Kontakt
Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne! Kontakt Mo.-So.: 8 - 20 Uhr 0202 69508170 oder per E-Mail [email protected]

Englische Tapeten – britische Eleganz für die Wände

Englische Tapeten verzaubern durch die subtile Eleganz, Kultiviertheit und einen leicht mondänen Charme. Von Barock-Ornamenten über klassische Streifentapeten bis hin zu Vintage-Akzenten und üppigen Blumentapeten bietet der britische Stil alles für eine zurückhaltend elegante Wandgestaltung und ein paar noble Akzente.

Mehr erfahren

Englische Tapeten

  • Bestpreisgarantie

    Garantiert keinen Cent zu viel bezahlen!
  • Individuelle Angebote

    Größere Projekte geplant? Jetzt Ihren Sonderpreis anfragen!
  • Kostenloser Musterservice

    Jetzt bis zu 8 kostenlose Handmuster anfragen!

Englische Tapeten: The British Way of Life

Erleben Sie mit englischen Tapeten den „British Way of Life“, den typisch britischen Lebensstil. Kreieren Sie das Flair eines eleganten britischen Landhauses, genießen Sie das hippe Großstadtflair von London oder setzen Sie ein paar Vintage-Akzente mit historischen Tapeten im britischen Stil. Der britische Stil lebt von einer zeitlosen und klassischen Eleganz, die trotz einer gewissen Üppigkeit sehr zurückhaltend und dezent wirkt. So eignen sich englische Tapeten nicht nur für historisch angehauchte Interieurs, sondern auch für moderne und junge Einrichtungen. Die britischen Dessins versprühen jedoch alle eine subtile Kultiviertheit, die für ein mondänes Ambiente einsteht.

Besonders für einen eleganten, britischen Landhausstil bieten sich die englischen Tapeten an. Machen Sie aus Ihren Räumen den Landsitz eines britischen Adligen des 19. Jahrhunderts und setzen Sie mit Barock-Tapete oder klassischer Streifentapete ein paar historisch bedeutsame Akzente. Ein wenig dynamischer, aber nicht weniger feudal, wird es mit stilvollen Blumentapeten, die ebenfalls ein paar royale Akzente setzen. Zahlreiche Design- und Luxus-Tapeten unterstreichen den britisch edlen Charme, während schlichtere englische Tapeten in einer gedeckten Farbpalette im angesagten Vintage-Look daherkommen und durch eine subtile Rustikalität und Bodenständigkeit verzaubern.

Material & Pflege Ihrer neuen englischen Tapete

Wenn Sie sich für eine der ansprechenden englischen Tapeten in unserem Online-Shop entscheiden, haben Sie die Wahl aus verschiedenen Materialien, die sich nicht nur in der Optik widerspiegeln, sondern auch in der Anbringung und der jeweiligen Pflege. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen dem Trägermaterial und der Oberfläche einer Tapete englischen Stils. Bei dem Träger handelt es sich entweder um Papier oder Vlies. Eine Papiertapete ist nicht nur sehr preisgünstig, sondern ist auch eine nachhaltige Alternative und sorgt dank der guten Atmungsaktivität für ein gutes Raumklima.

Eine Vliestapete lässt sich dank der idealen Formstabilität sehr leicht tapezieren und ist sehr robust. So können Sie eine englische Tapete aus Vlies auch in der Küche oder im Badezimmer anbringen, da sie wasserresistent und luft- und dampfdurchlässig ist. Darüber hinaus ist eine Vliestapete schwer entflammbar und kann bei Bedarf ganz leicht trocken von der Wand abgelöst werden. Englische Tapeten können zusätzlich über verschiedene Oberflächenstrukturen und -Beschichtungen verfügen, wobei eine Vinylbeschichtung für eine erhöhte Strapazierfähigkeit sorgt.

Die Queen unter den Tapeten: eine Vinyltapete als Tapete englischen Stils

Wenn Sie sich für eine Vinyltapete als englische Tapete entschieden haben, haben Sie eine besonders robuste und strapazierfähige Tapetenart an der Hand. Hier wird auf einen Vliesträger mehrmals erhitztes und aufgeschäumtes Vinyl aufgetragen, das nicht nur für die besondere Optik und Haptik der britischen Wandkleider sorgt, sondern sie auch kratz- und stoßfest macht.

Auch eine Vinyltapete können Sie im Badezimmer oder in der Küche anbringen, da sie wasserresistent und scheuerbeständig ist, wobei im Badezimmer hier auf regelmäßiges Lüften geachtet werden sollte. Darüber hinaus sind englische Tapeten aus Vinyl auch für Räume mit erhöhter Sonneneinstrahlung geeignet, da sie sehr lichtbeständig sind.

Eine Strukturtapete als englische Tapete

Bei einer Strukturtapete haben Sie die Wahl aus einem Träger aus Vlies oder Papier. Sie können also zwischen leichter Anbringung und der günstigen und nachhaltigen Alternative wählen. Auch diese Tapeten verfügen häufig über eine Vinylbeschichtung, die jedoch nicht ganz so aufwendig verarbeitet wurde und daher nicht ganz so strapazierfähig ist wie bei einer Vinyltapete. Allerdings können Sie auch diese englischen Tapeten vorsichtig mit einem feuchten Lappen reinigen und in Räumen mir stetiger Sonneinstrahlung anbringen.

Anbringung von englischen Tapeten

Je nach gewählten Materialien unterscheidet sich die Anbringung Ihrer Tapete englischen Stils geringfügig voneinander. Grundsätzlich benötigen Sie jedoch nur die handelsüblichen Utensilien, von denen Sie ein paar auch in unserem Online-Shop unter dem Punkt „Tapezierzubehör“ finden, so dass Sie alles ganz bequem aus einer Hand nehmen können. Zu Beginn sollten Sie Ihre Wände exakt ausmessen, damit Sie die richtige Anzahl Tapetenrollen in unserem Online-Shop bestellen können. Insbesondere bei der Wahl einer Mustertapete mit versetztem Ansatz ist die Kalkulation einer zusätzlichen Rolle ratsam.

Gehen Sie sicher, dass Ihre Wände möglichst glatt und trocken sind, da sich Unebenheiten ansonsten unschön auf der Tapete abzeichnen könnten oder sich die Tapete von der Wand löst. Mischen Sie den Kleister gemäß der Packungsbeilage an und vermeiden Sie dabei die Bildung von Klumpen. Schneiden Sie die Tapeten gemäß der Wandmaße zurecht und nehmen Sie oben und unten jeweils circa fünf Zentimeter hinzu, die Sie später an den Wandkanten sauber abtrennen können.

Achten Sie darauf, ob Sie sich gegebenenfalls für eine Tapete mit versetztem Ansatz entschieden haben. In diesem Falle muss die Tapete jeweils um die Versatzangabe abwechselnd nach oben oder unten versetzt angebracht werden.

Englische Tapeten aus Vlies an die Wand anbringen

Der besondere Vorteil einer Vliestapete ist, dass Sie den Kleister direkt auf die Wand auftragen können und sich nicht nur das Einweichen der Tapetenbahnen, sondern auch den Aufbau eines Tapeziertisches sparen können. Mit den folgenden Schritten bringen Sie eine Vliestapete an die Wand:

  1. Verteilen Sie den Kleister möglichst gleichmäßig auf der Wand. Bearbeiten Sie noch nicht die gesamte Wandfläche, da der Kleister sonst im hinteren Bereich vorzeitig antrocknet.
  2. Beginnen Sie am besten in der oberen linken Ecke der Wand mit dem Tapezieren. Nehmen Sie die erste Tapetenbahn und legen Sie sie an der Wand- und Deckenkante an und streichen Sie sie mit einer Tapezierbürste oder einem Schwamm von oben nach unten glatt an die Wand.
  3. Fahren Sie mit den nächsten Tapetenbahnen so fort, wobei Sie unbedingt darauf achten sollten, dass das Muster perfekt ineinandergreift.
  4. Wischen Sie überschüssigen Kleister auf der Tapete zügig ab.
  5. Kleinere Korrekturen können Sie mit einer Narben- und Andrückrolle vornehmen.

Englische Tapeten aus Papier an die Wand anbringen

Bei einer Papiertapete ist bei der Anbringung ein wenig mehr Vorsicht geboten, da sie schneller reißen kann. Zudem müssen englische Tapeten aus Papier etwa fünf bis zehn Minuten mit dem Kleister einweichen. Achten Sie darauf, dass die Einweichzeit bei den einzelnen Bahnen in etwa gleichgehalten wird und verwenden Sie annähernd die gleiche Menge Kleister. Mit den folgenden Schritten bringen Sie eine Papiertapete an die Wand:

  1. Verteilen Sie den Kleister möglichst gleichmäßig auf der ersten Tapetenbahn.
  2. Legen Sie sie nun vorsichtig zu einem kleinen Paket zusammen, indem Sie Träger- an Trägerseite legen und Oberfläche an Oberfläche. Achten Sie darauf, dass die Tapete nicht gefaltet wird, sondern lediglich lose zusammengelegt wird!
  3. Während die erste Tapetenbahn einweicht, können Sie sich den nächsten widmen.
  4. Wenn die Einweichzeit der ersten Tapetenbahn verstrichen ist, können Sie den oberen Teil der Tapete ausklappen und an die Wand anbringen. Mit einer Tapezierbürste oder einem Schwamm streichen Sie zunächst nur den oberen Teil glatt an die Wand und klappen erst dann den unteren Teil auseinander und bringen diesen an die Wand.
  5. Mit den übrigen Tapetenbahnen verfahren Sie ebenso, wobei Sie auch hier bei der Wahl einer Mustertapete unbedingt auf das jeweilige Dessin achten sollten.
  6. Auch hier sollten Sie überschüssigen Kleister auf der englischen Tapete zügig abwischen.
  7. Mit einem Narbenroller und einer Andrückrolle können Sie nun eventuell entstandene Narben und Luftblasen glätten.

Englische Tapeten von renommierten Herstellern

In unserem Online-Shop finden Sie eine große Auswahl an englischen Tapeten von renommierten Herstellern. Geben Sie Ihren Wänden einen britischen Touch und schaffen Sie ein elegantes, aber bodenständiges Ambiente zum Wohlfühlen. Verschiedene Tapetenhersteller greifen den britischen Stil jeweils individuell interpretiert auf und sorgen für eine ansprechende Wandgestaltung. So finden Sie bei dem namhaftem Unternehmen A.S. Création englische Tapeten für jeden Stil und jeden Raum. ESPRIT Home verzaubert mit sehr modischen und lebendigen Wandkleidern, während die junge Marke Livingwalls für eine innovative und zeitgemäße Raumgestaltung einsteht.

A.S. Création: englische Tapeten für eine vielseitige Wandgestaltung

Der bekannte Tapetenhersteller A.S. Création kreiert jedes Jahr über 6.000 geschmackvolle Tapeten und Tapetenbordüren, die sich auch international einer großen Beliebtheit erfreuen und Wände auf der ganzen Welt zu neuem Leben erwecken. Darunter finden sich auch einige englische Tapeten, die nicht nur durch den eleganten britischen Charme punkten, sondern auch durch eine sehr hohe Qualität. So werden bei AS Tapeten im Bereich Tiefdruck nur wasserbasierte Farben verwendet, modernisierte Produktionstechniken tragen einer energieeffizienten Herstellung Sorge und die verwendeten Rohstoffe werden aus ethischen Waldbewirtschaftungen bezogen. Stetige Qualitätskontrollen sorgen dafür, dass Ihre Wände nur die besten Tapeten zieren.

Englische Tapeten einfach und entspannt online bestellen!

In unserem Online-Shop finden Sie eine reiche Auswahl an englischen Tapeten für jeden Raum und Geschmack. Sparen Sie sich den Weg in einen Baumarkt, wo Sie nur wenige stilvolle englische Tapeten finden und sich in langen, unübersichtlichen Gängen verlieren. Entscheiden Sie sich ganz bequem von der Couch aus für Ihr neues Wandkleid und sparen Sie dank unserer Bestpreis-Garantie nicht nur Zeit und Nerven, sondern auch bares Geld.

Sind Sie sich nicht ganz sicher, ob Sie die richtige Tapete gefunden haben? Nutzen Sie einfach unseren kostenlosen Musterservice und nehmen Sie Ihre neue Tapete englischen Stils Zuhause ganz genau unter die Lupe. Wenn Sie eine größere Menge Tapeten benötigen, haben Sie auch die Möglichkeit, ein individuelles Angebot anzufragen und wir versuchen gerne, Ihnen entgegenzukommen.

Für Fragen, Wünsche oder Anregungen steht Ihnen unser Kundenservice gerne zur Verfügung. Schreiben Sie uns eine E-Mail, rufen Sie uns während der Geschäftszeiten an oder füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus. Wir beraten Sie gerne rund um das Thema Tapetenwechsel und englische Tapeten und freuen uns auf Sie!