Kontakt
Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne! Kontakt Mo.-So.: 8 - 20 Uhr 0202 69508170 oder per E-Mail [email protected]

Tapete mit Federn: Mit Leichtigkeit zum neuen Wohngefühl

Tapete mit Federn sorgt für Freiheit und Unabhängigkeit in den eigenen vier Wänden. Federn symbolisieren Träume und Wünsche und zaubern ein ganz besonders leichtes Ambiente voller Ruhe in jeden Raum. Holen Sie sich mit Tapete mit Federn das Freiheitsgefühl nach Hause!

Mehr erfahren

Tapete mit Federn

  • Bestpreisgarantie

    Garantiert keinen Cent zu viel bezahlen!
  • Individuelle Angebote

    Größere Projekte geplant? Jetzt Ihren Sonderpreis anfragen!
  • Kostenloser Musterservice

    Jetzt bis zu 8 kostenlose Handmuster anfragen!

Tapete mit Federn – große Räume dank hellem Design

Mit den hellen und freundlichen Dessins, die Ihnen eine Tapete mit Federn nach Hause bringt, wirken Ihre Räume größer und offener. Die Wärme, die von diesen Dekoren ausgeht, sorgt für ein vollkommenes Wohlfühlambiente. Genießen Sie entspannte Abende auf der Couch und lassen Sie sich einfach von dem freundlichen und unaufgeregten Charme der Feder-Tapete mitreißen.  

Die verschieden interpretierten Mustertapeten laden zum kreativen Einrichten und Gestalten ein. In Pastelltönen wie einem hellen Mint, Altrosa oder Flieder wird die Leichtigkeit einer Tapete mit Federn noch unterstrichen. In dem hellen Farbspektrum und mit den feinen und detailverliebten Dessins eignet sich die Federtapete ideal für das Schlafzimmer und sorgt dort für erholsamen Schlaf und eine beruhigende Atmosphäre.

Als Vintage-Tapete bietet Ihnen eine Tapete mit Federn noblen Charme. Träumen Sie sich zurück in längst vergangene Jahrhunderte und Jahrzehnte und beweisen Sie Stilbewusstsein mit den geschmackvollen Designs einer Federtapete. Mit Art-déco-Tapete mit burlesquen Elementen und Dessins im Boho-Chic mit charmanten verwaschenen Mustern, die an verlaufene Tinte erinnern, erschaffen Sie einen ganz individuellen Look. Mit Vintage-Möbeln und ausgefallenen Accessoires lässt sich der elegante Retro-Look noch verstärken.

Tapete mit Federn in einer authentischen Optik kann auch an Traumfänger erinnern. Orientalisch angehaucht und an die Hippiebewegung der 60er und 70er Jahre erinnernd generieren die Wandkleider eine weltoffene Ausstrahlung und freiheitlichen Chic.

Materialien Ihrer neuen Feder-Tapete

Bei der Zusammensetzung Ihrer neuen Feder-Tapete, müssen Sie auf den Träger und die Oberfläche achten. Das Oberflächenmaterial sorgt für den entsprechenden Look und die Pflege Ihres neuen Dessins. Das Trägermaterial ist entscheidend, wenn es um die Anbringung und Strapazierfähigkeit Ihrer Tapete mit Federn geht.

Eine Vliestapete ist robuster als eine Papiertapete und lässt sich federleicht an die Wand anbringen. Das aus Textilfasern bestehende Trägermaterial benötigt keine Einweichzeit, sodass sich der Kleister direkt auf die Wand auftragen lässt. Zudem lässt sich die Tapete auch ganz leicht lösen, wenn Sie sich für eine andere Tapete aus unserem Online-Shop entscheiden sollten. Ohne eine Vinylbeschichtung eignet sich eine Vliestapete ideal für Küche und Bad, da die Luft- und Dampfdurchlässigkeit für ein gutes Raumklima sorgt, während die Dimensionsstabilität für idealen Halt sorgt.

Eine Papiertapete ist eine preisgünstige Alternative zur Vliestapete. Hier müssen Sie die Tapetenbahnen zwar einweichen lassen, jedoch haben Sie hier eine reiche Auswahl an Farben, Formen und Mustern. Zudem ist eine Feder-Tapete aus Papier atmungsaktiv und umweltfreundlich.

Bei der Oberfläche einer Tapete mit Federn unterscheidet man zwischen Struktur- und Vinyltapete, die sich vor allem hinsichtlich Optik und Pflege unterscheiden.

Die Vinyltapete – hochwertige Tapete mit Federn

Wenn Sie nach einem besonders authentischen Look suchen, ist eine Vinyltapete genau die richtige Wahl für Sie. Das mehrmals erhitzte und aufgeschäumte Vinyl auf einem Vliesträger sorgt für eine täuschendechte Optik, sodass die Federn Ihres Dekors zum Greifen nah erscheinen.  

Doch nicht nur die Optik ist bei dieser Oberfläche ein absolutes Highlight, sondern auch die Pflege. Natürlich wollen Sie so lange wie möglich etwas von Ihrer Tapete mit Federn haben und dank der Scheuerbeständigkeit und der Lichtunempfindlichkeit wird Ihnen das mit einer Vinyltapete auch geboten. Sollte Ihre Feder-Tapete verunreinigt werden, greifen Sie einfach zu einem feuchten Schwamm und reinigen Ihre Tapete.

Dank der äußerst hohen Lichtbeständigkeit und Farbintensivität, die Ihnen eine Vinyltapete bietet, spielt auch die Platzierung keine Rolle. Setzen Sie Ihre Feder-Tapete bedenkenlos dem Sonnenlicht aus. Die Intensität der Farben wird davon jedenfalls nicht beeinflusst.

Strukturtapete – Tapete mit Federn zum kleinen Preis

Auch mit der preisgünstigeren Alternative, der Strukturtapete, bieten sich Ihnen einige Vorteile. Auch eine Strukturtapete ist lichtbeständig und farbintensiv. Hier haben Sie jedoch die Wahl zwischen einem Träger aus Papier oder aus Vlies.

Eine Strukturtapete mit einem Träger aus Papier besticht durch eine Oberfläche, die geknittert, gerafft, geprägt oder bedruckt sein kann und Ihnen eine große Auswahl verschiedenster Dessins bietet.

Eine Strukturtapete mit einem Träger aus Vlies kann ebenfalls eine Vinylbeschichtung aufweisen, die jedoch nicht ganz so aufwendig verarbeitet wurde wie bei einer Vinyltapete und daher nicht ganz so strapazierfähig ist.

Federleicht – Tapete mit Federn leicht an die Wand anbringen

Bevor Sie sich für Ihre individuelle Tapete mit Federn in unserem Online-Shop entscheiden, sollten Sie die Maße Ihrer Wände kennen. Dazu messen Sie diese der Länge und Breite nach aus. Dabei empfiehlt es sich, eine Rolle mehr einzukalkulieren, falls es aufgrund des Musters zu Verschnitten kommen sollte.

Die folgenden Utensilien werden für den Tapetenwechsel benötigt: Kleister, ein Eimer und ein Stab zum Anrühren des Kleisters, ein Quast sowie eine Tapezierbürste, ein Tapeziertisch, ein Messer oder eine Schere, einen Zollstock, eine Wasserwaage, eine Leiter und einen Narbenroller.

Sofern alle Materialien einschließlich Feder-Tapete vorhanden sind, können Sie damit beginnen, die Bahnen entsprechend der genommenen Maße zu schneiden. Dabei sollten Sie einen Überstand von circa fünf Zentimetern hinzurechnen, den Sie, wenn die Tapete an der Wand liegt, sauber abtrennen können. Legen Sie sich die Bahnen dem Muster entsprechend an dieser Stelle schon zurecht.

Tapete mit Federn aus Vlies federleicht an die Wand anbringen

Bei einer Tapete mit Federn aus Vlies haben Sie den Vorteil, dass die Bahnen nicht einweichen müssen und das Material daher eine höhere Robustheit aufweist. Tragen Sie den Kleister einfach direkt auf die Wand auf. Die folgenden Schritte helfen Ihnen dabei, Ihre Feder-Tapete an die Wand zu bringen:

  1. Mischen Sie den Kleister gemäß der Packungsbeilage an, bis dieser die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Achten Sie beim Anmischen darauf, dass sich keine Klumpen bilden, da diese sich sonst später abzeichnen könnten.
  2. Streichen Sie nun mit dem Quast die gewünschte Wand mit dem Kleister ein. Die Wand sollte dabei gleichmäßig mit dem Kleister bearbeitet werden.
  3. Nehmen Sie nun die erste Tapetenbahn an den oberen Kanten und legen Sie die Tapete an die Kanten von Wand und Decke.
  4. Anschließend streichen Sie mit der Tapezierbürste das Dekor sorgfältig von oben nach unten die Wand.
  5. Den Überstand mit einer Schere oder einem Messer sauber abtrennen. Beachten Sie dabei, dass das Material robust ist und sich daher nicht ganz so einfach schneiden lässt.
  6. Die nachfolgenden Bahnen bringen Sie gemäß der Schritte 1-5 an die Wand. Achten Sie dabei auf das Muster der Feder-Tapete.
  7. Sollten sich zwischen den Bahnen kleine Narben bilden, können Sie diese mit dem Narbenroller problemlos verschwinden lassen.

Tapete mit Federn aus Papier federleicht an die Wand anbringen

Die günstigere Alternative, die Papiertapete, bedarf einer geringfügigen Einweichzeit, durch die die Bahnen aufweichen und nicht mehr so strapazierfähig sind. Mit den folgenden Schritten tapezieren Sie eine Feder-Tapete aus Papier ohne Probleme:

  1. Den Kleister entsprechend der Packungsbeilage anmischen. Achten Sie auch hier darauf, dass sich beim Anmischen keine Klumpen bilden.
  2. Gemäß des Musters nehmen Sie sich nun die erste Bahn und bestreichen Sie diese mit dem Kleister. Tragen Sie nicht zu viel Kleister auf, damit das Material nicht vollkommen aufweicht und achten Sie darauf, dass die einzelnen Bahnen mit annähernd der gleichen Menge Kleister bearbeitet werden.
  3. Anschließend greifen Sie die beiden Enden der Bahn und legen diese vorsichtig in der Mitte zusammen. Das Paket legen Sie nun erst einmal zur Seite. Ab diesem Zeitpunkt beginnt die Einweichzeit. Diese sollte zwischen fünf und zehn Minuten liegen und bei den einzelnen Bahnen in etwa gleichgehalten werden.
  4. Nachdem Sie die Bahnen eingekleistert und entsprechend gefaltet haben, nehmen Sie sich nun wieder die erste Bahn. Klappen Sie diese auf der oberen Seite auseinander und legen Sie diese mit den Kanten gegen Wand und Decke.
  5. Streichen Sie nun vorsichtig mit der Tapezierbürste die obere Hälfte an die Wand, bis diese wirklich haftet.
  6. Falten Sie auch die untere Seite der Bahn auseinander und streichen Sie diese ebenfalls vorsichtig an die Wand.
  7. Beachten Sie beim Abschneiden des Überstandes, dass die Tapete aufgeweicht ist und daher beim Schneiden leichter einreißen kann.
  8. Bringen Sie die nachfolgenden Bahnen unter Berücksichtigung des Musters mit den gleichen Schritten an die Wand. Bedenken Sie, dass die Einweichzeit bei den Bahnen ungefähr gleich sein sollte, wodurch Sie sich nicht zu viel Zeit lassen dürfen.
  9. Narben, die bei der Anbringung eventuell entstehen, glätten Sie einfach vorsichtig mit dem Narbenroller.

Tapete mit Federn von renommierten Herstellern

In unserem Sortiment finden Sie eine Vielzahl von renommierten Herstellern, die mit ihren Kollektionen keine Gestaltungswünsche offenlassen. So haben Sie auch, wenn es um eine Tapete mit Federn geht, eine große Auswahl an hochwertigen Markendessins, die Ihnen ein unwiderstehliches Freiheitsgefühl bescheren. Bei Ihrer Suche nach dem passenden Dekor werden Ihnen auch A.S. Création und Livingwalls nicht begegnen, die beide an der Spitze in der Tapetenbranche stehen.

Tapete mit Federn von A.S. Création – die Triebfeder stilvoller Einrichtung  

A.S. Création gehört zu den wahren Giganten, wenn es um eine individuelle Gestaltung der Wände geht. Die hochwertigen Designs überzeugen nicht nur mit einem brillanten Look, sondern bieten Ihnen auch Qualität, wie sonst kein anderer. Auch die Feder-Tapete von AS Tapeten wird nachhaltig produziert und besticht durch modernes Design. Die große Vielfalt von A.S. Création und die Kooperationen mit namhaften Marken und Designern bieten Ihnen garantiert die richtige Tapete mit Federn für Ihre Vorstellungen.

Livingwalls: eine Wohlfühloase dank Tapete mit Federn

Die A.S. Création Premiummarke Livingwalls wartet mit den modischsten Tapeten auf. In innovativen Designateliers kreiert, besticht auch die Tapete mit Federn durch geschmackvolles Design und eine ausgewogene Farbpalette. Ob Pfauenfedern in sinnlich-eleganten Farben oder dezentes Feder-Dessin für entspannte Tage – die reiche Auswahl von Livingwalls wird auch Sie begeistern!

Tapete mit Federn – leichte Tapeten in unserem Online-Shop

Mit unserem Bricoflor Online-Shop profitiere Sie von etlichen Vorteilen. Bei uns finden Sie eine Auswahl an hochwertigen Designs, die Sie sonst in keinem Fachmarkt finden werden. Regeln Sie Ihren Einkauf ganz bequem von Zuhause aus und sparen Sie dank unserer Bestpreis-Garantie bares Geld.

Über den Punkt „Zubehör“ haben Sie die Möglichkeit, Ihrer Bestellung noch fehlendes Material mit nur wenigen Klicks hinzuzufügen.

Unser kostenloser Musterservice sorgt dafür, dass bei Ihrer Bestellung keine Zweifel mehr bestehen. Obendrein steht Ihnen unser qualifiziertes Fachpersonal bei Fragen telefonisch, via E-Mail oder über unser Kontaktformular zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns also bei all Ihren Fragen rund um den Tapetenwechsel.