BRICOMonday: 10% auf alles mit dem Code „BRICOMONDAY10“ am 28. November! | Ausgenommen tretford-Produkte

Leider haben wir aktuell technische Probleme mit unseren Produktseiten. Wir arbeiten an einer Lösung und sollten ab circa 16.30 Uhr wieder vollständig erreichbar sein.

Parkett nach Muster & Ausführung

-50%
origin-claim
-23%
origin-claim
-22%
origin-claim
-21%
origin-claim
-22%
origin-claim
-0%
origin-claim
-0%
origin-claim
-0%
origin-claim
-0%
origin-claim
-0%
origin-claim
-0%
origin-claim
20 / 419 Produkte
Bestpreis-Garantie

Bestpreis-Garantie

Garantiert keinen Cent zuviel bezahlen!

Individuelle Angebote

Individuelle Angebote

Größere Projekte geplant? Jetzt Ihren Sonderpreis anfragen!

Muster-Service

Muster-Service

Jetzt bis zu 8 kostenlose Muster anfragen!

Parkettmuster als wichtiger Teil der Raumgestaltung

Es gibt nicht „dieses eine Parkett. Dieser natürliche Holzboden unterscheidet sich von den anderen Bodenbelägen durch eine Vielzahl an Ausführungen, Optiken und Verlegemustern. Mit verschiedenen Parkettmustern können Sie Ihre Räumlichkeiten optisch anpassen und den Raumschnitt sichtbar ändern.

Die beliebtesten Parkett-Verlegemuster auf einen Blick

Durch eine geschickte Kombination untereinander ist die Anzahl an möglichen Parkettmustern beinah unendlich. Trotzdem orientiert sich der Parkett-Markt an den Kundenpräferenzen und arbeitet die beliebtesten Verlegemuster aus.

Schiffsboden-Parkett  (wilder Verband): Ein Schiffsbodenparkett besteht aus mehreren (gleich)-langen und nebeneinander versetzt liegenden Stabelementen. Dadurch trägt dieses Muster auch den Namen „Wilder Verband“. Die versetzten Planken erzeugen den rustikalen und edlen Charakter und verleihen dem Boden eine  traditionelle, lebendige und dynamische Optik eines Schiffsdecks.

Parkett Englischer Verband: Der Englische Verband ähnelt sehr dem Schiffsbodenmuster, jedoch werden hier die Stäbe um die Hälfte zueinander versetzt verlegt.

Leiter-Verband: Beim Leiterverband werden Stabelemente in jeder Reihe parallel nebeneinandergelegt und mit einer quer dazu verlaufenden Einzel-Reihe abgewechselt.

Fischgrät-Parkett: Bei einem Parkett mit dem edlen und klassischen Fischgrät-Muster werden zwei Parkettstäbe im rechten Winkel gegeneinander in „V“-Form versetzt. Es entsteht ein Muster, das an die Fischgräten erinnert. Dabei können die Stäbe im einfachen und zweifachen und sogar dreifachen Fischgrätmuster verlegt werden. Je mehr Stäbe aufeinandertreffen, desto dichter wirkt das Parkett. Dieses Muster wirkt besonders edel in großen Räumlichkeiten.

Parallelverband: Beim Parkettboden im Parallelverband werden die Parkettstäbe in Reihen parallel zueinander ohne Versetzen verlegt. Dadurch wirkt das Muster ruhig, geometrisch und geordnet.

Schachbrettmuster (Würfel-Verband): Dieses zeitlose Muster ist noch aus der Zeit die prachtvollen Ballsäle bekannt. Auch heute noch verleiht der Würfel-Verband jeder Räumlichkeit einen Touch Eleganz. Bei diesem Verlegemuster werden mehrere Stäbe zu Quadraten abwechselnd um 90 Grad zusammengefügt.

Parkettboden: Muster anhand der Lichtquellen und Baugegebenheiten auswählen

Natürliches Licht ist ein großes Entscheidungskriterium bei der Auswahl eines passenden Stäbchenparketts und seines Musters. Bei einer Verlegerichtung quer zum Lichteinfall treten Fugen und Stöße vorteilhaft zum Vorschein, die natürlichen Texturen des Holzes werden verdeutlicht, was den Raum optisch vergrößert und aufwertet. Grundsätzlich sollten kreuzende Verlegerichtungen in den Wohnräumen vermieden werden, weil sie auf die meisten Menschen bedrückend wirken. Hingegen hat ein Parkett im Würfel-Verband eine neutrale Optik und sieht auf dem Fußboden in jedem Raum stilvoll und elegant aus.

Holzboden-Muster für jede Raumwirkung richtig wählen

Verschiedene Verlegemuster beim Parkett kreieren eine unterschiedliche Atmosphäre. Falls Sie sich zwischen zahlreichen Parkettstilen nicht entscheiden können, dann nehmen Sie sich als Hilfestellung den Schnitt des Raums, die Intensität der Nutzung, den Lichtfall und die gewünschte Stilrichtung näher unter die Lupe. Auch können Sie sich nach einigen bekannten Faustregeln für Parkett-Verlegemuster orientieren.

Räume größer wirken lassen: Fischgrätparkett aus kleinen Parkettstäben, die diagonal im 45-Grad-Winkel zur Wand verlegt werdem, lässt einen Raum geräumiger wirken. Auch eine gradlinige, parallele Verlegung zur Wand von Parkett-Landhausdielen streckt einen Raum und lässt ihn größer erscheinen.

Räume breiter erscheinen lassen: Falls Sie sich mehr optischen Freiraum für Ihre Räumlichkeit wünschen, dann sollten Sie sich für einen gleichmäßigen und harmonischen Englischen Verband oder ein romantisches Französisches Fischgrät-Parkett entscheiden. Hingegen wirken kurze, im rechten Winkel zur Wand her verlegte Dielen auf das Auge schmal und kurz.

Parkett-Muster bei BRICOFLOR aussuchen und Holzboden bequem online bestellen!

Mit BRICOFLOR können Sie sich ganz entspannt von zu Hause aus für Ihren Traumboden entscheiden! Mit ein paar Klicks finden Sie hier den passenden Parkettfußboden, der Ihnen und Ihrem Interieur schmeicheln wird. Wenn Sie noch etwas Beratung in Anspruch nehmen wollen, kontaktieren Sie gerne einen unserer freundlichen und kompetenten Mitarbeiter. Telefonisch, per E-Mail oder über unser Kontaktformular können Sie sich mit uns in Verbindungen setzen und von einem individuellen Angebot profitieren. Sollten Sie sich ein genaues Bild von den Parkett-Mustern machen wollen, können Sie unseren kostenlosen Musterservice in Anspruch nehmen.

Ganz gleich, für welches Produkt Sie sich entscheiden, unsere Bestpreis-Garantie sorgt dafür, dass Sie Ihren Bodenbelag noch günstiger ergattern! Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und stöbern Sie im breiten Sortiment hochwertiger Parkettböden online bei BRICOFLOR!

Plus icon Weiterlesen