Unser Kompetenzteam berät Sie gern bei Ihren Projekten!
02368-857043

15 Artikel 

15 Artikel 

Teppichfliesen-Kollektion Milliken Drawing in Ink – eine wahre Glanzleistung

Ist es ein Picasso? Oder doch ein van Gogh? Die neue Teppichfliesen-Kollektion von Milliken sieht einem Gemälde zum Verwechseln ähnlich. Schwungvolle Farbtupfer und Linienfiguren heben sich von einem klassisch gefärbten Hintergrund ab und machen die Kollektion zu einem wahren Hingucker. Genau wie die Teppichfliesen Watercolour Lesson, Hand Sketched und Hand Sketched Transition, stammt die Kollektion Drawing in Ink aus der Oberkollektion Naturally Drawn von Milliken. Was alle vier Teppichfliesen verbindet, ist die hervorragende technische Aufmachung sowie die ausdrucksvolle Optik, die sich allerseits an künstlerischen Vorbildern orientiert. Doch schauen Sie selbst.

Das kunstvolle Design der Teppichfliesen Milliken Drawing in Ink

Kaum eine Teppichfliese kommt einem Kunstwerk so nah wie die Kollektion Naturally Drawn von Milliken. Insgesamt vier Designs umfasst die Oberkollektion Milliken Naturally Drawn, die allesamt farblich aufeinander abgestimmt sind: Watercolour Lesson, Drawing in Ink, Hand Sketched sowie Hand Sketched Transition. Die von der Natur inspirierte Farbpalette der vier Teppichfliesen-Kollektionen präsentiert ein Farbenspiel der Extraklasse. Die Kolorierungen lassen sich in acht Töne einteilen, die von Braun-Bronze über gräuliche Schieferdekore bis hin zu grün-gelben, petrolfarbenen oder lila-violetten Tönen reichen. Die Teppichfliesen-Kollektion Milliken Drawing in Ink, die hier im Vordergrund steht, beteiligt sich ebenfalls an der farbenfreudigen Auswahl und führt eine aus 15 Dekoren bestehende Kollektion vor. Jede einzelne Fliese ist mit dunklen Linien durchzogen, die der Kollektion Milliken Drawing in Ink ihren Namen geben. Zu einem Kunstwerk wird der Bodenbelag durch die asymmetrische Anordnung der verschiedenen Flächen und Striche, die sich durch die kontrastive Farbgebung voneinander abheben. Wie bei einem Gemälde werden bei jeder Fliese immer nur kleine Akzente gesetzt. Egal ob eine natürliche Farbe wie Braun vorherrschend ist, wie beim Dekor „Mushroom Umbrella“, oder ein eher kraftvolles Gelb wie beim Dekor „Herb Twine“, die Mischung der Farben und die zufällig erscheinende Anordnung der Elemente lässt die Teppichfliese modern erscheinen, doch ohne aufdringlich zu wirken. In der Farbgebung der Teppichfliesen-Kollektion Drawing in Ink versteckt sich im wahrsten Sinne des Wortes noch ein anderer Nutzen. Die mehrfarbige Fliese lässt Dreck und Schmutz – dank ihrer gemusterten Oberfläche – nicht so schnell sichtbar werden und weiß es Verunreinigungen zu verstecken. So müssen Sie nicht gleich nervös werden, wenn jemand den ausgewählten Privat- oder Objektbereich mit schmutzigen Schuhen betritt. Die Verunreinigung wird so lange kaschiert bis die Zeit dafür da ist sie zu entfernen.

Teppichfliesen Milliken Drawing in Ink – technische Raffinesse

Lassen Sie sich nicht vom feinen, stilvollen Design der Teppichfliesen-Kollektion Milliken Drawing in Ink täuschen. Denn der aus Oberkollektion Naturally Drawn entsprungene Bodenbelag ist sehr fest und strapazierfähig. Die getuftete Schlingenware Drawing in Ink besteht aus dem Polfasermaterial ECONYL® Typ 6. Mit einer Noppenanzahl von 224.000/ m2 und einer Polschichtdicke von 2,5 mm darf sich die Teppichfliesen-Kollektion völlig zu Recht als robust bezeichnen. Die ansehnliche Oberfläche von Milliken Naturally Drawn ist zusätzlich durch die Schmutzausrüstung Stainsmart® geschützt, die Verunreinigungen verhindert und den Teppichboden fleckenresistent macht. Der modulare Bodenbelag Milliken Drawing in Ink eignet sich für eine Verlegung im stark beanspruchten Privat- und Objektbereich (NK 33). Die Liste der bauphysikalischen Eigenschaften der Teppichfliesen von Milliken ist lang: Neben einer Stuhlrolleneignung, einer antistatischen Ausrüstung und Rutschhemmung NPD, ist der Bodenbelag schnittkantenfest und weist ein Trittschallverbesserungsmaß von 31 dB auf.

Verlegung auf schnellstem Wege – die Teppichfliesen Milliken Drawing in Ink

Kaum ein Bodenbelag lässt sich so schnell verlegen wie Teppichfliesen. Im Gegensatz zur Bahnenware, die als Ganzes ausgelegt werden muss, werden die Fliesen aufgrund ihrer handlichen Größe einzeln nebeneinander gelegt. Aufgrund der TractionBack® Haftbeschichtung erfolgt die Verlegung zudem klebstofffrei und die Fliesen haften von ganz alleine. Das spart nicht nur viel Zeit, sondern ermöglicht auch eine kreative Verlegung, da jede Fliese separat aus- und auch wieder umgelegt werden kann. Bei bunt gemusterten Kollektionen wie der Milliken Drawing in Ink kann man der Kreativität freien Lauf lassen und jeden Raum entsprechend gestalten. Der Hersteller empfiehlt bei der Kollektion Naturally Drawn, die außerdem die Kollektionen Watercolour Lesson, Hand Sketched und Hand Sketched Transition umfasst, allerdings eine Auslegung mit versetzter Fuge. Das bedeutet, dass die Teppichfliesen in dieselbe Richtung verlegt werden und ziegelsteinartig, um eine halbe Fliesenbreite auf der Horizontalen versetzt werden. So entfaltet das Design der kunstvollen Teppichfliesen von Milliken erst ihre volle Wirkung. Natürlich können Sie auch eine andere Verlegeart wählen. Probieren Sie es einfach aus – durch das schnelle Auf- und Abbauen der Teppichfliesen wird das Verlegen zu einem freudigen Ereignis, da man schnell ein Ergebnis sieht. Noch einen weiteren Vorteil haben die handlichen Teppichfliesen in petto: Im Gegensatz zu einem Teppichboden können einzelne verunreinigte Fliesen ohne große Mühe ausgetauscht werden. Darüber freut sich auch der Geldbeutel.

Milliken Drawing in Ink – die Teppichfliesen-Kollektion, die an die Umwelt denkt

Die Teppichfliesen-Kollektion Naturally Drawn von Milliken hält was der Name verspricht. Nicht nur ist das Design äußerst natürlich und basiert auf einer Farbgebung, die auch in der Natur zu finden ist, auch bei der Herstellung und der Materialverwendung zeigt sich, dass dem Hersteller Milliken die Umwelt am Herzen liegt.  Dabei ist nicht nur die Teppichfliesen-Kollektion Drawing in Ink gemeint, sondern auch die drei Schwester-Kollektionen Hand Sketched, Hand Sketched Transition und Watercolour Lesson.

Recycelt von der Oberfläche bis zum Rücken – Milliken Drawing in Ink

Durch die Verwendung von recyceltem Material wird der entstehende Abfall der Teppichfliesen-Kollektion Naturally Drawn von Milliken enorm reduziert. Die Oberfläche der ansehnlichen und zeitgleich robusten Fliesen Drawing in Ink bestehen – wie oben bereits erwähnt – aus dem Polfasermaterial ECONYL. Diese ECONYL Fasern bestehen wiederum zu 100 % aus recyceltem Nylon und werden mit je 50% Pre-Consumer und 50% Post-Consumer Anteil gefertigt. Ebenso besteht der Polsterrücken der Kollektion Milliken Drawing in Ink aus 90 % recyceltem Material, dem sogenannten Polyurethan. Wahlweise kann die Teppichfliese auch mit einem TractionBack® erworben werden, der aufgrund seiner Haftbeschichtung klebstofffrei verlegt wird. Das sorgt nicht nur für eine verbesserte Raumluftqualität, sondern reduziert auch den Materialeinsatz. Das Gesamtgewicht einer Teppichfliese der Kollektion Milliken Drawing in Ink beträgt 388 gsm. Das sind insgesamt 26% Pre-Consumer Recylingmaterial und zusätzlich 6 % Post-Consumer Recyclingmaterial.

Wiederverwertung der Teppichfliesen Milliken Drawing in Ink

Die nachhaltige Kollektion Milliken Naturally Drawn mit ihren dazugehörigen Kollektionen Drawing in Ink, Watercolour Lesson, Hand Sketched und Hand Sketched Transition kann, nachdem Sie vom Verbraucher nicht mehr benötigt wird, beim Hersteller zurückgegeben werden. Milliken stellt damit sicher, dass die zurückgebrachten Teppichfliesen umweltschonend verarbeitet werden. Durch das sogenannte Downcycling wird die Teppichfliesen-Kollektion Drawing in Ink entweder wiederverwendet oder zu Verbundkunststoffen verarbeitet. Der Hersteller Milliken bemüht sich die Recyclingverwertbarkeit der Teppichfliesen vollständig zu nutzen und die Umwelt so bestmöglich zu schützen.

Teppichfliesen-Milliken Drawing in Ink – einfach unschlagbar

Die Kollektion Drawing in Ink von Milliken ist also nicht nur optisch und technisch ein Meisterwerk, sondern auch ein umweltfreundlicher und nachhaltiger Bodenbelag mit vielen Zertifizierungen. Das GUT-Prüfsiegel und das CRI Green Label Plus bestätigen eine emissionsarme Herstellung und eine gute Raumluftqualität. Wenn Sie auf der Suche nach einer individuellen Teppichfliese mit künstlerischer Optik sind, stöbern Sie in der naturfreundlichen Oberkollektion Naturally Drawn nach dem richtigen Dekor für Ihren Privat – oder Objektbereich.

✓ Milliken Drawing in Ink Teppichfliesen zum Bestpreis 

✓ Kostenloser Musterservice 

✓ Individuelles Angebot

;
Content

Sie haben Fragen?

Kontakt

Wir beraten
Sie gerne!

Mo-So: 8 - 20 Uhr

02368 - 857043


oder per E-Mail

info@bricoflor.de

oder per E-Mail

bricoflor.de 4.68 159