Unsere Vorteile
  • Große Auswahl mit über 30.000 Produkten
  • Bestpreis-Garantie
  • Muster-Service

Wir sind Europas größter Onlinehändler rund um Boden, Wand und Decke. Seit 2007 sind wir stolz, immer die günstigsten Preise und erstklassigen Service bieten zu können.
Zum BRICOFLOR-Onlineshop
Heimwerkertipps / DIY

Designboden Pflege: Wie kann ich meinen Vinylboden reinigen?

BRICOFLOR Tipps & Tricks: Wie reinige ich meinen VinylbodenDamit Ihr Bodenbelag auch wie am ersten Tag erstrahlen kann, ist die korrekte Reinigung und Pflege das A und O. Unser heutiger Blogbeitrag widmet sich daher dem Thema der Designboden-Pflege. Hier erhalten Sie die Antwort auf die Frage, wie Sie ihr Vinyl reinigen können.

Designböden bestehen heutzutage meistens aus schadstofffreiem Vinyl und sind aufgrund ihrer Pflegeleichtigkeit in vielen Bereichen sehr beliebt. Auch die angenehmen Begeheigenschaften und die Resistenz gegenüber kurzzeitig einwirkenden Chemikalien machen den Bodenbelag geeignet für Familie und Gewerbe. Um die oftmals schönen und naturrealistischen Dessinierungen optisch schön zu halten und, um den Boden dabei lange haltbar zu machen, sollten die Anweisungen der Hersteller beachtet werden. Für alle Designböden gilt: Je nach Bedarf sollte er mal trocken und mal feucht gereinigt werden.

Vinylboden Reinigung Trocken & Feucht

Trockenreinigung zur Pflege

Weil kleine Schmutzpartikel, wie Steinchen oder Sand oft ins Haus gelangen und kleine Kratzer auf der Oberfläche des Bodens hinterlassen, sollte der Boden bei Bedarf trocken gereinigt werden. So wird vermieden, dass der Boden stumpf wird. Nutzen Sie dazu für gröberen Dreck einen handelsüblichen Besen. Für Staub und feinen Sand verwenden Sie einen Staubsauger, der verhindert, dass der Staub aufgewirbelt wird und sich an anderer Stelle absetzt. Eine solche Reinigung sollte regelmäßig erfolgen, um die Ästhetik des Designbelags zu erhalten und eine bessere Raumluft zu ermöglichen.

Feuchtreinigung mit dem Wischmopp

Fest am Boden haftende Flecken und Verschmutzungen lassen sich oft nur dann lösen, wenn er feucht gewischt wird. Geben Sie dazu etwas Allzweckreiniger zum Putzwasser hinzu und achten Sie darauf, dass der Wischmopp nur feucht und nicht klatschnass ist, damit sich keine Pfützen bilden. Andernfalls könnte selbst Vinylboden nach längerer Zeit aufquellen. Die richtige Nässe erkennen Sie daran, dass der Mopp nicht mehr tropft und der Boden nach 5 Minuten wieder trocken ist.

Verwenden Sie auf keinen Fall einen Reiniger mit Lösungsmitteln, da dies den Belag verfärben kann. Auch Scheuermilch und Scheuerpulver sind ungeeignet, weil sie den Belag beschädigen können.
Ganz unbedenklich dagegen sind Neutralreiniger, spezielle Reiniger für Vinylböden, Zitronensäure oder Essigreiniger.

Nach der Verlegung: Erstpflege für Ihren Designbelag

Es ist ratsam, Ihren Designboden direkt nach dem Verlegen einer gründlichen Pflege zu unterziehen, denn so wird der Boden weniger anfällig für Verschmutzungen und Kratzer.

Designbelag Erstpflege

Nach der Verlegung befreien Sie Ihren Boden zunächst von Staub, der bei der Fertigstellung entstanden ist. Verwenden Sie zunächst Besen oder Staubsauger und führen Sie anschließend eine feuchte Reinigung mit einem Allzweckreiniger durch. Der Verpackung können Sie entnehmen, wie lange das Mittel einwirken muss. Anschließend nehmen Sie den Dreck mit einem Schrubber auf und wischen den Boden mit klarem Wasser nach.

Beginnen Sie dann mit der Erstpflege Ihres neuen Blickfangs. Nachdem er getrocknet ist, tragen Sie zwei Schichten eines geeigneten Pflegemittels auf – warten Sie dabei mindestens eine Stunde zwischen den verschiedenen Arbeitsschritten. Beachten Sie jedoch, dass einige Designbeläge keine Erstpflege benötigen, weil sie bereits werkseitig mit einem speziellen Oberflächenschutz ausgestattet sind. Üblicherweise gibt es dazu einen Herstellerhinweis, den Sie beachten sollten.
Wenn Sie eine Grundreinigung durchführen, ist es übrigens notwendig, eine erneute Erstpflege durchzuführen, um den Boden angemessen vor Umwelteinflüssen zu schützen.

Auffrischung Ihres Vinylbodens

Forbo Allura Premium Fischgrat Forbo Allura Premium in Fischgrat-Verlegung

Bei hartnäckigen Verfärbungen, die sich durch das gewöhnliche regelmäßige säubern nicht entfernen lassen oder, wenn der Boden seinen Glanz verloren hat, lohnt es sich, eine Grundreinigung durchzuführen. Dazu mischen Sie Ihren Allzweckreiniger in einem Verhältnis von 1:3 oder mehr, tragen ihn auf Ihren Fußboden auf und lassen ihn ca. 10 Minuten einwirken. Anschließend entfernen Sie die Rückstände mit einem Schrubber von Ihrem Bodenbelag. Entfernen Sie mit einem Wischer den gelösten Schmutz und führen Sie erneut eine Erstpflege durch.

Sollten sich nur an einzelnen Stellen hartnäckige Flecken befinden, tragen Sie Ihren Reiniger einfach unverdünnt auf den Fleck auf, lassen Sie ihn 5 Minuten lang einwirken und arbeiten Sie das Mittel je nach Oberfläche des Bodens mit einer weichen Bürste oder einem Schwamm ein. Danach nehmen Sie den Schmutz mit einem Lappen auf und wischen mit sauberem Wasser nach.

Schäden an Ihrem Fußboden vorbeugen

Maßnahmen zur SchadensvorbeugungObwohl Designböden zumeist sehr pflegeleicht und unempfindlich sind, können sie durch spitze Steine und scharfkantige Schmutzpartikel sehr schnell stumpf und glanzlos aussehen. Jedoch können Sie dem entgegenwirken, indem Sie den Eingangsbereich Ihrer Räumlichkeiten mit einer geeigneten Fußmatte ausstatten, die die Partikel auffängt. So können Sie viele Kratzer vermeiden!

Statten Sie auch Ihre Stühle und Tische mit passenden Filzgleitern aus, denn scharfe Möbelkanten können den Boden beschädigen. Zudem können spezielle Pflegemittel, die nach der Erstpflege aufgetragen werden, den Boden weniger empfindlich gegenüber solchen Umwelteinflüssen machen.

Wir hoffen, dass Ihnen unser Blogbeitrag zum Thema Designboden-Pflege eine Antwort auf die Frage geliefert hat, wie Sie Ihren Vinylboden reinigen können. In unserem Shop entdecken Sie eine Reihe erstklassiger Kollektionen, beispielsweise von Gerflor oder Forbo, die leicht zu reinigen sind. Stöbern Sie jetzt einfach in unserer Kategorie für Designbeläge!

Designbeläge bei BRICOFLOR entdecken

Bei Fragen oder Anregungen können Sie uns gerne über unser Kontaktformular kontaktieren. Wir sind immer bestrebt, Ihnen zu helfen. Melden Sie sich, wir freuen uns!

Bis zum nächsten Mal. Ihr Team von BRICOFLOR, der Nr. 1 für Wand & Boden!