Holzboden im Badezimmer – wasserbeständiger Echtholzboden für die stilvolle Badgestaltung

Ein Holzboden im Badezimmer? Viele Menschen verzichten auf einen schönen Holzfußboden im Bad. Aus Sorge, der Bo…

Weiterlesen
20 / 35 Produkte
Bestpreis-Garantie

Bestpreis-Garantie

Garantiert keinen Cent zuviel bezahlen!

Individuelle Angebote

Individuelle Angebote

Größere Projekte geplant? Jetzt Ihren Sonderpreis anfragen!

Muster-Service

Muster-Service

Jetzt bis zu 8 kostenlose Muster anfragen!

Holzboden im Badezimmer – die geschmackvolle Alternative zum Fliesenboden

Selten findet man einen echten Holzboden im Badezimmer. Der Grund hierfür liegt auf der Hand: zu groß ist die Angst, dass der teure Parkettboden bei Kontakt mit Wasser und hoher Luftfeuchtigkeit Schaden nimmt. Und das ist insbesondere dann eine Gefahr, wenn viel und heiß gebadet wird, Kinder in der Badewanne toben oder das Bad überhaupt intensiv genutzt wird. Zwar wird gerne darauf verwiesen, dass es Hölzer gibt, die weniger empfindlich gegenüber Wassereinwirkung sind, so richtig sorgenfrei duschen und baden lässt sich dann aber meist doch nicht.

Heute versuchen Hersteller jedoch, mit innovativen Produktaufbauten und neuen Technologien die Verlegung von Holzboden im Badezimmer zu ermöglichen. Will man das Bad mit Holzboden ausstatten, gibt es echt praktikable Lösungen aus echtem Holz, die dennoch hoch beständig nicht nur gegen Feuchtigkeit, sondern auch gegen Kratzer, Schmutz und Dreck sind. In unserer Kategorie Holzboden finden Sie daher kein Parkett, sondern moderne Bodenbeläge, gefertigt aus 100% echtem Holz, die aber deutlich beständiger und alltagstauglicher sind als ein herkömmlicher Parkettboden.

Parkett oder Holzboden – das ist der Unterschied!

Sucht man nach einem Badezimmer-Holzboden, stößt man schnell auf Parkett aus exotischen Hölzern oder versiegelten Parkettboden. Was Feuchtigkeit betrifft, sind diese Holzböden zwar meist etwas weniger empfindlich, so richtig wasserbeständig und robust sind diese Varianten aber auch nicht. Um als Parkett durchzugehen, müssen die Dielen eine Echtholz-Nutzschicht von mindestens 2,5 mm aufweisen. Einen aus echtem Holz gefertigten Bodenbelag mit einer Echtholz-Nutzschicht unter 2,5 mm kann man also als Holzboden bezeichnen.

Der Vorteil: auch wenn die Holzschicht dünner ist, zeigt der Holzfußboden ein unikales, einzigartiges Dekor mit der gleichen sinnlich-schönen Haptik und Optik wie Parkett. Und nur weil die Dekorschicht dünn ist, heißt das nicht, dass der Holzboden im Badezimmer empfindlicher ist. Neuartige Produktionsprozesse ermöglichen die Herstellung von Echtholzböden, die deutlich beständiger, aber genau so attraktiv, exklusiv und natürlich sind wie herkömmliche Parkettböden.

ter Hürne Hywood – der smarte Hybird-Holzboden aus dem Münsterland

Mit ter Hürne Hywood hat das Münsterländische Traditionsunternehmen ter Hürne ein echtes Innovationsprodukt erschaffen, das Schluss mit Kompromissen macht. Wegen des hohen Preises und der Empfindlichkeit entscheiden sich viele Menschen eher für ein Laminat, einen Designboden oder andere Bodenbeläge, die längst nicht mit der Ästhetik eines Echtholzbodens mithalten können. Entscheidet man sich doch für den Parkettboden, sind sorgenvolle Blicke beim Betreten mit hohen Absätzen sowie Hunde- und Katzenpfoten, dreckigen Schuhen, tobenden Kindern und natürlich beim Kontakt mit Wasser an der Tagesordnung.

Mit ter Hürne Hywood bekommen Sie beides: einen Badezimmer-Holzboden, der sich durch die einzigartige, natürlich-schöne Optik auszeichnet und doch dreimal beständiger ist als ein normales Parkett. Der Hywood-Holzfußboden ist so robust wie ein Designboden und so schön wie ein Parkett. Möglich macht das die neuartige Wood Powder-Technologie, die aus dem Boden einen hoch beständigen Funktionsverbund macht, der sowohl Schmutz, Kratzern und Druck erfolgreich die Stirn bietet und den Boden zu einem idealen Holzboden für Badezimmer und beanspruchte Bereiche macht.

Der Holzboden im Badezimmer mit technologischem Vorsprung

Die hohe Beständigkeit von ter Hürne Hywood wird durch eine neue Materialzusammensetzung erreicht. Die Basis des komplett aus Holz gefertigten Bodenbelags bildet ein Gegenzug aus Holz, über dem eine erste Schicht Holzpuder liegt, durch die sich Edelharze ziehen. Darüber befindet sich eine quellgeschützte Holzfaser-Trägerplatte, die von einer weiteren Holzpuder-Schicht abgelöst wird. Das optische Highlight bildet eine Dekorschicht aus Edelholz. Diese wird durch eine zusätzliche transparente und pflegeleichte Oberflächenversiegelung geschützt. Unter viel Hitze und Druck durchdringen die Harze das Holzpuder, die Trägerplatte und die Edelholzdecklage. Am Ende steht ein strapazierfähiger Funktionsverbund, der auch schweren Möbeln die Stirn bietet und vor Dellen und Druckstellen gefeit ist.

Wegen der hohen Verdichtung ist der Badezimmer-Holzboden von ter Hürne Hywood bereits sehr kratzbeständig. Zusätzlich bietet die Nature Protec-Vergütung einen optimalen Schutz gegen Mikrokratzer und sorgt nebenbei für eine einfache Pflege. Wegen der hundertprozentigen Porenauskleidung finden Wasser und Schmutz kaum Halt auf dem Holzboden im Badezimmer. So erhalten Sie einen nicht nur wasserbeständigen, sondern auch pflegeleichten Echtholzboden für Feuchtraum und mehr.

Das Bad mit Holzboden ausstatten: ter Hürne Hywood macht es möglich!

Dass der Hybird-Echtholzboden von ter Hürne Hywood rundum vor Wasser geschützt ist, wird ermöglicht durch das Zusammenspiel verschiedener Technologien. So ist die Trägerplatte im Inneren des Bodens bereits optimal durch Aqua Seal geschützt. Eine wasserabweisende Profilierung, Kantenschutz sowie die zusätzliche Oberflächenversiegelung schützten Ihren Holzboden im Badezimmer auf bestmögliche Weise. Im Gegensatz zu normalem Parkett, muss Wasser nicht sofort weggewischt werden, sondern kann bis zu 24 Stunden auf dem Holzfußboden verbleiben. Ausufernder Badespaß und Malheure mit Duschkopf, Gießkanne und Co. sind für ter Hürne Hywood kein Problem!

Weg von kalten Fliesen, hin zum stilvollen Holzboden: das Badezimmer wird zum Wohlfühlort!

Vor allem Fliesen werden wegen ihrer hygienischen Eigenschaften und Wasserbeständigkeit für das Bad gerne gewählt. Doch besonders gemütlich wirken Fliesen meist nicht und auch das Fußgefühl ist insbesondere für Barfußläufer nicht angenehm. Ein Fliesenboden vermittelt eine gewisse Kälte, die ein Bad schnell ungemütlich und funktional erscheinen lässt. Ein Holzboden im Badezimmer, der perfekt auf Wasserabwehr eingestellt ist, wirkt hingegen stilvoll und warm. Nicht ohne Grund verlegen wir gerne einen Holzboden im Wohnzimmer und Schlafzimmer. Holz sorgt für Wohnlichkeit und schafft ein einladendes Raumerlebnis. Stattet man das Bad mit Holzboden aus, kann also ein echter Wohlfühlort entstehen, der zum Verweilen und Entspannen einlädt. Ideal für alle Fans von ausschweifenden Schaumbädern und Wellness-Tagen im eigenen Spa.

Holzboden im Badezimmer in all seinen Facetten erleben

Klassische Bäder sind oft weiß gehalten, um den hygienischen und funktionalen Charakter zu betonen. Ein weißer Holzboden fügt sich perfekt in ein klassisch-helles Bad ein, sorgt dank crèmiger Nuancen jedoch für ein wenig mehr Heimeligkeit. Durch die natürliche Maserung des Holzes wird dem Feuchtraum etwas von seiner Kälte und Funktionalität genommen. Wer es noch etwas wärmer mag, findet in dunklem Holzboden im Badezimmer einen idealen Begleiter für ein heißes Bad an kalten Winterabenden. Die dunklen Nuancen gehen insbesondere mit weißer Keramik einen kraftvollen und edlen Kontrast ein.

Besonders modern und ideal für skandinavisch eingerichtete Bäder kommt ein grauer Holzboden daher, der sich mal heller und mal dunkler besonders individuell kombinieren lässt und je nach Badezimmer-Einrichtung unterschiedliche Wirkungen entfaltet. In unserem Online-Shop finden Sie vor allem großformatige Dielen wie Landhausdielen und Schlossdielen, die eines repräsentativen Charmes auch als Holzboden im Badezimmer nicht entbehren.

Badezimmer-Holzboden: praktisch, nachhaltig und stilvoll

Mit einem Holzboden im Badezimmer entscheiden Sie sich für die stilvolle, aber beständige Alternative zum kalten Fliesenboden. Nebenbei kann ein Holzfußboden durch eine gute Umweltbilanz und eine einwandfreie Wohngesundheit bestechen. So müssen für den Badezimmer-Holzboden von ter Hürne Hywood zum Beispiel weniger Bäume gefällt werden als für ein herkömmliches Parkett. Das Unternehmen arbeitet darüber hinaus an der Technik, alte Hywood-Dielen zu komplett neuen Hywood-Böden zu verarbeiten.

Das technische Herzstück des Echtholzbodens, das Holzpuder, kann als Nebenprodukt aus der Holzindustrie gewonnen werden. Mit einer lebenslangen Herstellergarantie im Wohnbereich erhalten Sie mit ter Hürne Hywood einen Bad-Holzboden, der Sie über Jahre hinweg erfreuen wird. Ein weiterer Pluspunkt: der Badezimmer-Holzboden kann einfach dank Klicksystem verlegt werden!

Holzboden fürs Badezimmer entdecken und aus Bädern Wohlfühloasen machen!

Setzen Sie auf den stilvollen Badezimmer-Boden und entscheiden Sie sich für einen Holzboden für Bad und WC. Die innovative Produktauswahl in unserem Online-Shop ermöglicht es Ihnen, Ihr Bad mit Holzboden auszustatten und aus einem einstweilen funktionalen Raum einen Ort zum Verweilen und Wohlfühlen zu machen. All unsere Echtholzböden erhalten Sie nicht nur zum garantiert besten Preis, sondern auch bequem bis zu Ihnen nach Hause geliefert.

Sie möchten größere Bereiche mit einem Holzfußboden ausstatten? Nutzen Sie unser Kontaktformular und fragen Sie unter Angabe des gewünschten Produkts und der benötigten Menge ein individuelles Angebot an. Wir versuchen gerne, Ihnen beste Konditionen zusammenzustellen. Möchten Sie Ihren neuen Badezimmer-Holzboden genauer unter die Lupe nehmen, empfehlen wir unseren kostenlosen Muster-Service.

Unseren kompetenten Kundenservice erreiche Sie via E-Mail, telefonisch und im Chat. Wir beraten Sie gerne rund um das Thema Holzboden im Badezimmer und freuen uns auf Sie!

Plus icon Weiterlesen