BRICOMonday: 10% auf alles mit dem Code „BRICOMONDAY10“ am 28. November! | Ausgenommen tretford-Produkte

Leider haben wir aktuell technische Probleme mit unseren Produktseiten. Wir arbeiten an einer Lösung und sollten ab circa 16.30 Uhr wieder vollständig erreichbar sein.

Terrazzo-Design – von Tapete bis Designboden!

Donnerstag, 10. November 2022

Eine Fototapete mit Terrazzo-Design.

Terrazzo-Design – allein der Name klingt exklusiv und extra stilvoll. Ursprünglich handelt es sich bei Terrazzo um einen bereits seit der Antike bekannten Bodenbelag, dem man vermehrt in Prunkgebäuden und Villen begegnete. Die verspielte, konfetti-artige Optik macht heute auch vor Kleidern, Vasen und Kerzen nicht Halt.

In diesem Beitrag stellen wir Ihnen Wand- und Bodenbeläge vor, mit denen Sie sich das Terrazzo-Design an Wand und Boden zaubern können, ohne zu tief in die Tasche greifen zu müssen!

Verschiedene PVC-Böden im Terrazzo-Design. Darauf ein gedeckter Tisch aus Vogelperspektive. Davor steht ein Holzstuhl und ein Hocker aus Kork.

Terrazzo – was ist das eigentlich?

Terrazzo ist eigentlich ein Estrichboden, der durch die Beigabe von sogenannten Zuschlagstoffen seine typische, konfetti-artige Optik erhält. Meist besteht ein Terrazzoboden aus Bindemitteln, Wasser, Zement oder Kalk. Die beigemengten Gesteinskörner oder -chips bestehen oft aus Kalkstein, Marmor und anderem Steinmehl, Kies oder Splitt. Je nach Größe und Farbe der Pigmente variiert auch die Optik des Bodenbelags.

Drei schräg abgetrennte Bilder. Ein Bild von einer Küche mit einem runden Esstisch und vier Stühlen. Eine Wand mit einem Wandbild mit Terrazzo-Design. Eine Wand mit Terrazzo-Fliesen.
Terrazzo an Wand und Boden ist heute keine Seltenheit mehr. Auch in Form von Kerzen, Bettwäsche und Geschirr hat sich dieser Wohntrend etabliert und begeistert uns immer wieder neu.

Die zunächst flüssige Masse wird schließlich auf dem Untergrund ausgestrichen, ausgehärtet und geschliffen. Um dem Terrazzoboden Glanz zu verleihen, wird dieser häufig noch poliert. Da ein richtiger Terrazzo-Bodenbelag vor Ort sehr aufwendig hergestellt werden muss, ist die Anschaffung sehr preisintensiv. Auch Terrazzo-Fliesen sind meist verhältnismäßig teuer.

Wer dennoch nicht auf den trendigen Terrazzo-Look verzichten möchte, findet in Tapeten, Designbelägen und Vinylböden eine zeitgemäße und günstige Alternative.

Eine Diele mit einer Terrazzo-Tapete in Grau. Vor der Wand stehen ein Korbsessel und eine große grüne Glasvase mit Pampasgras.

Terrazzo-Wandgestaltung – Unaufgeregtheit trifft Lebendigkeit

Dass sich Terrazzo an Wand, Boden, Vasen und Kerzen so großer Beliebtheit erfreut, liegt an dem facettenreichen und doch unaufgeregten Erscheinungsbild. Gerade die detaillierteren Designs wirken auf den ersten Blick einfarbig und dezent, offenbaren auf den zweiten Blick dann aber ein buntes Treiben aus Gesteinspartikeln.

Ein Terrazzo-Design mit größeren Partikeln wirkt hingegen besonders verspielt und dynamisch. Die bei einem echten Terrazzoboden zufällige, bei Tapeten durchaus bewusste Anordnung der einzelnen Farbchips wirkt sehr markant und lebendig und doch harmonisch. Außerdem setzen Designer gerade bei Terrazzo-Tapeten auf eine sehr trendige Farbauswahl wie Apricot, Rosé, Türkis, Hell- und Dunkelblau sowie Senfgelb und Beige. So ergeben sich sehr moderne Wandbilder in kontrastreicher und doch stimmiger Koloration, die für ein paar lebhafte Momente in der Einrichtung sorgen.

Ein Wohnzimmer mit einer Terrazzo-Tapete und einer grauen Couch. Auf einem runden Couchtisch stehen zwei weiße Tassen. Über der Couch hängt eine Kupfer-Lampe.
Die Terrazzo-Tapete Vlies Moderne Tapete Blau eignet sich hervorragend für skandinavisch-minimalistische Einrichtungen!

Terrazzo-Tapeten – schnell und einfach zum Terrazzo-Wohntrend!

Möchten Sie Terrazzo-Designs Zuhause genießen, ist das mit Wandtapeten ganz einfach. Terrazzo-Tapeten finden Sie meist mit einem eher filigranen Design ausgestattet. Die Farbpalette mutet dabei oft skandinavisch an, weshalb sich die Terrazzo-Wandkleider besonders gut für nordische Einrichtungen eignen.

Wer ein Fan konfetti-artiger und gepunkteter Designs ist, findet auch in Tapeten mit Tupfen und unregelmäßig angeordneten Punkten ein optimales Wandkleid. Da es sich hier oftmals um Vliestapeten handelt, können Sie die Wandoutfits schnell und einfach tapezieren!

Eine weiße Tapete mit schwarzen Tupfen. Auf einem grauen Sessel liegt ein Handy mit schwarzen Kopfhörern und eine schwarze Kappe. Über einem Hocker mit Büchern hängen zwei schwarze Lampen.
Die Vinyltapete 530834 Rasch Most Faboulos zeigt zwar kein klassisches Terrazzo-Design, bringt aber dank des zufällig anmutenden, getupften Musters eine ähnliche Wirkung mit sich.

Fototapeten mit Terrazzo-Design – Statement-Wandkleider

Im Gegensatz zu den Terrazzo-Tapeten zeigen die Fototapeten mit Terrazzo-Design gerne ein plakativeres Design. Damit eignen sich die Bildtapeten wunderbar für eine Statement-Wand im Terrazzo-Style. Moderne Fototapeten wie die von Walls by Patel begeistern durch sehr trendige Motive für spannende Einrichtungen. So können Sie die Terrazzo-Wandbilder auch als Raumtrenner nutzen oder als Kunstwerk inszenieren.

Ein modernes Loft mit einer Terrazzo-Wand als Raumtrenner. Vor einer Ledercouch steht ein Tisch mit Stühlen. Vor den großen Fenstern stehen viele Pflanzen.
Richtig gesehen! Bei der Fototapete terrazzo 1 DD113627 Livingwalls Walls by Patel ist im Muster ein weiteres Terrazzo-Design enthalten. Mehr Terrazzo geht wirklich nicht!

Terrazzo-Design in Bad & Küche – Vliestapeten für die günstige Raumgestaltung

Wer Terrazzo an Bad- oder Küchenwänden genießen möchte, kommt mit Tapeten oder Fototapeten aus Vlies auf seine Kosten. Vliestapeten sind in der Regel atmungsaktiv und formstabil, weshalb Sie sie auch in Feuchträumen anbringen können. Im unmittelbaren Spritzbereich der Dusche sollten Sie die Wandkleider jedoch nicht tapezieren. Viele der Terrazzo-Tapeten sind sogar waschbeständig, sodass Sie Verunreinigungen vorsichtig mit einem feuchten Tuch entfernen können.

Ein minimalistisches Badezimmer mit einer ausgefallenen Tapete im Terrazzo-Design.
Viele Vlies-Bildtapeten wie die Fototapete terrazzo 5 DD113647 Livingwalls Walls by Patel können auch im Bad angebracht werden.

Statement-Tapeten als Terrazzo-Wand

Das Schöne am Terrazzo-Trend ist, dass Sie die Muster und Designs für die verschiedensten Einrichtungsstile nutzen können. Zwar findet das verspielte und doch stilvolle Muster gerne in skandinavischen Einrichtungen einen Platz, auch möglich sind jedoch Kombinationen im Boho Chic, asiatischen oder minimalistischen Stil. Auch mediterrane Interieurs liegen nahe, bedenkt man, dass Terrazzo früher Römische Villen und venezianische Paläste geziert hat.

Durch die oft unregelmäßigen Formen der Gesteinschips strahlen Terrazzo-Tapeten in Terracotta oder Beige durchaus einen rustikalen Handmade-Charme aus. Auch für einen modernen Landhausstil sowie den Arts & Crafts-Stil mit keramischen Wohnaccessoires, Steingut und Leinen bietet sich eine Terrazzo-Wand als Hintergrund hervorragend an.

Ein Landhaus-Badezimmer mit einer floralen Tapete. Vor der Badewanne steht ein kleiner Holzhocker und eine Ton-Kanne.
Etwas verspielter dank Blumen-Design wirkt die Fototapete terrazzo 2 DD113632 Livingwalls Walls by Patel.

Terrazzo-Vinyl – Praktikabilität trifft stilvolles Design

Möchten Sie auch Ihren Boden im trendigen Terrazzo-Look gestalten, gibt es preisgünstige Möglichkeiten abseits aufwendiger und teurer Handwerksarbeiten. Gerade im Bereich elastischer Bodenbeläge finden sich mittlerweile einige Dekore im Terrazzo-Design. Die meisten davon werden aus Polyvinylchlorid, kurz PVC oder Vinyl gefertigt. Damit erhalten Sie einen nicht nur modernen Bodenbelag für die Gestaltung aktueller Wohntrends, sondern auch einen sehr robusten und komfortablen Fußboden.

Verschiedene Räume mit Terrazzo-Vinyl.

Doch Vorsicht! Obwohl es sich bei PVC und Vinyl um das gleiche Material handelt, sind PVC-Boden und Vinylboden nicht dasselbe. Ein Vinylboden in Terrazzo-Optik wird gerne als der hochwertigere Boden gehandelt, da dieser in Form von Fliesen erhältlich ist und oft sehr authentisch und designstark ist. Ein PVC-Boden in Terrazzo-Optik hingegen erhalten Sie als meist sehr preisgünstige Meterware. Beide Bodenbeläge zeichnen sich jedoch in der Regel durch ein angenehmes Trittgefühl, Fußwärme, eine hohe Beständigkeit sowie einfache Pflege aus.

Ein Schlafzimmer mit einem Vinylboden in Terrazzo-Optik. In dem beige eingerichteten Zimmer steht ein Bett.
Die Klick-Vinyl-Fliesen Gerflor Senso Clic Premium "1184 Villa Beige" lassen sich sehr einfach verlegen und sind besonders robust.

PVC-Boden im Terrazzo-Design

Bei PVC-Boden in Terrazzo-Optik handelt es sich im Grunde um einen Vinylboden als Rollenware. Im Gegensatz zu den sogenannten Designbelägen zeichnet sich dieses Terrazzo-Vinyl meist durch einen etwas anderen Aufbauaus. Häufig unterscheidet man hier vor allem zwischen den Rücken der PVC-Bodenbeläge. PVC-Boden in Terrazzo-Optik wird auch gerne in gewerblichen Räumen und Küchen eingesetzt. Hier bietet das Dekor noch einen ganz anderen Vorteil: das unregelmäßige Design kann nämliche etwaige Flecken kaschieren.

In einem Wohnzimmer sitzt eine Familie gemeinsam auf einem Sofa. Die Mutter hält ein Baby auf dem Schoß, der Vater zeigt der Tochter etwas.
Der komfortable PVC-Boden mit Textilrücken Gerflor Texline "2144 Confetti Beige" eignet sich hervorragend für den Wohnbereich.

Designboden in Terrazzo-Optik – weder Stein noch Vinyl

Eine Besonderheit in der Welt der Bodenbeläge, aber immer beliebter, ist der Designboden. Zwar handelt es sich auch bei einem Vinylboden in Terrazzo-Optik um einen Designboden, dennoch ist nicht jeder Designboden aus Vinyl gefertigt. PVC-freie Designböden werden immer beliebter, da nach wie vor die Sorge besteht, Vinylbeläge könnten schädlich auf die Gesundheit wirken. Bei hochwertigen Vinylböden wird jedoch auf eine gesundheitlich unbedenkliche Zusammensetzung großen Wert gelegt.

Designböden ohne PVC in Terrazzo-Optik sind aber auch deshalb eine gute Wahl, da sie oft aus natürlichen Rohstoffen gefertigt werden und eine sehr gute Öko-Bilanz aufweisen. Oft sind diese Terrazzo-Böden sogar Blauer Engel-zertifiziert. Mehr über die Zertifizierung von Designböden finden Sie in unserem Beitrag: Vinylboden mit Blauer Engel-Zertifizierung – umweltfreundlicher Designboden!

Verschiedene Designböden in heller Holzoptik.
Zurück zu den Beiträgen