Kontakt
Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne! Kontakt Mo.-So.: 8 - 20 Uhr 0202 69508170 oder per E-Mail [email protected]

Marmor-Tapete: Holen Sie sich Luxus nach Hause

Wir alle kennen die Eingangshallen von Luxushotels, die mit dem edlen Gestein schon beim Empfang einen besonderen Eindruck erwecken. Nun haben Sie die Möglichkeit, sich dieses Prestige mit Tapeten direkt an die eigenen vier Wände zu holen.

Mehr erfahren

Marmor-Tapete

  • Bestpreisgarantie

    Garantiert keinen Cent zu viel bezahlen!
  • Individuelle Angebote

    Größere Projekte geplant? Jetzt Ihren Sonderpreis anfragen!
  • Kostenloser Musterservice

    Jetzt bis zu 8 kostenlose Handmuster anfragen!

Eine Tapete in Marmoroptik bietet Ihnen die perfekte Alternative zu einer echte Marmorwand. Das hochwertige Material ist mit hohen Kosten verbunden und die Anbringung unglaublich aufwendig. Mit einer Marmor-Tapete haben Sie somit die Chance, sich Luxus ohne großen Zeit- und Kostenaufwand ganz einfach an die Wand zu holen.

Marmor ist ein sogenanntes Carbonatgestein, das seine Bedeutung für Kunst und Kultur vor allem durch seine aufwendige Gewinnung erlangt hat. Marmor, das im Erdinneren durch großen Druck und Hitze erzeugt wird, steht jedoch auch für die einzigartige Verbindung von Robustheit und Fragilität und deutet so auf ein besonderes Verhältnis zwischen der Gewalt und der Schönheit der Natur, die sich in der Persönlichkeit des Menschen widerspiegelt.

Marmor-Tapete – die pure Eleganz

Marmor steht nicht nur in der Kunstgeschichte für Stilbewusstsein. Auch in der Inneneinrichtung spielt das edle Gestein seit Jahrhunderten eine wichtige Rolle. Vor allem Länder des Mittelmeerraums greifen in der Innenarchitektur auf das luxuriöse Gestein zurück. Als Material für die Akropolis und die Venus von Milo erlangt das Material eine kunsthistorische Bedeutung und steht für Stilbewusstsein und Noblesse ein.

Wenn Sie ein Freund des stilvollen Wohnens sind und Ihren Wänden, ohne viel Aufwand, einen Hauch Extravaganz verleihen wollen, dann ist eine Marmor-Tapete genau die richtige Wahl für Sie.

Dank der verschiedenen Farben und Maserungen, die von der Natur im Marmor erzeugt werden und auf Marmor-Tapete aufwendig hergestellt und mit speziellen Druckverfahren generiert werden, bietet sich Ihnen eine große Auswahl an Dessins. Sie können nicht nur zwischen hellem und dunklem Marmor wählen, sondern haben ein breites Farbspektrum mit den wildesten Maserungen zur Verfügung.

Profitieren Sie von den verschiedenen Möglichkeiten, die Ihnen diese noble Steintapete bietet und lassen Sie Ihr Wohnzimmer oder Ihre Esszimmer wie eine luxuriöse Hotel-Suite erscheinen. Im Bad kreieren Sie mithilfe von Marmor-Tapete eine opulente Wohlfühloase und erschaffen sich Ihren eigenen Palast. Aber auch für Büroräume eignet sich eine Marmor-Tapete hervorragend, um eine ganz andere Atomsphäre zu kreieren, in der die Produktivität bestimmt steigen wird.

Marmoriert – Marmor-Tapete aus verschiedenen Materialien

Damit Sie mit Ihrer Marmor-Tapete auch den gewünschten Look erzielen, stehen Ihnen verschiedene Materialien zur Auswahl. Generell wird zwischen dem Träger- und dem Oberflächenmaterial unterschieden. Das Oberflächenmaterial ist dabei für die Optik verantwortlich, während das Trägermaterial für die jeweilige Anbringung Sorge trägt. Hinsichtlich des Trägermaterials haben Sie die Wahl zwischen einer Papier- oder einer Vliestapete.

Eine Vliestapete ist sehr robust und lässt sich leicht tapezieren und auch wieder lösen, da Sie hier den Kleister direkt auf die Wand auftragen können. Zudem ist Vlies schwer entflammbar und sorgt dank der Textilfasern für ein ideales Raumklima. Die Marmor-Tapete aus Vlies eignet sich hervorragend für ein stilvolles Ambiente in Küche oder Bad, sofern auf dem Vlies keine Beschichtung aus Vinyl aufgetragen wurde, da das Vlies über Dampf- und Luftdurchlässigkeit verfügt.

Eine Papiertapete ist etwas empfindlicher, ist aber eine günstige und hochwertige Alternative. Papier als Trägermaterial Ihrer Marmor-Tapete ist atmungsaktiv und umweltfreundlich und besticht durch eine reiche Auswahl an Dessins.

Bei dem Oberflächenmaterial muss man zwischen einer Struktur- und einer Vinyltapete differenzieren, die sich vor allem hinsichtlich der Optik und der Pflege unterscheiden.

Die Vinyltapete: authentische Marmor-Tapete

Durch die aufwendige Herstellung einer Vinyltapete, oder auch „Kompaktvinyltapete“, erhalten Sie einen täuschendechten Look, der sich kaum von einer echten Marmorwand unterscheiden lässt. Die hochwertige Optik einer Marmor-Tapete als Vinyltapete bietet Ihnen eine authentisch elegante Erscheinung, die sich erst beim zweiten Blick als Marmortapete entpuppt.

Die Beschichtung wird durch mehrmals erhitztes und aufgeschäumtes Vinyl auf einem Vliesträger hergestellt und besticht durch eine besondere Robustheit und Langlebigkeit. Die Oberfläche ist dimensionsstabil und scheuerfest, eignet sich also auch für Räume mit starkem Sonneneinfall und lässt sich mit einem feuchten Lappen reinigen. 

Die Strukturtapete: der Marmor-Look zum günstigen Preis  

Auch die etwas kostengünstigere Alternative, die Strukturtapete oder auch „Strukturprofiltapete“, bietet Ihnen eine besondere Möglichkeit, die prunkvolle Optik von Marmor wunderbar in Szene zu setzen. Eine Marmor-Tapete als Strukturtapete birgt einige Vorteile, die Sie von einer hochwertigen Tapete erwarten können. Bei einer Marmor-Tapete als Strukturtapete kommen Sie ebenfalls in den Genuss einer Lichtbeständigkeit und einer hohen Farbintensivität.

Bei einer Strukturtapete kann es sich um einen Träger aus Vlies oder aus Papier handeln. Auf einem Vliesträger wird bei einer Strukturtapete zumeist ebenfalls eine Vinylbeschichtung aufgetragen, die jedoch nicht ganz so aufwendig verarbeitet wurde, wie bei einer Vinyltapete.

Eine Strukturtapete mit einem Träger aus Papier besticht durch eine Oberfläche, die geknittert, gerafft, geprägt oder bedruckt ist. Hier bietet sich Ihnen ein wahres Füllhorn an Optiken.

Ihre neue Marmor-Tapete an die Wand anbringen

Bevor Sie sich für Ihre persönliche Marmor-Tapete aus unserem Online-Shop entscheiden, sollten Sie zuerst einmal die gewählten Wände ausmessen. Schließlich müssen Sie ja die benötigte Anzahl an Rollen kennen. Da es jedoch zu Verschnitten kommen kann, empfiehlt es sich, eine Rolle mehr einzuplanen. Ansonsten benötigen Sie nur die gewöhnlichen Utensilien, die Sie sonst auch für das Tapezieren benötigen:

Kleister, einen Stab und einen Eimer, um den Kleister anzurühren, einen Quast und eine Tapezierbürste, einen ausreichend langen Tisch oder Tapeziertisch, eine Schere oder ein Messer, eine Leiter, einen Zollstock und eine Wasserwaage sowie im Idealfall einen Narbenroller.

Wenn Sie alle Materialien haben, können Sie mit dem ersten Schritt beginnen, der unabhängig vom gewählten Trägermaterial erfolgt.

Rollen Sie die Bahnen entsprechend der genommenen Maße aus und schneiden Sie diese zurecht. Lassen Sie dabei circa fünf Zentimeter überstehen, die Sie später, wenn die Marmor-Tapete an der Wand hängt, sauber abtrennen können.  Beachten Sie schon beim Schneiden das Muster Ihrer Marmor-Tapete. Legen Sie die Bahnen idealerweise schon dem Muster entsprechend auf die Seite.

Marmor-Tapete mit einem Träger aus Vlies an die Wand anbringen

Eine Vliestapete bietet Ihnen den Vorteil, dass Sie keine Einweichzeit beachten müssen und den Kleister direkt auf die Wand auftragen können. Zudem ist Vlies robuster als die Alternative. Die folgenden Schritte helfen Ihnen dabei, Ihre neue Wandbekleidung an die Wand zu bringen:

  1. Mischen Sie den Kleister entsprechend der Packungsbeilage an, bis dieser die empfohlene Konsistenz aufweist.
  2. Anschließend streichen Sie mithilfe des Quasts die zu tapezierende Wand mit dem Kleister ein. Achten Sie darauf, dass Sie die Wand gleichmäßig bestreichen.
  3. Nehmen Sie sich nun die erste Bahn und legen Sie diese mit den oberen Kanten gegen die der Decke und Wand.
  4. Mithilfe der Tapezierbürste streifen Sie jetzt das Dekor gegen die Wand.
  5. Schneiden Sie mit der Schere die überstehende Kante ab. Beachten Sie dabei, dass das Material ziemlich robust ist und sich daher nicht so einfach schneiden lässt.
  6. Sollten sich zwischen den einzelnen Bahnen Narben gebildet haben, können Sie diese einfach mit dem Narbenroller glätten.

Marmor-Tapete mit einem Träger aus Papier an die Wand anbringen

Bei einer Papiertapete müssen Sie die Einweichzeit beachten, die zwischen 5 und 10 Minuten liegen sollte und bei den einzelnen Bahnen nicht zu sehr voneinander abweichen sollte. Sie sollten beim Tapezieren auch bedenken, dass dieser Träger einweicht und daher nicht so robust ist und leicht reißen kann. Mit den folgenden Schritten bringen Sie Ihre neue Marmor-Tapete aus Papier an die Wand:

  1. Den Kleister entsprechend der Packungsbeilage anmischen.
  2. Nehmen Sie sich unter Berücksichtigung des Musters die erste Bahn und streichen Sie diese mit dem Kleister ein. Achten Sie darauf, dass alle Bahnen mit ungefähr der gleichen Menge Kleister bearbeitet werden.
  3. Anschließend nehmen Sie sich die beiden Enden der Bahn und legen diese vorsichtig in der Mitte zu einem kleinen Paket zusammen. An diesem Zeitpunkt beginnt die Einweichzeit.
  4. Nachdem Sie die Bahnen eingekleistert haben, nehmen Sie sich die erste Bahn und klappen diese nur auf der oberen Seite wieder auseinander.
  5. Legen Sie nun die Kanten der oberen Seite gegen die Kanten der Wand und Decke.
  6. Mit der Tapezierbüste streichen Sie nun vorsichtig die obere Hälfte der Bahn an die Wand. Vergewissern Sie sich, dass die Bahn auch wirklich fest an der Wand haftet.
  7. Klappen Sie nun auch die untere Hälfte der Bahn aus und streichen Sie diese vorsichtig an die Wand.
  8. Anschließend schneiden Sie den Überstand vorsichtig ab. Bedenken Sie, dass das Material eingeweicht ist und daher schneller reißen kann.
  9. Die folgenden Bahnen bringen auf die gleiche Art an die Wand und glätten eventuell entstandene Narben einfach mit dem Narbenroller.

Marmor-Tapete von renommierten Herstellern

Bei dieser eleganten Variante der Wandbekleidung stehen Ihnen exklusive Dessins von bekannten Herstellern zur Auswahl. Wählen Sie in unserem Online-Shop aus einem Portfolio von hochqualitativen Tapeten, die nur darauf warten, Ihnen den wohlverdienten Luxus nach Hause zu bringen. Bei Ihrer Suche nach der passenden Marmor-Tapete werden Sie auch auf Namen wie A.S. Création und Schöner Wohnen stoßen, die ganz an der Spitze stehen, wenn es um stilvolle Wandkleider in höchster Qualität geht.

A.S. Création bringt Ihnen pure Eleganz an die Wand

Einer der bekanntesten Hersteller im Bereich der Wandbekleidungen ist A.S. Création. Der Name steht für hochqualitative Dekore, die aus der Masse herausstechen. Der in Gummersbach ansässige Hersteller überzeugt mit modern interpretierter Marmor-Tapete, die für elegantes, aber jugendliches Flair sorgt. Detailreiche Maserungen, außergewöhnliche Farbspektren und eine hohe Qualität sind das Aushängeschild von AS Tapeten, wenn es um elegante Marmor-Tapete geht. Zudem legt der namhafte Hersteller einen großen Wert auf die Verarbeitung von den besten Rohstoffen und eine nachhaltige Produktion.

Schöner Wohnen: Marmor-Tapete für stilvolles Wohnen

Auch die Marke Schöner Wohnen hat sich in den letzten Jahren einen Namen in der Tapetenbranche gemacht. Die innovativen Dessins der Premiummarke von A.S. Création bringen immer einen frischen Wind. Die unzähligen Kooperationen mit anderen renommierten Herstellern und Designern sorgen dabei für eine unglaublich große Auswahl an exklusiver Marmor-Tapete.

Marmor-Tapete – die günstige Alternative jetzt online bestellen!

Mit unserem Online-Shop genießen Sie zahlreiche Vorteile und etliche Serviceleistungen, die Sie sonst in keinem anderen Fachhandel genießen werden. Durchsuchen Sie ganz entspannt unser Sortiment, das Ihnen eine Auswahl bietet, die Sie sonst nirgendwo bekommen. Sollten bei der Suche nach Ihrer Marmor-Tapete Fragen aufkommen, können Sie einfach unseren Kundenservice kontaktieren. Via E-Mail, telefonisch oder über unser Kontaktformular sind wir für Sie da!

Nutzen Sie auch unseren kostenlosen Musterservice, wenn Sie sich bezüglich Haptik, Farbgebung oder Material nicht ganz sicher sein sollten. Wir schicken Ihnen ein Muster Ihrer Lieblingstapete zu und Sie können sich ganz bequem von Zuhause aus von den geschmackvollen Dessins überzeugen.

Schauen Sie sich noch einmal unter dem Punkt „Zubehör“ um, ob Ihnen auch wirklich nichts mehr für den Tapetenwechsel fehlt. Erst wenn Sie sich wirklich sicher sind, dass der Umgestaltung nichts mehr im Weg steht, schließen Sie den Kaufvorgang ab. Dank unserer Bestpreis-Garantie sparen Sie in unsere Online-Shop nicht nur Zeit und Nerven, sondern auch bares Geld!