Unser Kompetenzteam berät Sie gern bei Ihren Projekten!
02368-857043

Produkte 1 bis 15 von 18 insgesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2

Produkte 1 bis 15 von 18 insgesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2

Teppichfliesen Interface New Horizons II – vielseitig und preiswert

Mit New Horizons II bringt der marktführende Hersteller Interface bodenständige selbstliegende Teppichfliesen mit einer besonders raffinierten Melierung auf den Markt. 18 natürliche, gedeckte Farben erhalten durch die Verarbeitung von Garnen in unterschiedlichen Farbnuancen ihre attraktive, changierende Optik und sind so besonders schmutzunempflindlich. Robust und strapazierfähig lassen sich selbstliegende Teppichfliesen der Kollektion Interface New Horizons II in vielen Einsatzgebieten nutzen und überdauern auch hohe Belastungen. Das hervorragende Preis-Leistungsverhältnis qualifiziert Interface New Horizons für alle Räume im Haus und durch seine hohe Widerstandskraft selbst für die Objektnutzung. Die getuftete Schlingenqualität garantiert zudem hohen Begehkomfort und eine verbesserte Raumakustik. Da es sich um selbstliegende Teppichfliesen handelt, lassen sich die vielen Farben nicht nur nach individuellen Vorstellungen miteinander kombinieren, sondern lassen sich auch noch extrem einfach verlegen, so dass selbst Hobbyhandwerker im Handumdrehen einen neuen Bodenbelag ihr Eigen nennen können. Überzeugen Sie sich selbst von der abwechslungsreichen Kollektion mit chicer Melierung in unserem Onlineshop auf BRICOFLOR.de!

Interface New Horizons II – selbstliegende Teppichfliesen mit attraktiver Melierung

Mit Interface New Horizons II holen Sie sich unaufdringliches und doch spannendes Design zu einem unschlagbaren Preis ins Haus. Die Schlingenoberfläche besteht aus unterschiedlichen Garnen, die in Ihrer Farbauswahl optimal aufeinander abgestimmt wurden. So entsteht eine ausdrucksstarke Melierung, die dem Bodenbelag das gewisse Etwas verleiht und ihn zudem schmutzunempfindlich macht – kleine Verunreinigungen fallen nicht so schnell auf. Durch die gelungene Garnkombination erhalten die 18 klassischen Farbtöne eine spannende Wirkung. Die Palette umfasst vor allen Dingen Grau- und Blautöne, doch auch Beige und einige ausdrucksstarke weitere Farbtöne finden darin ihren Platz. Die Palette reicht von warmen Farben wie dem hellen Beigeton Wheat oder dem vollen Dunkelbraun von Nougat hin zum kühlen, blaugrauen Silver. Die umfangreiche Blaupalette beinhaltet sowohl helle Nuancen wie Sky als auch ein dunkles Navy. Selbstliegende Teppichfliesen der Kollektion New Horizons II sind außerdem in zwei brillanten, smaragdenen Grüntönen – Palm und Windsor – erhältlich. Abgerundet wird die Auswahl durch einen besonders warmen Rotton: ein Zusammenspiel aus feuerrotem und dunklen, beinahe purpurnen Garnen ergeben das satte Amaryllis. Da es sich bei der Kollektion Interface New Horizons II um selbstliegende Teppichfliesen handelt, lassen sich die einzelnen Module farblich variieren. Alle 18 Farbvarianten können individuell kombiniert werden: So können harmonische Zusammenstellungen oder starke Kontraste, einheitliche Bodenbeläge oder auch Einteilungen in Funktionsräume entstehen. Interface New Horizons II selbstliegende Teppichfliesen können monolithisch, das heißt in eine Richtung, oder schachbrettartig verlegt werden, so dass sich weitere Gestaltungsmöglichkeiten ergeben.

Teppichfliesen New Horizons II – grandioses Preis-Leistungs-Verhältnis mit gewohnter Interface Qualität

Robust und vielseitig anwendbar sind selbstliegende Teppichfliesen der New Horizons II Kollektion ein echtes Schnäppchen. Die gewohnt hochwertige Interface Qualität zeigt sich in der Verwendung reinen, garngefärbten Polyamids und dessen einwandfreier Verarbeitung. So erhält der Bodenbelag seine besondere Farb- und Lichtechtheit und ist zudem außerordentlich strapazierfähig. Nicht nur in Privaträumen kann er so zum Einsatz kommen, selbst in hoch frequentierten Bereichen im Objekt behält er verlässlich und lange Form und Optik (Nutzungsklasse 33). Bei Büroflächen kommt ihm seine Stuhlrolleneignung und die antistatischen Eigenschaften zugute, und auch die Installation auf einer Fußbodenheizung ist problemlos möglich und erhöht den Begehkomfort. Dieser ist ohnehin nachweislich überzeugend: Luxusklasse 1 garantiert ein einzigartiges, angenehmes Fußgefühl und besondere Behaglichkeit. Doch der Komfort wird noch weiter erhöht: Interface New Horizons II wirkt sich positiv auf die Raumakustuk aus, da er trittschalldämmende und schallabsorbierende Eigenschaften aufweist. Sicher an Ort und Stelle bleiben selbstliegende Teppichfliesen dieser Kollektion durch die integrierte DS-Rutschhemmung. Die Schwerentflammbarkeit (Brandschutzklasse Cfl-s1) erhöht die Sicherheit. So kann der Boden mit den hohen Qualitätsstandards des Markenherstellers Interface überzeugen.

Interface New Horizons II Teppichfliesen – kaum gekauft, schon fast verlegt

Ein entscheidendes Argument bei der Auswahl Ihres neuen Bodenbelags: Bei Interface New Horizon II handelt es sich um selbstliegende Teppichfliesen, die dem herkömmlichen Teppichboden schnell den Rang ablaufen können. Sie besitzen ein handliches Format und lassen sich mit ihren Abmessungen von 50 x 50 cm kinderleicht transportieren – selbst durch enge Durchgänge. Auch die Verlegung ist kinderleicht: Selbstliegende Teppichfliesen müssen nicht verklebt werden, sondern halten durch ihr Eigengewicht und die Formstabilität, die bei New Horizon II durch die bewährte Graphlex-Rückenkonstruktion unterstützt wird, sicher im Verbund. Statt schädlicher flüssiger Klebstoffe setzt die Firma Interface auf das innovative TacTiles-Verfahren, bei dem dünne Klebestreifen die einzelnen Teppichfliesen zusammenhalten, so dass ein „schwebender“ Bodenbelag entsteht, der nicht mit dem Untergrund verbunden ist. So bleiben keine Rückstände und es werden keine schädlichen Gase frei. Ob in eine Richtung oder im Schachbrett verlegt, bleibt dabei ganz Ihnen und Ihren kreativen Vorstellungen überlassen – beides ist selbst für Ungeübte kein Problem.

Nachhaltig und umweltbewusst – Teppichfliesen-Hersteller Interface

Umweltschutz liegt dem innovativen Hersteller Interface besonders am Herzen – in unserem heutigen Zeitalter ein wichtiger Punkt, denn Ressourcenschonung und umweltbewusstes Handeln werden für unsere weitere Existenz immer wichtiger. Interface setzt es sich zum ausgeprochenen Ziel, bis zum Jahre 2020 ein vollständig nachhaltig handelndes Unternehmen zu werden. Das heißt, keine schädlichen Chemikalien, neutrale Emissionen und die Vermeidung jeglicher schädlicher Auswirkungen auf die Umwelt. So wird schon jetzt auf grüne Energie, Abfallvermeidung und auf den Verzicht unnötiger Chemikalien gesetzt. Transportwege werden kurz gehalten und das Material wird möglichst recycelt. Da New Horizons II selbstliegende Teppichfliesen sind, fügt sich die Kollektion gänzlich in dieses Konzept ein: es fällt deutlich weniger Verschnitt an als bei herkömmlichen textilen Bodenbelägen und die Verlegung kommt ohne flüssige Klebstoffe aus. So setzen Sie mit Interface New Horizons II auf ein umweltfreundliches Produkt, das vor dem Hintergrund eines nachhaltig handelnden Unternehmens produziert wird – grünes Gewissen inklusive!

Interface New Horizons II selbstliegende Teppichfliesen jetzt bei BRICOFLOR.de

Die strapazierfähige Kollektion mit der attraktiven Melierung finden Sie in 18 verschiedenen Farben selbstverständlich auch auf BRICOFLOR.de. Ansprechende Optik, Langlebigkeit und kinderleichte Verlegung qualifizieren New Horizons II selbstliegende Teppichfliesen für die Nutzung in verschiedensten Bereichen. Durchstöbern Sie die Kollektion jetzt in unserem Onlineshop!

✓ Interface New Horizons II zum Bestpreis 

✓ Kostenloser Musterservice 

✓ Individuelles Angebot für Interfaceflor

;
Content

Sie haben Fragen?

Kontakt

Wir beraten
Sie gerne!

Mo-So: 8 - 20 Uhr

02368 - 857043


oder per E-Mail

info@bricoflor.de

oder per E-Mail

bricoflor.de 4.68 159