einem speziellen Sprühkleber oder einem Dispersionsklebstoff ausgestattet. In diesem Klebebett werden daraufhin die PVC-Bahnen ausgerichtet und entlang der Raumgrenzen angepasst. Entdecken auch Sie die einfachste Verlegungspraktik für Ihr Renovierungsvorhaben, mit dem PVC-Boden Tarkett Standard.

Tarkett Standard: CV-Bodenbelag von guter Qualität zum Spitzenpreis!

Die Wahl für den PVC-Bodenbelag, wie den der Kollektion Tarkett Standard, ist nicht besonders schwierig. Natürliche Materialbestandteile, ein einfaches Verlegungssystem und ansprechende Dekore – und das alles zum Spitzenpreis! Darüber hinaus vereinigt der Tarkett PVC-Boden Standard zahlreiche technische Qualitätsmerkmale, die den Bodenbelag aus PVC zu einem treuen Alltagsbegleiter machen. Im Bereich der technischen Produktspezifikationen begeistert der PVC-Belag unter anderem mit seiner Chemikalienbeständigkeit, der Lichtechtheit der Stufe ≥ 6 und seinem ca. 19 dB starken Trittschallverbesserungsmaß. Diese und viele weitere produkteigene Vorteile gestalten das Leben mit und auf diesem PVC-Boden zu einem Standard, den Sie schon bald nicht mehr missen wollen.

✓ Tarkett Standard CV-Boden zum Bestpreis 

✓ Kostenloser Musterservice 

✓ Individuelles Angebot für PVC-Beläge

;
Content

Sie haben Fragen?

Kontakt

Wir beraten
Sie gerne!

Mo-So: 8 - 20 Uhr

02368 - 857043


oder per E-Mail

info@bricoflor.de

oder per E-Mail

bricoflor.de 4.68 159