Kontakt
Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne! Kontakt Mo.-So.: 8 - 20 Uhr 0202 69508170 oder per E-Mail [email protected]

Klick-Vinyl in grau – die Vielfalt des schlichten Farbtons

Die Farbe Grau wird oftmals außen vor gelassen. Dabei hat sie ihren langweiligen und tristen Charakter schon lange abgelegt! Besonders im Bodenbereich bietet grau unzählige spannende Möglichkeiten, von denen der Raum profitieren kann. Das Spektrum, in welchem sich grau präsentiert reicht von sehr hell und klar bis hin zu dunkel und gemütlich. Entdecken Sie die universellen Einsatzmöglichkeiten von grauem Klick-Vinyl und lassen Sie sich von den zahlreichen Optionen überraschen!

Mehr erfahren

Klick-Vinyl grau

  • Bestpreisgarantie

    Garantiert keinen Cent zu viel bezahlen!
  • Individuelle Angebote

    Größere Projekte geplant? Jetzt Ihren Sonderpreis anfragen!
  • Kostenloser Musterservice

    Jetzt bis zu 8 kostenlose Handmuster anfragen!

Von wegen graue Maus! – grauer Klick-Vinylboden für mehr Wandelbarkeit

Wenn Sie sich einen neuen Bodenbelag anschaffen wollen denken Sie vielleicht nicht direkt an Klick-Vinyllaminat in grau. Was auf den ersten Blick eintönig und fad wirkt, offenbart deutlich mehr Möglichkeiten als Sie bisher geahnt haben. Durch die sanfte Zurückhaltung des Farbtons kann dieser mit besonders vielen Einrichtungskonzepten und Möbeln koordiniert werden. Während ein Bodenbelag in einer markanten Farbe oftmals schwierig zu integrieren ist, fügen sich graue Klick-Vinyle nahtlos ein und verhelfen jedem Raum zu einem angenehmen und stimmungsvollen Ambiente.

Dadurch, dass sich grau stets aus einer Mischung verschiedener Farben zusammensetzt, gibt es das Klick-Vinyl mit unterschiedlichsten Untertönen und Nuancen. Ein Klick-Vinylboden in hellgrau kann durch eine erhöhte Blauzugabe einen kühleren Eindruck vermitteln, während ein sanft grünlicher Unterton graues Klick-Vinyllaminat etwas wärmer und sanfter wirken lässt. Lassen auch Sie sich von den ausgezeichneten Perspektiven inspirieren und statten Sie Ihren Raum mit grauem Klick-Vinyl aus!

Unzählige Kombinationsmöglichkeiten – Klickvinyl im angesagten Grauton

Einige Holzdekore und extravagantere Steinimitate stechen stark aus den Vinyl-Kollektionen heraus. Während sie im Online-Shop einen aufregenden Eindruck machen, wirken sie auf dem Boden schnell aufdringlich und sind nur schwer mit Möbeln und Dekoration in Szene zu setzen. Graues Klick-Vinyllaminat besticht dagegen durch die schier endlosen Möglichkeiten der Kombination. Vielfältige Räume bringt der schlichte Bodenbelag gekonnt zum Glänzen und kann zugunsten verschiedenster Effekte eingesetzt werden. Die jeweiligen Grautöne harmonieren mit so gut wie allen Farben und können mit kleinen Handgriffen zu einem unnachahmlichen Hingucker werden.

Hell und frisch – graues Klick-Vinyl mit hellen Farben kombinieren

Wer es gerne modern und klar mag, sollte zu einem Klick-Vinyllaminat in hellem grau greifen. Der sanfte Ton vergrößert optisch auch kleinere Flächen und vermittelt ein stilbewusstes und trendsicheres Gesamtbild. Klick-Vinyl mit Eichen- oder Steinoptik in mildem grau, macht vor allem mit Beige- und Weißtönen eine gute Figur. Das weiß sorgt für mehr Offenheit und lässt den grauen Vinylboden strahlen. Beige erdet die grellen Nuancen und schafft durch seine natürliche Farbe eine sanfte Schattierung.

Besonders freundliche und ruhigere Einrichtungskonzepte passen zu hellgrauem Klick-Vinylboden. Skandinavisch angehauchte Möbel aus zartem Pinienholz lassen ein gewisses Maß an Natürlichkeit miteinfließen. Durch die Verwendung weiterer Naturtöne kann das Gesamtbild schließlich abgerundet werden. Weitaus schlichter lässt sich graues Klick-Vinyllaminat mit beige und weiß auch für einen minimalistischen Stil einsetzen. Gepaart mit klaren Linien und geometrischen Möbeln ergibt sich ein trendiges Wohnkonzept, welches immer zeitlos modern wirkt. So zum Beispiel das Gerflor Senso Lock 20 "0675 Wood 2", welches dank seiner hellen Farbgebung einen dynamischen Eindruck macht und damit jeden Raum erstrahlen lässt!

Akzente setzen – farbige Kontraste zu grauem Vinyllaminat

Wem hellgraues Klick-Vinyl zu schlicht ist, der kann grauen Vinylboden ebenso gut mit einigen knalligen Farben in Szene setzen. Ein neutraler Grauton auf dem Fußboden wirkt im Zusammenspiel mit kräftigen Nuancen wie Rot, Blau, Gelb oder Orange besonders spannend und abwechslungsreich. Durch das graue Klick-Vinyl wirken auch größere Gegenstände in bunten Farben, wie zum Beispiel eine Couch, nicht zu aufdringlich und markant. Sanftes grau, wie bei dem Klick-Vinylboden Gerflor Virtuo Clic 30 "1004 Nevada Clear", verleiht den knalligen Akzenten mehr Gediegenheit und lässt sie im Handumdrehen alltagstauglich und harmonisch wirken.

Vor allem der beliebte Industrial-Stil lebt von der kontrastreichen Innenraumgestaltung zwischen grauem Klick-Vinylboden und einigen farbigen Möbelstücken. Diese werden dann gekonnt hervorgehoben und wirken noch farbenfroher und lebendiger.

Ein gutes Team – grauer Klick-Vinylboden mit rosafarbenen Highlights

Was für viele wie ein wahrgewordener Mädchentraum klingt, ist inzwischen zu einem modernen Einrichtungstrend geworden. Dunkle Grautöne wirken in der Zusammenkunft mit sanftem rosa verspielt und romantisch. Der klare und strikte Charakter von grauem Klick-Vinylboden wird durch die zarte Farbe aufgebrochen und wirkt sehr feminin und fröhlich.

Hand in Hand – verschiedenen Grautöne im stimmigen Miteinander

Klick-Vinylboden in grau kann darüber hinaus erstklassig mit weiteren Grautönen kombiniert werden. Sehr helle und neutrale Nuancen wirken mit dunkleren, graublau Farben aufregend. Auch innerhalb der Bodengestaltung ist ein Zusammenspiel von verschiedenen Grautönen denkbar. Das Klick-Vinyllaminat Base.59 Rigid "Eiche V520", beinhaltet zu diesem Zweck bereits verschiedene Grauabstufungen inmitten des Dekors. Verlegt man mehrere unterschiedliche graue Klick-Vinyl Dielen, kann sich darauf ein aufregendes und individuelles Bodenbild ergeben, dass zu einem glanzvollen Eyecatcher wird. Dabei ist darauf zu achten, dass sich die verschiedenen Grauschattierungen ausreichend kontrastieren. Nur so kann ein monotoner Einheitsbrei verhindert werden. Zusammen mit weißen und schwarzen Dekorationselementen kann ein einzigartiges Gesamtbild geschaffen werden, dass einen edlen und anmutigen Eindruck vermittelt.

Egal ob Stein oder Holz – Materialnachbildungen in zeitlosem grau

Klick-Vinylboden ist nicht nur in einer Vielzahl an Grautönen erhältlich, auch gibt es den praktischen Designbelag sowohl im Holz- als auch im Steindesign. Klick-Vinyl in grauer Eichenoptik erfreut sich einer Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten. Ebenso beliebt sind graue Marmor- oder Betonimitate. Durch die universelle Farbgebung sind dem Anwendungsspektrum keinerlei Grenzen gesetzt. Je nach Vorliebe lassen sich die handlichen Planken im Dielen- oder Kachelformat erwerben und sorgen jeweils für ein ganz eigenes Ambiente. Während Holzdekore dem Raum zu mehr Gemütlichkeit und Behaglichkeit verhelfen, lassen Steinoptiken das graue Klick-Vinyl noch edler und hochwertiger erscheinen.

Technisch auf dem neusten Stand – die Vorzüge von Klick-Vinyl

Ganz unabhängig von der Farbgebung kann Klick-Vinylboden auch technisch überzeugen! Der elastische Designboden mit simpler Klick-Mechanik bietet einige Vorteile, die andere Bodenbeläge gekonnt ausstechen. Da Klick-Vinyl meist mit einer integrierten Trittschalldämmung kommt, ergibt sich stets eine ruhige und angenehme Akustik. Verbunden mit den fußwarmen Eigenschaften des Vinyllaminats wird für ein abgerundetes Begehungsgefühl gesorgt, dass sogar Barfuß einen redlichen Eindruck hinterlässt.

So gut wie jeder Hersteller verfügt darüber hinaus inzwischen über eine eigene Klick-Verbindung. Trotz der vielen unterschiedlichen Namen, verbirgt sich dahinter stets das gleiche Prinzip. Die Dielen werden in einem 45° Winkel an der Kopfseite mit einander verbunden. Durch ein sanftes Herunterdrücken wird das namensgebende Klick-Geräusch ausgelöst. Dieses versichert die formschlüssige und passgenaue Verankerung der einzelnen Dielen. Das Ergebnis ist eine fugenfreie und ebenmäßige Fläche, die kraftschlüssig ineinander hält.

Verlegen leichtgemacht – Vinylboden mit Klick-Verbindung verlegen

Einen Fußboden zu Verklicken ist die wohl beliebteste Verlegvariante. Durch das simple Prinzip gelingt es auch dem Laien ein gleichmäßig schönes Ergebnis zu erzielen, ganz wie vom Profi! Während die Verklebung von Vinyllaminat zusätzlich viele Werkzeuge und Materialien benötigt, erfolgt das Verlegen von Klick-Vinylboden werkzeug- und klebstofffrei. Wer auf Nummer sichergehen möchte, ist mit Klick-Vinyl immer gut beraten und muss sich auch für die Verlegung keinen Handwerker zu Rate ziehen!

Auf alles vorbereitet sein – die richtige Planung

Entscheidend für eine optimale Verlegung ist die vorherige Planung. Da Klick-Vinyl durch seine thermoplastischen Eigenschaften ein sehr flexibles Material ist, zieht es sich im kälteren Klima deutlich zusammen. Da Klick-Vinyl nach der Lieferung bis zum Tag der Verlegung gerne einmal in der Garage oder dem Garten gelagert wird, zieht es sich stark zusammen. Bevor man die Planken verarbeitet sollten sie mindestens 24 Stunden vorher in den dafür vorgesehenen Raum gebracht werden. So kann sich das elastische Klick-Vinyllaminat auf seine eigentliche Größe ausdehnen und sich angemessen Akklimatisieren.

Darüber hinaus muss der Untergrund ideal vorbereitet werden. Dabei ist stets die Herstellerinformation zu beachten. Dieser kann entnommen werden, wie penibel die Fläche für die Verlegung des Klick-Vinylbodens gesäubert werden muss. Bei Klick-Vinyl mit einer HDF-Trägerplatte sind kleinere Unebenheiten kein Problem. Durch die Aufbauhöhe der Trägerplatte werden sie gekonnt ausgeglichen und sind im späteren Ergebnis nicht mehr sichtbar. Wenn es sich jedoch um ein Vollvinyl mit Klick-Verbindung handelt, sollte der Boden frei von jeglichen Partikeln sein. Selbst kleinste Makel zeichnen sich durch das dünne Material an der Oberfläche ab und hinterlassen unschöne Spuren.

Klick-Vinyl in grau – Vinyllaminat im trendigen Grauton bei BRICOFLOR

Wenn auch Sie von einem Klick-Vinylboden in grau überzeugt wurden, entdecken Sie die vielfältigen Angebote bei BRICOFLOR! Unser sorgfältig gepflegtes Sortiment an Herstellern und Klick-Vinylböden bietet verschiedenste Grautöne und Nuancierungen. Entscheiden auch Sie sich für den wandelbaren Bodenklassiker in universellem grau und nutzen Sie unseren kostenlosen-Musterservice! Damit können Sie ganz einfach und vor Ort entscheiden, ob der jeweilige Vinylboden zu Ihren Bedürfnissen passt. Für mehr Beratungsmöglichkeiten können Sie sich gerne an einen unserer freundlichen und kompetenten Mitarbeiter wenden. Telefonisch, per E-Mail oder über unser Kontaktformular können Sie uns stets erreichen.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot, bei welchem Sie stets von unserer Bestpreis-Garantie profitieren! Zögern Sie daher nicht und ergreifen Sie die Möglichkeiten sich einen der begehrten Klick-Vinylböden in erstklassigem grau zu sichern, jetzt bei BRICOFLOR!