Kontakt
Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne! Kontakt Mo.-So.: 8 - 20 Uhr 0202 69508170 oder per E-Mail [email protected]

Tapete in Betonoptik – Der urbane Lebensstil für Ihr Zuhause

Eine Betonwand verkörpert den urbanen und futuristischen Lebensstil, der derzeit absolut im Trend liegt. Individuell und bodenständig und doch schick und stilvoll kann eine Tapete in Betonoptik aus jedem Raum ein modernes Ambiente voller Entfaltungsmöglichkeiten machen.

Mehr erfahren

Betonoptik

  • Bestpreisgarantie

    Garantiert keinen Cent zu viel bezahlen!
  • Individuelle Angebote

    Größere Projekte geplant? Jetzt Ihren Sonderpreis anfragen!
  • Kostenloser Musterservice

    Jetzt bis zu 8 kostenlose Handmuster anfragen!

Gerade in Kombination mit lichtdurchfluteten Räumen und großen Fenstern ist dieser Look eine Inspiration. Eine echte Betonwand ist jedoch mit viel Aufwand verbunden und in der Regel kostspielig. Hier bietet sich eine Tapete in Betonoptik die hervorragende Alternative an, um preisgünstig und mit weniger Aufwand einen angesagten Urban Style zu erzeugen.

Tapete in Betonoptik: einmalig im Design, vielseitig in der Einrichtung 

Moderne Tapete in Betonoptik bietet vielseitige Einsatzmöglichkeiten. Eher schlicht und dennoch elegant, können Sie ein solches Dessin einfach überall platzieren. Die verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten mit Möbeln verschiedenen Stils, bieten somit ganz neue Perspektiven und Blickwinkel auf die Gestaltung der Räumlichkeiten. Holen Sie sich zum Beispiel den Atelier-Charakter direkt nach Hause und lassen Sie das künstlerische Esprit auf sich wirken. In Kombination mit Steintapete in Backsteinoptik oder mit Möbeln und Accessoires aus Metall erzeuge Sie einen trendigen Industrial Style, der zum kreativen Schaffen einlädt. Lassen sie die Räume größer und tiefer erscheinen mit Betontapete.

Tapete in Betonoptik bietet sich dank des schlichten und zurückhaltenden Designs auch dafür an, einen völlig neuen Stil zu kreieren. Entscheiden Sie sich wahlweise für eine Kombination aus Betontapete und Mustertapete oder setzen Sie Akzente mit Vintage-Möbeln und ausgefallenen Einrichtungsgegenständen. Lassen Sie den Charme alter Möbel wieder aufleben und kitzeln Sie aus scheinbar abgenutzten Gegenständen den vergessen geglaubten Charakter heraus. Alte Werktische, Lampen im Glühbirnen-Look und metallene Oberflächen in Kombination mit Holz eignen sich hervorragend, um dem Charme vergangener Zeiten Platz zu machen und eine Symbiose aus Funktionalität und Gemütlichkeit zu erschaffen.

Das Farbspektrum der Tapete in Betonoptik reicht von eleganten und urbanen Grautönen, die an die Architektur des Brutalismus erinnern, bis hin zu naturalistischen Farbtönen wie Crème und Beige. Verschiedene Strukturen, Haptiken und Oberflächen setzen individuelle Highlights und muten an verputzte Wände an. Tapete in grau ist derzeit sehr en vogue und sorgt für entspannte Stimmung und eine unaufgeregte Atmosphäre.

Die Dessins eignen sich nicht nur für die heimischen vier Wände, sondern bieten sich auch hervorragend für die Gestaltung von Büros, Nutzflächen oder Geschäftsräumen an.

Tapete in Betonoptik: Vlies und Papier statt Beton

Bei den Materialien einer Tapete in Betonoptik wird zwischen der Oberfläche und dem Träger differenziert. Während der Träger für die Haftung an der Wand sorgt, ist die Oberfläche für den Look des neuen Dessins verantwortlich.

Als Trägermaterialien stehen Ihnen Vlies und Papier zur Verfügung. Bei einer Vliestapete haben Sie eine sehr robuste Variante der Tapete in Betonoptik an der Hand, die sich schnell und leicht an die Wand anbringen lässt, da Sie den Kleister direkt auf die Wand auftragen können und keine Einweichzeit berücksichtigen müssen. Sollten Sie sich zu einem späteren Zeitpunkt für eine andere Tapete aus unserem Online-Shop entscheiden, so ist die alte Tapete ganz leicht zu lösen. Das aus Textilfasern hergestellte und schwer entflammbare Material sorgt zudem für ein gutes Raumklima und lässt sich so dank Dampf- und Luftdurchlässigkeit auch im Bad oder in der Küche anbringen. Beachten Sie jedoch, dass diese Fähigkeit durch eine Beschichtung aus Vinyl oder PVC gehemmt wird.

Bei einer Papiertapete handelt es sich um eine preisgünstige Alternative, die vor allem durch Umweltfreundlichkeit und Atmungsaktivität besticht. Hier bietet sich Ihnen eine reiche Auswahl an Dessins.

Hinsichtlich der Oberfläche Ihrer neuen Tapete in Betonoptik haben Sie die Möglichkeit zwischen einer Struktur- und einer Vinyltapete zu wählen, die sich vor allem bezüglich der Pflege und der Optik unterscheiden.

Vinyltapete: der authentische Betonlook für Ihr Zuhause

Eine Vinyltapete, im Fachjargon „Kompaktvinyltapete“, bietet Ihnen viele verschiedene Vorteile. Aufgrund der hochwertigen Verarbeitung dieses Materials bringt die Tapete in Betonoptik Ihnen den täuschendechten Betonlook an die Wände. So erkennen Sie keinen Unterschied zu einer echten Betonwand.

Bei einer Vinyltapete handelt es sich um einen Träger aus Vlies, auf den eine Beschichtung aus mehrmals erhitztem und aufgeschäumtem Vinyl aufgetragen wird, die für die besondere Dimensionsstabilität Ihres Wandkleids verantwortlich ist. Dank der hohen Farbintensität und Lichtbeständigkeit können Sie Ihre Betontapete auch in Räumen mit starkem Sonneneinfall aufhängen. Zudem ist die Oberfläche sehr strapazierfähig, sodass Sie das Dekor einfach mit einem feuchten Lappen reinigen können und kleinere Unfälle der Tapete nichts anhaben werden. 

Strukturtapete: der preisgünstige Betonlook

Auch mit einer Strukturtapete, im Fachjargon „Strukturprofiltapete“, haben Sie immer noch eine hochwertige Variante der Tapete in Betonoptik an der Wand. Die etwas kostengünstigere Alternative bietet Ihnen ebenfalls eine hohe Farbintensität und Lichtbeständigkeit. Zudem haben Sie hier die Wahl zwischen einem Träger aus Vlies oder aus Papier.

Bei einer Strukturtapete mit einem Träger aus Vlies handelt es sich zumeist um eine Beschichtung aus Vinyl, die jedoch nicht ganz so aufwendig verarbeitet wurde wie eine Vinyltapete. Bei einer Strukturtapete aus Papier ist die Oberfläche gerafft, geknittert, geprägt oder bedruckt und bietet Ihnen eine große Vielfalt an Strukturen und Haptiken.

Tapezieren statt Betonieren: Tapete in Betonoptik an die Wand anbringen

Beim Tapezieren eine Tapete in Betonoptik ist vor allem wichtig, auf das Dessin der Tapete zu achten. Bevor Sie sich jedoch auf die Suche nach Ihrer Tapete in Betonoptik machen, sollten Sie Ihre Wände ausmessen. Damit Sie wissen, wie viele Tapetenrollen Sie in unserem Online-Shop bestellen sollten, messen Sie die Länge und die Höhe der Wand ab. Rechnen Sie bei der Bestellung lieber eine Rolle mehr ein, da es zu Verschnitten kommen kann. Ansonsten benötigen Sie die handelsüblichen Utensilien, um Ihre Betontapete an die Wand zu bringen:

Kleister, einen Stock und einen Eimer zum Anrühren des Kleisters, einen Quast und eine Tapezierbürste, einen ausreichend langen Tisch oder einen Tapeziertisch, eine Leiter, eine Schere oder ein Messer, eine Wasserwaage und einen Zollstock sowie im Idealfall einen Narbenroller

Im ersten Schritt, der unabhängig vom gewählten Material der Gleiche ist, schneiden Sie die Bahnen entsprechend der genommenen Maße zurecht. Schneiden Sie circa 5 Zentimeter mehr ab, als ausgemessen. Diesen Rest können Sie, wenn die Bahn an der Wand liegt, sauber abtrennen. Beachten Sie schon beim Zuschneiden das Muster der Tapete in Betonoptik und legen Sie die Bahnen dementsprechend der Reihe nach zur Seite.

Tapete in Betonoptik mit einem Träger aus Vlies an die Wand bringen

Eine Vliestapete ist sehr robust und bietet Ihnen den Vorteil, dass Sie keine Einweichzeit beachten müssen und den Kleister direkt auf die Wand auftragen können. Die folgenden Schritte sollen Ihnen dabei helfen, Ihre Tapete in Betonoptik aus Vlies an die Wand zu bringen:

  1. Mischen Sie den Kleister gemäß der Packungsbeilage an, bis dieser die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Achten Sie beim Anmischen darauf, dass sich keine Klumpen bilden, da diese sich sonst später auf das Ergebnis auswirken könnten.
  2. Anschließend streichen Sie mithilfe des Quasts die zu tapezierende Wand mit dem Kleister ein. Dabei sollten Sie den Kleister möglichst gleichmäßig auf die Wand auftragen.
  3. Nehmen Sie sich nun die erste Bahn und legen Sie diese mit den oberen Kanten gegen die der Wand und der Decke.
  4. Mit der Tapezierbürste streichen Sie das Dekor von oben nach unten sorgfältig an die Wand.
  5. Schneiden Sie den Überstand anschließend ab. Beachten Sie, dass das Material robust ist und sich daher nicht so leicht schneiden lässt.
  6. Die folgenden Bahnen bringen Sie unter Berücksichtigung des Dessins ebenfalls auf diese Weise an die Wand.
  7. Sollten sich dabei zwischen den Bahnen Narben bilden, können Sie diese einfach mit dem Narbenroller glätten.

Tapete in Betonoptik mit einem Träger aus Papier an die Wand bringen

Die kostengünstigere Variante der Betontapete, die Papiertapete, benötigt eine Einweichzeit. Hier werden die einzelnen Tapetenbahnen mit dem Kleister bearbeitet. Die einzelnen Bahnen sollten dann etwa 5 bis 10 Minuten einweichen, damit der Kleister in das Papier einziehen kann. Diese Einweichzeit sollte bei den Bahnen ungefähr gleich gehalten werden. Die folgenden Schritte helfen Ihnen dabei, eine Tapete in Betonoptik aus Papier an die Wand zu bringen.  

  1. Entsprechend der Packungsbeilage rühren Sie den Kleister an.  Achten Sie darauf, dass sich beim Anmischen keine Klumpen bilden.
  2. Nehmen Sie sich anschließend die erste Bahn und streichen Sie diese mit Kleister ein. Dabei sollten alle Bahnen mit annähernd der gleichen Menge Kleister bearbeitet werden. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie nicht zu viel Kleister verwenden.
  3. Legen Sie die Bahn nun in der Mitte vorsichtig zusammen, sodass die Trägerseite innen liegt. Ab diesem Zeitpunkt beginnt die Einweichzeit. Diesen Schritt wiederholen Sie auch mit den anderen Bahnen. Beachten Sie dabei das jeweilige Muster der Betontapete und legen Sie sich die Bahnen dementsprechend zurecht.
  4. Die erste Bahn klappen Sie anschließend nur auf der oberen Hälfte wieder auseinander und legen diese mit den Kanten gegen die der Wand und Decke.
  5. Streichen Sie nun vorsichtig und dennoch mit Druck das Dekor an die Wand. Versichern Sie sich, dass das Dessin auch wirklich haftet.
  6. Klappen Sie nun auch die untere Hälfte der Tapete aus und streichen Sie diese wieder vorsichtig an die Wand.
  7. Schneiden Sie nun vorsichtig die überstehende Kante ab. Bedenken Sie, dass das Material eingeweicht ist leicht reißen kann.  
  8. Sollten im weiteren Verlauf zwischen den Bahnen kleine Narben entstehen, können Sie diese einfach mit dem Narbenroller glätten.

Tapete in Betonoptik von den besten Herstellern

Da Tapete in Betonoptik absolut im Trend liegt, lassen es sich natürlich die renommiertesten Hersteller nicht nehmen, die angesagten Dessins in ihre Kollektionen aufzunehmen. Somit stehen Sie in unserem Online-Shop vor einer großen Auswahl an verschiedenen Looks von einer Vielzahl an Herstellern. Auch international bekannte Hersteller wie A.S. Création und Livingwalls dürfen nicht fehlen, wenn es um moderne Einrichtung mit Betontapete geht.

A.S. Création: Tapete in Betonoptik in bester Qualität

Einer der wichtigsten Hersteller, wenn es um moderne Betontapete geht, ist A.S. Création. Die aus Gummersbach stammenden Wandtapeten überzeugen schon seit Jahren mit einem außergewöhnlichen Stil, der sich durch die vielseitigen Kollektionen zieht. Qualitativ hochwertige Dessins sind bei diesem Markenhersteller garantiert. Zudem besticht AS Tapeten durch eine nachhaltige Produktion. Nur die besten Rohstoffe werden mit hochmodernen Produktionsverfahren verarbeitet und ein großer Wert auf eine ethisch vertretbare Nutzung der Ressourcen gelegt.

Livingwalls: Tapete in Betonoptik für besondere Raumgestaltung

Die A.S. Création Marke Livingwalls hat sich ebenfalls in den letzten Jahren in der Branche etabliert. Durch die zahlreichen Kooperationen mit anderen renommierten Herstellern und Designern wie Esprit steht Livingwalls für innovative und individuelle Designs. Holen Sie sich stilvolle Tapete im jugendlichen Flair nach Hause und erschaffen Sie sich ein urbanes Ambiente mit Tapete in Betonoptik von Livingwalls.

Tapete in Betonoptik bequem online bestellen!

Nutzen Sie die zahlreichen Vorteile, die Ihnen unser Bricoflor Online-Shop bietet. Bei uns finden Sie ein Sortiment, das Sie sonst nirgendwo finden werden. Dank unserer Bestpreis-Garantie sparen Sie nicht nur Nerven und Zeit, sondern auch bares Geld.

Nutzen Sie unseren kostenlosen Musterservice und vergewissern Sie sich, dass Sie auch die richtige Wahl für Ihren Tapetenwechsel getroffen haben. Schauen Sie sich bei der Gelegenheit unser Zubehör-Sortiment an und prüfen Sie noch einmal, ob Sie auch alles für den Tapetenwechsel mit Tapete in Betonoptik beisammenhaben. Erst wenn Sie sich sicher sind, schließen Sie den Bestellvorgang bequem ab und schon wenige Tage später können Sie mit der Umgestaltung beginnen.

Durchsuchen Sie in aller Ruhe unseren Shop, während Sie gemütlich zu Hause auf der Couch sitzen und entspannen. Vergessen Sie die Zeit, in der Sie nach einem Fachberater suchen mussten. Kontaktieren Sie uns bei Fragen einfach via E-Mail, telefonisch oder über unser Kontaktformular. Unser Fachpersonal steht Ihnen gerne bei der Umgestaltung zur Seite. Wir freuen uns auf Sie!