Kontakt
Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne! Kontakt Mo.-So.: 8 - 18 Uhr 0202 69508170 oder per E-Mail [email protected]

PVC-Boden in Betonoptik – der zeitgemäße Bodenbelag für urbane und industrielle Raumkonzepte

Der PVC-Boden in Betonoptik ist der ideale Alltagsbegleiter für industrielle und urbane Raumkonzepte. Der PVC-Belag ahmt den Beton perfekt nach und versprüht einen rauen, individuellen Charme, der sich perfekt mit dem Loft-Stil kombinieren lässt. Der graue Bodenbelag fügt sich perfekt in jeden Wohnstil ein und verleiht dem Raum einen zeitgemäßen Look.

Mehr erfahren

PVC-Boden Betonoptik

  • Bestpreisgarantie

    Garantiert keinen Cent zu viel bezahlen!
  • Individuelle Angebote

    Größere Projekte geplant? Jetzt Ihren Sonderpreis anfragen!
  • Kostenloser Musterservice

    Jetzt bis zu 8 kostenlose Handmuster anfragen!

Mit PVC-Boden in Betonoptik auf Zeitgeist & industriellen Charme setzen!

Im Betonoptikdesign erstrahlen in Zukunft nicht nur die Oberflächen von Kücheninseln und Arbeitsplatten, sondern auch Böden. Insbesondere als PVC-Boden in Küche oder Badezimmer macht der moderne Bodenbelag etwas her. Aber auch als PVC-Boden in Flur oder Industrial-Wohnzimmer kommen die Betonimitationen hervorragend zur Geltung. Der PVC-Boden in Grau begeistert durch den zeitgemäßen Look und lässt sich insbesondere für industrielle und urbane Raumkonzepte einsetzen. Von den heimischen vier Wänden im Loft-Stil bis hin zum Gewerbebereich und Industrie findet der PVC-Bodenbelag in Betonoptik überall Verwendung, wo ein angesagtes Erscheinungsbild gefragt ist.

Durch die technischen Vorteile, die ein PVC-Fußboden zu bieten hat, werden Sie im Alltag nicht nur von einem optischen Highlight, sondern auch von flexiblen und langlebigen Eigenschaften profitieren können. Die besonderen, für Beton charakteristischen Strukturen, verleihen den Böden einen Wiedererkennungswert. Dabei lassen sich die Bodendekore, welche den Urzustand von Beton perfekt imitieren, mit einer Vielzahl an Möbelstilen und Materialien kombinieren: ob in Verbindung mit PVC-Boden in Holzoptik, Mobiliar im Hochglanzlack-Stil oder Edelstahl-Dekorelementen: Mit dem modernen PVC-Boden in Steinoptik können Sie – ganz nach Ihrem eigenen Geschmack – individuelle Looks kreieren.

Nicht nur ein optisches, sondern auch ein technisches Highlight – diese Vorteile erwarten Sie mit einem PVC-Boden in Betonoptik!

Der PVC-Bodenbelag in Betonoptik besteht aus einem widerstandsfähigen Material, das je nach Nutzungsklasse sogar beständig gegenüber Säuren, Laugen und Öl ist. Zudem weisen die aus Polyvinylchlorid bestehenden Böden licht- und schmutzresistente Eigenschaften auf, welche garantieren, dass das makellose Erscheinungsbild des Bodendekors dauerhaft erhalten bleibt. Die Herstellung von Vinylböden ist im Vergleich zu anderen Kunststoffböden umweltfreundlicher. Darüber hinaus setzen die Hersteller mehr und mehr auf PVC-Bodenbeläge, die sich recyceln lassen.

Die schwer entflammbare und rutschresistente Oberflächenstruktur machen den Boden zu einem sicheren Alltagsbegleiter, der im Winter mit wärmedämmenden Eigenschaften punkten kann. Oftmals verfügt PVC-Boden-Meterware bereits über eine integrierte Trittschalldämmung, welche eine Verbreitung von Schall verhindert und somit zu einem verbesserten, angenehmen Raumklima beiträgt. Bei dem in unserem Online-Shop erhältlichen PVC-Boden in Betonoptik handelt es sich zum Großteil um CV-Belag. Dieser mit einer geschäumten Rückenkonstruktion ausgestattete PVC-Belag erhöht nochmals die Feuchtigkeitsresistenz, ist besonders gelenkschonend und fußwarm. Die meisten Bodenbeläge aus PVC lassen sich darüber hinaus auch in Kombination mit einer Fußbodenheizung nutzen.

Moderne PVC-Böden von Joka – entdecken Sie das große Kollektionssortiment des bekannten Herstellers!

Das nordhessische Traditionsunternehmen Joka wurde 1919 gegründet und gehört heute zu den führenden Anbietern für Bodenbeläge sämtlicher Art. Dabei legt das Unternehmen bei der Herstellung seiner Produkte sehr viel Wert auf eine hohe Qualität, anspruchsvolle Dessinierungen und technische Raffinesse.

In dem großen Sortiment an diversen Bodenbelagsvarianten finden sich auch CV-Beläge wieder, die eine stylishe, strapazierfähige und preisgünstige Alternative zu Echtholz- und Steinböden darstellen. Dabei imitieren die Bodendekore das Erscheinungsbild und die Struktur so detailgetreu nach, dass ein Unterschied zum Naturmaterial auf den ersten Blick nicht zu erkennen ist. Die Pflegeleichtigkeit und die einfache Installation machen den PVC-Boden in Betonoptik zu willkommenen, renovierungsfreundlichen Produkten, welche keine Ansprüche an die zu verlegende Räumlichkeit stellen und sich optisch nahezu von selbst in diese integrieren.

Die phthalatfreie Kollektion Joka Topas – ein umweltfreundlicher Neuanfang mit gesundheitlich unbedenklichen Böden

Der PVC-Fußboden aus der Kollektion Joka Topas ist in jeder Hinsicht ein absoluter Traumboden. Ob optisch, haptisch oder technisch: dieser PVC-Boden mit Muster erfüllt alle relevanten Kriterien, die ein hochwertiger Boden erfüllen sollte. Brandsichere, stuhlrollengeeignete und antistatische Eigenschaften qualifizieren das Bodendekor für die Installation im öffentlich-gewerblichen, sowie leichtindustriellen Bereich (s. Nutzungsklassen 34 und 43).

Durch die phthalatfreie Werkstoffzusammensetzung handelt es sich bei den CV-Belägen um gesundheitsunbedenkliche Produkte, welche durch eine zusätzliche PUR-Oberflächenvergütung optimal vor äußeren Einflüssen geschützt sind. Innerhalb dieser Kollektion können Sie zwischen 28 unterschiedlichen Kolorationen und Optiken wählen. Darunter befindet sich natürlich auch der zeitgemäße PVC-Bodenbelag in Betonoptik wie „Joka Topas 2228“ oder „Joka Topas 2229“.  

Diese Kriterien sollte der Untergrund erfüllen – auch bei der Renovierung des Bodens ist Kontrolle besser als Nachsicht

Vor der Verlegung Ihres neuen PVC-Bodens in Betonoptik sollten Sie sicherstellen, dass der Untergrund eben, trocken, sauber und rissfrei ist. Zum Entfernen von kleineren Unebenheiten können Sie eine Spachtelmasse verwenden. Um eine hygienische Grundlage sicherzustellen, empfehlen wir Ihnen, den Fußboden vor der Installation noch einmal gründlich zu reinigen und diesen somit von störenden Faktoren wie Staub, kleineren Steinchen o.ä. zu befreien. Beachten Sie, dass Sie den CV-Belag auf gar keinen Fall auf einem textilen Bodenbelag verlegen dürfen, da dieser die Gefahr einer Ansammlung von Bakterien oder der Bildung von Schimmel birgt.

Vergessen Sie nicht, die PVC-Boden-Meterware etwa 48 Stunden vor der Verlegung bei einer Raumtemperatur zwischen 18°C und 25°C in der zu verlegenden Räumlichkeit zu lagern, damit sich diese den klimatischen Bedingungen anpassen kann.

Der Unterschied zwischen einer semilosen und vollflächigen Verklebung – so entscheiden Sie sich für die richtige Installationsvariante für den PVC-Boden in Betonoptik

Sobald der neue PVC-Bodenbelag in Betonoptik bei Ihnen eingezogen ist, stellt sich die Frage, wie Sie diesen verlegen werden. Grundsätzlich bieten sich zwei verschiedene Möglichkeiten an, welche sich jedoch an der Raumgröße und dem Grad der Beanspruch orientieren.

Bei der semilosen Installation wird auf der gesamten Bodenoberfläche ein geeignetes doppelseitiges Klebeband angebracht, auf welchem Sie die zuvor passgenau zugeschnittene PVC-Boden-Meterware sofort platzieren können. Diese Art der Verlegung eignet sich jedoch nur für Räumlichkeiten, die eine Quadratmeteranzahl von 20m2 nicht überschreiten, keiner intensiven Belastung ausgesetzt sein werden und in denen ein Kontakt mit Flüssigkeiten weitestgehend ausgeschlossen werden kann.

Bei einem PVC-Boden zum Kleben wird zur vollflächigen Verklebung ein Dispersionsklebstoff verwendet, der mit einem Spachtel gleichmäßig auf dem Boden verteilt wird. Unter Berücksichtigung der vom Hersteller angegebenen Ablüftzeit wird der PVC-Boden in Betonoptik anschließend wieder in seiner ursprünglichen Position gebracht. Das Betreten und Platzieren von Möbelstücken ist erst möglich, wenn der Kleber vollständig ausgehärtet ist.

PVC-Boden vollflächig verkleben – so geht’s!

Schneiden Sie zunächst den PVC-Boden in Betonoptik mit einem Teppichmesser an den Rändern passgenau zu, indem Sie diesen fest an die Wand drücken. Dabei sollten Sie darauf achten, dass zu den Wänden eine Dehnungsfuge von mindestens einem Millimeter gegeben ist.

Tragen Sie nun den Dispersionsklebstoff mithilfe eines Spachtels gleichmäßig auf dem Bodenuntergrund auf. Danach kann die PVC-Boden-Meterware unter Berücksichtigung der vom Hersteller angegebenen Ablüftzeit wieder in die ursprüngliche Position zurückgerollt werden. Anschließend wird der Bodenbelag mit einer Bodenwalze abgefahren, welche Lufteinschlüsse vorbeugen und eine vollständige Benetzung der Belagsrückseite garantieren soll. Sobald der Klebstoff vollständig ausgehärtet ist, kann der PVC-Fußboden betreten und Möbel auf diesem platziert werden.

PVC-Boden in Betonoptik speziell für den privaten, gewerblichen und industriellen Bereich – jetzt schnell und unkompliziert online kaufen!

Der Urban- und Industrial-Stil hat es Ihnen angetan und Sie können gar nicht genug vom puristischen, modernen Einrichtungsstil bekommen? Dann sollten Sie noch heute die Chance nutzen, den perfekten PVC-Boden in Betonoptik bei BRICOFLOR zu entdecken! Der PVC-Boden im modernen Stil verschönert nicht nur industriell angehauchten Lofts in der Stadt mit seinem zeitgemäßen Charme, sondern auch öffentliche und gewerbliche Bereiche. In unserem Online-Shop profitieren Sie nicht nur von einer großen Produktauswahl an PVC-Bodenbelag in Betonoptik, sondern auch von unserer Bestpreis-Garantie!

Sie wollen sich von der Qualität des Bodens selbst überzeugen oder sind sich noch nicht sicher, ob dieser vollkommen Ihren Vorstellungen entspricht? Dann nutzen Sie unseren praktischen Muster-Service, der Ihnen bis zu acht kostenlose Dekorproben Ihrer Favoriten zusichert. Sollten Sie eine größere Menge PVC-Boden benötigen, kontaktieren Sie gerne unseren Kundenservice. Je nach Bestellmenge und Produkt können wir Ihnen mit einem individuellen Angebot entgegenkommen.

Falls Sie noch Fragen haben sollten, können Sie sich selbstverständlich telefonisch, über unser Kontaktformular oder per Mail mit unserem freundlichen und kompetenten Mitarbeiterteam in Verbindung setzen. Wir helfen gerne weiter und freuen uns auf Sie!