Kontakt
Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne! Kontakt Mo.-So.: 8 - 18 Uhr 0202 69508170 oder per E-Mail [email protected]

Kork-Parkett für Ihr Zuhause – praktischer Naturbelag mit vielen Vorteilen

Mit einem robusten Kork-Parkett, ob als Fertigkorkparkett oder als Klick-Kork, bringen Sie viel Wärme, praktische Schalldämmung, angenehme Elastizität und einen schönen Hauch Natur mit unverwechselbaren Dekoren in Ihr Zuhause. Und dank seiner besonderen Eigenschaften kann der Korkboden in vielen privaten und gewerblichen Räumlichkeiten verlegt werden.

Mehr erfahren

Kork-Parkett

  • Bestpreisgarantie

    Garantiert keinen Cent zu viel bezahlen!
  • Individuelle Angebote

    Größere Projekte geplant? Jetzt Ihren Sonderpreis anfragen!
  • Kostenloser Musterservice

    Jetzt bis zu 8 kostenlose Handmuster anfragen!

Woraus bestehen Korkdielen?

Das Naturmaterial Kork wird aus der Rinde der Korkeiche gewonnen, indem ein Baum im bestimmten Zeitraum geschält wird, ohne dabei gefällt zu werden. Anschließend wird das Rohmaterial in der Verarbeitungsanlage mehreren Verarbeitungsstufen unterzogen. Die Rinde wird zerkleinert, in speziellen Öfen erhitzt und dann in Dielen und Fliesen gepresst. Ein Korkfußboden verfügt über eine Reihe an vorteilhaften funktionalen Eigenschaften, die ihn zu einem hervorragenden Material für die Verwendung im Wohnraum und in gewerblichen Objekten machen. So ist ein Korkparkettboden schalldämmend, schwer entflammbar und sorgt für einen angenehmen Gehkomfort.

Korkparkett: Ausführungen als Fertigparkett und Klebekork

Kork zum Kleben ist ideal für Feuchträume

Wie der Name dieser Korkboden-Art verrät, müssen die Klebekork-Dielen bei der Verlegung mit dem Untergrund vollflächig verklebt werden. Dadurch bekommt dieser Bodenbelag nicht nur eine außerordentliche Stabilität und Widerstandsfähigkeit, sondern durch eine feste Verbindung mit dem Boden entstehen beim Gehen über Korkdielen keine Schwingungen oder Trittschallgeräusche. Zudem wirkt Kork schallisolierend und trägt damit einen wesentlichen Teil zu einer angenehmen Raumakustik bei.

Der größte Vorteil eines Korkbodens zum Verkleben ist die Tatsache, dass dieser 100% feuchtigkeitsbeständig ist und sich für die Verlegung in den Feucht- und Nassräumen wie die Küche, das Bad oder das Gäste-WC eignet. Jedoch sollte das Wasser auf keinen Fall auf dem Korkparkett stehen. Achten Sie bei der Wahl eines Korkbodens für Badezimmer oder Küche am besten auf Hinweise des Herstellers sowie eventuell eine intgrierte Aqua-Stop-Technologie wie beim Korkboden von Hebo Premium.

Ein ordnungsgemäß verlegtes Klebekork wird nach dem Trocknen und Fertigstellen zu einem fußwarmen und elastischen Fußbodenbelag, der hoher Luftfeuchtigkeit und plötzlichen Temperaturänderungen sowie direktem Kontakt mit Wasser lange standhält. Nach dem Verlegen muss der selbstklebende Korkboden mit einer Oberflächenversiegelung behandelt werden, um die Verschleißfestigkeit zu optimieren. Im Falle einer Oberflächenbeschädigung ist eine lokale Reparatur einfach möglich: Das beschädigte Fragment wird herausgeschnitten und der Hohlraum mit einem identischen Material gefüllt. 

Klickparkett für eine einfache Verlegung

Im Gegensatz zum Kork-Klebeparkett punktet ein Kork-Klickparkett mit einem integrierten Verbindungsmechanismus nach Nut- und Feder-Prinzip, der ohne spezielle Werkzeuge in Eigenleistung installiert werden kann. Damit wird dieses Korkparkett schwimmend, d.h. nicht mit dem Untergrund verklebt, verlegt. Für die Installation benötigen Sie keine Vorkenntnisse in der Bodenverlegung und können damit Kosten für den Handwerker sparen. Dank einer Mehrschichtstruktur verfügt ein Kork-Fertigparkett über eine enorme Formstabilität und wirkt sich positiv auf Ihre Gesundheit aus, indem die Belastung der Wirbelsäule und der Gelenke reduziert wird

Wichtige Hinweise: Unabhängig davon, für welche Verlegemethode Sie sich entscheiden, müssen die Dielen und der Untergrund, bevor Sie Kork verlegen, gut vorbereitet werden. Zunächst einmal muss der Untergrund gereinigt, getrocknet und ebenmäßig gemacht werden. Vor der Installation müssen sich Korkdielen zuerst einmal „akklimatisieren“ und die Temperatur des Raums annehmen, in dem diese verlegt werden. Entfernen Sie die Schutzverpackung erst vor der unmittelbaren Verlegung. Die besten mikroklimatischen Bedingungen zum Verlegen von Korkböden als auch für den weiteren Betrieb sind bei einer Wohnzimmerfeuchtigkeit von 50 - 60% und einer Temperatur von +20 °C optimal.

Korkparkett im Interieur stilvoll einsetzen

Dank facettenreicher Optiken finden Sie in unserem Online-Shop ein passendes Korkparkett für jede Räumlichkeit. Das Korkboden-Muster sollte dem Stil des Raumes entsprechen. Wenn bei der Dekoration des Raumes natürliche Materialien vorherrschen, dann ist ein Korkboden in seiner traditionellen Optik die beste Lösung hierfür. Heutzutage kann ein Korkboden in Holzoptik jedoch mit authentischen Holzdekoren überzeugen, die kaum von einem echten Holzboden zu unterscheiden sind.

Die Korkdielen mit Fotodrucken imitieren jedoch nicht nur täuschendecht Eichenholz und Co, sondern auch Fliesen und Stein. So überzeugt ein Korkboden in Fliesenoptik durch anregende Retro-Designs, während der Korkboden in Betonoptik durch schlichte graue Nuancen für einen modernen Wohnstil punkten kann.

Im Loft-Stil sind Planken aus der Kollektion Cortex Veranatura sehr passend, weil sie das authentische Holzparkett imitieren. Korkboden in Weiß wirkt effektiv mit hellen Textilien und schneeweißen oder sehr dunklen Möbeln. Helle, warme Farbtöne wie Karamell, Honig, oder Bernstein harmonieren mit hellen und grauen Möbeln. Es ist auch möglich, verschiedene Korkboden-Farben sowie Dielen mit grobkörnigem und feinkörnigem Korkfurnier zu kombinieren.

Korkparkett reinigen und richtig pflegen

Korkparkett ist ein pflegeleichter Fußbodenbelag. Um den Korkboden sauber zu halten, genügt es normalerweise, diesen gelegentlich mit einem Besen oder einem Staubsauger trocken zu reinigen. Außerdem sorgt Kork als Naturprodukt mit seiner antistatischen Eigenschaft für mehr Sauberkeit im Haushalt, da er den Staub nicht so stark anzieht. Bei starker Verschmutzung kann ein Kork-Fertigparkett nebelfeucht gewischt werden. Das Hinzufügen eines speziellen Pflegemittels in Abhängigkeit von der Versiegelung sorgt für einen weiteren Schutzfilm an der Oberfläche und verleiht den Böden einen schönen Glanz. Um das Erscheinungsbild der Beschichtung möglichst lange zu erhalten, sollten an den Beinen von Möbeln und Stühlen spezielle Überzüge aus Filz angebracht werden.

Jetzt hochwertiges Kork-Parkett günstig bestellen! 

Entscheiden Sie sich noch heute, robuste und schicke Korkböden für jeden Wohnraum im BRICOFLOR-Onlineshop zu kaufen und lassen Sie sich den hochwertigen Korkboden bequem nach Hause liefern. Sie erhalten ein hochqualitatives Produkt mit Bestpreis-Garantie und vielen positiven Eigenschaften. Können Sie sich nicht entscheiden? Kein Problem! Nutzen Sie einfach unseren kostenlosen Musterservice und lassen Sie sich bis zu acht Muster nach Hause liefern, von denen Sie sich haptisch und optisch überzeugen können.

Planen Sie ein größeres Projekt? Dann kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Unsere freundlichen Mitarbeiter machen Ihnen ein individuelles Angebot mit attraktiven Konditionen. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich einfach an unseren freundlichen Kundenservice – rufen Sie uns an, schicken Sie eine Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!