Unser Kompetenzteam berät Sie gern bei Ihren Projekten!
02368-857043

Produkte 1 bis 15 von 16 insgesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2

Produkte 1 bis 15 von 16 insgesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2

Der Linoleumboden Forbo Walton Concrete: Natürliche Materialien, natürliche Dekore

Das Linoleum der Kollektion Forbo Walton Concrete besteht zu großen Teilen aus natürlichen Bestandteilen. Zusammengesetzt aus Naturmaterialien wie Leinöl, Korkmehl und Ähnlichem ist dieser Bodenbelag seit jeher ein Naturprodukt. Ebenso greifen die Dekore den natürlichen Charakter dieser Kollektion auf. Dank der natürlichen Materialien und einer zarten, an die Natur angelehnten, Dessinierung spiegelt der Linoleumbelag, das Naturreich wieder. Lediglich im Bereich der technischen Qualitätsmerkmale  setzt dieser Naturbezug aus: Denn hier können Sie sich auf hochmoderne, technische Produkteigenschaften verlassen, die die natürlichen Eigenschaften ergänzen und den Bodenbelag so zu einem Linoleumboden machen, auf den Sie sich verlassen können! Entdecken Sie jetzt das Linoleum der Forbo-Kollektion Walton Concrete im Onlineshop von BRICOFLOR!

Das Linoleum der Kollektion Forbo Walton Concrete – Entdecken Sie die Renovierungsmöglichkeiten

Mit dem Linoleumboden der Kollektion Walton Concrete bietet Ihnen der Markenhersteller Forbo unzählige Renovierungsmöglichkeiten. Damit ist das Linoleum von Forbo ein echtes Multitalent, das dank seiner Klassifizierungen nahezu überall ausgelegt werden kann. Aufgrund der Nutzklassenzuordnung 23, 34 und 42/43 kann der 2,00 m breite Linoleumbelag sowohl in Ihrem Flur, Keller, Wohn- oder Arbeitszimmer, in Galerien, Ladenlokalen oder öffentlichen Gebäuden zum Einsatz kommen. Aber auch in anderen Räumlichkeiten dieser Nutzklassen steht der Verlegung nichts im Weg. In einer Aufbauhöhe von 2,5 mm vereint der Bodenbelag dabei seine ganze, aus den natürlichen Bestandteilen gewonnene, Kraft. Entdecken auch Sie jetzt im Onlineshop von BRICOFLOR diesen bärenstarken Renovierungspartner für Ihr Renovierungsabenteuer!

Der Natur ein Stück näher: Forbo Walton Concrete Linoleumboden

Entdecken Sie jetzt die feinen Farbnuancen der Selektion Forbo Walton Concrete! Das Linoleum, welches in der Flächenwirkung einfarbig erscheint, erhält bei genauerer Betrachtung eine feine Dessinierung. Diese folgt den natürlichen Gesetzmäßigkeiten der Natur. Die Natur, die keine monochromen Colorationen kennt, wird hier durch eine feine Wolkenoptik aus zarten Farbabstufungen nachgeahmt. Dieses Dessin erzeugt ein Aussehen, welches der Natur sehr nah kommt. Und auch durch die Colorationen wird der natürliche Effekt dieses Bodenbelags aufgegriffen. So ist das Linoleum in Beige-, Off-White-, Grau- und Anthrazit-Colorationen erhältlich, die nahezu die ganze natürliche Farbpalette abdecken. Mit diesem Farbspektrum haben auch Sie die Chance Ihren Räumen ein natürliches Aussehen zu verleihen.

Forbo Walton Concrete: Entdecken Sie die natürlichen Colorationen

Mit den Colorationen der Forbo-Kollektion Walton Concrete können Sie jetzt die Natur in Ihre vier Wände holen! Hier finden Sie natürliche, gedeckte Farbtöne die sich an Naturmaterialien orientieren. So finden Sie beispielsweise in der Variante Forbo Walton Concrete „3711 Cloudy Sand“ eine Variante, die sich farblich an natürlichem Sand orientiert, oder in der Variante Forbo Walton Concrete „3702 Liquid Clay“ ein Farbvariation, die an einen warmen Steinton erinnert. Aber auch in der dunklen Variante „3707 Black Hole“ weiß die Kollektion Walton Concrete zu überzeugen. So ähnelt diese Dessinvariante edlem Marmor. Entdecken auch Sie jetzt die natürlichen Dekore dieser Selektion und lassen Sie sich von deren Natürlichkeit fesseln!

Linoleum von Forbo – der strapazierfähige Bodenbelag zum Verkleben

Gerade aus öffentlichen Gebäuden, wie Schulen, Krankenhäusern und Ähnlichem, ist Linoleumboden seit Jahren kaum noch wegzudenken. In diesen und vielen weiteren Bereichen überzeugt Linoleum aufgrund seiner zahlreichen technischen Vorteile und seiner belastbaren Eigenschaften. Um die Strapazierfähigkeit des Linoleumbelags in seinem vollen Umfang nutzen zu können, muss das Linoleum fest mit dem Untergrund verklebt werden. Erst durch die dauerhafte Verbindung mithilfe von Klebstoff kann das gesamte Ausmaß an Stärke ausgeschöpft werden. Der Verlegungspraxis des Verklebens ist oftmals mit einem etwas höheren Arbeitsaufwand verbunden, sodass diese Arbeit oftmals durch professionelle Handwerker vollbracht wird. Jedoch können auch Hobbyhandwerker und geschickte Laien die Verlegung mit ein wenig Knowhow meistern. Die Verlegung von Linoleumbelag erfolgt dabei immer nach den annähernd selben Schritten. Eine detaillierte Anweisung kann zudem durch den Hersteller bezogen werden.

Linoleumbelag zum Verkleben – die dauerhafte Renovierungslösung von Forbo

Auf Linoleum als Renovierungspartner ist Verlass! Einmal ausgelegt hält Linoleumboden über viele Jahre hinweg hohen Belastungen stand, sodass sich selbst diese aufwendige Renovierungspraktik lohnt. Obwohl das Verlegen von Bodenbelag zum Verkleben einen gewissen Mehraufwand bedeutet, kann dieser Einsatz mit ein wenig Knowhow von Jedermann geleistet werden. Um Forbo-Linoleumboden zum Verkleben auszulegen bedarf es dabei drei grundlegender Arbeitsschritte: der Vorbereitung, der Verlegung und der Trocknung. Hierzu muss zunächst der Untergrund von Altbelägen, Schmutz und Fett befreit werden. Auch Unebenheiten, wie Risse oder Löcher, sind der Planlage des Bodenbelags nur hinderlich. Diese können jedoch mithilfe einer handelsüblichen Spachtelmasse, wie sie beispielsweise in Baumärkten und Ähnlichem erhältlich ist, ausgeglichen werden. Anschließend muss der Linoleumboden bzw. dessen Bahnen an die vorhandenen Raummaße angepasst werden. Hierbei müssen vor allem Ausschnitte für Heizungsrohre und Ähnliches vorgenommen werden, damit der endgültigen Verlegung nichts mehr im Wege steht. Im Anschluss muss der Linoleumbelag fest mit dem Untergrund verbunden werden. Für diesen Arbeitsschritt muss der Untergrund zunächst mit einem gleichmäßigen Klebebett ausgestattet werden, in welches das Linoleum dann ausgelegt werden kann. Die einzelnen Bahnen bzw. Zuschnitte müssen dabei Stoß-an-Stoß in das Klebebett gelegt werden, sodass keine Spalten entstehen. Sobald der Raum vollständig mit dem Linoleum ausgestattet ist, muss das Klebebett nur noch final trocknen, sodass der Linoleumboden fest mit dem Untergrund verbunden ist.

Hochwertige technische Qualitätsmerkmale: das Linoleum der Kollektion Forbo Walton Concrete

Der Linoleumbelag der Kollektion Forbo Walton Concrete steht Ihnen jetzt im Onlineshop von BRICOFLOR zur Verfügung. Die 2,00 m breiten Linoleumbahnen vereinen dabei in nur 2,5 mm Gesamtaufbauhöhe all ihre starken Eigenschaften, die den Bodenbelag zu einem robusten und strapazierfähigen Partner machen. Die Forbo-Kollektion überzeugt zudem mit Produktmerkmalen, wie beispielsweise der Rutschsicherheit der Klasse R9, einer DS-Rutschhemmung, dem Brandverhalten Cfl-s1, einem ca. 5 dB starken Trittschallverbesserungsmaß, bakterio- und antistatischen Eigenschaften sowie der Eignung zur Verlegung über Fußbodenheizungen sowie zum Befahren mit Stuhlrollen (Typ W). Mit diesen und vielen weiteren technischen Details bzw. Qualitätsmerkmalen ist der Linoleumboden der Forbo-Kollektion Walton Concrete ein robustes Linoleum, auf in all Ihren Einsatzbereichen Verlass ist.

✓ Forbo Walton Concrete Linoleum zum Bestpreis 

✓ Kostenloser Musterservice 

✓ Individuelles Angebot

;
Content

Sie haben Fragen?

Kontakt

Wir beraten
Sie gerne!

Mo-So: 8 - 20 Uhr

02368 - 857043


oder per E-Mail

info@bricoflor.de

oder per E-Mail

bricoflor.de 4.7 159