Kontakt
Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne! Kontakt Mo.-So.: 8 - 18 Uhr 0202 69508170 oder per E-Mail [email protected]

Project Floors Loose-Lay/55 – das Loose-Lay-Vinyl der besonderen Art

Die Kollektion Project Floors Loose-Lay/55 bietet eine umfassende Auswahl an Loose-Lay-Vinyl in Holz- und Steinoptiken. Die einmalige Farbvielfalt reicht hierbei von dezenten Beige- und Grautönen bis hin zu kräftigen Brauntönen und Anthrazit. Fans vom selbstliegenden Vinylboden werden bei diesem Bodendekor durch die besonders detaillierte und optisch strukturierte Aufmachung auf ihre Kosten kommen.

Mehr erfahren

Project Floors Loose-Lay/55

  • Bestpreisgarantie

    Garantiert keinen Cent zu viel bezahlen!
  • Individuelle Angebote

    Größere Projekte geplant? Jetzt Ihren Sonderpreis anfragen!
  • Kostenloser Musterservice

    Jetzt bis zu 8 kostenlose Handmuster anfragen!

Project Floors Loose-Lay/55 – Platz für Neues!

Das Loose-Lay-Vinyl aus der Kollektion Project Floors Loose-Lay/55 kann mit unendlich vielen Einrichtungsstilen und jedem beliebigen Inventar kombiniert werden. Die authentischen Holzstrukturen und modernen Fliesenoptiken sorgen hierbei für Tiefe, wobei der Fokus auf die Individualität der gegebenen Räumlichkeit gelenkt wird. Durch die strukturierte Oberfläche wird das neue Wohnerlebnis nicht nur visuell sichtbar, sondern auch haptisch erstastbar.

Neben den zahlreichen Variationen an Vinylboden in Holzoptik finden Sie in der Kollektion Project Floors Loose-Lay/55 auch geschmackvolle Designbeläge in Fliesenoptiken in modernen Grautönen sowie mediterranen Nuancen. Während Sie das Loose-Lay-Vinyl in Holzoptik in 14 Ausführungen im Plankenformat erhalten, steht Ihnen das Fliesendekor in sechs Ausführungen in Form von selbstliegenden Vinyl-Fliesen zur Verfügung.

Eine moderne Dekorauswahl für ambitionierte Wohnkonzepte

Der Bodenhersteller Projekt Floor bietet mit der Kollektion Losse-Lay/55 einen Vinylboden, der sich für nahezu den gesamten Wohnbereich eignet. Dank einer Auswahl authentischer Holz- und Steinoptiken lässt sich der selbstliegende Vinylboden wunderbar als Alternative zu empfindlichen Parkettböden oder preisintensiven Steinböden einsetzen. Entdecken Sie beispielsweise Vinylboden in rustikaler Nussbaum-Optik für Ihre urige Einrichtung mit Retro-Touch oder wählen Sie einen modernen Vinylboden mit Buche-Dekor.

Gerade für die moderne Gestaltung der Küche bieten sich hingegen die Vinyl-Fliesen an. Der Vinylboden in Fliesenoptik in Grau zeigt wahlweise dezente Marmorierungen oder schlichte Designs und begeistert durch die zeitgemäße Optik in Anthrazit oder Hellgrau. Gerade der Vinylboden in Anthrazit von Project Floors Losse-Lay/55 kann industriell oder urban angehauchte Kücheneinrichtungen perfekt abrunden.

Ein technisch ambitionierter Alltagsbegleiter – nie wieder auf Qualitätsmerkmale verzichten mit Project Floors Loose-Lay/55

Der 4,2 mm starke Designboden von Project Floors Loose-Lay/55 weist eine 0,55 mm starke Nutzschicht auf, die mit einem schützenden PUR-Lack versiegelt ist, der den Boden vor Abnutzungen schützt und die Pflege des Bodendekors erleichtert. Das ausgezeichnete Brandverhalten, ausgewiesen in der Brandschutzklasse Bfl-s1, und die rutschhemmende Oberflächenstruktur stellen sicher, dass Sie in Ausnahme- und Alltagssituationen vollends vor gesundheitlichen Risiken geschützt sind. Zudem verfügt der selbstliegende Vinylboden über umlaufende Fasen. Dies bedeutet, dass sowohl die Längs- als auch die Stirnseiten der Dielen angeschrägt sind, sodass eine feine 3D-Optik entsteht.

Darüber hinaus ist der heterogene und elastische Designbelag mit einer Trittschalldämmung ausgerüstet, welche den Raumschall um bis zu sechs Dezibel reduziert. Den Stuhlrollen-Eignungstest haben sowohl die Vinyl-Fliesen als auch das Vinyl-Laminat von Project Floors Loose-Lay/55 erfolgreich bestanden. Selbst die Verlegung auf Fußbodenheizungen (sofern diese einen Temperaturwert von 28°C nicht überschreiten) ist möglich. Durch die robuste, strapazierfähige und pflegeleichte Beschaffenheit stellt der Vinyl-Designbelag einen äußerst alltagsfreundlichen und unkomplizierten Begleiter dar.

Diese Nutzbereiche können mit Project Floors Loose-Lay/55 ausgestattet werden – jetzt ist Ihre Kreativität gefragt!

Das Loose-Lay-Vinyl aus der Kollektion Project Floors Loose-Lay/55 kommt in den Nutzungsklassen 23, 33 und 43 zum Einsatz. Demnach können mit den modernen und innovativen Vinylbodenbelägen der Kollektion nicht nur stark beanspruchte private Bereiche, sondern auch öffentliche und gewerbliche Bereiche ausgestattet werden. Sogar im Industriebereich mit geringer bis durchschnittlicher Beanspruchung kann der Designboden verlegt werden.

Mit diesem Boden ist nahezu alles möglich! Verlegen Sie das Loose-Lay-Vinyl von Project Floors zum Beispiel im Wohnzimmer, Kinderzimmer oder im Flur und Eingangsbereich. Auch als Vinylboden im Badezimmer bietet sich das Loose-Lay an. Der strapazierfähige, selbstliegende Vinylboden kann darüber hinaus auch in der Hotellerie oder im Ladenbau eingesetzt werden und auch für Lagerräume und kleinere Werkstätten eingesetzt werden.

So verlegen Sie das Loose-Lay-Vinyl von Project Floors!

Die Verlegung eines selbstliegenden Vinylbodens gestaltet sich mit ein paar zuvor getroffenen Vorbereitungen äußerst einfach und unkompliziert. Lagern Sie den Bodenbelag zur Akklimatisation zunächst in der zu verlegenden Räumlichkeit, innerhalb welcher dieser vor Umwelteinflüssen geschützt ist. Für die Verlegung geeignet sind alle Untergründe, die eben, sauber, trocken, und rissfrei sind und deren Temperatur einen Wert von 15° C nicht unterschreitet. Auch eine Verlegung des Vinylbodens auf Fliesen, PVC oder Parkett gestaltet sich unkompliziert.

Beschichtete und gespachtelte Flächen eignen sich ebenfalls für die Installation des Loose-Lay-Vinyls von Project Floors Loose-Lay/55. Beachten Sie, dass der Bodenuntergrund trocken, frei von Rissen, staubfrei und eben sein sollte. Bei fugen- und unebenheitsreichen Untergründen ist es notwendig, diese mit einer geeigneten Spachtelmasse zu ebnen. Denken Sie daran, dass das Vinyl mindestens 48 Stunden zur Akklimatisation benötigt. Hierzu werden die Dielen in möglichst kleinen Stapeln im entsprechenden Raum gelagert.

Große Auswahl und eine einfache Installation – in nur wenigen Schritten zum Verlegungsprofi mit Project Floors Loose-Lay/55!

Während der Verlegung des selbstliegenden Vinylbodens ist darauf zu achten, dass eine Raumtemperatur von mindestens 18° C gegeben ist. Zudem empfiehlt es sich für eine optimale Flächenaufteilung, den Raum auszumessen und mithilfe eines Schnurschlags einzuteilen. An alle angrenzenden Bauteile, Wände und Versorgungsrohre muss ein Mindestabstand von 2-3 mm eingehalten werden.

Sowohl das Vinyl-Laminat als auch die Vinyl-Fliesen werden mithilfe eines doppelseitigen Klebebandes am Boden fixiert. Beachten Sie, dass der Versatz der Kopfseiten bei Verlegung der Planken mindestens 15- 18 cm betragen sollte. Das passgenaue Zuschneiden erfolgt mittels einer Trapezklinge. Danach kann die jeweilige Planke oder Fliese leicht angeknickt und mit einer Hakenklinge durchtrennt werden.

Gesundheitlich unbedenklich und einfach zu pflegen – mit diesen wünschenswerten Eigenschaften kann der selbstliegende Vinylboden punkten!

Ausgezeichnet mit der Emissionsklasse A+, handelt es sich bei dem Designboden von Project Floors Loose-Lay/55 um einen schadstoffarmen Boden, der wenige, bis gar keine Störsignale an die Umwelt freigibt. Darüber hinaus ist das Qualitätsprodukt chemikalienbeständig, sodass vermeintlich schädigende Flüssigkeiten und Öle bei kurzzeitigem Kontakt keine bleibenden, sichtbaren Schäden hinterlassen.

Vertrauen Sie auf Ihr Bauchgefühl – mit Project Floors Loose-Lay /55 setzen Sie auf ein Allround-Talent für die geschmackvolle Gestaltung jeden Bereichs!

Die wichtigsten Informationen und Eigenschaften des Vinyl-Fußbodens von Project Floors Loose-Lay/55 konnten Sie nun in Erfahrung bringen. Falls Ihnen jedoch etwas unklar geblieben oder Sie noch Fragen haben sollten, können Sie sich selbstverständlich mit unserem freundlichen und kompetenten Mitarbeiterteam telefonisch, über unser Kontaktformular oder per Mail in Verbindung setzen.

Wir beraten Sie mit großem Interesse zu Ihrem Renovierungsvorhaben mit dem selbstliegenden Vinylboden von Project Floors Loose-Lay/55 und kommen Ihnen bei größeren Bestellmengen mit einem individuellen Angebot entgegen. Profitieren Sie dabei nicht nur von unserer Bestpreis-Garantie, sondern nutzen Sie auch unseren kostenlosen Musterservice, wenn Sie verschiedene Dekore des Loose-Lay-Vinyls miteinander vergleichen möchten. Wir freuen uns auf Sie!