Unsere Vorteile
  • Große Auswahl mit über 30.000 Produkten
  • Bestpreis-Garantie
  • Muster-Service

Wir sind Europas größter Onlinehändler rund um Boden, Wand und Decke. Seit 2007 sind wir stolz, immer die günstigsten Preise und erstklassigen Service bieten zu können.
Zum BRICOFLOR-Onlineshop
Allgemein

Böden in Holzoptik als Alternative zum Parkett

Sie wünschen sich für Ihre vier Wände einen natürlichen Holzboden, der mit seiner Authentizität diese einmalige Wohlfühlnote mitbringt? Natürlich schwebt einem bei diesen Gedanken sofort ein robuster, zeitloser Parkettboden vor. Doch häufig ist es die Frage des Budgets oder der persönlichen Einstellung zu Echtholz, die einen daran hindert, sich mit echten Eichendielen die heimischen Böden zu verschönern. In unserem heutigen Beitrag haben wir für Sie die gängigsten Bodenbeläge in hochwertigen Holzdesigns auf einen Blick zusammengestellt.

Laminatboden – Holzoptik pur

Quick-Step Creo CR3177 Eiche Charlotte Braun

Laminat wird häufig als der kleine Bruder vom Parkett gesehen, wenn es um die Holzoptik eines Bodenbelags geht. Der wesentliche Unterschied zwischen den beiden Belegen liegt in der Oberflächenbeschaffenheit – während Parkettdielen an der Oberfläche über ein Furnier aus echtem, versiegeltem Holz verfügen, besteht die Oberflächenbeschichtung des Laminats aus robustem Melaminharz, unter dem sich ein Dekorpapier in hoher Auflösung befindet. Die optische Holznachbildung ist dank der modernen Technik so realistisch, dass sie sich in Kombination mit der nachahmenden Haptik des Holzes an der Oberfläche kaum vom echten Parkett unterscheidet. Hinzu kommt, dass ein Laminatboden sehr stabil, widerstandsfähig und pflegeleicht ist. Sie sind sich unsicher, ob Sie Fußbodenheizung unter dem Laminat verlegen können? Grundsätzlich ist das heutzutage kein Problem. So eignet sich insbesondere das Klick-Laminat wie beispielsweise das Berry Alloc Original HPL (High Pressure Laminate) ideal zur Installation von einer Warmwasserfußbodenheizung. Um auf der sicheren Seite zu sein, überprüfen Sie die Angaben des Herstellers bei dem jeweiligen Laminat-Produkt. Falls Sie also auf Ihr Budget achten müssen, jedoch nicht auf echte Holzoptik und Haptik verzichten möchten, dann können Sie sich gern Laminat als Parkettalternative näher anschauen.

Quick-Step Elite UE1492 Weiße Eiche Medium

Kork Fußbodenbelag – Holzoptik und Vorzüge der Natur

Sie sind ein Naturliebhaber und wünschen sich mehr Urkraft in Ihren heimischen vier Wänden? Dann wäre ein Korkboden in Holzoptik vielleicht das Richtige für Sie? Korkbeläge bleiben seit einigen Jahren an der Spitze der Trends, was Inneneinrichtung angeht. Kein Wunder, denn dieser Fußboden ist nachhaltig, robust, fußwarm und von Natur aus schalldämmend und gut wärmeisolierend. Und obwohl Kork im Gegensatz zu Holz aus der Rinde der Korkeiche gewonnen wird und dadurch nicht über das typische Holzaussehen samt den typischen Maserungen verfügt, bieten immer mehr Hersteller, darunter auch Hebo Korkböden, ihre Fußböden in authentischer Holzoptik an. Ermöglicht wird es dank der modernen digitalen Drucktechnik und der speziellen Furniertechnik, bei der dünne Holzfurniere auf die Korkoberfläche angebracht werden. Dadurch erhalten Sie eine Nachbildung des gewünschten Holzdekors wie Eiche, Nussbaum, Kirschbaum etc. mit den zahlreichen technischen Vorzügen des Korkbodens.

Fliesen in Holzoptik? – Ja, das geht!

Mirage Jurupa JP05 Wild Natur (20 x 120 cm)

Dass Fliesen eintönig und kalt sind ist ein längst geschlagener Mythos! Denn Fliesen mit Holzeffekt sehen dem echten Holzfußboden nicht nur täuschend ähnlich, sondern müssen keinesfalls ungemütlich sein. Werfen Sie einen Blick auf den Feinsteinzug Mirage Jurupa "JP05 Wild" Natur (20 x 120 cm). Die hochwertigen Wand- und Bodenfliesen präsentieren sich im authentischen Dunkelholz, das stark an Nussbaum erinnert. Und nicht nur optisch –  auch haptisch spüren Sie bei modernen Fliesen die gefühlsechte, raue Holzstruktur, die Maserungen und die Einkerbungen, ermöglicht durch moderne Hightech-Herstellungsprozesse. Hinzu kommt, dass im Gegensatz zum Echtholzboden die texturierten Fliesen häufig mit einer speziellen Anti-Rutsch-Oberfläche versehen sind. Und sollten Sie sich mehr Wärme unter den Füßen wünschen, dann punkten die keramischen Fliesen mit ihrer hervorragenden Wärmeleitfähigkeit, die in Kombination mit einer Fußbodenheizung ein kuscheliges und gemütliches Wärmeerlebnis verspricht!

PVC- und Vinylböden in edler Holzoptik

Tarkett iD Essential 30 Smoked Oak Light Grey (22,9 x 121,9 cm)

Ein Vinylboden oder PVC-Bodenbelag in einwandfreier Holzoptik vereinen Strapazierfähigkeit und authentisches Aussehen mit einem angenehmen Gehgefühl. Durch seine strukturierte Oberfläche, die zudem super pflegeleicht ist, lassen sich beispielhaft die Gerflor PCV-Böden oder die Tarkett Vinylbeläge in zahlreichen naturtreuen Holzdesigns problemlos nicht nur in Wohnbereichen, sondern auch in der Küche oder im Badezimmer verlegen. Auch kann ein solcher elastischer Belag problemlos auf Untergründen mit Warmwasser-Fußbodenheizungen genutzt oder in Räumen mit starker Sonneneinstrahlung platziert werden. Zusätzlicher Vorteil eines Designbodens im Vergleich zum Parkett ist sein deutlicher günstigerer Preis, der Ihnen sowohl in der Anschaffung als auch in der späteren Pflege einige Euro sparen wird!

Wir hoffen, Ihnen eine ausführliche Hilfestellung über alternative Bodenbeläge in Holzoptik vorgestellt zu haben und freuen uns auf Sie!

Bis zum nächsten Mal! Ihr BRICOFLOR-Team, die Nr. 1 für Wand- und Bodenbeläge!