Unsere Vorteile
  • Große Auswahl mit über 30.000 Produkten
  • Bestpreis-Garantie
  • Muster-Service
  • Kostenlose Musterzusendung
  • Die größte Auswahl im Internet

Wir sind Europas größter Onlinehändler rund um Boden, Wand und Decke. Seit 2007 sind wir stolz, immer die günstigsten Preise und erstklassigen Service bieten zu können.
Zum BRICOFLOR-Onlineshop
Heimwerkertipps / DIY

Teppichfliesen selbst verlegen – einfache Verlegeanleitung für modulare Textilbeläge

Teppichfliesen verlegen HeaderTeppichfliesen sind derzeit beliebt wie nie. Die sogenannten modularen Bodenbeläge verfügen über zahlreiche Eigenschaften, die sie gerade für die private Verwendung attraktiv machen. Transport und individuelle Gestaltungsmöglichkeiten sind hier zu nennen, besonders aber die unkomplizierte Verlegung ist für Heimwerker ein essentielles Kriterium. Im Folgenden zeigen wir Ihnen ein paar Tipps und Kniffe, um Teppichfliesen zu verlegen, damit Sie Ihre vier Wände mit wenig Aufwand in eine flauschige Wohlfühloase und einen Ausdruck Ihrer einzigartigen Persönlichkeit verwandeln können.

Vorbereitung und Materialien für die Anbringung

Bevor die Verlegung an sich losgehen kann, gibt es einige Dinge vorzubereiten, damit diese schnell und ohne weitere Probleme verlaufen kann. So müssen sich Ihre Teppichfliesen nach Erhalt zunächst einmal an den gewünschten Raum akklimatisieren. Entnehmen Sie sie zu diesem Zweck zunächst aus ihrer Verpackung, lagern Sie sie in dem zu verlegenden Raum. Die Temperatur sollte dem Stand entsprechen, zu der das Zimmer normalerweise genutzt wird. Der Akklimatisierungsprozess kann bis zu 48 Stunden dauern.

Somit haben Sie genügend Zeit, den benötigten Untergrund vorzubereiten. Dieser muss unter anderem trocken, sauber und eben sein, damit die textilen Fliesen auch genügend Halt finden. Säubern Sie den Boden also von alten Bodenbelagsresten, Staub und Fettflecken und gleichen Sie sämtliche Unebenheiten aus.

Legen Sie sich für die Verlegung außerdem etwas doppelseitiges Klebeband, ein Teppichmesser, einen Stift sowie ein Messband zur Seite, damit Sie Ihr Werkzeug bei Bedarf schnell zur Hand haben. Sind alle Schritte soweit abgeschlossen, kann die Anbringung auch schon beginnen.

Wo fangen wir an? Selbstliegende Teppichfliesen von innen nach außen verlegen

Für ein gerades und ansprechendes Raumbild sollten Sie die Verlegung in der Mitte des Raumes beginnen und nicht in einer der Ecken! Nur selten stehen Wände in einem exakten 90° Winkel zueinander, sodass eine in der Ecke begonnene Verlegung schnell zu einer schiefen Ausrichtung der Kanten und Verzierungen führen kann. Beginnen Sie also, indem Sie das erste Modul mittig platzieren und richten Sie es gerade aus. Die nächste Teppichfliese bringen Sie nun an, indem Sie sie genau Kante an Kante an die erste anlegen und fest andrücken.

Expertentipp: Die Kreuzform-Methode

Für ein leichter zu überschauendes Verlegesystem empfiehlt es sich, zunächst eine einfache Kreuzform auszulegen (siehe Video). Diese entsteht, indem Sie ausgehend von dem mittleren Modul, zunächst jeweils eine Reihe textiler Fliesen zu Ihren jeweiligen Wänden hin verlegen. So können Sie nicht nur Abschnitt für Abschnitt arbeiten, Ihnen stehen auch jeweils zwei Kanten für die genaue Ausrichtung zur Verfügung.

Bedecken Sie auf die oben genannte Weise den gesamten Boden, bis die letzte Fliese so nah an der Wand liegt, dass keine weitere komplette Fliese mehr dazwischen passen würde.

Nur noch zuschneiden: Zum Schluss ist Akkuratesse gefragt

Nehmen Sie sich nun ein Modul und schneiden Sie es mit Hilfe des Teppichmessers so zu, dass es genau in den Freiraum zwischen Wand und bereits verlegtem Bodenbelag passt. Schneiden Sie textile Bodenbeläge immer von der Rückseite aus zu, damit Sie die Nutzfläche nicht beschädigen! Je nach Größe Ihres Raumes können Sie nun einen noch stabileren Rahmen schaffen, indem Sie die zugeschnittenen Module rückseitig mit etwas doppelseitigem Klebeband versehen. Ist auch das letzte Stückchen sichtbarer Untergrund bedeckt, können Sie Ihren mit dem neuen Bodenbelag ausgelegten Raum auch schon betreten!

Nun haben Sie einen Eindruck davon gewonnen, wie simpel die Verlegung von Teppichfliesen im Vergleich zur Bahnenware ist. Eine überragende Auswahl in allen möglichen Farben und Formen finden Sie natürlich in unserem Online-Shop. Neben den absoluten Top-Marken wie Vorwerk und Balsan führen wir auch hochwertige Einsteiger-Beläge für den kleinen Geldbeutel. So hat zum Beispiel der Hersteller Schatex Anfang des Jahres einige neue Kollektionen herausgebracht, die durchaus mit ihren elitären Wettbewerbern konkurrieren können.

Teppichfliesen bei BRICOFLOR kaufen

Weitere Hinweise, Trends und Produkte finden Sie natürlich im Shop oder auch über unsere Profile auf Facebook, YouTube und Houzz. Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen mit unserem Kontaktformular oder unter [email protected] gerne zur Verfügung.

Viel Spaß bei der Renovierung und bis zum nächsten Mal. Ihr Team von BRICOFLOR, der Nr. 1 für Wand & Boden!