SALE: Bis zu 70% in vielen Kategorien sparen!     

Close icon

Kinder wachsen schnell und entdecken die Welt um sich herum. Ihr Kinderzimmer ist ein Ort, an dem sie spielen, lernen und …

Weiterlesen
1 - 20 von 50 Produkte
Bestpreis-Garantie
Bestpreis-Garantie

Garantiert keinen Cent zuviel bezahlen!

Individuelle Angebote
Individuelle Angebote

Größere Projekte geplant? Jetzt Ihren Sonderpreis anfragen!

Muster-Service
Muster-Service

Jetzt bis zu 8 kostenlose Muster anfragen!

Warum Kinderteppiche wichtig sind und was sie ausmacht

Kinderteppiche sind mehr als nur ein dekoratives Element im Kinderzimmer. Sie schaffen eine warme und gemütliche Atmosphäre, in der sich Ihr Kind wohlfühlt. Ein Teppich kann den Raum optisch vergrößern und ihm eine persönliche Note verleihen. Darüber hinaus bieten Kinderteppiche viele praktische Vorteile. Sie schützen den Boden vor Verschmutzung und Kratzern und dämpfen Geräusche, was besonders in Mehrfamilienhäusern oder Wohnungen von Vorteil ist. Ein Kinderteppich kann auch als Spielunterlage dienen und die Kreativität Ihres Kindes fördern.

Ein weiterer wichtiger Aspekt von Kinderteppichen ist ihre Sicherheit. Kinder sind oft ungeschickt und stürzen leicht. Ein Teppich kann Stürze abfedern und Verletzungen verhindern. Hochwertige Kinderteppiche sind rutschfest und bieten eine sichere Unterlage zum Spielen und Toben. Darüber hinaus sind es auch schadstofffreie Teppiche und ideal für Allergiker.

Ein Kinderteppich kann auch als pädagogisches Hilfsmittel dienen. Es gibt Kinderteppiche mit ABC-Motiven, Zahlen oder Tierfiguren, die spielerisch das Lernen fördern. Ihr Kind kann beim Spielen auf dem Teppich Buchstaben und Zahlen erkunden oder Tiere benennen. Ein Kinderteppich kann somit nicht nur ein dekorativer Gegenstand sein, sondern auch eine wichtige Rolle in der frühkindlichen Bildung spielen.

Vorteile von Kinderteppichen

Ein Kinderteppich bietet viele Vorteile, sowohl für Ihr Kind als auch für Sie als Eltern. Hier sind einige der wichtigsten Vorteile von Kinderteppichen:

Weiche und bequeme Oberfläche: Ein Kinderteppich bietet eine weiche und bequeme Oberfläche zum Spielen, Sitzen und Liegen. Ihr Kind kann darauf bequem spielen und seine Fantasie entfalten.

Schutz für den Boden: Kinderteppiche schützen den Boden vor Verschmutzung, Kratzern und Abnutzung. Sie sind eine gute Investition, da sie den Wert Ihres Bodens erhalten.

Geräuschdämpfung: Ein Teppich kann Geräusche dämpfen und einen ruhigen Raum schaffen. Das ist besonders in Wohnungen oder Mehrfamilienhäusern von Vorteil, um die Nachbarn nicht zu stören.

Sicherheit: Rutschfesten Teppiche bieten eine sichere Unterlage zum Spielen und Toben. Sie können Stürze abfedern und Verletzungen verhindern.

Pädagogisch wertvoll: Kinderteppiche mit ABC-Motiven, Zahlen oder Tierfiguren können spielerisch das Lernen fördern und die Fantasie Ihres Kindes anregen.

Allergikerfreundlich: Hochwertige Kinderteppiche sind allergikerfreundlich und schadstofffrei. Sie sorgen für ein gesundes Raumklima im Kinderzimmer.

Einfach zu reinigen: Kinderteppiche sind in der Regel einfach zu reinigen. Sie können sie je nach Material absaugen, ausklopfen oder sogar feucht abwischen.

Kinderteppiche bieten also nicht nur ästhetische Vorteile, sondern sind auch praktisch und funktional. Sie schaffen eine gemütliche Atmosphäre, fördern die Sicherheit und das Lernen Ihres Kindes und sind leicht zu reinigen.

Arten von Kinderteppichen - rund, rechteckig, quadratisch

Kinderteppiche gibt es in verschiedenen Formen, um den individuellen Bedürfnissen und Vorlieben Ihres Kindes gerecht zu werden. Hier sind einige der gängigsten Formen von Kinderteppichen:

Runde Teppiche: Runde Teppiche sind eine beliebte Wahl für Kinderzimmer. Sie schaffen eine weiche und gemütliche Spielzone und passen gut zu runden Möbeln oder Spielzeugen. Runde Teppiche sind ideal, um eine entspannte Atmosphäre zu schaffen und den Raum optisch zu vergrößern.

Rechteckige Teppiche: Rechteckige Teppiche sind klassisch. Sie bieten viel Platz zum Spielen und Toben und können den Raum strukturieren. Rechteckige Teppiche sind vielseitig und passen zu verschiedenen Einrichtungsstilen.

Quadratische Teppiche: Quadratische Teppiche sind eine moderne und trendige Wahl für Kinderzimmer. Sie schaffen eine harmonische und symmetrische Atmosphäre und passen gut zu quadratischen Möbeln oder Spielzeugen. Quadratische Teppiche können den Raum optisch vergrößern und eine kreative Spielzone schaffen.

Jede Form von Kinderteppich hat ihre eigenen Vorzüge und passt zu verschiedenen Raumkonzepten. Wählen Sie die Form, die am besten zum Stil und zur Größe des Kinderzimmers passt.

Größen von Kinderteppichen - klein, mittel, groß

Kinderteppiche sind in verschiedenen Größen erhältlich, um den individuellen Bedürfnissen und der Größe des Kinderzimmers gerecht zu werden. Hier sind einige der gängigsten Größen von Kinderteppichen:

Kleine Teppiche: Kleine Teppiche (XS bis 70x140 cm oder S bis 90x160 cm) eignen sich gut für kleine Räume oder um bestimmte Bereiche im Kinderzimmer zu definieren. Sie können einen Spielbereich oder einen gemütlichen Lesebereich schaffen. Kleine Teppiche sind auch praktisch, wenn Sie den Teppich regelmäßig umstellen möchten.

Mittlere Teppiche: Mittlere Teppiche (M bis 140x200 cm oder L bis 170x240 cm) sind vielseitig und passen gut zu den meisten Kinderzimmern. Sie bieten genügend Platz zum Spielen und Toben und können den Raum optisch vergrößern. Mittlere Teppiche sind eine gute Wahl, wenn Sie einen Teppich suchen, der mit Ihrem Kind mitwächst.

Große Teppiche: Große Teppiche (XL bis250x350 cm oder XXL bis 400x500 cm sind ideal, um den gesamten Boden des Kinderzimmers abzudecken. Sie bieten viel Platz zum Spielen und Toben und schaffen eine gemütliche und einladende Atmosphäre. Große Teppiche sind auch eine gute Wahl, wenn Sie mehrere Kinder haben oder das Kinderzimmer zum gemeinsamen Spielen genutzt wird.

Die richtige Größe des Kinderteppichs hängt von der Größe des Kinderzimmers, der Möbelanordnung und Ihren individuellen Bedürfnissen ab. Messen Sie vor dem Kauf den verfügbaren Platz im Kinderzimmer, um sicherzustellen, dass der Teppich gut passt.

Materialien von Kinderteppichen - Baumwolle, Wolle, Synthetikfasern

Kinderteppiche sind in verschiedenen Materialien erhältlich, die jeweils ihre eigenen Vorzüge haben. Hier sind einige der gängigsten Materialien von Kinderteppichen:

Baumwolle: Baumwollteppiche sind weich, natürlich und hautfreundlich. Sie sind auch leicht zu reinigen außerdem sind es in der Regel maschinenwaschbare Teppiche. Baumwollteppiche sind eine gute Wahl, wenn Sie einen pflegeleichten und strapazierfähigen Teppich suchen.

Wolle: Wollteppiche sind langlebig, weich und isolierend. Sie speichern Wärme und sorgen für ein angenehmes Raumklima. Wollteppiche sind auch schmutzabweisend und leicht zu reinigen. Sie sind jedoch in der Regel etwas teurer als andere Materialien.

Synthetikfasern: Kinderteppiche aus Synthetikfasern wie Polyester oder Polypropylen sind langlebig und pflegeleicht. Sie sind in der Regel preisgünstiger als Teppiche aus Naturmaterialien. Synthetikfasern sind auch allergikerfreundlich und schadstofffrei.

Die Wahl des richtigen Materials hängt von Ihren persönlichen Vorlieben, dem gewünschten Pflegeaufwand und dem Budget ab. Überlegen Sie, welche Eigenschaften Ihnen wichtig sind und wählen Sie das Material entsprechend aus.

Jetzt Teppiche einfach online bestellen und von praktischen Serviceleistungen Profitieren.

Entdecken Sie jetzt Ihren neuen Teppich in unserem Online-Shop und profitieren Sie von den praktischen Kategorien und unseren Serviceleistungen. Egal, ob luxuriöser Seidenteppich, kuscheliger Shaggy-Teppich für das Wohnzimmer oder Vinyl-Teppich für die Küche – in unserem Online-Shop bekommen Sie Ihren neuen Teppich garantiert zum Bestpreis!

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen? Unseren Kundenservice erreichen Sie während der Geschäftszeiten telefonisch, via E-Mail oder über unser Kontaktformular. Wir beraten Sie gerne rund um das Thema Teppiche und freuen uns auf Sie!

Plus icon Weiterlesen