Kontakt
Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne! Kontakt Mo.-So.: 8 - 20 Uhr 0202 69508170 oder per E-Mail [email protected]

Bestpreisgarantie
Musterservice
Teppichboden Joka  Dakota "188" BRICOFLOR
Joka

Teppichboden / Auslegware

Joka Ambra "11"

  • Höchste Strapazierfähigkeit im Gewerbebereich dank Nutzklasse 33
  • Schwere Entflammbarkeit gemäß Brandschutzklasse Cfl-s1
  • Antistatische Eigenschaft zur Vermeidung elektrostatischer Aufladung
  • Kombinierbar mit Warmwasserfußbodenheizungen

* Pflichtfelder

m
Versand: kostenlos (außer Inseln)
Lieferzeit: 6-7 Arbeitstage
Gesamtpreis:
ab
93,24 €
inkl. 16% MwSt.
entspricht 23,31 € pro m²
  • Verfügbare Breite: 4 m, 5 m
Ähnliche Produkte
Produkthighlights
  • Antistatische Ausrüstung
    Antistatische Ausrüstung
  • DS
    DS
  • Fußbodenheizungseignung
    Fußbodenheizungseignung
  • Stuhlrolleneignung - Objektbereich
    Stuhlrolleneignung - Objektbereich
  • Stuhlrolleneignung - Wohnbereich
    Stuhlrolleneignung - Wohnbereich
  • Treppeneignung - Wohnbereich
    Treppeneignung - Wohnbereich
  • NK 23
    NK 23
  • NK 33
    NK 33
  • CE-Kennzeichnung
    CE-Kennzeichnung
  • von der GUT geprüfte Qualität
    von der GUT geprüfte Qualität
  • Cfl-s1
    Cfl-s1
Joka Ambra "11"

Joka ist eine Marke des 1919 in Kassel gegründeten Familienunternehmens W. & L. Jordan GmbH. So handelt es sich auch beim Joka Ambra um einen Qualitätsteppichboden aus einem deutschen Unternehmen.

Hergestellt im Tufting-Verfahren zeichnet sich der Joka Ambra durch seine klassische Schlingenstruktur aus. Ihr Polmaterial wird zu 100% aus strapazierfähigem Polyamid gefertigt, sodass die Nutzfläche außerordentlich robust ist. Dadurch kommt die textile Auslegeware einer Nutzklasse der Kategorie 33 gleich und lässt sich entsprechend sogar in stark frequentierten Gewerbebereichen verlegen. Da sich die dicht geschlossene und mit einer Polhöhe von 6 Millimetern recht flache Schlingentextur bequem reinigen lässt, ist der Bodenbelag geradezu die optimale Wahl für Verkaufsräume, Eingangsbereiche oder Rezeptionen. Besondere Kompetenz beweist er in Ihren Konferenzräumen oder Bürogebäuden, in denen er dank Trittschalldämmung für eine ruhigere Arbeitsatmosphäre sorgt. Dabei schützt er im Zuge seiner antistatischen Eigenschaft Ihre Geräte vor elektrostatischen Aufladungen. Angesichts der außerordentlichen Robustheit des Teppichbodens hält dieser sogar der täglichen Belastung durch Ihre Bürostühle stand. Darüber hinaus beweist er ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, indem er über moderne Sicherheitsstandards verfügt. So erhöht der textile Boden im Rahmen seiner Rutschfestigkeit zum einen Ihre Trittsicherheit. Zum anderen lässt er sich gemäß Brandschutzklasse Cfl-s1 nur schwer entflammen.

In Ihrem Eigenheim lässt sich der Joka Ambra selbstverständlich ebenfalls in allen stark beanspruchten Bereichen verlegen, sodass er unter dem Aspekt seiner Pflegeleichtigkeit ein optimaler Kandidat für Esszimmer, Kinderzimmer oder Flur ist. Etwa in Wohnzimmer oder Schlafzimmer verlegt lässt der Teppichboden von Joka eine wundervoll komfortable Atmosphäre einziehen, wenn Sie ihn bedenkenlos mit Ihrer Warmwasserfußbodenheizung kombinieren.

Ausgestattet mit einem Textilrücken lässt sich der textile Bodenbelag komfortabel verlegen und rückstandsfrei wieder entfernen. Er verleiht diesem zudem eine höhere Flächenstabilität. Der Joka Ambra ist in klassisch bis modernen Farbtönen verfügbar, wie in dezenten Sand- und Erdtönen sowie zeitlosen Grau- und Schwarznuancen. Ergänzt werden diese Kolorationen um markante Rot- und Rostakzente. Das gesamte Farbspektrum punktet mit einer sehr guten Lichtechtheit, die Ihnen auch langfristig Freude verspricht. Wählen Sie noch heute Ihr Lieblingsdesign!

Datenblatt
Eigenschaften
Rücken
Textilrücken
Oberflächenstruktur

Das entscheidende Kriterium bei der Auswahl eines textilen Bodenbelags ist die Oberflächenstruktur, die das Aussehen und die Haptik des Produktes in hohem Maße bestimmt. Die Terminologie ist in der Branche nicht eindeutig, aber eine grobe Einteilung kann wie folgt vorgenommen werden:

Schlinge: günstig, angenehme Haptik, wird am häufigsten gewählt
Velours: hochwertig, sehr weiche und besonders angenehme Haptik, sehr beliebt
Velours-Schlinge: interessante Designeffekte durch gemischte Struktur
Kräuselvelours / Saxony / Frisé: dickere Garnschicht, eng verdrehtes Garn; erzeugt einen besonders flauschig-warmen Effekt
Langflor / Shaggy: besonders lange Garnfäden, sehr flauschig, allerdings schwieriger zu reinigen
Flachgewebe: sehr flach und strapazierfähig, imitiert die Optik von Naturfaserprodukten wie Sisal

Oberflächenstruktur
Schlinge
Gesamtgewicht
1.480 g/m²
Lieferbare Breite
4 m, 5 m
Poleinsatzgewicht
660 g/m²
Gesamtdicke
ca. 8,5 mm
Wärmedurchlasswiderstand
0,09 m²K/W
Fußbodenheizungseignung
Geeignet
Beanspruchung
Objekte, Wohnen
Trittschallverbesserung
26 dB
Polnoppenzahl
158.000/ m²
Garnmaterial
100 % Polyamid
Lichtechtheit
5-6
Luxusklasse

Bei textilen Bodenbelägen wird die Hochwertigkeit des Produktes – gemessen an verschiedenen Faktoren, wie dem Garngewicht, der Haptik etc. – durch die Luxusklasse gekennzeichnet: In einem 5-Kronen-System wird der Komfortwert bestimmt, wobei eine höhere Anzahl von Kronen einem höheren Komfortwert entspricht.

Luxusklasse
2 - Gut
Polfasermaterial
100% Polyamid

Wir sind persönlich für Sie da!

Unser kompetentes BRICOFLOR-Team berät Sie gerne bei Ihrem Projekt und bietet Ihnen Unterstützung bei Ihrem Einkauf. Für einen reibungslosen Ablauf Ihres Projekts bis in den Einkauf.


Besuchen Sie uns alternativ in unserem Showroom (Öffnungszeiten Mo.-Fr.: 11 - 18 Uhr & Sa. 10 - 14 Uhr) in der Heckinghauser Str. 21, 42289 Wuppertal!


0202 - 69508170
Mo.-So.: 8 - 20 Uhr

Moritz Linden
Fachberater