Unsere Vorteile
  • Große Auswahl mit über 30.000 Produkten
  • Bestpreis-Garantie
  • Muster-Service
  • Kostenlose Musterzusendung
  • Die größte Auswahl im Internet

Wir sind Europas größter Onlinehändler rund um Boden, Wand und Decke. Seit 2007 sind wir stolz, immer die günstigsten Preise und erstklassigen Service bieten zu können.
Zum BRICOFLOR-Onlineshop
Tapeten, Bodenbeläge & mehr

PVC-Garagenboden von Fortelock – welche Arten von PVC Garagenboden gibt es?

Fortelock GaragenbildWer unseren Blog verfolgt oder auch einfach nur generell nach stark belastbaren PVC-Fliesen für Industrie oder die heimische Garage sucht, der hat bestimmt schon einmal von Fortelock, dem praktischen Bodenbelag mit einfachem Stecksystem, gehört. War die Produktübersicht des bekannten Herstellers bis vor kurzem noch recht übersichtlich, kann die neue Produktvielfalt für den ein oder anderen schon einmal verwirrend erscheinen. Damit auch Sie genau die richtige Variante für Ihre Vorhaben finden, haben wir an dieser Stelle die wichtigsten Unterschiede für Sie einmal herausgearbeitet!

Was macht den Garagenboden aus Vinyl überhaupt so besonders?

Für den Fall, dass Sie noch nie von dem praktischen PVC-Garagenboden von Fortelock gehört haben, folgt hier in Kurzform alles, was Sie über die innovativen Vinyl-Fliesen wissen müssen. Falls Sie die Vorzüge allerdings schon kennen und nur noch nicht wissen, welches Produkt Sie speziell benötigen, empfehlen wir Ihnen weiter unten fortzufahren.

Höchst stabil und strapazierfähig, dient dieser Boden vor allem dem Zweck, schweren Belastungen standzuhalten. Je nach Produkt werden sie sogar im täglichen Industriebetrieb verwendet und lassen sich mitunter selbst mit Gabelstaplern oder Palettenwagen befahren. Auch in der eigenen Garage werden sie wegen ihrer enormen Widerstandsfähigkeit sehr geschätzt und bieten Ihnen ein gut befahrbares Profil, das nicht so leicht abnutzt. Besonders praktisch ist aber das innovative Lock-System, dank dem dieser Boden ganz ohne Kleber oder ähnliche Fixierungen angebracht wird. Die feste Steckverbindung lässt sich kinderleicht handhaben und im Notfall auch genauso schnell wieder lösen. Während eine vollflächige Beschichtung des Garagenbodens nicht nur viel Zeit, sondern auch Geld kostet oder Keramikfliesen erst vollflächig verklebt werden müssen, lässt sich der Industrieboden aus PVC schnell verlegen, wieder aufnehmen und an anderer Stelle legen. Ist eine PVC-Fliese besonders stark abgenutzt, können Sie sie auch ohne viel Aufwand auswechseln und müssen nicht erst den halben Boden rausreißen.

Fortelock Industry Fabrikbild Fortelock Industry

Darüber hinaus ist das Material nur schwer entflammbar und bietet eine rutschsichere Oberfläche. Selbstverständlich ist es auch gegen die kurzzeitige Einwirkung verschiedener Flüssigkeiten geschützt, sodass auch mal etwas Motoröl verschüttet werden darf. Dank des Air-Flow-Systems, einem unter den Fliesen liegenden Kanalsystems, wird außerdem verhindert, dass sich unter dem nicht verklebten Boden Schimmel oder Bakterien ansammeln.

Auch etwas fürs Auge – schicke Gestaltungsmöglichkeiten mit vielen Farben und Profilen

Dass ein PVC-Garagenboden nicht langweilig oder eintönig aussehen muss zeigt Ihnen die große Farbauswahl der einzelnen Kollektionen. Erhältlich in den verschiedensten Farben des Regenbogens lassen sich Ihre Hallen in die verschiedensten Nuancen der Farben Blau, Gelb, Grün oder Rot kleiden. Wer es lieber etwas klassisch haben möchte, wird feststellen, dass die Kacheln auch in klassischem Grau oder Schwarz erhältlich sind.

Neben der farblichen Gestaltung locken die Vinyl-Fliesen außerdem mit verschiedenen Oberflächendesigns. So lässt sich Ihre Garage mit der richtigen Riffelblechoptik dem Zweck getreu einrichten, der Arbeitsplatz mit Noppenstrukturen sichern oder der eigene Hobbyraum mit einer glatt-genarbten Nutzfläche verschönern.

Fünf Kollektionen des praktischen PVC-Bodens für noch mehr individuelle Auswahlmöglichkeiten

verschiedene Oberflächen Fortelock PVC Fliesen Die verschiedenen Oberflächen der Fortelock PVC Fliesen

Doch wo genau liegen jetzt die Unterschiede zwischen den einzelnen Kollektionen? Insgesamt lässt sich die Produktauswahl von Fortelock in knapp fünf verschiedene Kollektionen einteilen. Jede einzelne verfolgt einen anderen Fokus und bietet Ihnen andere Vorzüge. Neben Abstufungen im Anwendungsbereich unterscheiden sich einzelne Produkte auch in der Art ihrer Herstellung, während Ihnen manche vielleicht einfach kosmetisch eher zusagen werden.

Fortelock Industry – die erste Wahl für den Industriebereich

Die mit Abstand wohl erfolgreichste und nennenswerteste Kollektion des Herstellers ist Fortelock Industry. Ihr ist der gute Ruf der PVC-Fliesen zu verdanken, da sie selbst im Industriebereich problemlos verwendet werden kann. Schnell verlegt und einsatzbereit ist der Boden der Traum jedes Unternehmens, da er den Arbeitsalltag kaum unterbricht. Höchst belastbar erfreut das PVC durch rutschfeste und schalldämmende Eigenschaften und kann selbst von gängigen Chemikalien im Industriebereich kaum beschädigt werden. Das genau passende Lock-System verhindert das Eindringen von Flüssigkeiten, falls welche auf die Nutzfläche treffen sollten. Neben dem Einsatz im Industriebereich können wir diesen Bodenbelag auch für weniger beanspruchte Einsatzorte. So eignet er sich auch hervorragend für die eigene Garage oder Werkstatt.

Alles andere als ein Leichtgewicht – Fortelock Light

Fortelock Light ist hingegen eher als kleiner Bruder der Industrievariante bekannt. Geeignet für Gewerbe- und Wohnräume, aber auch für kleine Garagen und Werkstätten finden Sie mit dieser Kollektion eine kostengünstigere Variante, falls Sie keine übermäßige Belastung erwarten. Dadurch wird es zum perfekten Boden für Ihre Hobby- oder Fitnessräume und bietet Ihnen gute Dienste, wenn Sie nicht gerade Schwergewichte unterbringen müssen. Fällt Ihr Fuhrpark etwas größer oder schwerer aus, empfehlen wir Ihnen Industry als Alternative in Betracht zu ziehen.

Fortelock ECO – ökonomische Variante mit recycelten Materialien

Fortelock Industry Eco Garagenbild Fortelock Industry Eco

Wer seinen Geldbeutel und gleichzeitig unsere Umwelt ein wenig schonen möchte, findet mit den PVC-Fliesen Fortelock ECO einen hoch belastbaren Bodenbelag, sollte sich jedoch darauf einstellen, bei der Optik ein paar Abstriche machen zu müssen. Von den technischen Werten her entspricht ECO der Kollektion Industry, wird allerdings neben reinem PVC auch aus recyceltem Material wie alten Kabelisolierungen hergestellt. Während dies der Leistung keinen Abbruch tut, zeichnen sich die alten Kabel durch starke Sprenkel in der Nutzfläche aus, sodass Sie hier keine monochrome Farbgebung erwarten können. Darüber hinaus ist die Variante ECO lediglich in Grau oder Schwarz erhältlich.

Entgegen dem Namen kann sich diese Kollektion sehen lassen: Fortelock Invisible

Fortelock Invisible gehört zu den neuen und weiter optimierten Kollektionen der Firma Fortelock. Ähnlich wie Industry erfreut Invisible durch ihre hohe Nutzungsklasse und ist ebenfalls industriegeeignet. Die Besonderheit: Das Unsichtbare an dieser Kollektion ist das versteckte Lock-System. Während dieses bei den oben genannten Produkten fester Bestandteil der Nutzfläche ist, verbirgt sich das Steck-System unter einer schicken Oberfläche, die der Struktur einer Schlangenhaut nachempfunden wurde. Wiederum erhältlich in einer breiten Farbpalette, lassen diese PVC-Fliesen ein wenig den klassischen Industrie-Look vermissen. Damit Sie den Boden aber auch hervorragend in den eigenen vier Wänden, ob nun in der Garage oder dem Hobbyraum, oder in Ausstellungsräumen verwenden können, ist dieser moderne Anstrich genau das Richtige!

Noch mehr Abwechslung mit Fortelock Home, Business und Solid DECOR

Ebenfalls neu im Sortiment ist die breit gefächerte Decor Reihe von Fortelock. Während die oben genannten Kollektionen vor allem für den Einsatz in Garagen oder ähnlichem gedacht sind, bietet Fortelock DECOR eher PVC-Boden für Innenräume. Auch hier orientiert sich die Steckverbindung an dem kaschierenden Prinzip von Invisible, lässt also keine Fliesenstruktur vermuten. Home-DECOR stellt dabei eine eindrucksvolle Holz- oder Laminatimitation dar und ist, wie der Name bereits vermuten lässt, für den Wohnbereich gedacht.

Im Gegensatz dazu bietet Ihnen die Business-Variante einen authentischen Steinboden, der auch einiges aushält. Geeignet für Büros, Geschäfte, Krankenhäuser oder Hotels verspricht dieser PVC-Boden eine deutlich höhere Belastungsmöglichkeit, ohne dabei auf stilvolles Design zu verzichten. Auch dem Dekor Solid kann man einiges abverlangen. Hier erhalten Sie ein typisch graues PVC-Gemisch, wie Sie es vielleicht aus Sporthallen oder ähnlichem kennen. Der große Vorteil hier: Auch nach langer Begehung ist ein Abtragen der Dekorschicht kaum zu erkennen, was es gerade dann zu einer ausgezeichneten Wahl macht, wenn der Boden besonders viel Fußverkehr ausgesetzt ist.

Kein Bodenbelag ohne die richtigen Rampen und Eckstücke

Da das innovative Interlock-System auch an einer Stelle abschließen muss und es den Kanten der PVC-Fliesen schaden würde, wenn Sie mit Ihrem Fahrzeug immer wieder drüberfahren würden, erhalten Sie für Ihren Fortelock-Boden auch ergänzende Rampen und Ecken. Bitte beachten Sie jedoch, dass es keine individuellen Ecken und Auffahrtsrampen für die Modelle Light und ECO gibt. Die Kollektion Invisible sowie die DECOR-Reihe verfügen jedoch über eigene Ecken und Rampen, um das Lock-System zuverlässig zu verdecken.PVC Garagenböden bei Bricoflor

Wir hoffen, Ihnen mit unserer kleinen Übersicht behilflich sein zu können, damit Sie beim nächsten Einkauf genau wissen, welches innovative Fortelock Produkt Sie benötigen! Selbstverständlich finden Sie sämtliche Kollektionen mit dazugehörigen Ecken und Rampen auch in Ihrem BRICOFLOR Online-Shop! Sollten Sie dennoch Fragen haben und eine individuelle Beratung wünschen, stehen wir Ihnen selbstverständlich auch persönlich zur Verfügung! Rufen Sie uns einfach an oder verwenden Sie unser praktisches Kontaktformular.

Bis zum nächsten Mal,

Ihr Team von BRICOFLOR, Ihre Nummer 1 für Wand und Boden!