Kontakt
Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne! Kontakt Mo.-So.: 8 - 20 Uhr 0202 69508170 oder per E-Mail [email protected]

Uni-Tapete – schlicht und ergreifend

Wenn Sie es harmonisch und schlicht mögen, dann sind die Uni-Tapeten genau die richtige Wahl. Nur weil eine Tapete einfarbig ist, muss sie aber nicht gleich langweilig sein. Das große Farbspektrum, das Ihnen in unserem Online-Shop zur Verfügung steht, lässt bei der Raumgestaltung keine Wünsche offen.

Mehr erfahren

Einfarbig

Filtermöglichkeiten:

  • Bestpreisgarantie

    Garantiert keinen Cent zu viel bezahlen!
  • Individuelle Angebote

    Größere Projekte geplant? Jetzt Ihren Sonderpreis anfragen!
  • Kostenloser Musterservice

    Jetzt bis zu 8 kostenlose Handmuster anfragen!

Einfarbige Tapeten bieten den idealen Rahmen für kreative Inneneinrichtung. Kombinieren Sie wahlweise verschiedene Farbtöne miteinander oder eine Tapete im Uni-Look mit einer Mustertapete. Setzen Sie Highlights, indem Sie nur eine Wand tapezieren, oder kreieren Sie einen völlig neuen Stil. Die Tapeten einfarbigen Looks sind die ideale Voraussetzung für phantasievolle Einrichtung. Edle Strukturen, Optiken und Haptiken machen dabei aus den einfarbigen Tapeten etwas ganz Besonders und setzen Akzente.

Uni-Tapete – universal und unverkennbar

Nutzen Sie die zahlreichen Möglichkeiten, die Ihnen mit einer Uni-Tapete zur Verfügung stehen. Dank der großen Auswahl an Farbtönen, die sich auch hervorragend miteinander kombinieren lassen, können Sie wunderbar experimentieren und ein völlig neues Ambiente zum Wohlfühlen erschaffen.

Nutzen Sie die intensiven und kraftvollen Farben und setzen Sie einzelne Teile des Raumes oder Möbelstücke gekonnt in Szene. Kombinieren Sie schlichte und unauffällige Töne mit grellen und stechenden Farben und setzen Sie Trends. Ihrer Kreativität sind auch mit Tapeten im einfarbigen Stil keine Grenzen gesetzt. Daher eignen sich diese Dekore nicht nur für die heimischen Wände, sondern auch wunderbar für das Büro oder für Geschäftsräume.

Uni-Tapeten – so viele Farben wie ein Regenbogen!

Farben spiegeln den Charakter eines Menschen wider und deuten darauf hin, wer man ist. Einfarbige Tapeten bieten eine reiche Auswahl an Farben. Verschiedene Farbabstufungen und Schattierungen lassen keine Wünsche offen und unterschiedliche Strukturen sorgen für eine besondere Ausstrahlung. Entscheiden Sie sich für Ihre Uni-Tapete in Ihrer Lieblingsfarbe und zeigen Sie, wer Sie sind!

Tapete in blau sorgt für Entspannung und Gelassenheit. Das blaue Farbspektrum kann maritim interpretiert werden und sorgt dann für eine besondere Tiefe und Weite des Raums – wie das Meer oder der Horizont. Kombiniert mit gemütlichen Möbeln und erdigen Farben kann blaue Tapete aber auch für ein elegantes Ambiente sorgen.

Eine einfarbige Tapete in rot eignet sich ideal für das Schlafzimmer. Rot steht für Liebe und zaubert Dynamik und Aktivität. Jedoch kann eine rote Tapete auch drückend wirken und sollte daher mit Bedacht eingesetzt werden.

Eine harmonische und gelassene Stimmung zaubert Tapete in grün. Grün hat sowohl Teil am kalten als auch am warmen Farbspektrum und überträgt diese Ausgewogenheit als Uni-Tapete auch in Ihre vier Wände.

Eine helle Freude wird Ihnen Tapete in gelb bereiten. Die Farbe Gelb, die in der Farbenpsychologie für offene Kommunikation und Heiterkeit steht, sorgt auch als Wanddekor für Ausgelassenheit und Fröhlichkeit in jedem Raum.

Erdige Farbtöne, bei Uni-Tapeten häufig gepaart mit textilen und naturalistischen Optiken, bestechen durch eine gemütliche Stimmung. Sicherheit und Geborgenheit vermitteln die beruhigenden Wandkleider in erdigen und natürlichen Farbtönen.

Besondere Akzente setzen Sie mit Tapete in grau oder Tapete in gold. Diese modernen Uni-Tapeten lassen sich ideal mit angesagten It-Pieces und modischen Wohnaccessoires kombinieren und bilden ein jugendliches Element in der Welt der einfarbigen Tapeten. Aber auch andere Farbtöne wie Lila und Rosa, Orange oder Türkis oder Bordeauxrot tragen einer stilvollen Innenreinrichtung Sorge, während die Tapete in weiß als zeitloser Klassiker natürlich nicht fehlen darf.

Die Materialien Ihrer neuen Uni-Tapete

Bei Ihrem neuen Wandkleid wird zwischen dem Träger- und dem Oberflächenmaterial unterschieden, die sich wiederum in Pflege, Anbringung und Optik unterscheiden. Während das Oberflächenmaterial für die Erscheinung der Tapete verantwortlich ist, bestimmt das Trägermaterial die Art der Anbringung und der Pflege.

Hinsichtlich des Trägermaterials haben Sie die Wahl zwischen einer Papier- oder einer Vliestapete. Während eine Papiertapete als günstige Alternative einer geringfügigen Einweichzeit bedarf, lässt sich eine Vliestapete völlig unkompliziert an die Wand anbringen. Es handelt sich hier um ein sehr robustes und strapazierfähiges Material, das weniger leicht entzündlich ist und durch Luft- und Dampfdurchlässigkeit besticht und sich demnach auch für Küche oder Bad eignet.

Die Vinyltapete: eine unglaublich universale Uni-Tapete!

Die Vinyltapete, im Fachjargon „Kompaktvinyltapete“, wartet mit hochwertigen Materialien und einer aufwendigen Verarbeitung auf. Das mehrere Male erhitzte und aufgeschäumte Vinyl auf einem Vliesträger sorgt für die edle Ausstrahlung und die besondere Strapazierfähigkeit Ihrer einfarbigen Tapete.

Die Vinyltapete hat einen noblen Glanz, der sehr elegant aussieht und Ihrer Uni-Tapete das gewisse Extra verleiht. Je nach gewählter Farbe haben Sie mit dieser Oberfläche einen sehr intensiven Farbeffekt, der Ihnen auch lange erhalten bleibt, da diese Tapeten sehr lichtbeständig sind und eine hohe Farbintensität aufweisen. Originelle Strukturen und aufwendige Haptiken kommen bei dieser Tapetenart perfekt zur Geltung.

Dank Scheuerbeständigkeit können Sie die Tapeten zudem einfach reinigen. Für die Reinigung der Vinyloberfläche nehmen Sie einfach einen nassen Lappen und wischen mit diesem über das Dekor und schon erstrahlt die Tapete im Uni-Look wieder in ihrem einfarbigen Glanz.

Die Strukturtapete: die günstige Variante der Uni-Tapete

Eine etwas günstigere Alternative der Uni-Tapeten finden Sie in einer Strukturtapete, oder auch „Strukturprofiltapete“. Auch hier haben Sie eine hochwertige Tapete mit Vinylbeschichtung an der Hand, an der Sie lange Ihre Freude haben werden. Allerdings bietet dieses Material eine nicht ganz so kontrastierende Wirkung wie die Vinyltapete und lässt sich nur mit etwas mehr Vorsicht reinigen. Allerdings überzeugt auch dieses Material mit einer hohen Lichtbeständigkeit, wodurch Sie bei der Anbringung keine Rücksicht auf eine starke Sonneneinstrahlung nehmen müssen.

Bei einer Strukturtapete haben Sie jedoch den Vorteil, dass Sie sich zwischen Vlies und Papier als Trägermaterialien entscheiden können. Sie haben also die Wahl zwischen leichter Anbringung und preisgünstiger Alternative.

Uni-Tapeten unvergleichlich leicht an die Wand anbringen

Tapeten einfarbigen Stils bieten den Vorteil, dass Sie bei der Anbringung kein Muster berücksichtigen müssen. Für die Anbringung benötigen Sie die handelsüblichen Utensilien. Sie benötigen Kleister, einen Stock und einen Eimer zum Anrühren des Kleisters, einen Quast und eine Tapezierbürste, einen Tapeziertisch, eine Leiter, ein Messer oder eine Schere, einen Narbenroller, einen Zollstock und im Idealfall eine Wasserwaage.

Bevor Sie sich jedoch auf die Suche nach dem passenden Dekor machen, müssen Sie zuerst die Maße der Wand nehmen, damit Sie auch wissen, wie viele Rollen Sie von Ihrer Uni-Tapete bestellen müssen. Wir empfehlen Ihnen, eine Rolle mehr zu bestellen als eigentlich benötigt, um etwaigen Verschnitten vorzubeugen.

Wenn Sie nun alles haben, was Sie brauchen, kann es auch schon mit den ersten Schritten losgehen, die unabhängig von den gewählten Materialien gleich ablaufen.

Rollen Sie Tapete entsprechend der genommenen Maße aus und lassen Sie dabei oben und unten circa fünf Zentimeter Überstand stehen. Nun schneiden Sie die Bahnen zurecht und legen diese idealerweise schon geordnet auf die Seite. Beachten Sie dabei, dass sich die gewünschte Tapete je nach Trägermaterial unterschiedlich leicht schneiden lässt.

Tapeten einfarbigen Stils auf Vliesbasis an die Wand anbringen

Eine Vliestapete im Uni-Look bietet Ihnen den Vorteil, dass Sie komplett auf die Einweichzeit verzichten können und sofort mit der Anbringung loslegen können. Tragen Sie den Kleister einfach direkt auf die Wand auf. Zudem ist dieser Träger auch robuster als Papier, was Sie beim Schneiden beachten sollten.

  1. Nachdem Sie den Kleister entsprechend der Packungsbeilage angemischt haben, streichen Sie nun mit dem Quast die zu tapezierende Wand mit dem Kleister ein.
  2. Nehmen Sie sich die erste Bahn und legen Sie diese an die Kanten der Wand und der Decke.
  3. Mit der Tapezierbürste streifen Sie nun das Uni-Dekor an die Wand, bis es wirklich glatt aufliegt.
  4. Den vorhandenen Überstand schneiden Sie einfach ab. Bedenken Sie dabei, dass das Material robust ist und sich daher nicht so leicht schneiden lässt.
  5. Die nächste Bahn legen Sie wieder gegen die Deckenkante und die Kante der ersten Bahn an und streifen auch diese mit der Bürste an die Wand.
  6. Sollten zwischen den Bahnen Narben entstehen, können Sie diese einfach mit dem Narbenroller glätten.

Tapeten einfarbigen Stils auf Papierbasis an die Wand anbringen

Bei einer Papiertapete im Uni-Look muss eine Einweichzeit beachtet werden, die bei allen Bahnen ungefähr gleichgehalten werden sollte. Diese sollte zwischen 5 bis 10 Minuten liegen und kann ausschlaggebend für das Ergebnis des Tapetenwechsels sein. Die einfarbige Tapete auf Papierbasis kann etwas leichter reißen als eine Vliestapete, sodass bei einer Papiertapete mit ein wenig mehr Vorsicht gearbeitet werden muss.

  1. Wenn der Kleister gemäß der Packungsbeilage angemischt wurde und die gewünschte Konsistenz erreicht hat, streichen Sie damit die Bahnen auf der Trägerseite ein. Dabei sollten die einzelnen Bahnen mit ungefähr der gleichen Menge Kleister bearbeitet werden. Jedoch auch nicht zu viel, da die Tapete sonst aufweichen kann.
  2. Nehmen Sie nun die beiden Enden der Bahn und falten Sie diese in der Mitte zusammen. Ab diesem Zeitpunkt beginnt die Einweichzeit.
  3. Die erste Bahn falten Sie nun auf der oberen Seite wieder auseinander und legen die Kante gegen die Wand und die Decke.
  4. Streichen Sie nun vorsichtig mit der Tapezierbürste den oberen, aufgefalteten Teil des Dessins an die Wand und lassen den Rest weiterhin gefaltet. Vergewissern Sie sich dabei, dass Sie die Tapete auch wirklich fest an die Wand gebracht haben, da diese sonst später verrutschen oder sich lösen kann.
  5. Klappen Sie nun auch die untere Hälfte der Bahn aus und streifen Sie diese mit der Bürste sorgfältig und vorsichtig an die Wand.
  6. Beim Abschneiden des Überstandes müssen Sie bedenken, dass das Material feucht ist und daher leichter reißen kann.

Einfarbige Tapeten von einigen namhaften Herstellern

Gerade bei einfarbigen Dekoren stehen Sie vor der Qual der Wahl, wenn es um Farbe, Ausdruck und nicht zuletzt um die Marke geht. Da sich die schlichten, aber dennoch stilvollen Tapeten einer großen Beliebtheit erfreuen, sind diese natürlich auch bei einer Vielzahl renommierter Hersteller sehr beliebt. So können Sie aus einem Füllhorn von Marken wählen, die alle einen individuellen Touch aufweisen.

A.S. Création: Hochwertige Qualität bei der Wahl Ihres neuen Dekors

Einer der Giganten in der Tapetenbranche ist wohl der namhafte Hersteller A.S. Création aus Gummersbach. Mit seinen qualitativ hochwertigen Tapeten setzt AS Tapeten in seinen vielseitigen Kollektionen mehr als nur einen Hingucker.

Bei diesem Hersteller finden Sie eine Auswahl von Tapeten im Uni-Look, die Ihre Phantasie anregen werden. Die geschmackvollen Wandkleider von A.S. Création laden zum Kreativwerden ein und sorgen für Inspiration für jeden Raum. Farbnuancen in allen Facetten garantieren, dass Sie Ihre Lieblingsfarbe unter den Uni-Tapeten finden werden.

Uni-Tapeten von Livingwalls, Esprit, Brigitte Home und vielen mehr

Bei der Suche nach einer einfarbigen Tapete, die vor Stil und Charme nur so trotzt, werden Ihnen noch andere Hersteller ins Auge fallen. Livingwalls, eine Marke von A.S. Création, hat sich ebenfalls im Laufe der Zeit einen Namen gemacht und wartet ebenfalls mit ansprechenden Design-Tapeten einfarbigen Stils auf. Die zahlreichen Kollektionen und verschiedenen Kooperationen mit anderen namenhaften Marken der Branche, lassen dabei keine Gestaltungswünsche offen.

Uni-Tapeten online kaufen und von unvergleichlichen Serviceleistungen profitieren!

In unserem Online-Shop warten zahlreiche geschmackvolle Uni-Tapeten sowie etliche Serviceleistungen auf Sie. Sparen Sie Zeit, Geld und Nerven bei einem Kauf in unserem Online-Shop. Unsere Bestpreis-Garantie sichert Ihnen günstige Tapeten in anregenden Designs zu – garantiert zum besten Preis.

Sollten Sie sich bei der Wahl der Farbe oder dem Effekt nicht sicher sein, können Sie auch unseren kostenlosen Musterservice nutzen, um sich von Ihrer Uni-Tapete zu überzeugen. Profitieren Sie von der großen Auswahl an Herstellern und exklusiven Wandbekleidungen, die Sie sonst in keinem Fachhandel finden werden. Wenn Sie ein größeres Bauprojekt planen, haben Sie die Möglichkeit, ein individuelles Angebot anzufragen und wird versuchen, Ihnen beste Konditionen zu liefern.

Wenn Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen haben, wenden Sie sich gerne an unseren Kundenservice. Via E-Mail, telefonisch und über unser Kontaktformular stehen wir Ihnen gerne zur Seite, wenn es um das Thema Tapeten geht.