Unser Kompetenzteam berät Sie gern bei Ihren Projekten!
02368-857043

Project Floors – der Designbelag-Spezialist erfindet sich neu

Projekt Floors @home Designbelag Vinyl-Laminat

Der Markt der flexiblen Bodenbeläge verändert sich rasant. Ein Problem welches viele Vinyl-Laminat-Hersteller erkennen und zu ihrem eigenen Vorteil nutzen. So auch das deutsche Unternehmen Project Floors. Der Produzent hochwertiger Designbeläge reagiert mit einem umfassenden Relaunch auf die veränderte Marktsituation und modernisiert infolgedessen seinen gesamten Vinyl-Laminat-Kollektionsumfang. Dank dieser Neuerfindung können sowohl Project Floors, als auch all seine Kunden, von einer modernisierten Produktauswahl profitieren. So finden Sie das relaunchte Sortiment, welches in einer perfekten Symbiose aus Design, Technik und Nutzen gestaltet ist, jetzt auch im Onlineshop von BRICOFLOR.

Aus vier Kollektionen werden zwei – Designboden in umfassender Auswahl 

Project Floors genießt seit Jahren einen erstklassigen Ruf auf dem Markt der Designbelag-Spezialisten. Neben hochwertigen Designs, robusten Oberflächen und ausgewählten Colorationen steht die Qualität bei Project Floors an erster Stelle. Diese zeigte sich bereits in den Kollektion Project Floors Woba (Wohnbau), Light, Medium und Premium, die schon längst nicht mehr vom Vinyl-Laminat-Markt wegzudenken sind. Mit dem Designbelag dieser Kollektionen überzeugte Project Floors in den letzten Jahren eine Vielzahl BRICOFLOR-Kunden, die sich immer wieder von diesem Designboden begeistert zeigten. Durch den Relaunch des gesamten Segments macht Project Floors jetzt aus alt neu: aus den vier Kollektionen werden zwei, ohne das Sortiment damit zu beeinflussen. Durch die Umstrukturierung des Sortiments gestaltet sich der Einkauf unkomplizierter als je zuvor: die Dessinierungen der vormals vier Kollektionen sind nach dem Relaunch in zwei Großkollektionen unterteilt, die sich aufgrund ihrer Nutzschichtdicke unterscheiden. Dabei trumpft die Kollektion floors@home mit einem Gesamtaufbau von 2,0 mm sowie floors@work mit einem Gesamtaufbau von 2,5 mm auf. Dennoch verfügen der Designbelag, je nach Kollektion, über verschiedene Nutzschichtdicken von 0,2 mm, 0,30 mm, 0,40 mm, 0,55 mm und 0,80 mm. Somit sind die Selektionen perfekt auf die Nutzung im Wohn- und Objektbereich, aber auch in industriell genutzten Bereichen, geeignet.

Project Floors Woba und Light werden zu floors@home

projekt floors_web2

Floors@home ist primär für den Wohnbereich konzipiert, kann aber je nach Ausführung, auch im Objektbereich mit leichter und mittlerer Frequentierung zum Einsatz kommen. Zusammengestellt aus den Kollektionen Project Floors Woba und Light haben Sie jetzt mit der Kollektion floors@home die Auswahl aus zahlreichen Dessinierungen in Holz- und Steinoptiken. Dabei unterschieden sich die verschiedenen Ausführungen nicht nur anhand ihres Designs, sondern auch durch verschiedene Nutzschichten. So, wie die vormalige Kollektion Woba führt auch diese Kollektion Designboden mit einer 0,20 mm starken Nutzschicht. Somit ist floors@home/20 perfekt für den Einsatz im normal-frequentierten Wohnbereich (Nutzklasse 22) geeignet. Im Zuge der Umstrukturierung wurde zudem aus der beliebten Selektion Project Floors Light die Ausführung floors@home/30. Der Designbelag ist dank seiner 0,30 mm starken Nutzschicht für alle Wohnbereiche sowie die Nutzung im gering-frequentierten Objektbereich geeignet (Nutzklassen 21-23 und 41). Zudem trumpft die Großkollektion mit einer neuen Variante auf: floors@home/40. Das Vinyl-Laminat mit der neuen Nutzschichtdicke von 0,40 mm ist der optimale Partner zur Verlegung im Wohn- und Objektbereich und auch in gering-frequentierten industriell genutzten Räumen kann das Vinyl-Laminat ohne Bedenken genutzt werden (Nutzklassen 23, 32 und 41). Aus dieser Zusammenstellung verschiedenster Nutzschichten kann der Designboden der Großkollektion floors@home in nahezu jedem Wohn- und Objektbereich genutzt werden.

floors@work – die neue Kollektion aus Project Floors Medium und Premium

projekt floors_web4

Auch die Kollektionen Medium und Premium haben im Zuge des Relaunch einen neuen Namen gefunden: floors@work. Diese Selektion ist ein bärenstarker Partner auf dem Weg zu neugestalteten Räumen im Objektbereich und selbst in industriell-genutzten Räumen kann der Designbelag problemlos eingesetzt werden. Im Zuge des Relaunch ist so aus der Kollektion Project Floors Medium die Variante floors@work/55 geworden, sowie aus der Selektion Premium die Unterkollektion floors@work/80. Dabei kennzeichnen die Ziffern die vorzufindende Nutzschichtdicke des Bodenbelags. Das Vinyl-Laminat dieser Kollektion ist dank seiner Nutzschichtdicken von 0,55 mm bzw. 0,80 mm perfekt für den Einsatz in nahezu jedem Bereich geeignet. Neben Wohnbereichen kann der Designbelag problemlos in Objektbereichen sowie industriell-genutzten Räumen verlegt werden. Somit kann das Vinyl-Laminat floors@work zum Verkleben in scheinbar unendlich vielen Bereichen des täglichen Lebens ausgelegt werden: Wohn-, Ess- und Schlafzimmer, Flure, Galerien, Hotels, Ladenlokalen, Restaurants, Büroräumen usw.

Alle Änderungen auf einen Blick:

  • Aus Project Floors Woba wird Project Floors floors@home/20
  • Aus Project Floors Light wird Project Floors floors@home/30
  • Neu: Project Floors floors@home/40
  • Aus Project Floors Medium wird Project Floors floors@work/55
  • Aus Project Floors Premium wird Project Floors floors@work/80

Das Ergebnis der Zusammenführung: Vinyl-Laminat zum Verkleben für jeden Lebensbereich

Durch die Zusammenführung ist in den beiden Großkollektionen floors@home und floors@work  für jeden Anwendungsbereich ein geeigneter Designboden zu finden. Zudem setzt Project Floors mit diesen Kollektionen auf ein breites Designspektrum. Mit weit über 100 Dessinierungen, je nach Kollektion, ist hier für jeden Geschmack und Einrichtungsstil ein geeignetes Vinyl-Laminat zu finden. Die verschiedenen Holz- und Steinoptiken decken dabei nahezu das gesamt Designspektrum ab. Dabei sind die Dessins sehr naturrealistisch und verfügen über eine angenehm strukturierte Oberflächenhaptik, durch die die Optik der Designbeläge auch haptisch verstärkt wird. Mithilfe dieser Merkmale ist das Vinyl-Laminat der beiden Großkollektionen selbst auf den zweiten Blick kaum von Echtholz- und  Echtsteinboden zu unterscheiden. Finden Sie jetzt im Onlineshop von BRICOFLOR Ihren Lieblingsdesign und verwandeln Sie Ihre Räume in neue Wohnhighlights.

 projekt floors_web3

Für jeden der passende Designbelag: floors@home und floors@work von Project Floors

Dank des Relaunchs der Kollektionen von Project Floors stehen Ihnen zwei großartige Selektionen zur Auswahl, die nicht nur durch die verschiedenen Nutzschichtdicken für nahezu jeden Einsatzbereich geeignet sind, sondern auch durch unterschiedlichste Dekore überzeugen. Mit floors@home/20 für den Wohnbereich bis hin zu floors@work/80 für den Industriebereich findet sich innerhalb der beiden Kollektionen für jeden Einsatzzweck der richtige Designboden. Zudem weisen die Kollektionen eine scheinbar unendliche Vielzahl an Colorationen und Dessinierungen auf. Durch diese Kombination aus Nutzen und Design sind die Kollektionen floors@home und floors@work schon jetzt, kurz nach dem Relaunch, nicht mehr vom Markt der flexiblen Designbeläge wegzudenken, wodurch der Hersteller Project Floors eine wertvolle Perspektive für seine und Ihre Zukunft geschaffen hat.

;
Content

Sie haben Fragen?

Kontakt

Wir beraten
Sie gerne!

Mo-So: 8 - 20 Uhr

02368 - 857043


oder per E-Mail

info@bricoflor.de

oder per E-Mail

bricoflor.de 4.74 156