Kontakt
Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne! Kontakt Mo.-So.: 8 - 18 Uhr 0202 69508170 oder per E-Mail [email protected]

Korkboden in der Küche – nachhaltig und praktisch

Bei der Wahl des Bodenbelags in der Küche erfreut sich der Korkboden einer ungebrochenen Beliebtheit, da er grundsätzlich ein robuster Alltagsbegleiter und Alleskönner ist. Dank seiner Pflegeleichtigkeit und Natürlichkeit bildet ein hochwertiger Korkboden den perfekten Fußboden für Ihre Küche.

Mehr erfahren

Korkboden Küche

  • Bestpreisgarantie

    Garantiert keinen Cent zu viel bezahlen!
  • Individuelle Angebote

    Größere Projekte geplant? Jetzt Ihren Sonderpreis anfragen!
  • Kostenloser Musterservice

    Jetzt bis zu 8 kostenlose Handmuster anfragen!

Was ist ein Korkboden und was sind seine Vorteile?

Naturplanken aus der Rinde der Korkeiche bieten durch natürliche Eigenschaften die perfekte Kombination aus Komfort, Praktikabilität und Umweltfreundlichkeit. Eine gute Feuchtigkeitsabsorbierung dieses Belags ist ein riesiger Vorteil für ihn als Küchenboden. Beachten Sie jedoch, dass das Kork-Parkett bei zu viel Feuchtigkeit aufquellen kann. Ein Korkboden mit Aqua-Stop-Technologie, entsprechneder Versiegelungen und Kanten-Bearbeitung bietet sich hier also an. Wenn Sie einen Korkboden in die Küche legen, müssen Sie sich weniger Sorgen um die Sicherheit von herabfallenden Gegenständen machen, denn das weiche Material reduziert das Risiko eines Bruchs und wird dank enormer Elastizität selbst nicht beschädigt.

Auf einem hochwertigen Korkboden gibt es keine Kratzer oder Dellen – dank des Volumenspeichers und einer großen Anzahl von Luftblasen zwischen den Korkpartikeln kann er schnell seine Form wiedererlangen. Darüber hinaus ist Korkparkett ein ausgezeichneter Wärmeisolator. Wenn sich Ihre Wohnung im Erdgeschoss befindet oder Ihr Fußboden immer kalt ist, dann sollten Sie auf einen Korkbelag zurückgreifen, weil dieser angenehm fußwarm und nicht rutschig ist. Naturkork ist ein ausgezeichneter Schalldämmer, verfügt über sehr gute Werte im Brennverhalten und setzt keine schädlichen Substanzen frei.

Klebe-Korkboden: Küchenhelfer Nr. 1

Es gibt eine große Vielzahl an verschiedenen Korkboden-Arten und Kork-Verlegungen: Fertig-Korkparkett, Korkfliesen, Klick-Kork, Klebekork. Doch speziell für Nassräume wie das Bad oder die Küche empfiehlt sich speziell das Letztere. Das Klebekork verfügt über einen mehrschichtigen Aufbau: Die Basis ist ein gepresster Korkrücken, die oberste, dekorative Schicht bildet ein mit Lack, Wachs oder Öl behandeltes Korkrindenfurnier. Meistens handelt es sich bei diesem Fußboden um Korkfliesen in Standardgrößen wie 30 x 30, 45 x 45, 30 x 60 cm und einer Dicke von 4-6 mm. Diese werden bei der Verlegung auf einem speziellen Klebstoff-Bett fixiert, und Hersteller und Experten empfehlen die Verwendung von Klebstoffen, die speziell zum Verlegen von Korkbodenbelägen entwickelt wurden. 

Einige Hersteller, darunter Cortex und Granorte stellen Korkboden für Küche und Bad her, bei denen die Oberflächen mit feuchtigkeitsbeständigen Imprägnierungen zusätzlich für mehr Schutz behandelt sind. Trotzdem sollten Sie im Alltag und bei der Reinigung auch hier Staunässe vermeiden.

Dunkler Korkboden für Küche

Ein dunkler Küchenboden ist in den meisten Fällen sowohl aus praktischer als auch aus ästhetischer Sicht eine gute Lösung. Ein Korkboden in dunklen Farben ist ein großartiges Werkzeug, um spannende Kontraste zu schaffen. Die perfekte und klassische Kombination ist ein dunkler Boden mit hellen Wänden und dunklen Accessoires. In unserem Online-Shop finden Sie eine breite Palette an ansprechenden Korkfarben, die Sie überzeugen werden! Leichte Farb- und Strukturunterschiede sind Bestandteile eines Naturproduktes wie Kork.

Die Ausrichtung der Küche ist ein wichtiger Faktor für die Wahl der Bodenfarbe, da die natürliche Beleuchtung hierfür eine große Rolle spielt: Wenn die Küchenfenster nach Norden, Nordwesten oder Nordosten zeigen, achten Sie darauf, eher graue als komplett schwarze Korkdielen zu nutzen. Eine nach Süden ausgerichtete Küche hat den ganzen Tag über genug Licht, um dunklere Farbtöne sehr gut zur Geltung zu bringen. Fußleisten in der gleichen Farbe wie der Korkboden in der Küche vergrößern optisch die Bodenfläche, während Fußleisten, die an die Wände angepasst sind, die Küche optisch kompakter machen. Ein dunkler Korkboden in der Küche, dunkle Wände und eine helle Decke sind nicht die besten Optionen für eine Küche. Das Überwiegen dunkler Farbtöne trägt zur Absorption von Licht und Raum bei und schafft eine düstere Atmosphäre.

Klebekork in der Küche richtig verlegen

Wie bei der Verlegung praktisch jeden Bodenbelags muss auch bei der Verlegung von Korkboden in Küche oder anderen Räumen zunächst der Untergrund trocken, sauber und eben gemacht und vorbereitet werden. Tragen Sie mit einer Malerwalze einen lösungsmittelfreien Kontaktkleber komplett auf die gesamte Bodenfläche sowie auf die Rückseite der Korkplatten dünn auf, sodass keine Stelle vergessen wird. Der überschüssige Kleber muss sofort entfernt werden.

Der Kleber auf den Platten benötigt ca. 15-30 Minuten für eine komplette Trocknung und erst nachdem er transparent wird, dürfen Sie die eingeklebten, trockenen Platten entlang der Verlegelinie anbringen und mit einem Gummihammer fest anklopfen. Danach können Sie mit der nächsten Fliese gleich fortfahren und den Raum auslegen. Die Trockenzeit des Klebers auf dem Boden beträgt 1-2 Stunden und der Raum sollte für ein makelloses Ergebnis erst an nächsten Tag betreten werden. Anschließend können die Fußleisten montiert und der Korkboden in der Küche nach Wunsch versiegelt werden.

Korkdielen pflegen leichtgemacht

Ein Kork-Fertigparkett ist grundsätzlich nicht so schwer zu pflegen. Die Planken und Fliesen können gesaugt oder mit einem Besen gekehrt werden. Bei der Nassreinigung können Sie für den Korkboden in der Küche jedes Reinigungsmittel verwenden, das keine schädlichen Substanzen enthält. Wenn ein hartnäckiger Fleck auf dem Boden erscheint, können Sie ihn sicher mit feinkörnigem Sandpapier entfernen und die beschädigten Stellen einfach mit Lack oder Mastix abdecken. Damit der Staub kleine Risse nicht verstopft, können Sie die Oberfläche mit normalem Wachs abreiben.

Hochwertigen Korkboden für die Küche bei BRICOFLOR bestellen!

Entscheiden Sie sich noch heute, robuste und schicke Korkböden für Küche, Wohnzimmer und Schlafzimmer im BRICOFLOR-Onlineshop zu kaufen und lassen Sie sich den hochwertigen Korkboden bequem nach Hause liefern. Sie erhalten ein hochqualitatives Produkt mit Bestpreis-Garantie und vielen positiven Eigenschaften. Können Sie sich nicht entscheiden? Kein Problem! Nutzen Sie einfach unseren kostenlosen Musterservice und lassen Sie sich bis zu acht Muster nach Hause liefern, von denen Sie sich haptisch und optisch überzeugen können.

Planen Sie ein größeres Projekt? Dann kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Unsere freundlichen Mitarbeiter machen Ihnen ein individuelles Angebot mit attraktiven Konditionen. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich einfach an unseren freundlichen Kundenservice – rufen Sie uns an, schicken Sie eine Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!