Kontakt
Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne! Kontakt Mo.-So.: 8 - 20 Uhr 0202 69508170 oder per E-Mail [email protected]

Art-déco-Tapete – die goldenen Zwanziger Zuhause erleben

Mit einer Art-déco-Tapete holen Sie sich ein Stück Zeitgeschichte in die heimischen Räume. Erleben Sie sinnliche Designs und ornamentale Tapeten in einer aufregenden Farbpalette. Gold- und Glanzeffekte sorgen für pure Eleganz, während verschiedene ausgefallene Ornamente mondänes Flair erzeugen.

Mehr erfahren

Art-déco-Tapete

Filtermöglichkeiten:

  • Bestpreisgarantie

    Garantiert keinen Cent zu viel bezahlen!
  • Individuelle Angebote

    Größere Projekte geplant? Jetzt Ihren Sonderpreis anfragen!
  • Kostenloser Musterservice

    Jetzt bis zu 8 kostenlose Handmuster anfragen!

Der wirtschaftliche Aufschwung in den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts in Deutschland, der auch eine kulturelle Blütezeit veranlasste, sorgte für zahlreiche Umbrüche in Politik, Kunst und Design. Die Aufbruchsstimmung wird gerade durch neue Kunstformen und Mode sowie Architektur manifestiert, die sich im Begriff Art-déco spiegeln. Der den Jungendstil mit seinem Symbolismus und floralem Design ablösende Stil versprach vor allem für damalige Verhältnisse futuristisches Design.

In Anlehnung an den gerade aufkommenden Kubismus und die neue Sachlichkeit, die auf den ersten Weltkrieg reagierten, schuf Art-déco einen völlig neuen Stil, der vor allem durch die elegante Symbiose aus Funktionalismus und floralen Elementen besticht. So wurden zum Beispiel geradlinige Designs in Anlehnung an die Bauhaus-Bewegung mit organischen Dessins kombiniert. Aber auch fremde Einflüsse wie die asiatische oder afrikanische Kultur wurden modern und funktional interpretiert aufgegriffen.

Art-déco erlebt derzeit als Tapete ein absolutes Comeback und eignet sich ideal für besonders stilvolle Einrichtungen in jedem Raum.

Art-déco-Tapete: Bubikopf, Perlenkette und Federboa

Besonders für Liebhaber des Stils der 20er Jahre eignet sich eine Art-déco-Tapete hervorragend. Die verschieden interpretierten Mustertapeten werden das Herz jeden Vintage-Fans höherschlagen lassen. Die leicht abstrakten und floralen Muster, die eine Art-déco-Tapete bietet, ermöglichen Ihnen unzählige Kombinationsmöglichkeiten und Einrichtungsstile. Verwandeln Sie Ihre vier Wände in eine kleine Kunstausstellung oder kreieren Sie die mondäne und ausgelassene Stimmung eines Tanzabends in den Berliner 20er Jahren und holen Sie sich einen unvergesslichen und unvergleichbaren Stil nach Hause.

Etwas zurückhaltender interpretierte florale Tapete mit fächerförmigen Blumenbouquets zaubert in einer eleganten Farbpalette ein stilvolles Ambiente voller Dynamik. Modern interpretierte Barock-Tapete wartet mit einem Hauch Futurismus auf und begeistert so mit dem Besten aus mehreren Jahrhunderten. In einem modischen Ethno-Chic versprüht die Art-déco-Tapete dann auch noch weltoffenen Charme und sorgt für einen dezenten Exotik-Touch.

Besonderes Highlight in der Welt der Art-déco-Tapete ist jedoch die geometrische Tapete. Verschiedene Formen und Reliefs sorgen für authentisches Twenties-Feeling. Die geschmackvollen Mustertapeten erinnern auf den ersten Blick an elegante Damen mit Bubikopf und Federboa oder an schicke Herren mit Knickerbocker und Schiebermützen. Ganz im Sinne des ausschweifenden Lebensstils der 20er Jahre, bietet Ihnen eine Art-déco-Tapete im geometrischen Design einen wahren Genuss.

Klassische Elemente des Jugendstils werden nobel interpretiert aufgegriffen und sorgen in einer sinnlichen Farbpalette für elitären Charme. Anthrazit, Crèmetöne und Taupe sorgen für eine stilvolle Noblesse und einen rauchigen und geheimnisvollen Charakter, während Petrol, ein tiefes Blau und Mint für eine moderne Atmosphäre einstehen. Verrucht und mondän kommen die zeitlosen Dessins daher und verzaubern mit ihrem dezenten Boho-Chic und leichtem burlesquen Touch.

Eine Art-déco-Tapete ist meist durch schimmernde Effekte in Gold oder Bronze geadelt und lässt sich ideal mit Wohnaccessoires aus Gold und frischen, grünen Palmen kombinieren. Für ein ganz besonders edles und extravagantes Ambiente können Sie Möbel und Einrichtungsgegenstände aus Dunklem Ebenholz, Elfenbein-Imitat, Glas und Kristall, Silber und Leder verwenden.

Art-déco-Tapete: Gold und Silber oder Vlies und Papier?

Der Begriff „Goldene Zwanziger“ ist bei einer Art-déco-Tapete Programm. Zwar bestehen die eleganten Wandkleider nicht wirklich aus Gold, sind aber dennoch wirklich hochwertig. Bei einer Tapete unterscheidet man grundsätzlich zwischen dem Träger- und dem Oberflächenmaterial.

Eine Art-déco-Tapete aus Vlies ist robuster als eine Papiertapete und besticht vor allem durch eine leichte Anbringung, da Sie hier unmittelbar die Wand einkleistern können. Eine Vliestapete lässt sich auch ohne Rückstände wieder lösen, sollten Sie sich zu einem späteren Zeitpunkt für eine andere Tapete aus unserem Online-Shop entscheiden. Weiterhin ist eine Vliestapete sehr dimensionsstabil und luft- und dampfdurchlässig – so eignet sich Ihre Art-déco-Tapete sogar für Küche oder Bad.

Eine Papiertapete ist eine günstige, aber weiterhin hochwertige Alternative. Hier haben Sie eine vielseitige und atmungsaktive Variante der Art-déco-Tapete an der Hand, die zudem durch die umweltfreundlichen Materialien begeistert. Außerdem bieten sich Ihnen hier zahlreiche Dessins, Formen und Strukturen an.

Bei der Oberfläche unterscheidet man zwischen einer Struktur- und einer Vinyltapete, die sich vor allem hinsichtlich der Pflege und der Optik unterscheiden.

Art-déco-Tapete als Vinyltapete – hochwertig in jeder Hinsicht

Die hochwertige Verarbeitung einer Vinyltapete bringt Ihnen etliche Vorteile. Dieses Material sorgt für den unbeschreiblich authentischen und edlen Look Ihrer Art-déco-Tapete.

Die elegante Ausstrahlung Ihres Wandkleids wird durch mehrmals erhitztes und aufgeschäumtes Vinyl auf einem Vliesträger erzeugt, das auch für die besondere Strapazierfähigkeit Ihrer Vinyltapete entscheidend ist. Bei einer Verschmutzung lässt sich das Dekor ganz einfach reinigen und dank der Lichtbeständigkeit und der intensiven Farben können Sie Ihre Art-déco-Tapete in nahezu jedem Raum aufhängen.

Art-déco-Tapete als Strukturtapete – die günstige Alternative

Auch bei einer Strukturtapete müssen Sie nicht auf die Vorteile einer hochwertigen Tapete verzichten. Die in Kombination mit Papier oder Vlies erhältliche Oberfläche bietet Ihnen ebenfalls bei der Pflege des Dekors einige Pluspunkte. Auch eine Strukturtapete lässt sich in jedem Raum aufhängen, ohne dass Sie Angst vor einem Verlust der Farben haben müssten.

Eine Strukturtapete mit einem Träger aus Papier hat meist eine Oberfläche, die geknittert, gerafft, geprägt oder bedruckt ist. Hier bieten sich Ihnen die verschiedensten Möglichkeiten dank einer reichen Auswahl an Dessins.

Eine Strukturtapete mit einem Träger aus Vlies weist meist ebenfalls eine Beschichtung aus Vinyl auf, die jedoch nicht ganz so aufwendig verarbeitet wurde wie bei einer Vinyltapete und daher nicht ganz so robust ist.

Glanzvolle Art-déco-Tapete glorreich an die Wand anbringen

Bevor Sie Ihre neue Art-déco-Tapete in unserem Online-Shop bestellen, sollten Sie Ihre Wände ausmessen, damit Sie wissen, wie viele Tapetenrollen Sie benötigen. Wir empfehlen Ihnen – gerade bei einer Mustertapete – eine Rolle mehr zu bestellen, um etwaigen Verschnitten vorzubeugen.

Mit diesen Materialien bringen Sie Ihre neue Art-déco-Tapete erfolgreich an die Wand: Kleister, einem Stab und einem Eimer zum Anrühren des Kleisters, einer Tapezierbürste und einem Quast, einem Tapeziertisch, einem Messer oder einer Schere, einem Narbenroller sowie einem Zollstock und einer Wasserwaage.

Wenn Sie alle Utensilien beisammenhaben, können Sie mit dem ersten Schritt beginnen, der unabhängig vom gewählten Material der Gleiche ist. Rollen Sie die Bahnen entsprechend der genommenen Maße aus und schneiden Sie diese unter Beachtung des Musters zurecht. Lassen Sie dabei einen Überstand von ungefähr fünf Zentimetern an der unteren Seite der Bahn überstehen. Legen Sie die Bahnen idealerweise an dieser Stelle schon dem Design entsprechend zurecht.

So bringen Sie eine Art-déco-Tapete aus Vlies an die Wand

Bei einer Art-déco-Tapete aus Vlies haben Sie den Vorteil, dass Sie keine Einweichzeit beachten müssen und den Kleister direkt auf die Wand auftragen können, da das Material generell robuster und strapazierfähiger ist, was sich auch auf die Anbringung auswirkt.

Mit den folgenden Schritten bringen Sie Ihre neue Art-déco-Tapete aus Vlies an die Wand:

  1. Mischen Sie den Kleister entsprechend der Packungsbeilage an, bis dieser die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Achten Sie beim Anmischen darauf, dass sich keine Klumpen bilden, da diese sich sonst abzeichnen können.
  2. Streichen Sie nun mithilfe des Quaste die zu tapezierende Wand gleichmäßig ein.
  3. Nehmen Sie sich unter Berücksichtigung des Musters die erste Bahn und legen Sie diese mit den oberen Kanten gegen die der Wand und Decke.
  4. Mit der Tapezierbürste streichend Sie anschließend das Dekor von oben nach unten fest an die Wand.
  5. Schneiden Sie anschließend die abstehende Kante mit dem Messer oder der Schere ab. Bedenken Sie, dass das Material robust ist und sich daher nicht so leicht schneiden lässt.
  6. Die nachfolgenden Bahnen bringen Sie mit den gleichen Schritten an die Wand.
  7. Sollten sich zwischen den Bahnen kleine Narben bilden, können Sie diese einfach mit dem Narbenroller glätten.

So bringen Sie eine Art-déco-Tapete aus Papier an die Wand

Bei einer Papiertapete ist aufgrund der benötigten Einweichzeit generell etwas mehr Vorsicht geboten. Die Einweichzeit sollte bei den Bahnen zwischen fünf und zehn Minuten liegen und zwischen den einzelnen Bahnen nicht allzu sehr voneinander abweichen, da es sonst zu Unterschieden im Ergebnis kommen kann.

Die folgenden Schritte helfen Ihnen dabei, Ihre Art-déco-Tapete aus Papier an die Wand zu bringen:

  1. Den Kleister gemäß der Anleitung anmischen, bis dieser die richtige Konsistenz erreicht hat. Vermeiden Sie dabei Klumpenbildung, da diese sich anschließend abzeichnen können.
  2. Nehmen Sie sich nun die erste Bahn und bestreichen Sie diese mit Kleister. Beachten Sie, dass Sie nicht zu viel Kleister benutzen, da die Bahn sonst aufquellen kann. Bearbeiten Sie die einzelnen Bahnen zudem mit annähernd der gleichen Menge Kleister.
  3. Legen Sie die Bahn anschließend mit beiden Enden in der Mitte vorsichtig zusammen und legen Sie diese auf Seite. Jetzt beginnt die Einweichzeit. Bearbeiten Sie idealerweise in dieser Zeit die anderen Bahnen nach dem gleichen Prinzip.
  4. Falten Sie nun die erste Bahn auf der oberen Hälfte wieder auseinander und legen Sie diese mit den Kanten gegen die Wand- und Deckenkanten.
  5. Streichen Sie nun vorsichtig und sorgfältig mit der Tapezierbürste die obere Seite der Bahn fest an die Wand.
  6. Klappen Sie auch die untere Seite der Bahn aus und bringen Sie diese ebenfalls mithilfe der Tapezierbürste vorsichtig an die Wand.
  7. Schneiden Sie vorsichtig den unten abstehenden Überstand ab. Beachten Sie dabei, dass das Material eingeweicht ist und daher leichter reißen kann.
  8. Bringen Sie die nachfolgenden Bahnen auf die gleiche Art an die Wand und glätten Sie eventuell entstehende Narben vorsichtig mit dem Narbenroller.

Hochwertige Art-déco-Tapete von namhaften Herstellern

In unserem Online-Shop finden Sie eine große Auswahl an renommierten Herstellern, die mit den modernsten und ausgefallensten Dessins aufwarten. Ob Barock, 70er oder die goldenen Zwanziger – Vintage-Tapete liegt absolut im Trend und erfreut sich einer großen Beliebtheit. Hochwertige Design-Tapeten erfordern ein hohes Maß an Qualität, das Ihnen die vertretenen Marken, Hersteller und Designer in unserem Online-Shop in jedem Fall bieten. Auch A.S. Création und Livingwalls stehen Ihnen bei der Wahl Ihrer neuen Tapete zur Verfügung.

A.S. Création: Art-déco-Tapete der höchsten Güteklasse

Einer der wohl bekanntesten Namen im Bereich der Wandgestaltung ist A.S. Création. Die hochwertigen Tapeten des in Gummersbach sitzenden renommierten Herstellers überzeugen immer wieder mit Detailverliebtheit und Authentizität, die sich in den zahlreichen Mustern und Interpretationen der Art-déco-Tapete widerspiegeln.  Durch die aufwendigen und umweltfreundlichen Produktionsverfahren bringen Ihnen die Dessins von AS Tapeten daher nicht nur eine wahre Augenweide, sondern auch ein Höchstmaß an Qualität.

Livingwalls: Art-déco-Tapete verschieden interpretiert

Innovation wird bei Livingwalls großgeschrieben. Auch die Premiummarke von A.S. Création hat sich in den letzten Jahren in der Branche etabliert und muss sich nicht verstecken. Für jeden Raum und jeden Einrichtungsstil bietet Livingwalls die passenden Wandkleider. Und auch in der Welt der Retro-Tapete hat sich die Marke einen Namen gemacht. Elegante Art-déco-Tapete, die an das wilde Leben der 20er Jahre in der pulsierenden Großstadt Berlin erinnert, und das in einem geschmackvollen und sinnlichen Farbspektrum, wird Ihnen hier garantiert.

Jetzt mit Art-déco-Tapete für Eleganz entscheiden! 

Machen Sie mit unserem Online-Shop ganz neue Erfahrungen, wenn es um einen Tapetenwechsel geht. Sparen Sie sich den Weg in einen Fachhandel und die Sucherei in einem der unzähligen Gänge. Suchen Sie ganz entspannt von Zuhause aus in unserem großen Sortiment die für Sie passende Art-déco-Tapete und nutzen Sie den Komfort, den wir Ihnen bieten.

Dank unserer Bestpreis-Garantie erhalten Sie garantiert die günstigsten Tapeten in einer hohen Qualität und geschmackvollen Dessins.

Mit unserem kostenlosen Musterservice können Sie letzte Zweifel beseitigen und sich Zuhause ein genaues Bild von Ihrer neuen Tapete machen.

Unter dem Punkt „Zubehör“ finden Sie alles, was Sie sonst noch zur Umgestaltung Ihrer Wände benötigen. Sie haben von dort aus die Möglichkeit, die fehlenden Materialien einfach Ihrem Warenkorb hinzuzufügen. Abschließend durchlaufen Sie einen unserer bequemen Zahlungsvorgänge und kurz darauf, können Sie mit Ihrem Projekt beginnen.

Unser Kundenservice steht Ihnen bei Fragen rund um den Tapetenwechsel gern zur Verfügung und beantwortet gerne fachgerecht Ihre Anfragen. Kontaktieren Sie uns via E-Mail, telefonisch oder füllen Sie unser Kontaktformular aus. Wir freuen uns auf Sie!