Kontakt
Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne! Kontakt Mo.-So.: 8 - 18 Uhr 0202 69508170 oder per E-Mail [email protected]

Project Floors SPC Core Collection/30 – Klick-Vinyl, das alle seine Vorzüge ausspielt!

Mit dem Rigid-Klick-Vinyl der Kollektion Project Floors SPC Core/30 entscheiden Sie sich für einen Vinyl-Designbelag mit zahlreichen Vorzügen. Sowohl Eigentümer, Planer als auch Architekten spricht der geschmackvolle Vinylboden in authentischen Holz- und Steindekoren an, der sich vielseitig einsetzen lässt und durch Funktionalität überzeugt.

Mehr erfahren

Project Floors SPC Core Collection 30

  • Bestpreisgarantie

    Garantiert keinen Cent zu viel bezahlen!
  • Individuelle Angebote

    Größere Projekte geplant? Jetzt Ihren Sonderpreis anfragen!
  • Kostenloser Musterservice

    Jetzt bis zu 8 kostenlose Handmuster anfragen!

Project Floors SPC Core Collection/30 – Vinylboden mit Klicksystem für ein Wohlfühlambiente im Handumdrehen!

Der Vinylboden der Kollektion Project Floors SPC Core/30 bietet ein praktisches Klicksystem, das eine schnelle und unkomplizierte Verlegung auch von Laien ermöglicht. Da für die Verlegung des Klick-Vinyls kein Klebstoff und damit keine Trocknungszeiten benötigt werden, kann der Boden nach der Verlegung sofort begangen werden. Das moderne Rigid-Klick-Vinyl verbindet eine hohe Strapazierfähigkeit mit Funktionalität und einer natürlichen Optik und bildet damit den idealen Begleiter für heimische Renovierungsprojekte, aber auch kleinere Büros. Besonderes Highlight des Vinyl-Designbelags von Project Floors SPC Core/30 bilden die authentischen Holz- und Steindekore, die nicht nur in optischer, sondern auch haptischer Hinsicht überzeugen.

Ein mehrschichtiger Aufbau für mehr Wohnkomfort

Das Klick-Vinyl aus der Kollektion Project Floors SPC Core/30 besteht aus einem mehrschichtigen Aufbau, der dem Vinylboden die besonders hohe Stabilität verleiht.

Klick-Vinyl mit integrierter Trittschalldämmung

Bei dem Klick-Vinyl-Laminat der Kollektion SPC Core/30 von Projekt Floors findet sich unter der Konstruktion eine integrierte Trittschallunterlage, die den Trittschall um bis zu 20 Dezibel abdämpfen kann. Über der Trittschalldämmung befindet sich das ausgeklügelte Klicksystem.

Vinylboden mit Klicksystem für eine unkomplizierte Verlegung  

Mit dem 3L-TripleLock-System bietet Ihnen Project Floors eine besonders einfache und sichere Verriegelungstechnik. Die Verlegung von Project Floors SPC Core/30 gestaltet sich damit nicht nur um bis zu 30 % schneller als bei anderen Vinylbodenbelägen, sondern erleichtert auch den Rückbau. Darüber hinaus zeichnet sich die Klickverbindung des Designbodens durch Langlebigkeit und Widerstandsfähigkeit aus.

Das Herzstück von Project Floors SPC Core/30: SPC-Kern für mehr Stabilität

Über dem Klicksystem befindet sich das Herz des Vinylbodens von Project Floors SPC Core/30, bei dem es sich um sogenanntes Rigid-Vinyl oder auch SPC-Vinyl handelt. Bei dieser Art von Designboden verleiht eine zusätzliche Schicht aus Steinmehl und Kunststoff dem Boden noch mehr Stabilität. Der SPC-Kern verleiht dem Rigid-Vinyl mehr Widerstandskraft und Stoßfestigkeit und ermöglicht es, das Klick-Vinyl auf Fliesen zu verlegen. Kleinere Unebenheiten wie Fliesenfugen lassen sich durch den harten Kern nämlich überbrücken. Darüber hinaus ist das Rigid-Klick-Vinyl nicht so empfindlich gegenüber Temperaturschwankungen und kann daher auch in der Nähe von bodentiefen Fenstern sowie in Bereichen mit Sonneneinstrahlung verlegt werden.

Nutzschicht & Oberfläche: attraktives Dekor mit hoher Robustheit

Neben der PU-vergüteten Nutzschicht erwartet Sie auf dem Vinylboden von Project Floors SPC Core/30 eine zusätzliche keramikgestrahlte Urethanbeschichtung. Diese bietet eine hohe Beständigkeit gegenüber Verschleiß, Chemikalien sowie Flecken und lässt sich einfach reinigen.

Technische Vorteile im Überblick: das erwartet Sie mit Project Floors SPC Core/30!

Mit dem Rigid-Klick-Vinyl der Kollektion Project Floors SPC Core/30 erhalten Sie einen Designboden, der sich, den Nutzungslassen 23 und 31 zuzuordnen, ideal für die Verwendung im stark genutzten privaten Bereich und die geringe Frequentierung im gewerblichen Bereich eignet. Damit eignet sich der Vinylboden für Flur, Küche und Kinderzimmer, kann aber auch in Büros ohne Publikumsverkehr eingesetzt werden. Die Kollektion umfasst 13 Varianten im Plankenformat und 4 Varianten in Form von Vinyl-Fliesen. Der Vinylboden verfügt über eine Aufbauhöhe von 5,0 mm und angefaste, das heißt leicht abgerundete Kanten. Der Designboden verfügt weiterhin über ein sehr geringes Resteindruckverhalten, sodass Möbel ohne Bedenken auf dem Boden platziert werden können. Der Einsatz von textilen Schutzvorkehrungen ist insbesondere bei sehr abrasiven Gegenständen im Raum jedoch ratsam.

Der angenehm fußwarme Vinyl-Designbelag von Project Floors SPC Core/30 kann auch in Kombination mit Fußbodenheizungen bis zu 28°C eingesetzt werden. Und auch in Sachen Sicherheit kann das Klick-Vinyl-Laminat überzeugen, denn die Brandschutzklasse Bfl-s1 gibt an, dass das Produkt schwer entflammbar ist und im Falle eines Brandes geringfügig bis gar keinen Rauch entwickelt. Das Klick-Vinyl mit integrierter Trittschalldämmung kann den Raumschall darüber hinaus um bis zu 20 Dezibel verbessern und trägt damit zu einer angenehmen Raumakustik bei. Daneben ist der Vinyl-Designbelag beständig gegenüber Chemikalien und rutschsicher nach R10. Der stabile Rigid-Kern ermöglicht die Verlegung auch auf Hartbelägen.

Wenn Funktionalität & Behaglichkeit aufeinandertreffen – Project Floors SPC Core/30 für ein gemütliches Ambiente!

Neben den technischen Vorteilen überzeugt das Vinyl-Klick-Laminat der Kollektion durch die naturnahe Optik, die aus jedem Raum ein Ambiente mit Wohlfühlfaktor zaubert. Den Vinylboden in Holzoptik finden Sie in der Kollektion Project Floors SPC Core/30 in 13 attraktiven Dekoren, die sich wunderbar für die Gestaltung von Schlafzimmer, Kinderzimmer sowie Küche und Wohnzimmer eignen. Neben klassischem Klick-Vinyl in Holzoptik oder modernem Vinylboden in heller Eichenoptik finden Sie hier auch ausgefallene Varianten wie den schwarzen Vinyl-Holzboden Project Floors SPC Core Collection/30 "PW 4014" .

Gerade als Vinylboden in Küche oder Flur bieten sich die Vinyl-Fliesen an, die in authentischen Steindekoren daherkommen. Beim Vinylboden in Steinoptik überzeugt Projekt Floors mit Zeitgeist. Denn das moderne Klick-Vinyl in Betonoptik lässt sich hervorragend für industriell angehauchte Interieurs verwenden, kann aber auch in stilvollen Designer-Einrichtungen einen Platz finden. Daneben erwartet Sie ein Vinylboden in Steinoptik in Beige, der sich ausgezeichnet für mediterrane Kücheneinrichtungen anbietet.

Eines haben jedoch alle Dekore der Kollektion Project Floors SPC Core/30 gemeinsam: die Nähe zum natürlichen Vorbild. Project Floors legt großen Wert auf die naturrealistische und damit unikale Dessinierung der Vinyl-Holzböden und Steindekore. Die sorgfältige Prägung wirkt damit nicht nur auf den zweiten, sondern sogar auf den dritten Blick noch täuschendecht. Abgerundet wird das naturnahe Erlebnis durch die angefasten Kanten und realistische Haptik von Maserungen und Astlöchern.

Verlegung von Project Floors SPC Core/30: hierauf sollten Sie achten!

Dank des Klicksystem gestaltet sich die Verlegung von Project Floors SPC Core/30 besonders einfach und vor allem zeitsparend. Jedoch gilt es auch bei der Verlegung von Vinylboden mit Klicksystem einiges zu beachten, um von einem idealen Bodenbelag zu profitieren. So sollten Sie darauf achten, dass der Untergrund möglichst fest, trocken, sauber, eben und frei von Fetten ist. Das Rigid-Vinyl von Project Floors SPC Core/30 können Sie auf Linoleum, PVC, Spanplatten, OSB-Platten, Industrie- und Epoxidharz-Beschichtungen, zement- und gipsgebundenen Estrichen sowie allen Trockenestrichen verlegt werden, sofern diese auf ihre Trockenheit, Ebenheit, Sauberkeit und Tragfestigkeit hin überprüft wurden.

Damit der Vinyl-Designbelag sich an die in der jeweiligen Räumlichkeit herrschenden klimatischen Bedingungen anpassen kann, muss dieser 48 Stunden vor der Verlegung in dem zu verlegenden Bereich in möglichst kleinen Stapeln in einem Abstand von 50 cm zur Wand gelagert werden. 48 Stunden vor der Verlegung, 24 Stunden nach der Verlegung sowie währenddessen sollte die Temperatur bei 18 bis 23°C liegen. Der Boden sollte eine Temperatur von mindestens 15, aber nicht mehr als 20°C haben.

Mit einem Klick zum Designboden: Klick-Vinyl verlegen

Für die Verlegung des Klick-Vinylbodens von Project Floors SPC Core/30 benötigen Sie folgendes Werkzeug: Gliedermaßstab oder Maßband, Bleistift, Verlegemesser (Trapezklinge), Gummihammer, Abstandshalter, Parallelanreißer, Schmiege, ggf. Hebelschneider, Stichsäge, Kegel- oder Forstner-Bohrer.

Bestimmen Sie zunächst die Verlegerichtung und vermessen Sie den Raum mithilfe eines Schnurschlages zur optimalen Flächenaufteilung. Errechnen Sie die Breite der benötigten Planken. Sind die Planken der letzten Reine schmaler als 8 cm, muss die erste Reihe entsprechend angepasst werden. Halten Sie zu allen festen Punkten im Raum für Türzargen, Wänden, Heizungsrohen und gegebenenfalls Küchen mittels Abstandhalter eine Dehnungsfuge von mindestens 5 mm ein. Wird eine Kantenlänge von 20 m oder eine Quadratmeterzahl von 100 im Raum überschritten, ist ein Abstand von 10 mm zu allen aufsteigenden Bauelementen einzuplanen. Von der Auffüllung der Dehnungsfugen mit Silikon ist abzusehen, sofern der Raum größer als 15 Quadratmeter ist.

Der Versatz der Kopfseiten muss bei der Verlegung mindestens 20 cm betragen. Die Reststücke einer Verlegereihe sollten möglichst nicht kleiner als 15 cm sein. Beginnen Sie die Verlegung in einer hinteren Ecke des Raums mit der Feder-Seite zur Wand. Zu allen aufsteigenden Bauteilen sollte ein Abstand von 5 mm eingehalten werden. Verbinden Sie bei der ersten Reihe die Kopfseiten miteinander, indem Sie die nächste Planke bündig anlegen und durch leichtes Klopfen mit einem Gummihammer von oben verbinden. Der Versatz der Kopffugen muss mindestens der Breite des Produkts entsprechen.

Die erste Planke der zweiten Reihe wird nun in Längsrichtung verriegelt. Die Planke wird in einem Winkel von 30° angelegt und nach unten eingerastet. Die nächste Planke wird ebenfalls bündig an der Kopfseite der vorherigen Planke in einem Winkel von 30° angesetzt und mit einem Gummihammer von oben festgeklopft.

Ein Hersteller mit Verantwortung: Klick-Vinyl ohne Weichmacher, umweltfreundlich hergestellt

Das Klick-Vinyl aus der Kollektion Project Floors SPC Core/30 kommt ohne den Einsatz von Phthalaten aus und ist damit gesundheitlich völlig unbedenklich. Project Floors legt bei all seinen Produkten großen Wert auf Umweltverträglichkeit und gesundheitliche Unbedenklichkeit. Daher wird auch mit den verwendeten Ressourcen der Kollektion Project Floors SPC Core/30 sorgsam umgegangen. Auf den Schutz von Wasser- und Luftqualität wird geachtet und auch auf ein Minimum an Abfällen wird Wert gelegt. Da das Klick-Vinyl von Project Floors zudem recycelt werden kann, kann er nach seiner Lebensdauer dem Produktkreislauf wieder zugeführt werden und verfügt damit über eine gute Öko-Bilanz. Die Emissionsklasse A+ sowie das Siegel „Indoor Air Comfort Gold“ bestätigen, dass die Vinylbeläge von Project Floors das Raumklima nicht beeinträchtigen.

Rigid-Klick-Vinyl von Project Floors SPC Core/30 noch heute online bestellen!

Entscheiden Sie sich noch heute für den modernen Vinylboden mit Klicksystem von Project Floors SPC Core/30 und setzen Sie auf einen Designboden, der sich schnell und einfach verlegen lässt, durch eine attraktive Optik überzeugt und dank seiner Robustheit auch auf lange Sicht punkten kann. Dank unserer Bestpreis-Garantie erhalten Sie den Vinyl-Designbelag zum garantiert besten Preis und können zusätzlich Geld sparen, wenn Sie eine größere Menge Vinylbodenbeläge benötigen sollten. Denn unter Umständen können wir Ihnen je nach Bestellmenge noch mit einem individuellen Angebot entgegenkommen.

Nutzen Sie auch unseren kostenlosen Musterservice, wenn Sie sich von dem Klick-Vinyl in Holzoptik oder Steindekor ein genaues Bild machen möchten. Wir können Ihnen bis zu acht Dekore nach Hause schicken. Für Fragen, Wünsche und Anregungen rund um das Rigid-Vinyl zum Klicken von Project Floors SPC Core/30 erreichen Sie unseren Kundenservice via E-Mail, telefonisch und über unser Kontaktformular. Wir beraten Sie gerne und freuen uns auf Sie!