Unser Kompetenzteam berät Sie gern bei Ihren Projekten!
02368-857043

Wie pflegt man einen PVC-Boden?

Einer der großen Vorteile der PVC-Böden ist deren einfache Pflege und die hohe Strapazierfähigkeit, was sie besonders für den stark frequentieren Objektbereich und für Räume mit, die einer hohen Reinlichkeit (wie z.B. Krankenhäuser) bedürfen, eignet. Das sogenannte Oberflächenfinish, mit dem heutzutage die meisten PVC-Bodenbeläge ausgestattet sind, macht den Boden langlebiger und robuster. Die am häufigsten verwendete Oberflächenvergütung besteht aus Polyurethan (PUR), eine wasserbasierte Beschichtung, die sich aus einem synthetisch hergestellten Kunststoff zusammensetzt. Die Haltbarkeit dieses Oberflächenfinishs zeigt sich in der Resistenz gegenüber Chemikalien, Lösemitteln und Witterungseinflüssen, die den PVC Boden widerstandsfähig und ausdauernd machen.

Da die PUR-Nutzschicht geschlossen ist, entfällt die sonst notwendige und aufwendige Pflege. Zur Reinigung reicht lediglich ein Staubsauger oder Besen. Sollte der Boden stärker verschmutzt sein, ist feuchtes Wischen erforderlich, wobei ein Alkohol- oder Neutralreiniger zu empfehlen ist.

;
Content

Sie haben Fragen?

Kontakt

Wir beraten
Sie gerne!

Mo-So: 8 - 20 Uhr

02368 - 857043


oder per E-Mail

info@bricoflor.de

oder per E-Mail

bricoflor.de 4.74 158