Unser Kompetenzteam berät Sie gern bei Ihren Projekten!
02368-857043

3 Artikel 

3 Artikel 

H723 selbstliegende Teppichfliesen von Interface - Modularität in Bahnwarenoptik zu günstigem Preis

Eine Kombination aus den Vorteilen, die ein modularer Bodenbelag bietet, und der nahtlosen Optik traditioneller Bahnenware – das bietet die Kollektion Interface H723 selbstliegende Teppichfliesen. Die Vorteile von Teppichboden liegen auf der Hand: hoher Komfort, Geräuschdämmung, verbesserte Raumluft und eine optimale Anpassung des Bodenbelags auf die Inneneinrichtung Dank großer Farbauswahl. Doch oftmals ist der umständliche Transport und die aufwändige Verlegung ein Hindernis. Mit H723 von Interface sind diese Sorgen schnell vergessen, denn selbstliegende Teppichfliesen bieten alle Vorzüge eines Teppichs mit der unproblematischen Handhabung eines Modulbodens. Den Unterschied sieht man kaum, denn mit H723 lässt sich durch monolithische Verlegung ganz einfach der Effekt von Bahnenware erzeugen. Eine attraktive Palette mit 18 modischen, gedeckten Farben machen die Interface Kollektion zu einem optimalen Kandidaten für eine Vielzahl verschiedener Raumkonzepte und ist dabei eine günstige und robuste Lösung mit überzeugendem Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Velours-Qualität ist besonders kurzflorig und so ausgesprochen pflegeleicht und robust. Als CO2-neutrale Teppichfliese nach dem Cool Carpet-Programm handelt es sich zudem um ein äußerst umweltfreundliches Produkt, das zusätzlich zum Teil aus Recycling-Material besteht. Strapazierfähig und langlebig ist Interface H723 selbst für die Nutzung im hochfrequentierten Objektbereich geeignet.

Selbstliegende Teppichfliesen Interface H723: Kurzfloriger Velours in vielen natürlichen Farben

Die Zweckmäßigkeit eines modularen Bodenbelags wird bei der Kollektion H723 aus dem Hause Interface mit der Optik von Bahnenware kombiniert. Doch natürlich gehört auch die Design-Flexibilität, die selbstliegende Teppichfliesen mit sich bringen, dazu. Die Auswahl aus 18 verschiedenen, gedeckten Farben ermöglicht eine Anpassung des Bodenbelags an Ihr ganz individuelles Farb- und Inneneinrichtungskonzept. Die verschiedenen Varianten mit ihrem kurzen Flor sind dabei stets unaufdringlich und elegant. Eine umfangreiche Blaupalette umfasst sechs verschiedene Töne, die von hellem Cobalt bis zu edlem, dunklen Bilberry reicht und mit Conifer durch ein ansprechendes, an Nadelbäume erinnerndes Türkis abgerundet wird. Drei dezente Grautöne reichen von hellem Silver über Graphite hin zu anthrazitfarbenem Coal und machen aus Interface H723 eine neutrale Leinwand für Ihr persönliches Raumdesign. Der graubraune Ton von Muskat [Link: Nutmeg] schafft den Übergang zu den wärmeren Tönen wie dem beigefarbenen Linen und dem vollen Chocolate Braun. Zu guter Letzt gehören auch drei Rottöne zur Palette: gedecktes Paprika, leuchtendes Hot Pepper und das brillante Dunkelrot von Amaryllis ergänzen die Auswahl von H723 von Interface. Selbstliegende Teppichfliesen dieser Kollektion lassen sich zudem nicht nur monolithisch mit Bahnwareneffekt verlegen, sondern durch die Verlegung im Schachbrettmuster mit Vierteldrehung lassen sich kinderleicht Akzente setzen. Auch die Kombination zweier oder mehrerer Farben vergrößert den Gestaltungsspielraum.

Hochwertige Interface Teppichfliesen zu günstigem Preis mit H723

Bei der Anschaffung eines besonders vielseitigen, modularen Bodenbelags müssen Sie auch bei Projekten mit knappem Budget nicht zwischen Qualität und günstigem Preis entscheiden – selbstliegende Teppichfliesen Interface H723 bieten beides. Vom Qualitätshersteller Interface ist man hochwertige Produkte gewohnt und auch diese Kollektion kann voll und ganz überzeugen. Die besonders flache Velours-Oberfläche aus reinem Polyamid ist überaus robust und strapazierfähig. Sie eignet sich so bestens für den Gebrauch im gewerblichen Bereich und trotzt dort auch hohem Publikumsverkehr (Nutzungsklasse 33). Die garngefärbten Nylonfasern behalten dabei lange Zeit ihre bemerkenswerte Farbbrillanz. Trotz des überaus wettbewerbsfähigen Preises werden auch beim Komfort keine Abstriche gemacht: Interface H723 erhält Luxusklasse 1 und kann auch durch seine geräuschdämmende Wirkung das Wohlgefühl steigern. Problemlos ist er durch seine Stuhlrolleneignung im Büro oder Arbeitszimmer nutzbar und auch eine Fußbodenheizung stellt kein Hindernis dar. Durch die integrierte DS-Rutschhemmung halten selbstliegende Teppichfliesen dieser Kollektion sicher an ihrem Ort. Zusätzlich ist dieses Produkt besonders schwerentflammbar (Brandschutzklasse Cfl s1). Die bewährte und getestete Konstruktionsart verspricht langanhaltende tadellose Optik.

Selbstliegend und blitzschnell verlegt: H723 Teppichfliesen von Interface

Den Bahnwareneffekt erhalten, ganz ohne den umständlichen Transport und die aufwändige Verlegung von Rollware – das ermöglichen selbstliegende Teppichfliesen der Kollektion H723 von Interface. Nachdem Sie sich für eine der Farbvarianten entschieden haben, geht alles blitzschnell und ohne viel Arbeitsaufwand. Das praktische, quadratische 50x50cm-Format ermöglicht einen vereinfachten Transport auch über schmale Wege und eine optimale Anpassung an die Gegebenheiten des Raumes, so dass vor Ort deutlich weniger Verschnitt anfällt. Dies kommt auch der Umwelt zugute, denn es entsteht weniger Abfall. Das Verlegen an sich ist ebenso unkompliziert: nicht mal verklebt werden müssen selbstliegende Teppichfliesen, da sie durch ihr Eigengewicht und ihre stabile Rückenkonstruktion, in diesem Falle der bewährte Graphlex-Rücken, einen sicheren Halt garantieren. Empfohlen ist das Verbinden der einzelnen Teppichfliesen untereinander mit den innovativen Interface TacTiles Klebestreifen, die aus H723 einen „schwebenden“ Bodenbelag erzeugen, ohne dass eine feste Verbindung mit dem Untergrund eingegangen werden muss. So bleiben keine unschönen Rückstände und einzelne Fliesen können zu Reinigungszwecken ganz leicht entnommen und später wieder eingesetzt werden.

Interface Teppichfliesen – Eine gute Wahl für Sie und die Umwelt

Wer Wert auf Umweltschutz legt, den wird das Cool Carpet Konzept überzeugen: selbstliegende Teppichfliesen aus diesem Programm sind komplett CO2-neutral, da auf emissionsarme Produktion und vollständigen Ausgleich und Kompensation von CO2 gesetzt wird. Auch Interface H723 wird so besonders umweltfreundlich gefertigt, auch im Hinblick auf die abfallarme und klebstofffreie Verlegung und den Recycling-Anteil im Material. Auf diese Weise gelangen keine schädlichen Dämpfe in die Raumluft, die zusätzlich durch die feinstaubbindenden Eigenschaften des Bodens gefiltert wird. Der gesamte Produktionsprozess von Interface Teppichfliesen steht im Zeichen der Nachhaltigkeit: dafür wurde die sogenannte Mission zero ins Leben gerufen, die mit einer Reihe umweltfreundlicher, ressourcenschonender Maßnahmen das Unternehmen Interface bis 2020 zu einem komplett nachhaltigen machen soll. Auch Interface H723 selbstliegende Teppichfliesen werden demzufolge unter Nutzung von Ökostrom und Verzicht auf schädliche Stoffe produziert. Die Transportwege sind möglichst kurz und effizient und es wird auf neutrale Emissionen Wert gelegt. So erhalten Sie auch zu günstigem Preis ein Produkt, das nicht nur Ihren Geldbeutel, sondern auch Ihre Gesundheit und die Natur schont.

Teppichfliesen Interface H723 – günstige selbstliegende Teppichfliesen bei BRICOFLOR.de

Die selbstliegenden Teppichfliesen mit Bahnwaren-Optik finden Sie auch in unserem Onlineshop zu unschlagbaren Preisen und in vielen Farben. Umweltfreundlich, langlebig, optisch ansprechend und zu einem grandiosen Preis-Leistungs-Verhältnis finden Sie Interface H723 selbstliegende Teppichfliesen selbstverständlich auch auf BRICOFLOR.de!

✓ Interface H 723 zum Bestpreis 

✓ Kostenloser Musterservice 

✓ Individuelles Angebot

;
Content

Sie haben Fragen?

Kontakt

Wir beraten
Sie gerne!

Mo-So: 8 - 20 Uhr

02368 - 857043


oder per E-Mail

info@bricoflor.de

oder per E-Mail

bricoflor.de 4.7 159