Kontakt
Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne! Kontakt Mo.-So.: 8 - 20 Uhr 0202 69508170 oder per E-Mail [email protected]

Klick-Vinyl Fliesen – mit einem Klick zum Traumboden in Fliesen- und Steinoptik

Vinylboden ist schon lange Trend. Die Vorteile des biegsamen Belags überzeugen auf ganzer Linie und treffen mit den verschiedensten Designs so gut wie jeden Geschmack. Wenn Ihnen der Bodenklassiker bisher nur als Holzimitat begegnet ist, passen Sie jetzt gut auf! Das vielseitige Klick-Vinyl gibt es auch im praktischen Fliesenformat! Die kleinen Kacheln aus hochwertigem Vinyl überzeugen nun in erstklassiger Fliesen- und Steinoptik. Holen Sie sich mehr Abwechslung in die eigenen vier Wände und setzen sie auf die Vorzüge von Klick-Vinyl Fliesen.

Mehr erfahren

Klick Vinyl-Fliesen

  • Bestpreisgarantie

    Garantiert keinen Cent zu viel bezahlen!
  • Individuelle Angebote

    Größere Projekte geplant? Jetzt Ihren Sonderpreis anfragen!
  • Kostenloser Musterservice

    Jetzt bis zu 8 kostenlose Handmuster anfragen!

Klick-Vinyl in Fliesenoptik – die elastische Alternative

Fliesen sind ein altbewährter Klassiker. Schon die älteren Generationen schwören auf den pflegeleichten Bodenbelag, der das Leben in vielen Bereichen einfacher macht. Wer aber sein Schlafzimmer oder Flur mit Steinfliesen ausgestattet hat, der weiß: Fliesen haben auch ihre Nachteile. Beim Betreten der kleinen Kacheln in der Früh, wird man schon einmal schlagartig wach. Durch die schlechten Wärmeleitfähigkeiten von typischen Fliesen, hat man oft das Problem kalter Füße.

Wem auf dem harten Bodenbelag etwa schweres herunterfällt, hat es außerdem unmittelbar mit Splittern zu tun. Unschöne Bruchstellen und angehauene Kanten findet man bei Steinfliesen nicht selten vor. Wer die schöne Optik von Fliesen beibehalten, sich gleichzeitig aber nicht mit den negativen Eigenschaften auseinandersetzen möchte, der ist mit Klick-Vinyl in Fliesenoptik bestens beraten. Das stilbewusste Vinyl vereint die Vorteile beider Bodenbeläge miteinander. Klick-Vinyl in Steinoptik sorgt durch seine technische Ausstattung für sorgenfreies Wohnen in eindrucksvoller Manier.

Innovation in Fliesenform – die Vorteile der Klick-Vinyl Fliesen

Vinyl-Fliesen mit Klick-System sind ein robuster und treuer Alltagspartner mit vielen materiellen sowie technischen Vorzügen. Die Qualität ist auf einer Ebene mit klassischem Vinyl-Bodenbelag – bewährte Qualität im kleineren Format. Doch vor allem gegenüber klassischen Stein- und Keramikfliesen, die nicht nur recht kostspielig, sondern auch kalt und hart sind, haben Klick-Vinyl Fliesen einige Vorteile! Entdecken auch Sie die zahlreichen Vorzüge von Klick-Vinyl Fliesen!

Fliesenoptik trotz Vinylausstattung – Vinylfliesen mit Klick-System

Massive Stein- oder Keramikfliesen haben einiges an Eigengewicht. Die Verlegung gestaltet sich hier oftmals schwierig und sollte stets von einem Profi durchgeführt werden. Obwohl Fliesen in ihrem Format weitaus praktischer sind als die langen Planken von Laminat oder Parkett, bestehen sie dennoch aus schweren, starren Werkstoffen die die Handhabung weitaus problematischer machen.

Dahingegen sind Klick-Vinyl Fliesen eine tolle Alternative zu massiven Fliesen. Sie kombinieren die Vorzüge des handlichen Formats massiver Fliesen mit der materiellen Leichtigkeit von Vinyl – ohne, dass Sie auf Qualität und Robustheit verzichten müssten. Dank moderner Materialzusammensetzungen und aufwendiger Verfahrenstechniken steht das Klick-Vinyl in Fliesenoptik anderen Bodenbelägen in nichts nach. Eine robuste Nutzschicht, jeweils perfekt abgestimmt auf den Einsatzbereich und strapazierfähige Oberflächenvergütungen machen die Vinyl Klick-Fliesen zu einer tollen und vor allem kostengünstigen Alternative zu Massivsteinfliesen oder anderen Fußböden.

Nie mehr kalte Füße – fußwarme und elastische Klick-Vinylfliesen

Einer der wohl größten Vorteile ergibt sich aus den thermoplastischen Eigenschaften des Vinyls. Der Belag ist durch seine materielle Zusammensetzung sehr elastisch. Dies sorgt für ein angenehmeres Begehungsgefühl, welches gleichzeitig die Gelenke schont. Die trittelastischen Eigenschaften federn neben dem Gang auch Stoß- und Druckbelastungen problemlos ab.

Klick-Vinyl in Fliesenoptik beugt zudem kalten Füßen gekonnt vor. Während das Betreten von natürlichen Steinfliesen oftmals Gänsehaut verursacht, schaffen die Vinyl-Fliesen ein wohlig warmes Laufgefühl. Selbst die Verlegung über einer Fußbodenheizung ist meist kein Problem, da Fliesen aus Vinylmaterial die Wärme in optimaler Weise speichern und leiten können. Durch das Ausstatten Ihres Raumes mit den schicken Klick-Vinyl Fliesen, sorgen sie für mehr Wohlbefinden und Gemütlichkeit in allen Bereichen!

Wisch und weg: Klick-Vinyl in Steinoptik schnell und einfach säubern

Um den Alltag zu erleichtern sollte ein Bodenbelag besonders pflegeleicht sein. Während Parkett des Öfteren geölt werden muss, um ein gleichbleibend schönes Bild bieten zu können, sind die Ansprüche von Klick-Vinyl Fliesen deutlich geringer.

Dank des Materials und der kraftschlüssigen Verbindung mittels Klick-System entsteht eine nahezu geschlossene Oberfläche, die schnell und einfach mit klassischen Reinigungsmitteln und unter der Zuhilfenahme von Wasser gereinigt werden kann. Die haushaltsüblichen Reinigungschemikalien können dem robusten Bodenbelag nichts anhaben und hinterlassen keinerlei bleibende Schäden. Schmutz und Dreck kann so mit einfachsten Mitteln der Kampf angesagt werden. Mit Klick-Vinyl in Fliesenoptik erhalten Sie ohne viel Aufwand, einen schönen und sauberen Bodenbelag, der sich langfristig in seiner besten Form präsentiert.

Sorgenfrei dank PVC-Fliesen – belastbar und langlebig

Ein schwerer Gegenstand rutscht schnell einmal aus der Hand. Haben Sie in Ihren Wohnräumen Fliesen verlegt, ist im schlimmsten Fall nicht nur der Gegenstand, sondern auch eine Fliese kaputt. Bruchstellen und abgesplitterte Kanten sind dann vorprogrammiert und mindern die hochwertige Optik außerordentlich. Durch die feste Verklebung am Untergrund, ist an ein Ausbessern einzelner Fliesen nicht zu denken. Klick-Vinylboden in Fliesenoptik gehören diese Probleme der Vergangenheit an. Durch die elastischen Eigenschaften und die robuste Nutzschicht des Vinylbodens, sind sie gegenüber Druck- und Stoßeinwirkungen nahezu resistent. Auch sind sie Kratz- und Abriebunempfindlich, sodass Sie stets von einer ebenmäßigen Oberfläche ohne Macken profitieren können.

Rückstandsloses Entfernen mit Klick-Vinyl in Fliesenoptik

Beim Wohnen zur Miete ist oft das Problem, dass man sich einen anderen Bodenbelag wünscht, dieser aber nicht fest in der Wohnung installiert werden darf. Möchte man trotz dessen nicht auf den Traumboden verzichten, lohnt sich die Investition in Klick-Vinyl Fliesen! Die meisten Vinyllaminate in Fliesenoptik können problemlos schwimmend verlegt werden, sofern sie mit einer Klick-Verbindung ausgestattet sind. Vor dem Auszug können die Vinyl-Fliesen ganz einfach angehoben und entfernt werden. Dadurch, dass sie nicht mit dem Untergrund verklebt sind, lassen sie sich jederzeit herauslösen. Besonders praktisch ist dies auch bei punktueller Beschädigung. Die betroffenen Fliesen können ganz einfach herausgenommen und ausgetauscht werden.

Ungeahnte Möglichkeiten – mehr Abwechslung durch Vinyl-Fliesen

Wer schon lange auf Fußboden aus Vinyl setzt, der hat sich an den klassischen Eichendekoren vermutlich bereits sattgesehen. Klick-Vinyl in Fliesenoptik bietet nicht nur eine geeignete Alternative zu klassischen Steinfliesen, sondern auch zu den oft gesehenen Dessinierungen anderer Bodenbeläge. Durch die Verwendung von Klick-Vinylboden in Fliesenoptik lassen sich Räume aller Art optisch aufwerten. Die unterschiedlichsten Farben und Designs verhelfen auch tristerem Interieur zu neuem Glanz und geben dem Raum seine Lebendigkeit zurück. Unabhängig von der Flächengröße, kommen Klick-Vinylfliesen stets gut zur Geltung und unterstützen durch ihr hochwertiges Aussehen jegliche Einrichtungskonzepte.

Klick-Vinyl in Fliesenoptik vs. Steinfliesen

Um noch einmal zu verdeutlichen, warum man öfter zu Klick-Vinyl Fliesen statt zu Steinfliesen greifen sollte, kann eine genaue Gegenüberstellung der beiden Bodenbeläge hilfreich sein. Die Vor- und Nachteile beider Bodenarten veranschaulichen, warum es sich lohnt die neumodischen Vinyl-Fliesen mit Klick-Mechanik genauer zu betrachten.

Eigenschaften

Steinfliesen

Klick-Vinyl Fliesen

 

 

 

 

 

 

 

 

Aufbauhöhe

Bei Fliesen kommt es auf die Stärken an: je dicker die Fliese, desto stabiler sind sie. Standartmäßig sind Fliesen mindestens 8 mm dick. Bei 10-12 mm handelt es sich bereits um speziell verstärkte Versionen. Hochbelastbar sind Fliesen mit einer Dicke von 20 mm, diese sind jedoch nur als Feinsteigzeug erhältlich. Eine renovierungsfreundlichere Aufbauhöhe von ca. 5 mm ist ebenfalls erhältlich, hat aber meist einen immensen Preis, da es sich dabei oft um Sonderanfertigungen und Designerstücke handelt. 

Die Aufbauhöhe von Klick-Vinylfliesen unterscheidet sich je nach verwendeter Vinyl-Art. Vinyl in Fliesenoptik aus Vollmaterial besticht durch eine besonders geringe dicke und eignet sich ideal als Renovierungsboden. Dank durchschnittlich 2 mm Qualität, müssen Türen nicht abgeschliffen werden. Multilayer-Vinyl ist meist doppelt so stark wie Vollvinyl. Mit einer Produktstärke von rund 10 mm gleicht es im Gegenzug Unebenheiten gekonnt aus und überbrückt diese spielend.

 

 

 

 

 

 

 

Untergrund

Der Untergrund muss für die Verlegung von Steinfliesen gut vorbereitet sein. Eine vorherige Reinigung ist unabdingbar, da Unebenheiten zu einer schlechteren Qualität des Endergebnisses führen. Bei Steinfliesen gilt: je größer die Fliese, desto ebener muss der Untergrund sein. Große Fliesen drohen bei den kleinsten Unebenheiten zu brechen und sind dann nicht mehr verwendbar.

Klick-Vinyl Fliesen erfordern ebenfalls einen geeigneten Untergrund. Bei Vollmaterial muss dieser so ebenmäßig wie möglich sein, da sich kleinste Steinchen und Partikel ansonsten unschön auf der Oberfläche abzeichnen. Vinyllaminat in Fliesenoptik mit einer verstärkten Trägerplatte kann dagegen auch auf feinen Unebenheiten verlegt werden. Diese werden optimal ausgeglichen und sind im endgültigen Bild unsichtbar.

 

 

 

 

 

 

Verlegung

Die Verlegung von natürlichen Fliesen erfordert ein gewisses Maß an Know-how. Zunächst einmal werden vielerlei Werkzeuge benötigt. Für die optimale Auslegung des Bodens sind Zollstock, Wasserwaage, Spachtel, Kelle, Kleber und Schwamm unabdingbar. Daneben benötigt es unterschiedliche Materialien, wie: Ausgleichmasse, Spachtelmasse, Fliesenkreuze, Silikon und vieles weiteres. Die Fliese wird dann ins Klebebett verlegt. Randstücke müssen in geeigneter Weise zugeschnitten werden, wozu ebenfalls bestimmte Gerätschaften gebraucht werden. Nach der Verlegung ist die Arbeit jedoch noch nicht getan, die Fliesen müssen anschließend noch verfugt und abgedichtet werden.

Möchte man Vinyllaminat in Fliesenoptik verlegen, braucht es dazu nicht viel. Neben den zu verlegenden Vinyl-Fliesen wird, je nach Klick-System, lediglich ein Gummihammer benötigt. Vollkommen klebstofffrei können die Fliesen ineinander geklickt werden, ohne dass es dazu eine besondere Expertise verlangen würde. Selbst der Laie schafft es, mit Klick-Vinyl in Fliesenoptik ein formschönes und passgenaues Ergebnis zu erzielen. Randstücke können ganz leicht mit einem Cutter-Messer angeritzt und anschließend abgebrochen werden. Auch ohne Laminatschneider entstehen bei dem elastischen Bodenbelag keinerlei ausgefräste Kanten oder Bruchstücke.

Feuchtigkeitsbeständigkeit

Richtig verlegt sind die Steinfliesen vollkommen resistent gegenüber Feuchtigkeit. In Bad und Küche können sie optimal verlegt werden und können durch Nässe und Wassereinwirkungen nicht beschädigt werden.

Klick-Vinylfliesen können kleineren Feuchtigkeitseinwirkungen problemlos standhalten. Das nasse Wischen des Bodenbelags führt nicht zu unschönem aufquellen, sodass eine Verlegung in der Küche durchaus möglich ist. Lediglich im Bad sollte man auf eine zusätzliche Verklebung setzen um einen vollständigen Feuchtigkeitsschutz garantieren zu können.

 

 

 

 

 

 

 

Strapazierfähigkeit

Fliesen sind durch ihre enorme Stabilität durchaus Robust. Die starren Kacheln halten einiges aus und geben auch stärkeren Belastungen nicht nach. Fallende oder spitze Gegenstände können jedoch zu Bruchstücken oder Kratzern führen, die sich dann nicht ohne weiteres reparieren lassen.

Die erhöhte Belastbarkeit von Klick-Vinyl in Steinoptik ergibt sich aus der jeweiligen Nutzschicht. Die Dicke der Nutzschicht entscheidet über die Unempfindlichkeit des Vinylbodens. Die meisten Klick-Vinyle sind besonders stabil und können auch größeren Beeinträchtigungen standhalten. Kratzer- und Abriebschäden ergeben sich nur sehr selten. Im Falle des Falles lassen sich einzelne Fliesen jedoch mühelos austauschen.

 

 

Akustik

Die Akustik von Fliesen ist oft nicht besonders gut. In großen Räumen lassen sie Geräusche wiederhallen und auch das Begehen kann deutlich gehört werden.

Klick-Vinyl Fliesen glänzen mit einer hervorragenden Akustik. Durch die oftmals integrierte Trittschalldämmung wird ein angenehmer Begehungskomfort hervorgerufen, der auch die Nachbarn freut.

 

 

 

Preis

Preislich sind die natürlichen Steinfliesen oftmals sehr hoch anzusiedeln. Die Kosten für die Anschaffung der Fliesen sind bereits erheblich. Das Material, welches zusätzlich angeschafft werden muss, lässt den Bodenbelag noch teurer werden.

Klick-Vinyl Fliesen sind nicht nur eine optische und technische Alternative zu den klassischen Fliesen, sie schonen gleichzeitig auch den Geldbeutel. Obwohl das Material durch qualitativ hochwertige Eigenschaften überzeugt, ist es preislich weit unter den kühlen Steinfliesen anzuordnen.

Der Große Markt der Klick-Vinyl Fliesen

Die leichten Vinylfliesen finden immer mehr Einzug in Räume jeglicher Art. Die wachsende Begeisterung zeugt von den hervorragenden Eigenschaften der elastischen Klick-Vinyl Fliesen. Die große Nachfrage ruft auch immer mehr Hersteller auf den Markt. Das Angebot ist in den letzten Jahren deutlich gewachsen. Sich selbstständig einen Überblick zu verschaffen ist schier unmöglich geworden. Um Ihnen den schnellen Weg zu Ihrem Traumboden zu ermöglichen, haben wir einige der Top-Hersteller für Sie herausgesucht und zusammengefasst.

Gerflor Klick-Vinylfliesen – universelle Bodenlösungen für jeden Bereich

Das breite Angebot des namenhaften Herstellers umfasst eben dem Wohn- und Objektbereich auch Klick-Vinyl in Fliesenoptik zur Nutzung auf Sport- und Industrieflächen. Von schlichten und universellen Designs bis hin zu exzentrischer Marmoroptik, findet sich eine Vielzahl an unterschiedlichen Dessinierungen. Die Klick-Vinylböden in Fliesenoptik der Gerflor Senso Clic 30 Kollektion beinhalten einige ausgefallenere Designs für eine mutige und einzigartige Raumgestaltung. Die verspielten Ornamente des Gerflor Vinyl Click 30 „"0864 Cementine Denim" sind dank ihrer gräulichen Farbgebung trotzdem nicht zu aufdringlich und drängen sich nicht in den Vordergrund. Mit den Klick-Vinyllaminaten in Steinoptik von Gerflor lassen sich ungeahnt schöne Effekte erzielen, die jeden Raum zu einem formschönen Hingucker machen.

Klick-Vinyllaminat von Ter Hürne – Fliesenoptik in allen Varianten

Die charmanten Klick-Vinylfliesen finden sich auch in den Kollektionen des nachhaltigen Herstellers Ter Hürne. Die Stone Choice Serie ist in jeder Kollektion enthalten und überzeugt mit einer Bandbreite an unterschiedlichen Steindekoren. Um jedem Interieur in bester Weise zu schmeicheln, enthält die Stone Choice Serie von warmen bis hin zu deutlich kühleren Designs beinahe alles. Auch die Oberflächen unterscheiden sich durch ihre einmaligen Strukturen voneinander. Sowohl grobe als auch sehr feine Gestaltungen bieten die unterschiedlichen Nutzungsmöglichkeiten für einen universellen Gebrauch.

Wohngesundheit ist für Ter Hürne ein besonderes Anliegen. Um mit seinen Klick-Vinyl Fliesen nicht nur die Optik des Raumes zu verbessern, sondern gleichzeitig einen positiven Effekt auf den Menschen und die Umwelt zu haben, verzichtet der Hersteller vollkommen auf schädliche Weichmacher. Durch den Einsatz der Soja-Bohne bleiben die Klick-Vinyl Fliesen von Ter Hürne trotzdem elastisch und biegsam. Ganz ohne die Zugabe von Phthalaten, werden die Vinyllaminat Fliesen umweltfreundlich und nachhaltig produziert. Die biologische Weichmacheralternative dünstet keine giftigen Gase aus und verleiht auch ihren vier Wänden einen nachhaltigen Faktor.

Ansprechende Dekore vom Branchenriesen: PVC-Fliesen von Tarkett

Natürlich finden sich auch im Sortiment des Branchenriesen Tarkett tolle Klick-Vinyl Fliesen, die mit ansprechenden Dekoren und gewohnter Markenqualität begeistern. Das Unternehmen Tarkett, das bis heute seit über 130 Jahren besteht, begeistert mit Kollektionen wie Tarkett Starfloor Click 50 in vollem Maße. Hier findet sich eine gezielte Auswahl ansprechender Steindekore in naturrealistischen Gestaltungen und Farbnuancen. Durch die Kombination von Dekor, Farbe und einer naturgetreuen Haptik sind die Fliesen hierbei kaum von echten Steinfliesen zu unterscheiden. Das Farbspektrum erstreckt sich von hellen Grautönen bis hin zu kräftigen Anthrazitnuancen – Farben die perfekt mit modernen Einrichtungselementen und kontrastierenden Farben harmonieren.

Zugleich finden sich hier neben feinporigen Steinoptiken gewölkte Schieferdekore, wie beispielsweise Tarkett Starfloor Click 30 "Slate Anthracite", dessen harmonisches Wolkenbild perfekt mit der mittelgrauen Farbgebung harmoniert. Vor allem in Kombination mit weißem Holz- und Lackmobiliar wirkt der Bodenbelag im Fliesenformat besonders edel. Dank der Eignung zur Verwendung in stark-frequentierten Wohnräumen und normal-frequentierten Objektbereichen (Nutzklassen 23 und 32) vermögen es die Klick-Vinyl Fliesen jeden Raum im privaten Wohnbereich und Objekt zum Strahlen zu bringen. PVC-Fliesen von Tarkett – hier gehen Qualität und Design Hand in Hand.

Unsere Favoriten – Empfehlungen von BRICOFLOR

Durch unsere jahrelangen Erfahrungen mit den verschiedensten Herstellern haben auch wir von BRICOFLOR inzwischen unsere Favoriten. In Sachen Bodenbelag sind wir immer auf der Suche nach spannenden Trends und den innovativsten Neuheiten. Vor allem die Firma Gerflor überzeugt uns immer wieder mit bester Qualität und hochmodernen Designs. Die aufregenden Dessinierungen treffen stets den Nerv der Zeit und überzeugen mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.

So bieten Dekore wie das Gerflor Vinyl Clic 55 "0861 Reggia Ivory" beste Ausstattung zu einem angenehmen Preis. Die natürliche Optik der Klick-Vinyl Fliese kommt in jedem Raum gut zur Geltung. Durch das schlichte Design lassen sich sämtliche Innenraumkonzepte damit kombinieren und in Szene setzen. Die hohen Nutzklassen des Vinyllaminats zeigen an, dass es auch im Objekt- und Industriebereich verlegt werden kann, ohne dabei Schaden zu nehmen. Auch größeren Beanspruchungen hält es daher problemlos stand. Durch die dekorsynchrone Prägung wird die einzigartige Struktur des Steinimitats authentisch in die Oberfläche eingeprägt und lässt sich auch haptisch nachvollziehen.

Die Klick-Vinyl Fliesen von Gerflor sind ganz klar die Spitzenreiter auf dem Markt, die wir immer wieder gerne empfehlen. Wer Fehlgriffe vermeiden möchte ist mit den Produkten von Gerflor bestens beraten und bekommt einen erstklassigen Bodenbelag zu einem fairen Preis.

Klick-Vinyl in Steinoptik – einklicken und genießen

Wer genug von schwierigem Verkleben und lästigem Verspachteln von herkömmlichen Fliesen hat, sollte unbedingt einmal die Klick-Variante ausprobieren! Während die typische Verlegart von Fliesen einiges an Können und Expertise verlangt, ist das richtige Einklicken der Klick-Vinyl Fliesen kinderleicht! Im Vergleich zu den zahlreichen Werkzeugen und Materialen des Verklebens, geschieht das Klicken der Vinyl-Fliesen vollkommen leim- und werkzeugfrei! Lassen Sie sich jetzt von dem einfachen Klick-System überzeugen und verlegen Sie schon morgen Ihren neuen Traumboden, mit nur einem „Klick“!

PVC-Fliesen schnell und einfach verlegen - Mit Nut und Feder im Nu zum Erfolg

Bereits seit einigen Jahren sind Bodenbeläge mit Klick-System kaum noch vom Renovierungsmarkt wegzudenken und schon heute wahre Klassiker unter den Verlegungssystemen. Ähnlich, wie bei Laminat erfolgt die Verlegung der Klick-Vinyl Fliesen mit Nut- und Feder. Durch das Zusammenführen von Nut und Feder entsteht dabei das namensgebende Klick-Geräusch. Zugleich signalisiert die Akustik vor allem Hobbyhandwerkern und Laien den ordnungsgemäßen Zusammenschluss der einzelnen Fliesen – so gelangen auch Sie schnell, einfach und vor allem sicher zum Erfolg. Ein weiterer Vorteil dieses Verlegungssystems: Bei einem Umzug können Sie die Vinyl-Fliesen ebenso leicht wieder voneinander trennen und erneut in Ihrem neuen Domizil verlegen!

Ein System für jedermann – die unterschiedlichen Klick-Prinzipien

Durch die enorme Beliebtheit des Klick-Systems, sind inzwischen zahlreiche Mechaniken auf dem Markt. So gut wie jeder Hersteller ist im Besitzt einer eigenen patentierten Klick-Verbindung und stattet seine Vinyl-Fliesen damit aus. Obwohl sie alle unterschiedliche Namen tragen, ist das Prinzip jedoch stets das Gleiche. Man unterscheidet insgesamt zwischen grade einmal zwei differenten Mechaniken. Bei der klassischen Verlegweise werden die einzelnen Fliesen in einem 45° Winkel untergehebelt. Das Drop-Down System kann einfach von oben eingeklickt werden und bildet sogleich eine formschlüssige und fugenfreie Verankerung. Beide Systeme sind in gleicher Weise passgenau und garantieren eine mühelose und präzise Handhabung.

Ärger ersparen durch geeignete Planung – Klick-Vinylfliesen verlegen

Wie bei anderen Verlegarten auch, sollte vor der Verlegung eine genaue Planung des Vorgangs erfolgen. Dadurch kann man tiefgreifende Fehler vermeiden und ein optimales Ergebnis erzielen. Je nach Vinyl-Art sollte der Untergrund bestens vorbereitet werden. Unebenheiten sollten ausgeglichen und beseitigt werden. Gleichzeitig muss der Boden frei von kleinen Partikeln und Staub sein. Nur so zeichnen sich keine Ungleichmäßigkeiten ab und der Belag wird ebenmäßig und schön. Bei Klick-Vinyl Fliesen mit einer HDF-Trägerplatte muss das Ausgleichen von Unebenheiten nicht ganz so penibel geschehen. Die Stärke der Trägerplatte überbrückt diese und gleicht sie im Endergebnis gekonnt aus.

Circa einen Tag vor der eigentlichen Verlegung sollten die Vinyllaminate in Fliesenoptik bereits in den davor vorgesehenen Raum gelegt werden. Dies dient der Akklimatisierung. Durch ihre thermoplastischen Eigenschaften dehnen sie sich erst bei Raumtemperatur auf ihre eigentliche Größe aus. Durch das vorherige Reinbringen der Klick-Vinyl Fliesen wird unerwünschtem Aufplatzen vorgebeugt und der Bodenbelag bleibt lange Zeit schön und formbeständig.

Klick-Vinyl in Fliesenoptik – den Klassiker jetzt bei BRICOFLOR kaufen!

Sollten Sie die immensen Vorteile der Klick-Vinyl Fliesen überzeugt haben, zögern Sie nicht! Holen Sie sich noch heute die modernen Klick-Vinylböden in Fliesenoptik zu sich nach Hause. Verschönern Sie Ihre Räume und verleihen Sie ihnen neuen Charme mit den spannenden Dessinierungen und innovativen Eigenschaften. Bei BRICOFLOR finden Sie eine breite Auswahl, aus der Sie ganz entspannt Ihren Favoriten wählen können. Um sicher zu gehen, dass er sich gut in Ihr Wohnkonzept einfügt, profitieren Sie doch einfach von unserem kostenlosen-Musterservice! Wenn Sie darüber hinaus noch Beratung benötigen, wenden Sie sich gerne an einen unserer kompetenten und freundlichen Mitarbeiter. Wir stehen Ihnen sowohl telefonisch, als auch per E-Mail oder über Kontaktformular zur Verfügung.

Planen Sie größere Mengen Klick-Vinyl Fliesen abzunehmen? Dann rufen Sie uns an und wir erstellen gemeinsam mit Ihnen ein individuelles Angebot, natürlich zu unserer Bestpreis-Garantie! Entdecken Sie die Vorteile des Klick-Vinyls in Steinoptik und holen Sie sich den fortschrittlichen Bodenbelag zu Ihnen nach Hause!