Kontakt
Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne! Kontakt Mo.-So.: 8 - 20 Uhr 0202 69508170 oder per E-Mail [email protected]

Eichenparkett – Der natürliche Bodenbelag mit unschlagbaren Vorteilen

Die Eichendiele ist die beliebte Parkettart in deutschen Haushalten. Kein Wunder, denn dieser Baum hat einen großen kultureller Wert und das starke Holz bringt attraktive Optiken und Standhaftigkeit für eine enorm lange Lebensdauer.

Mehr erfahren

Eichenparkett

Filtermöglichkeiten:

Filtern nach:

  1. Sortierung: Lebhaft Diesen Filter entfernen
  2. Nutzschicht: 2,5 mm Diesen Filter entfernen

  • Bestpreisgarantie

    Garantiert keinen Cent zu viel bezahlen!
  • Individuelle Angebote

    Größere Projekte geplant? Jetzt Ihren Sonderpreis anfragen!
  • Kostenloser Musterservice

    Jetzt bis zu 8 kostenlose Handmuster anfragen!

Die deutsche Eiche findet sich auf vielen Ortswappen und steht in vielen Köpfen für ein festes Heimatbild. Das Eichenparkett bringt seit Beginn seiner Geschichte einen Exzellenz-Status und war ursprünglich nur in prachtvollen Sälen und Palästen zu finden. Sowohl symbolisch, als auch biologisch bedingt ist es ein robuster Baum, der unerschütterlich und widerstandsfähig ist. Dabei verfügt das Holz über eine natürliche Elastizität, die weniger anfällig für Rissbildung ist und beim Barfußlaufen Ihre Gelenke schont. Die natürliche Beschaffenheit macht dieses Holz zu einem beliebten Rohstoff für Parkettdielen und Wandverkleidung.

Eichenparkett: Abwechslungsreiche Designvarianten für eine individuelle Raumgestaltung

Die Eiche ist ein variantenreicher Baum und in rund 600 Gattungen unterteilt. Die beliebte Holzart nimmt auf dem deutschen Markt etwa 75 Prozent des Produktionsanteils ein. Je nach Verarbeitung ergeben diese unterschiedliche Farben und Muster, die sich individuelle auf die gesamte Raumwirkung auswirken. So ist das eigentliche Kernholz warm mittelbraun und wirkt zeitlos rustikal.

Oberflächenbehandlung für unzählige optische Varianten

Die Oberflächenveredelung trägt dazu bei, dass die Dielen verschiedener Hersteller in zahlreichen Farbnuancen vorliegen. Auf dem Markt findet man praktisch nirgendwo unbehandeltes Eichenholz und es gibt nicht diesen einen „Eichenparkett“, weil das Holz unendlich viele Gesichter hat. Die Optik und sogar die Haptik werden für verschiedenen Dielenmodelle ausgearbeitet und nichts wird dem Schicksal überlassen. So ist das unverwechselbare Trittgefühl das Ergebnis einer Holzbürstung oder Handhobelung. Geöltes Eichenparkett unterstreicht das angenehme haptische Feeling, während der Lack die Oberfläche eher glättet und gleichzeitig den Boden pflegeleichter macht.

Farblich bleibt das Design des Wildeichenparketts der natürlichen hellbraunen Holzfärbung am ehesten, wirkt „traditionell“ und passt in Kombination mit Möbelstücken nahezu zu jedem Einrichtungsstil. Mit diesem rustikalen Eichenparkett können Tische, Schränke und Kommoden auch aus anderen Hölzern geschickt kombiniert werden.

Während helle Eichenböden das Resultat einer Behandlung mit Lauge oder einer Kälkung sind, erhält das Eichenparkett des Typus Räuchereiche eine kräftige, tiefdunkle Farbe. Besonders edel wirkt das lackierte dunkle Eichenparkett in Kombination mit weißem Möbel und umgekehrt. Durch einen kühlen Farbenmix entsteht ein sehr modernes, urbanes Interieur Design.

Formatvielfalt: Massivholzdielen aus Eiche oder Stabparkett

Das robuste Eichenholz ist der ideale Rohstoff für einen Bodenbelag. Die Eiche weist eine solide Brinellhärte von 34 N/mm2, was sie zu einem sicheren Fußboden selbst für stark genutzte Räumlichkeiten qualifiziert.

Die Formate der Eichendielen sind genauso vielseitig wie deren Farbvielfalt. So haben Sie bei den meisten Herstellern die Auswahl zwischen Massivparkett und Mehrschichtdielen, zu welchen auch der Stabboden (2-Stab-Eichenparkett und 3-Stab-Eichenparkett) und die Eichen-Landhausdielen gehören.

Massiveichenparkett

Als Massivparkett bezeichnet man einen Eichenbodenbelag, der aus einem durchgängigen Vollholz-Stück aufgebaut ist. Das ist der Parkettboden in seiner ursprünglichen Form. Dieser ist sehr robust, stabil und kann mehrmals abgeschliffen werden. Auf der anderen Seite ist ein solcher Eichenmassivparkettboden deutlich teurer in der Anschaffung als eine Mehrschichtvariante und muss zwingend verklebt werden, was mit weiteren Kosten verbunden ist.

Mehrschichtparkett

Das Mehrschichtparkett aus Eiche besteht, wie der Name sagt, aus mehreren Lagen. Die obere Nutzschicht besteht aus massiven Eichenstäben, die auf eine Trägerplatte aus Fichte angeklebt ist. Die Eichenschicht ist bereits oberflächenbehandelt, sodass der Boden nach der Verlegung sofort einsatzbereit ist. Ein Gegenzugfurnier aus Fichte stabilisiert die Eichendiele an der Verbindung mit dem Untergrund. Die Verlegung erfolgt schwimmend durch ein einfaches Klick-System oder als vollflächige Verklebung.

Gute Qualität eines Mehrschichtparketts erkennt man an seiner Nutzschicht – je dicker (ab 3,5 mm), desto besser. Ein solches Fertigparkett können sie problemlos zwei oder dreimal abschleifen und mit entsprechender Versiegelung wieder auffrischen. Dadurch bleibt der robuste Naturbodenbelag ihnen lange treu.

Wohngesundes und umweltfreundliches Eichenparkett aus heimischem Holz

Nachhaltige und umweltbewusste Parkettherstellung -und Verarbeitung sind wichtige Bestandteile der Produktion von Bodenbelägen. Zahlreiche Spezialisten, die sich auf die Herstellung von Fußböden konzentrieren wie ter Hürne Parkett, BerryAlloc Parkett oder Weitzer Parkett beziehen das Rohholz aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern. Das versichern die beiden wichtigen Zertifizierungssysteme FSC und PEFC. Weil die Eiche im europäischen Großraum weit verbreitet ist, sind ausreichend Kapazitäten vorhanden und die Transportwege entsprechend kürzer – ein weiterer Vorteil für die heimische Eiche. Aber auch während der Verarbeitungsarbeiten achten die Hersteller stets darauf, natürliche Öle und keine gesundheitlich- und umweltschädliche Lacke zu verwenden.

Hochwertige Eichenböden jetzt im BRICOFLOR Online-Shop entdecken!

Sie wünschen sich erstklassigen Qualitätsboden, der durch facettenreiche Designs und natürliche Eigenschaften überzeugt? Dann liegen Sie hier mit einem Eichenparkett goldrichtig! Wenn Sie in unserem Online-Shop ein Parkett kaufen, dann erwarten Sie neben dem wertvollen Produkt, stehst günstige und angenehme Preise dank unserer Bestpreis-Garantie. Wenn Sie sich zwischen mehreren Eichendielen nicht entscheiden können, dann schafft unser kostenloser Musterservice Ihnen Hilfe. Die favorisierten Musterstücke senden wir Ihnen schnell und einfach kostenlos per Post zu. Und wenn Sie gleich größere Mengen an Echtholzparkett für umfangreiche Renovierungsarbeiten benötigen, so fragen Sie unser Service-Team nach einem individuellen Angebot. Sie erreichen uns telefonisch, via Mail oder über unser Kontaktformular. Zögern Sie nicht, wir freuen uns auf Sie!