Kontakt
Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne! Kontakt Mo.-So.: 8 - 20 Uhr 0202 69508170 oder per E-Mail [email protected]

Tapete für die Küche – das Rezept für ein geschmackvolles Ambiente

Der Fliesenspiegel war gesternTapeten machen aus Ihrer Küche einen Ort zum Wohlfühlen und Verweilen. Gemütliche Abende mit Freunden und gemeinsames Kochen mit der Familie werden durch Küchentapete mit individuellen Designs noch schöner.

Mehr erfahren

Küche

Filtermöglichkeiten:

  • Bestpreisgarantie

    Garantiert keinen Cent zu viel bezahlen!
  • Individuelle Angebote

    Größere Projekte geplant? Jetzt Ihren Sonderpreis anfragen!
  • Kostenloser Musterservice

    Jetzt bis zu 8 kostenlose Handmuster anfragen!

Wenn Ihre Küche ein neues Gesicht braucht und Sie sich nach einer Umgestaltung sehnen, dann sind die Küchentapeten aus unserem Online-Shop genau die richtige Lösung. Verpassen Sie Ihrer Küche Ihre eigene Note und gestalten Sie sie ganz nach Ihren Wünschen. Mit Tapete in der Küche machen Sie aus einem einstweilen funktionalen Raum eine Wohlfühloase für Kreativität und gemütliche Abende.

Ihnen stehen bei der Gestaltung der Küche mit Tapete unzählige Möglichkeiten offen, der Küche neues Leben einzuhauchen. Schließlich handelt es sich bei der Küche gerade in familiären Kontexten um einen sehr zentralen Raum. So bieten sich neben zahlreichen Mustertapeten auch einfarbige Tapeten für die Küche an.

Tapete in der Küche: darauf sollten Sie achten

Wenn Sie bisher langweilige Fliesen mit einer Küche verbunden haben, werden Sie die individuellen Tapeten für die Küche aus unserem Online-Shop begeistern. Denn auch Tapeten eignen sich hervorragend für die Gestaltung einer gemütlichen Küche. Bei der Zusammensetzung der Materialien sollten Sie jedoch genau hinschauen, damit Sie auch möglichst lange etwas von Ihrer Tapete in der Küche haben. Besonders Glasfasertapeten eignen sich als Tapete für Küche oder Bad, da sie sehr strapazierfähig und wasserresistent sind.

Aber auch eine Vliestapete eignet sich für die Anbringung in der Küche, da die Textilfasern für eine optimale Luft- und Dampfdurchlässigkeit sorgen. Zudem ist Vlies sehr formstabil, das heißt, dass sich die Tapete bei einer hohen Luftfeuchtigkeit nicht verziehen wird und in Form bleibt. Die Leichtigkeit der Materialien sorgt zudem dafür, dass sich die Tapete bei hoher Luftfeuchtigkeit nicht von der Wand löst.

Prinzipiell eignet sich auch eine Vinyltapete als Tapete für die Küche. Hier haben Sie gerade für die Küche den besonderen Vorteil, dass die Tapete scheuerbeständig ist und Sie das Wandkleid bei einer Verschmutzung einfach reinigen können. Zudem besticht die Vinylbeschichtung durch eine hohe Wasserresistenz. Sollten sich jedoch kleinere Risse bilden, was aufgrund des kratz- und stoßfesten Materials die Ausnahme sein sollte, kann Wasser unter die Tapete gelangen und Schimmelbildung begünstigen. Mit häufigem Lüften lässt sich dem jedoch entgegenwirken.

Tapete für die Küche statt Fliesenspiegel

Sie sind eher der klassisch angehauchte Typ oder mögen den Vintage-Look im Landhausstil? Kein Problem, denn bei der großen Auswahl an Tapeten für die Küche in unserem Online-Shop finden auch Sie die passende Wandbekleidung. Dabei lassen sich die ausgefallenen Mustertapeten auch ideal mit den schlichten einfarbigen Tapeten kombinieren. Ob Streifentapete, Blumentapete oder Tapete in Betonoptik – mit Tapete in der Küche betonen Sie Ihre Persönlichkeit und starten bei der ersten Tasse Kaffee oder Tee entspannt in den Tag.

Gerade geschmackvolle Fliesen-Tapete bietet sich als Tapete für die Küche an. Hier haben Sie eine günstige Alternative zum klassischen Fliesenspiegel an der Hand, die sich zudem noch leicht anbringen lässt. Orientalisch angehauchte Motive oder Wandtapeten in Keramikoptik verleihen Ihrer Küche einen Hauch Exotik und laden zum kreativen Kochen ein. Moderne Fliesen-Tapete in Steinoptiken und modisch klaren Farben bietet sich für urbane Küchen oder Küchen im Industrial Style an.

Auch Naturoptiken eignen sich hervorragend, um aus Ihrer Küche einen Ort zum Verweilen zu machen und ihr den funktionalen Charakter zu nehmen. Dezente Holz-Tapete macht aus der Küche eine romantische Landhausküche, während authentische Steintapete sich für besonders jugendliche und zeitgemäße Looks eignet. Besonderes Highlight sind auch Tapeten mit Schriftzügen im Stil der 50er oder 60er Jahre, die der Küche das Aussehen eines kleinen französischen Bistros oder Cafés verleiht. So bietet sich auch Vintage-Tapete mit Fotomotiven oder Retro-Tapete für besondere Akzente in der Küche an.

Die richtige Tapete für Ihre Küche

Die Materialien sind ein wichtiger Faktor bei der Wahl Ihrer Tapete für die Küche. Sie sind nicht nur für die Optik ausschlaggebend, sondern auch für die Pflege und die Anbringung. Grundsätzlich unterscheidet man bei Tapeten zwischen dem Träger- und dem Oberflächenmaterial. Hinsichtlich des Trägers haben Sie die Wahl zwischen einer Papier- oder einer Vliestapete.

Eine Vliestapete eignet sich aufgrund der Luft- und Dampfdurchlässigkeit sowie der hohen Dimensionsstabilität besonders gut für die Küche. Zudem ist die Vliestapete sehr robust und lässt sich ganz leicht anbringen, da Sie direkt die Wand mit dem Kleister bearbeiten können. Sollten Sie sich zu einem späteren Zeitpunkt für eine andere Tapete für die Küche aus unserem Online-Shop entscheiden, ist die alte Tapete ohne Rückstände und ohne Probleme zu lösen.

Eine Papiertapete lässt sich zwar auch in der Küche anbringen, bietet aber hinsichtlich einer gegebenenfalls hohen Luftfeuchtigkeit wenig Schutz. Jedoch ist eine Papiertapete atmungsaktiv und sorgt so für ein optimales Raumklima. Ein besonderer Vorteil einer Papiertapete ist zudem, dass sie sehr preisgünstig ist und eine reiche Auswahl an Farben, Mustern und Strukturen bietet.

Hinsichtlich der Oberfläche Ihrer Tapete für die Küche unterscheidet man zwischen einer Struktur- und einer Vinyltapete, die sich vor allem in Sachen Optik und Pflege unterscheiden.

Vinyltapete: resistente Tapete für Ihre Küche

Bei der Wahl einer Vinyltapete profitieren Sie von einer besonders strapazierfähigen Tapete in der Küche. Eine Küchentapete aus Vinyl bietet eine außergewöhnliche Optik und einen Look, der die Motive zum Greifen nah erscheinen lässt. Das mehrmals erhitzte und aufgeschäumte Vinyl, das auf einen Träger aus Vlies aufgetragen wird, trägt zudem einer Scheuerbeständigkeit und Kratz- und Stoßfestigkeit Sorge. Auch bestechten die hochwertigen Wandkleider durch eine hohe Lichtbeständigkeit und Farbintensität.

Die Pflege einer Vinyltapete ist demnach ein absolutes Highlight, sodass sie sich gerade als Tapete für die Küche anbietet. Durch die aufwendige Produktion wartet dieses Material mit einer sehr hohen Robustheit auf. Somit ist die Tapete vor Kratzern geschützt und lässt sich obendrein noch spielend einfach reinigen. Greifen Sie einfach zu einem nassen Schwamm und scheuern Sie über die verschmutzten Stellen der Tapete.  

Strukturtapete: die alternative Küchentapete

Auch die etwas kostengünstigere Alternative, die Strukturtapete, bietet Ihnen noch einige Vorteile. Auch hier haben Sie eine lichtbeständige und farbintensive Tapete für die Küche an der Hand, bei der Sie zusätzlich zwischen einem Träger aus Papier oder Vlies wählen können.

Eine Strukturtapete aus Papier ist nicht so robust und daher etwas sensibler, auch in der Anbringung. Allerdings haben Sie hier eine sehr günstige Tapetenvariante an der Hand, bei der Sie eine reiche Auswahl an Farben, Mustern und Strukturen finden, da die Oberfläche bedruckt, gerafft, geknittert oder geprägt sein kann.

Eine Strukturtapete aus Vlies bietet häufig ebenfalls eine Beschichtung aus Vinyl, die jedoch nicht ganz so aufwendig produziert wurde wie eine Vinyltapete und daher nicht ganz so strapazierfähig ist.

Tapete in der Küche anbringen

Für die Anbringung Ihrer Tapete in der Küche benötigen Sie die folgenden Utensilien: eine Leiter, einen Tapeziertisch, einen Bleistift und eine Wasserwaage, einen Zollstock, eine Tapezierbürste und einen Quast, Kleister, einen Eimer und einen Stock zum Anrühren des Kleisters, eine Schere oder ein Messer und einen Narbenroller.

Je nach gewählten Materialien unterscheidet sich auch die Anbringung der Küchentapete geringfügig voneinander. Die ersten Schritte sind jedoch unabhängig vom Material die gleichen. Messen Sie zunächst Ihre Wände aus, damit Sie wissen, wie viele Tapetenrollen Sie benötigen. Wir empfehlen Ihnen bei der Wahl einer Mustertapete, eine Rolle mehr einzuplanen, da es zu Verschnitten kommen kann. Schneiden Sie Tapetenbahnen entsprechend der Maße der Wände zurecht und lassen Sie dabei circa fünf Zentimeter überstehen, die Sie sauber abtrennen können, wenn die Tapete in der Küche an der Wand haftet.

Achten Sie beim Anrühren des Kleisters darauf, dass sich keine Klumpen bilden und die Wand wirklich glatt ist, da sich schon kleine Unebenheiten auf der Tapete abzeichnen können.

Tapete in der Küche aus Vlies anbringen

Eine Vliestapete in der Küche bietet den Vorteil, dass Sie den Kleister direkt auf die Wand auftragen können und Sie die Tapetenbahnen nicht einweichen lassen müssen. Zudem ist Vlies etwas robuster und somit reißfester als eine Papiertapete. Mit den folgenden Schritten bringen Sie eine Vliestapete in der Küche an.

Bestreichen Sie die Wand möglichst gleichmäßig mit dem Kleister und nutzen Sie dafür den Quast. Legen Sie die erste Tapetenbahn oben gegen die Kante von Decke und Wand und streichen Sie die Küchentapete mit der Tapezierbürste an die Wand. Den Überstand können Sie mit einer Schere oder einem Messer abtrennen. Gehen Sie mit den folgenden Tapetenbahnen wie beschrieben vor und achten Sie auf das jeweilige Muster. Narben zwischen den einzelnen Bahnen können Sie mit einem Narbenroller glätten.

Tapete in der Küche aus Papier an die Wandbringen

Bei einer Papiertapete in der Küche ist ein wenig mehr Vorsicht geboten, da die Tapetenbahnen mit dem Kleister eingeweicht werden sollten und die Tapeten dann schneller reißen können. Die Einweichzeit sollte zwischen fünf und zehn Minuten liegen und bei den einzelnen Bahnen in etwa gleichgehalten werden, damit es nicht zu Unterschieden kommt.

Streichen Sie den Kleister mit dem Quast auf die erste Tapetenbahn und legen Sie die Bahn zu einem kleinen Päckchen vorsichtig zusammen, sodass Träger- an Trägerseite und Oberfläche an Oberfläche liegt. Achten Sie darauf, nicht zu viel Kleister zu verwenden, da die Bahn sonst zu sehr aufweicht. Ab diesem Zeitpunkt beginnt die Einweichzeit, die bei den einzelnen Bahnen ungefähr gleichgehalten werden sollte und zwischen fünf und zehn Minuten liegen sollte.

Klappen Sie die obere Hälfte der ersten Tapetenbahn nach Ablauf der Einweichzeit vorsichtig auseinander und legen Sie die Tapete mit den Kanten an die von Decke und Wand. Streichen Sie obere Hälfte der Tapete gleichmäßig an die Wand und klappen Sie erst dann auch die untere Hälfte aus und streichen Sie diese mit der Tapezierbürste an die Wand, nachdem Sie sicher sind, dass der obere Teil auch wirklich gut haftet. Verfahren Sie mit den nächsten Bahnen wie beschrieben und achten Sie bei der Wahl einer Mustertapete auf das jeweilige Dessin. Narben zwischen den Bahnen können Sie mit einem Narbenroller glätten.

Eine reiche Auswahl an Tapeten für die Küche von zahlreichen Herstellern

Unser Online-Shop bietet Ihnen nicht nur eine große Auswahl an verschiedenen Motiven und Stilen, sondern auch eine Vielzahl an Herstellern. Wählen Sie aus den umfangreichen Kollektionen die für Sie passende Tapete aus und zeigen Sie, dass Sie Stilbewusstsein besitzen. Kombinieren Sie die facettenreichen Designs von namhaften Herstellern und erschaffen Sie Ihren persönlichen Stil. Auch der international bekannte Hersteller A.S. Création oder die moderne Marke Livingwalls warten mit geschmackvoller Tapete für die Küche auf.

A.S. Création – geschmackvolle Tapete in der Küche

Wenn es um die Wandgestaltung geht, darf der Hersteller A.S. Création natürlich nicht fehlen. Die Firma aus Gummersbach überzeugt schon seit Jahrzehnten mit seinen hochwertigen Tapeten – auch für die Küche. AS Tapeten steht für außergewöhnliche Wandkleider ein, die sich zusätzlich durch eine hohe Qualität auszeichnen.

Stetige Qualitätskontrollen, der Einsatz von den besten Rohstoffen und modernisierte Produktionsverfahren machen aus Ihrer neuen Küchentapete etwas ganz Besonderes. Zudem achtet A.S. Création auf eine umweltfreundliche Herstellung und einen ethischen Umgang mit den verwendeten Ressourcen. In Kooperation mit namhaften Designern und Modeschöpfern bietet Ihnen AS Tapeten immer zeitgemäße und modische Tapeten für jeden Raum.

Tapete in der Küche von Livingwalls – Innovation & Zeitgeist

Auch die Marke Livingwalls kreiert in Kooperation mit AS Tapeten absolut zeitgemäße Tapeten. Livingwalls hat sich ebenfalls in den letzten Jahren auf dem Markt etabliert und sorgt für einen frischen Wind an der Küchenwand. Aushängeschild von Livingwalls sind vor allem moderne Designs in einer geschmackvollen Farbpalette. Dabei orientiert sich die jugendliche Marke an aktuellen Designtrends und kann Ihnen so die modischsten Tapeten präsentieren. Auch Tapete in der Küche von diesem Hersteller zeichnet sich durch ein besonders Maß an Zeitgeist und innovativem Design aus.

Ein wahrer Genuss: spielend leicht zur neuen Tapete in der Küche!

In unserem Online-Shop stehen Ihnen alle Möglichkeiten des digitalen Einkaufes offen. Sparen Sie sich den langen Weg in einen Fachhandel, wo Sie lange nach einem Fachberater suchen müssen. Durchstöbern Sie ganz bequem von Zuhause aus unser Sortiment, das Sie sonst nirgendwo in einer solchen Vielfalt finden. Nehmen Sie sich die Zeit, die Sie brauchen und profitieren Sie von zahlreichen Serviceleistungen in unserem Online-Shop.

Die geschmackvollen Tapeten für die Küche bekommen Sie dank unserer Bestpreis-Garantie zum besten Preis. Unser kostenloser Musterservice ermöglicht es Ihnen, sich noch einmal ein eigenes Bild von Ihrer Küchentapete zu machen und sich final begeistern zu lassen.

Haben Sie auch wirklich alles?
Gehen Sie noch einmal sicher, dass Ihnen auch keine Utensilien für die Umgestaltung fehlen. Schauen Sie sich während der Bestellung noch einmal in aller Ruhe Zuhause um. In unserer Kategorie „Zubehör“ finden Sie einige Utensilien, die Ihnen den Tapetenwechsel erleichtern sollen. Fügen Sie die noch benötigten Dinge einfach und direkt dem Warenkorb hinzu und schließen Sie die Bestellung erst ab, wenn Sie auch wirklich alles haben.

Mit unseren bequemen Zahlungsmethoden schließen Sie die Bestellung anschließend final ab und schon kurz darauf können Sie mit dem Tapetenwechsel beginnen.

Wenn Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen haben, kontaktieren Sie unseren Kundenservice, der Ihnen via E-Mail, telefonisch oder über unser Kontaktformular zur Verfügung steht. Wir freuen uns auf Sie und beraten Sie gerne rund um das Thema Tapete für Küche und andere Räume.