Kontakt

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne! Kontakt Mo-So: 8 - 20 Uhr 0202 - 69508170 oder per E-Mail info@bricoflor.de

Hebo Classic – Der Klassiker unter den Korkböden

Die Kollektion Hebo Classic verkörpert das Ideal unter den Korkböden: Hier wird das edle Naturmaterial von dem langjährig erfahrenen Hersteller auf die bestmögliche Weise verarbeitet und zu einem augenschmeichelnden Produkt fertiggestellt. Nicht nur Ihre Umweltbilanz können Sie mit diesem Boden verschönern, sondern auch das Gefühl, mit dem Sie in Ihren vier Wänden leben. Dank des Korkes erfahren Sie einen tollen Begeh- und Stehkomfort, eine angenehme Raumakustik und Wärmeisolation sowie eine optimale Eignung für Haushälter mit Allergikern.

Mehr erfahren

Hebo Classic

  • Bestpreisgarantie

    Garantiert keinen Cent zu viel bezahlen!
  • Individuelle Angebote

    Größere Projekte geplant? Jetzt Ihren Sonderpreis anfragen!
  • Kostenloser Musterservice

    Jetzt bis zu 8 kostenlose Handmuster anfragen!

Da für den Bodenbelag nur die Rinde der Korkeiche verwendet wird, welche alle 9 Jahre erneut geschält werden kann, wird kein Baum beschädigt.
Hebo Classic ist mit der innovativen UNICLIC-Technologie ausgestattet, die es selbst für Hobbyhandwerker ganz einfach macht, den Boden zu verlegen. Erhältlich in vielen verschiedenen Farbtönen macht er jeden Raum zu einem echten Hingucker.
Sie erhalten ihn mit einer Hartwachsöl- oder Keramiklackversiegelung, die Sie nach Ihren Bedürfnissen auswählen können.

Ihr Korkboden in harmonischen Farbtönen

Hebo Classic liefert Ihnen Dekore in natürlicher Korkoptik. Die natürliche Materialstruktur ist bei allen Varianten sichtbar, jedoch sind einige der Böden in unterschiedlichen Farbtönen eingefärbt. Insgesamt 12 verschiedene Varianten sind bei der Keramiklack-Version verfügbar und unter 6 Designs können Sie auswählen, wenn Sie sich für Hartwachsöl entscheiden. Es sind fünf Beigetöne, jeweils ein grauer und weißer Farbton sowie fünf edelfurnierte und massive Korkoberflächen verfügbar, die sich hinsichtlich ihrer optischen Oberflächenstruktur unterscheiden.

Dabei ist das Kork-Fertigparkett jeweils dreischichtig aufgebaut. Die Gesamtaufbauhöhe von 10 mm unterteilt sich so in die 2,5 mm starke massive oder edelfurnierte Decklage in zwei verschiedenen Oberflächen, der 6,0 mm starken Hartfaserplatte, die sowohl die Aqua-Stop-Technologie als auch die Klickverbindung enthält sowie den 1,5 mm starken Kork-Gegenzug auf der Unterseite der Diele, der für Wärme- und Trittschalldämmung sorgt.

Entscheiden Sie sich für die Oberflächenversiegelung aus Hartwachsöl, erhalten Sie ein zu 100% ökologisches Produkt, das durch den dreimaligen Auftrag und die Lufttrocknung trittfest, dauerhaft belastbar und gut geschützt wird. Sollten Sie sich für Keramiklack entscheiden, erhalten Sie einen optimalen Abriebschutz vor Beschädigung, Kratzern und Abnutzung. Die UV-gehärtete Isolierung macht den Boden schmutzresistent und somit pflegeleichtbei gleichbleibender Elastizität der Oberfläche.

Die beste Wahl für Ihre vier Wände

Wenn Sie diese Kollektion in Ihrem Eigenheim verlegen, müssen Sie sich keine Gedanken um ihre Haltbarkeit machen. Der robuste Hebo Korkboden ist optimal für den gesamten hoch frequentierten Wohnbereich ausgelegt! Ob Sie ihn im Schlafzimmer, Wohnzimmer oder im Flur verlegen, der Hersteller garantiert eine langlebige Haltbarkeit. Wählen Sie die Hartwachöl-Variante und erhalten Sie eine fünfjährige Garantie auf die Verlegung im Wohnbereich (Nutzungsklasse 22). Entscheiden Sie sich für die Keramicklack-Version, erhalten Sie 15 Jahre für die Verlegung im Wohn- und 5 Jahre auf die Verlegung im Objektbereich. Diese können Sie auch in kleineren Boutiquen oder Hotelzimmern verlegen (Nutzungsklasse 23, 31).

Nachhaltigkeit, auf die man sich verlassen kann

Nicht nur die Optik, sondern auch die langlebige Haltbarkeit sowie hochqualitative Verarbeitung ist dem erfahrenen Hersteller der Hebo Korkböden wichtig. So achtet das Unternehmen besonders auf die Nachhaltigkeit der Produkte und hält strengste Vorschriften ein, um das Produkt besonders robust zu fertigen. Dank seiner Stuhlrolleneignung (Typ W) können Sie den Bodenbelag ohne Probleme auch in Ihrem Heimbüro verlegen. Und auch für das Kinderzimmer ist der schöne Bodenbelag geeignet, denn er ist absolut schadstofffrei und antibakteriell. Dazu kommt die natürliche Wärmeisolation, die bewirkt, dass der Boden im Vergleich zu Stein, Fliesen und Laminat sehr fußwarm ist. Tatsächlich ist es auch möglich, eine Fußbodenheizung unter ihm zu verlegen. Zudem ist er auch trittschalldämmend und sorgt so für ein Schallverbesserungsmaß von 17 dB. Und auch für Ihre Sicherheit ist gesorgt: Die Einstufung in die Brandschutzklasse Cfl-s1 zeigt an, dass der Boden schwer entflammbar ist und nur zu geringe Rauchentwicklung zulässt.

Als Zeichen für die gleichbleibende und nachhaltige Qualität ist Hebo Classic vom regelmäßig prüfenden Kork-Verband mit dem offiziellen Kork-Logo ausgezeichnet worden.

Verlegung des Korkbelags leicht gemacht!

Auch, wenn Sie noch nicht viel Erfahrung mit der Verlegung von Fußböden besitzen, können Sie Hebo Classic ganz einfach verlegen. Das innovative UNICLIC-System ist eine einfache und klebstofffreie Verlegemethode, mit der Sie in Rekordzeit zu Ihrem neuen Boden gelangen.

Es ist wichtig, dass Sie die Bodendielen im geschlossenen Paket zunächst mindestens 48 Stunden auf Raumtemperatur bei einer Luftfeuchtigkeit von 55°- 65° akklimatisieren. Sie können Korkböden auf Estrichen, Betonböden, vorhandenen Holzdielen und anderen Hartbelägen verlegen. Alle Weichbeläge, wie beispielsweise Teppichböden, müssen entfernt werden, weil sonst die Klickverbindung der Dielen nicht haltbar ist. Füllen Sie mögliche Unebenheiten mit einer geeigneten Spachtelmasse auf und lassen Sie diese trocknen. Auf Unterböden, die Feuchtigkeit abgeben, verlegen Sie eine 0,2 mm starke Baufolie, die als Feuchtsperre dienen soll. Sie sollte sich mindestens 20 cm überlappen und 5 cm an der Wand hochgezogen werden.

Da Kork ein Naturmaterial ist, können sich die Inhalte der Pakete farblich leicht unterscheiden. Um ein harmonisches Gesamtbild zu erhalten, ist es empfehlenswert, die Inhalte mehrerer Pakete zu mischen. Markieren Sie anschließend mittels Abstandskeilen einen Abstand von 10 mm zur Wand, um eine Beschädigung des Bodens durch späteres Dehnen und Verrutschen zu vermeiden. Normalerweise werden die Dielen in Längsrichtung zum Fenster verlegt, nur bei Holzbelägen ist es wichtig, die Dielen aufgrund der Stabilität quer auf dem vorhandenen Boden zu verlegen.

Nachdem Sie die erste Reihe exakt ausgerichtet haben, können Sie das Reststück für die erste Diele der zweiten Reihe verwenden. Heben Sie diese mit der Nut unter einem Winkel von 20°- 30° in die Feder und drücken diese leicht an. Neben dieser heben Sie die zweite Diele der zweiten Reihe in die Federseite der ersten Reihe. Anschließend klopfen Sie die Kopfseite der ersten und zweiten Diele mit Hammer und Schlagklopf fest. Auf diese Weise verfahren Sie, bis der gesamte Raum mit dem Korkboden ausgelegt ist.
Da der Bodenbelag bereits werkseitig mit dem jeweiligen Finish ausgestattet wurde, müssen Sie den Belag nur noch nebelfeucht wischen, bevor Sie ihn betreten und mit Möbeln bestücken können.

Jetzt Hebo Classic bei BRICOFLOR kaufen & online sparen!

Entscheiden Sie sich noch heute, Hebo Classic im BRICOFLOR-Onlineshop zu kaufen und lassen Sie sich den hochwertigen Bodenbelag bequem nach Hause liefern. Sie erhalten ein hochqualitatives Produkt mit vielen positiven Eigenschaften. Können Sie sich nicht entscheiden?
Kein Problem, nutzen Sie einfach unseren kostenlosen Musterservice und lassen Sie sich bis zu acht Muster nach Hause liefern, von denen Sie sich haptisch und optisch überzeugen können. Planen Sie ein größeres Projekt? Dann kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Unsere freundlichen Mitarbeiter machen Ihnen ein individuelles Angebot mit attraktiven Konditionen.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich einfach an unseren freundlichen Kundenservice – rufen Sie uns an, schicken Sie eine Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!