Unser Kompetenzteam berät Sie gern bei Ihren Projekten!
02368-857043

7 Artikel 

7 Artikel 

Tarkett Viva Furnierboden: Ein Holzboden für kleines Budget

Mit dem Frühjahr beginnt der Neuanfang und die Renovierungssaison steht wieder ins Haus. Zeit für Veränderung, dachte sich auch der Bodenriese Tarkett und hat seine Parkett-Kollektionen pünktlich zum neuen Jahr 2016 umfassend überarbeitet. Zu den umgestalteten Linien gehört auch die beliebte Furnierboden-Reihe Tarkett Viva, die sich gerade bei spontanen Umgestaltungen und kleineren Budgets wegen ihrer tollen Eigenschaften bewährt hat. Bei der Neu-Konzeption dieser Serie hat das Unternehmen Tarkett nun einige Dekore ad acta gelegt, jedoch dafür die weiterlaufenden Produkte so umfassend optimiert, dass auch langjährige Käufer dieser Charge sich nicht grämen müssen. Denn trotz aller Umgestaltung hat Tarkett eins nicht vergessen: Das optimale Preis-Leistungs-Verhältnis, das seine Kunden an Tarkett Viva immer geschätzt haben – dieser Faktor blieb bei der Überarbeitung selbstverständlich unangetastet! 

Auf allen Ebenen gut bedient: Das Furnier-Parkett Tarkett Viva gibt es von der 1-Stab-Landhausdiele bis zum Schiffsboden

Die sieben Modelle der Kollektion Tarkett Viva erhalten Sie einmal als 1-Stab-, dreimal als 2-Stab- und wiederum dreimal als 3-Stab-Parkett. Wenn Sie sich für die einstäbigen Dielen begeistern, müssen Sie sich zwar mit dem klassischen Dekor Eiche gebürstet zufrieden geben, doch dafür ist die Auswahl im Bereich der Landhausdielen und des Schiffsbodens umso größer. Die 2-Stab-Dekore umfassen nämlich die Designs Eiche, Eiche weiß und Esche Design weiß, während die 3-stäbige Version die Dessinierungen Eiche lebhaft (gebeizt und ungebeizt) und Nussbaum beinhaltet. Was immer Sie also für ein Ambiente wünschen – das Furnierparkett Tarkett Viva liefert ein passendes Modell!

Tarkett Viva Furnier-Parkettboden: Wählen Sie aus Esche, Eiche oder Nussbaum in diversen Dekoren

Der gemeine Holzliebhaber hängt an der traditionellen Eiche und natürlich bildet sie dementsprechend auch die Basis der Produktreihe Tarkett Viva 2016. Aber immer mehr Klienten wünschen sich andere Hölzer oder experimentieren zumindest mit geschickten Färbungen des Parkettbodens. Ganz gemäß dieser neues Terrain erkundenden Strömung steckt auch Tarkett die Grenzen seines Furnierboden-Kosmos neu ab, denn Tarkett Viva erhalten Sie in vier unterschiedlich behandelten Eichen-Varianten sowie in eingefärbter Esche und dem beliebten naturbelassenen Nussbaum. Zusätzlich können Sie bei der Produktpalette noch aus einem gebürsteten (Eiche gebürstet) und zwei gebeizten Dekoren (Eiche weiß und Esche Design weiß) wählen, sollten Sie sich für strukturelle Effekte erwärmen können. Wenn sich da nicht für jeden Geschmack ein Modell finden lässt, welches das jeweilige Interieur abrundet!

Wie einfach geht das denn? Tarkett liefert den Parkettboden Viva mit dem UltraLoc-System

Sie dachten immer, ein Bodenaustausch würde Personal, viel Geld und starke Nerven erfordern? Dann haben Sie wohl noch nie mit dem kinderleichten Verlegsystem UltraLoc von Tarkett Parkett gearbeitet! Dieses innovative Prinzip sagt ade zum Renovierungsärger und hohen Installationskosten. Hier ist alles, was Sie benötigen, ein bisschen Körperkraft und ein freies Wochenende, denn UltraLoc sorgt für eine umlaufende Verriegelung, die leicht ineinander greift, wenn Sie die Teile zusammenfügen. Sogar die üblichen Tür- und Schwellenschleifarbeiten müssen Sie mit dem Tarkett Viva Furnierparkett nicht länger fürchten, da die geringe Aufbauhöhe des Bodenbelags von gerade einmal 8,5 Millimetern diese im Allgemeinen unnötig macht. Wenn Sie also günstig in Eigenregie renovieren wollen, entscheiden Sie sich für das Tarkett Viva.

Die richtigen Werte sind entscheidend: Die Umwelt-Unternehmenspolitik von Tarkett

Ein Holzboden-Konzern schert sich bestimmt nicht um Walderhalt oder Ressourcenbetreuung? Solche Zweifel kann Tarkett Parkett ausräumen, denn die Liebe zur Umwelt und natürlichen Rohstoffen ist fest in seiner Firmenethik verankert. Das geht sogar so weit, dass Tarkett gewährleistet, dass nicht nur es selbst, sondern auch sämtliche Sub-Unternehmer bis hin zu den Forstwirtschaften in Polen oder Schweden von den zuständigen Kommissionen zertifiziert wurden. Die Firma stellt ihre Produkte somit ausschließlich unter dem Credo absoluter Nachhaltigkeit und mit Rücksichtnahme auf Mutter Natur her, damit selbst der umweltbewussteste Klient sorgenfrei die tollen Kollektionen des Hauses mit all ihren Vorzügen genießen kann.

Schnell zum neuen Parkettboden? Das geht mit BRICOFLOR, dem Top-Onlineshop für Renovierungen!

Sie sind immer auf der Suche nach dem besten Angebot? Lange Rumrennen im Baumarkt ist Ihnen unangenehm? Dann probieren Sie doch unseren tollen Service aus! Unter www.bricoflor.de finden Sie nämlich ab sofort alle Varianten des Viva Furnier-Parkettbodens von Tarkett sowie Bodenbeläge aller Art von bekannten Herstellern. Bei BRICOFLOR können Sie Ihre Renovierungsmaterialien nicht nur bequem und simpel am eigenen Computer raussuchen, Sie haben obendrein die Chance, vor der endgültigen Bestellung unseren kostenfreien Musterservice zu genießen. Dazu garantiert Ihnen unser Onlinehandel den besten Preis auf Ihr Produkt und gewährt somit Nachlass, sollten Sie anderswo wider Erwarten eine unserer Waren günstiger erhalten. Wenn Sie zweifeln, ob Sie beim Online-Kauf auch optimal beraten werden, machen Sie sich keine Sorgen, unser Kompetenzteam ist Ihnen gern behilflich und ruft Sie kostenfrei zurück, falls Sie das wünschen.

✓ Parkett Tarkett Viva zum Bestpreis 

✓ Kostenloser Musterservice 

✓ Individuelles Angebot für Furnier-Parkettböden

;
Content

Sie haben Fragen?

Kontakt

Wir beraten
Sie gerne!

Mo-So: 8 - 20 Uhr

02368 - 857043


oder per E-Mail

info@bricoflor.de

oder per E-Mail

bricoflor.de 4.7 159