Kontakt

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne! Kontakt Mo-So: 8 - 20 Uhr 02368 - 857043 oder per E-Mail info@bricoflor.de

Tarkett Starfloor Click 55 – robuster und designstarker Vinyl-Designbelag

Die Kollektion Tarkett Starfloor Click 55 begeistert mit einer großen Auswahl an Designs. Die Kollektion bietet einerseits natürliche Holzdekore und andererseits moderne Designs, die eine Beton- oder Zinkoberfläche nachbilden. Auch dank der gefasten Kanten erscheint diese Kollektion der Vinyl-Designbeläge von Tarkett realistisch und hochwertig.

Mehr erfahren

Tarkett Starfloor Click 55

Eine Besonderheit der Kollektion ist die starke Nutzschicht; dadurch wird der Boden höchsten Ansprüchen im Wohnbereich, aber auch den Anforderungen in Objektbereich sowie in der Industrie gerecht. Dieses Klick-Vinyl Laminat überzeugt mit Design und Funktionalität!

Designbelag von klassischem Holzdekor bis hin zu urbanem Betondekor

Die Tarkett Starfloor Click 55 umfasst Eichen- und Kiefernachbildungen in einer realistischen Optik. Dank unterschiedlicher Farbgebungen können Sie in dieser Kollektion sowohl klassische, natürliche Dekore als auch moderne Designs finden. Das Dekor Tarkett Starfloor Click 55 „35950144 Modern Oak - White“ ist ein Eichendekor in einem hellen, zeitgemäßen Design, das durch seine natürlich wirkende Maserung überzeugt. Das Dekor Tarkett Starfloor Click 55 „35952073 Composite - Cool Grey“ imitiert eine Betonoberfläche in einem kühlen Grauton. Besonders modern wirkt Tarkett Starfloor Click 55 „35952095 Vintage Zinc - Rust“, welches eine Zinkoberfläche nachbildet. Dieses Design eignet sich für eine urbane Raumgestaltung. Der Boden strahlt einen Industriecharme aus, der einen spannenden Kontrast zu einem modernen Mobiliar bildet. Unter den innovativen Designs dieser Kollektion ist sicher auch für Sie das richtige Dekor dabei!

Vom Wohnzimmer in die Welt hinaus

Der Vertreter der Vinyl-Designböden ist dank seiner starken Nutzschicht von 0,55 mm äußerst robust und deshalb den Anforderungen in vielen Einsatzbereichen gewachsen. Die Nutzungsklassen 23, 33 und 42 zeigen an, dass er unter anderem im Wohnbereich verlegt werden kann. Dabei ist er auch für stark beanspruchte Bereiche geeignet, zu denen Flure oder Wohnzimmer gehören. Zudem kann er über wasserführenden Fußbodenheizungen verlegt werden. Im Objektbereich eignet sich das Klick-Vinyl ebenfalls für stark frequentierte Bereiche. Somit kann er beispielsweise in Großraumbüros, in Kaufhäusern oder in Schulen genutzt werden. In der Industrie kann der Bodenbelag im normal beanspruchten Bereich der Leichtindustrie verlegt werden, etwa in Lagerräumen.

Hochwertiges Klick-Vinyl Laminat für die Herausforderungen des Alltags

Designböden punkten mit zahlreichen technischen Qualitätsmerkmalen. Im Test hat das Klick-Vinyl von Tarkett seine Eignung für alltägliche Herausforderungen nachgewiesen. Es hat nicht nur seine Stuhlrolleneignung unter Beweis gestellt, sondern auch gezeigt, dass die Belastung durch Möbelfüße keine Beschädigung hinterlässt. In einem weiteren Test konnte ein geringer Resteindruck, der die Widerstandsfähigkeit bezeugt, festgestellt werden. Tarkett Starfloor Click 55 verfügt zudem über eine sehr gute Lichtechtheit. Dieses Merkmal gibt an, wie beständig die Farbe unter Lichtbestrahlung ist. Der Belag ist außerdem rutschhemmend: Je nach Oberflächenprägung verfügt er über die Rutschhemmstufe R9 bzw. R10. Das Brandverhalten des Belags entspricht der Kategorie Bfl-s1. Er ist schwer entflammbar und sorgt so für Ihre Sicherheit. Der 4,5 mm starke, phthalatfreie Tarkett Designbelag ist mit der PUR-Oberflächenvergütung TopCleanXP™ versiegelt. Dank dieser ist er äußerst pflegeleicht und beständig, auch gegenüber Chemikalien. So führte eine kurzzeitige Einwirkung, etwa von verdünnten Säuren, nicht zu einer Veränderung der Materialeigenschaften. Die Holzdekore sind je nach Design in dem Format 19,05 x 121,10 cm oder mit den Abmessungen 24,05 x 149,10 cm erhältlich. Die Zink- und Betondesigns haben eine Größe von 32,38 x 60,10 cm. Entscheiden Sie sich für Tarkett Starfloor Click 55 und lassen Sie sich von einem hochwertigen Designboden begeistern!

So bereiten Sie die Verlegung Ihres Designbelags vor

Für eine schnelle und einfache Verlegung ist der Designbelag mit dem praktischen Klick-System ausgestattet. Der Untergrund für den neuen Boden sollte dauerhaft trocken, sauber und fest sein. Mit einer Spachtelmasse können Sie Unebenheiten ausgleichen. Der Designbelag kann auf glatten Keramikfliesen verlegt werden, allerdings sollten diese eine gleichmäßige Höhe haben und keine Fugen aufweisen. Ansonsten muss der Fliesenuntergrund abgespachtelt werden. Textile Altbeläge müssen auf jeden Fall entfernt werden. Auf kompakten Kunststoffbelägen hingegen kann das Tarkett Klick-Vinyl problemlos aufgebracht werden – allerdings nicht auf solche, die einen Schaumrücken besitzen.

Ein neuer Boden im Handumdrehen

Ein ideales optisches Ergebnis erhalten Sie, wenn Sie bei der Verlegung Planken aus unterschiedlichen Kartons mischen und darauf achten, dass jene mit unterschiedlichen Designstrukturen nebeneinander liegen. Verlegen Sie die Planken in einzelnen Reihen und arbeiten Sie sich von links nach rechts vor. Halten Sie zu allen Wänden einen Abstand von 5 mm ein, Sie können hierfür einen Abstandshalter verwenden. Richten Sie die erste Planke so in der Ecke des Raumes aus, dass die Federn frei, also sichtbar, sind. Mithilfe von Nut und Feder können Sie nun die nächste Planke mit der ersten verbinden. Setzen Sie sie in einem 30°-Winkel an, stecken Sie Nut und Feder ineinander und senken Sie die Planke danach langsam ab. Fahren Sie auf diese Weise fort und schneiden Sie die letzte Planke entsprechend des Abstands zwischen der bisher verlegten Reihe und der Wand zurecht. Denken Sie auch hierbei an die Dehnungsfuge.

Den Rest dieser Planke können Sie, falls sie länger als 30 cm sein sollte, als erste Planke der zweiten Reihe verwenden. So erhalten Sie einen optisch ansprechenden Fugenversatz. Wenn Sie die Planken der zweiten Reihe mit der ersten Reihe verbinden, müssen Sie die bereits verlegten Planken jeweils leicht anheben, damit sich Nut und Feder ineinanderstecken lassen. Drücken Sie die Planken anschließend auf den Boden, um sie zu verriegeln. Fahren Sie auf diese Weise fort und schneiden Sie die Planken der letzten Reihe auf den verbleibenden Abstand zwischen Boden und Wand zu. Anschließend können Sie die Dehnungsfugen mit einer Sockelleiste abdecken. Wenn Sie den Boden in einem Nassbereich verlegen, müssen Sie alle Ränder mit geeigneten Dichtstoffen versiegeln. Sie sollten stehendes Wasser auf dem Bodenbelag vermeiden. Ihren neuen Boden können Sie sofort nach der Verlegung nutzen.

Bestellen Sie Tarkett Starfloor Click 55 im Online-Shop von BRICOFLOR!

Sie haben sich für einen Designbelag der Kollektion Tarkett Starfloor Click 55 entschieden? Dann bestellen Sie Ihren neuen Boden einfach und bequem im bei BRICOFLOR. Wir bieten Ihnen in unserem Online-Shop unsere Bestpreis-Garantie an. Doch haben wir noch weitere Service-Angebote, die Sie begeistern werden. Sie können mit unserem kostenlosen Musterservice ein Musterstück Ihres Wunschproduktes bei uns anfordern. Wenn Sie ein größeres Bauvorhaben umsetzen möchten, beispielsweise die Renovierung eines Bürogebäudes, können Sie sich für ein individuelles Angebot an uns wenden. Wir sind für Sie da: Sie können uns telefonisch über unsere Hotline oder online per E-Mail erreichen. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

✓ Tarkett Starfloor Click 55 zum Bestpreis

✓ kostenloser Musterservice 

✓ individuelles Angebot