Unsere Vorteile
  • Große Auswahl mit über 30.000 Produkten
  • Bestpreis-Garantie
  • Muster-Service

Wir sind Europas größter Onlinehändler rund um Boden, Wand und Decke. Seit 2007 sind wir stolz, immer die günstigsten Preise und erstklassigen Service bieten zu können.
Zum BRICOFLOR-Onlineshop
Kaufberatung

Gäste-WC Ideen – kleine Bäder gestalten leicht gemacht!

Ein kleines Badezimmer zu gestalten, kann einige Schwierigkeiten mit sich bringen. Denn auf kleinstem Raum sollen Dusche, Waschbecken, WC sowie Stauraum Platz finden. Dennoch soll der Raum möglichst einladend und komfortabel wirken. Auch das Gäste-WC bedarf einiger Ideen, um den Raum geschmackvoll zu gestalten. Denn auch kleine und vermeintliche unwichtige Teile des Hauses oder der Wohnung verdienen eine ansprechende Behandlung. Wir hoffen in diesem Beitrag, Ihnen wertvolle Tipps und Tricks in Sachen Wand- und Bodengestaltung und Badezimmer-Ideen für kleine Bäder mit an die Hand zu geben!

Badezimmer-Ideen für kleine Bäder – das gilt es zu beachten!

Agrob Buchtal Focus Royal "281140H weiß" (30 x 60 cm)

Bei der Gestaltung kleiner Bäder stellt sich häufig folgende Frage: wie schaffe ich es, Toilette, Dusche, Waschbecken und Badmöbel zu vereinen, ohne dass der Raum völlig überladen, gedrungen oder unbehaglich wirkt. Verschiedene Hersteller bieten hier mittlerweile Möglichkeiten, ein Bad platzsparend einzurichten. Neben Badewannen- und Duschkombinationen ist auch der Einsatz von perfekt auf die jeweiligen Raumverhältnisse zugeschnittenen Waschbecken und Toiletten eine Idee für kleine Badezimmer. Hersteller reagieren vermehrt auf beengte Wohnverhältnisse in der Stadt und bieten Ideen für Gäste-WC und Co in kleineren oder niedrigeren Formaten.

So bringen Sie Licht ins Dunkel – die richtige Farbe für ein kleines Badezimmer

Mirage Haiku "HM01 Pearly" Natur (60 x 60 cm)

Bei der Gestaltung eines kleinen Badezimmers, im Grunde bei der Gestaltung jeden kleinen Raumes, sollten Sie grundsätzlich zu hellen Farben greifen. Diese lassen den Raum großzügig, offen und freundlich erscheinen. Wählen Sie also am besten eher helle Fliesen und weiße Wandfarben für Badezimmer, um eine einladende Atmosphäre zu generieren. Verschiedene Dispersionsfarben sind bestens auf die Verhältnisse in Feuchträumen zu geschnitten. Wichtig ist auch, dass Sie keine allzu üppigen Muster oder Farbkontraste wählen. Mit einfarbigen Fliesen sind Sie also bestens beraten. Um ein einheitliches und klar strukturiertes Raumbild zu konzipieren, sollten Sie zudem auf krasse Farbkontraste verzichten. Bleiben Sie am besten in ein und derselben Farbwelt, um ein harmonisches Badezimmer im kleinen Format zu gestalten.

Will man Licht ins Dunkel eines kleinen Badezimmers bringen, sollte man auch ein Augenmerk auf die Beleuchtung setzen. Neben der obligatorischen Deckenbeleuchtung kann mit indirektem Licht, Spielleuchten und Möbelbeleuchtung eine großzügige Atmosphäre geschaffen werden. Um ein kleines Bad zu dekorieren, sollten Sie aufeinander abgestimmte Wohnaccessoires sowie farblich harmonierende Handtücher wählen. Und aus dem stationären Handel wissen wir: der Einsatz vieler und großer Spiegel suggeriert viel Raum und sollte daher auch bei Badezimmer-Ideen für kleine Bäder nicht fehlen!

Kleines Bad Fliesen – so finden Sie die passenden Badzimmer-Fliesen!

Mirage Jewels "JW15 Onyks" Natur (60 x 60 cm)

In Badezimmern und Gäste-WC’s ist der Einsatz von Fliesen immer noch vorherrschend. Und das aus gutem Grund, denn Badfliesen sind einfach zu reinigen, besonders hygienisch und rutschfest. Gerade in kleineren Badezimmern kann mit Fliesen jedoch auch optisch gearbeitet werden. Kombinationen verschiedener Abmessungen und Farben bieten sich zur Akzentuierung und Kontrastierung einzelner Bereiche an. Wählen Sie jedoch keine allzu krassen Kontraste, da diese den Raum schnell überladen können.

Darüber hinaus kann man sich das Format der Fliesen zu Nutze machen, um einen Raum optisch zu strecken. Um ein kleines Bad zu fliesen, kann man ruhig zu großformatigen Produkten greifen. In vertikaler Richtung verlegt, kann der Raum in der Höhe optisch gestreckt werden, während die horizontale Verlegung den Raum in der Breite strecken kann. Da bei Gäste-WC-Fliesen jedoch mehr Fliesen zugeschnitten werden müssen, sollten Sie die Verlegung auf jeden Fall von einem Fachmann übernehmen lassen.

Kleines Bad & Gäste-WC in Holzoptik – klein, aber oho!

Mirage Nau 2.0 "NA01 Fado" Natur (20 x 120 cm)

Natürlichkeit und Umweltbewusstsein werden auch in der Inneneinrichtung immer wichtiger. Auch optisch trenden natürliche Optiken und naturbelassene Materialien. Wenn Sie Ihr kleines Badezimmer einrichten möchten, beschränkt sich die Auswahl keinesfalls nur auf weiße Keramik und Latexfarbe. Gerade für ein kleines Bad mit Dusche, in der ein gewisser Wohlfühlfaktor gefragt ist, bietet sich der Einsatz von Holzoptiken an. Wählen Sie beispielsweise hochwertige Fliesen in Holzoptik, um ein kleines Bad mit Dusche zu gestalten. Die natürlichen Farben und Holzstrukturen sorgen für Behaglichkeit und Gemütlichkeit.

Ist in Ihrem Bad genügend Platz für eine Badewanne, sind Badfliesen in Holzoptik die ideale Lösung für eine Wohlfühloase und ein wenig Spa-Feeling. Hierbei haben Sie die Wahl zwischen dezenten Maserungen oder rustikalen Holzstrukturen, hellen Nuancen oder dunklem Braun. Besonderer Vorteil von Fliesen in Holzoptik im Bad ist, dass Sie die stilvolle Optik echten Holzes mit den pflegeleichten Eigenschaften von Fliesen verbinden können. Bei der Verlegung von Parkett oder Laminat im Badezimmer ist nämlich ein wenig Vorsicht geboten. In der Kollektion Mirage Koru finden Sie zum Beispiel authentische Fliesen für das Gäste-WC oder ein kleines Bad in Holzoptik. Sehr ansprechend wirkt auch die Kombination aus Holzoptik-Fliesen mit klassisch weißer Wandfarbe. Zu diesem Zweck können Wandfliesen auf Schulterhöhe angebracht werden.

Vinylboden im Badezimmer – so gestalten Sie kleines Badezimmer auf zeitgemäße Weise!

Gerflor Senso 20 Lock "1095 Lumber Taupe"

Was den Boden eines kleinen Badezimmers betrifft, so sind Sie auch hier nicht auf die Wahl von Fliesen beschränkt. Auch andere Böden eignen sich hervorragend, um ein kleines Bad zu gestalten. Wichtig ist hierbei, dass Sie auf die sogenannte „Feuchtraumeignung“ achten. Einige Laminatböden verfügen zum Beispiel über eine sogenannte Aqua-Stop-Technologie. Bei fast allen Bodenbelägen gilt jedoch, dass stehendes Wasser vermieden oder sofort entfernt werden sollte, um den Badezimmerboden auf lange Sicht nicht zu beschädigen.

Ein Vinylboden wird mehr und mehr auch für die Gestaltung von Gäste-WC und kleinem Badezimmer genutzt. Die große Dekorvielfalt ermöglicht die Realisierung individueller Gestaltungsideen und lädt damit zur stilvollen Einrichtung auch kleiner Badezimmer ein. Auch beim Vinylboden können Holzoptiken durch Authentizität punkten. Gerade, wenn Sie ein kleines Bad mit Dusche gestalten möchten, kann ein Vinylbelag Abhilfe schaffen, denn der Bodenbelag bringt eine fußwarme und trittkomfortable Beschaffenheit mit sich und lädt damit im Gegensatz zu Fliesen zum Barfußlaufen ein. Für ein geschmackvolles Gäste-WC in Holzoptik eignet sich zum Beispiel der Designboden aus der Kollektion Gerflor Senso 20 Lock.

Kleines Badezimmer modern gestalten – so schaffen Sie Zeitgeist auf kleinstem Raum!

Mirage Tribeca "TB01 Watts" Natur (30 x 60 cm)

Möchte man ein kleines Badezimmer modern gestalten, profitiert man vom aktuellen Wohntrend. Denn in der Badezimmereinrichtung dominieren derzeit helle Farben, klare Linien offene Strukturen. Für die Gestaltung eines Gäste-WC’s oder kleinen Badezimmers ist das nahezu optimal, denn helle Farben und klare Strukturen können den Raum optisch großzügiger und aufgeräumter erscheinen lassen. Moderne Badezimmer-Fliesen erhalten Sie in allen erdenklichen Optiken, Strukturen und Abmessungen. In der Regel werden für moderne Bäder jedoch größere Fliesen in 60x120 oder 30x60 cm bevorzugt, während in der Dusche nach wie vor gern zu Mosaikfliesen gegriffen wird.

Mirage Glocal "GC04 Type" Natur (60 x 60 cm)

Zwar werden für moderne Einrichtungen weniger Naturtöne gewählt, jedoch erweisen sich zarte Crème- und Beigetöne aufgrund der naturbelassenen Optik als beliebt. Auch Fliesen in Natursteinoptik in Kombination mit weißer Wandfarbe können sehr zeitgemäß wirken. Der Industrial-Trend macht auch bei den Ideen für ein kleines Bad nicht Halt. Viele Hersteller bieten moderne Fliesen in Betonoptik, die für ein zeitgemäßes Erscheinungsbild sorgen. Auch Vinylboden in bietet sich dank angesagter Dekore als moderner Bodenbelag in einem kleinen Badezimmer an.

Achten Sie bei dunkelgrauen Fliesen jedoch darauf, ein paar helle Farben für frische Akzente zu setzen, damit der Raum nicht gedrungen wirkt. Zu beachten ist hierbei immer, dass krasse Kontraste optisch viel Raum beanspruchen. Badezimmer-Ideen für kleine Bäder beinhalten immer den Einsatz von ein paar hellen Nuancen. Wenn Sie dennoch Wert legen auf Industrial-Fliesen in dunklem Grau oder stilvolle Fliesen in Schwarz, sollten Sie auf eine besonders gute und durchdachte Beleuchtung setzen, um ein kleines Badezimmer modern zu gestalten.

Tapeten im Badezimmer für ein paar echte Hingucker!

Wenn es darum geht, ein kleines Badezimmer modern zu gestalten, werden auch Tapeten immer beliebter. Auch hier gilt, dass Sie mit hellen Farben und dezenten, klar strukturierten Mustern die beste Wahl treffen. Zudem eignet sich nicht jede Tapete für das Badezimmer. Um ein Gäste-WC oder kleines Bad zu gestalten, sollten Sie zu Vliestapeten mit einem Oberflächenmaterial aus Vinyl greifen. Diese lassen sich dank der Dimensionsstabilität und der oftmals hohen Scheuerbeständigkeit wunderbar als Badezimmer-Tapeten einsetzen. Aber Achtung: Badtapeten sollten nicht im unmittelbaren Duschbereich angebracht werden. Hier sind Fliesen eindeutig die bessere Wahl. Einige Muster bieten sich jedoch dazu an, den Raum optisch zu vergrößern oder Struktur in das Bad zu bringen. Dank der reichen Farbauswahl kann man sich hier auch die einzelnen Farbwirkungen hervorragend zu Nutze machen, um ein kleines Bad zu gestalten.