Profitieren Sie heute von einem Rabatt von 5% auf unser gesamtes Sortiment * mit dem Code 'BRICONOV21'! * ausgenommen Produkte der Marke Tretford
Fachberatung
0202 69508170
Mo.-So.: 8 - 20 Uhr

Parkett im Kinderzimmer: Ein robuster Begleiter beim Spielen und Toben

Mit einem Parkett im Kinderzimmer machen Sie alles richtig. Ein strapazierfähiger und pflegeleichter Naturholzbelag wird Ihnen und den Kleinen dank seiner fußwarmen und trittsicheren Eigenschaften gleichermaßen gerecht. Darüber hinaus ist ein Parkettfußboden wohngesund und gelenkschonend für die Kinder.

KEINE FILTER AUSGEWÄHLT

Holzböden im Kinderzimmer sind eine gute Idee

Ein Parkett im Kinderzimmer macht eine sehr gute Figur, muss aber an die Bedürfnisse der Kleinkinder sowie an die Gegebenheiten passend abgestimmt werden. Anders als beispielsweise bei einem Parkettboden im Wohnzimmer spielen die Optik, Oberflächenbehandlung und eine passende Verlegung die primäre Rolle für die Langlebigkeit Ihres teuren Fußbodens, damit es später als Jugendzimmer-Bodenbelag nach wie vor makellos und stabil ist.

Parkett: Kinderzimmer-Optik muss stimmen

Ähnlich wie beim Parkett im elterlichen Schlafzimmer bietet sich ein Parkettfußboden aus hellen Hölzern an. Birke, Ahorn oder Lärche in ruhiger Sortierung verwandelt das Zimmer in eine Ruheoase für Ihr Kind und wirken sich positiv auf seine Entspannung und den gesunden Schlaf aus. Auch kaschieren helle Fußböden im Gegensatz zu dunklen Holzböden die Kratzer und Staub gut ab.

Während ein robuster Eichenparkett für jeden Raum Ihres Zuhauses eine klare Empfehlung ist, raten die Experten vor einer Verlegung dieses Holzes im Kinderzimmer ab. Weil das Eichenholz über einen hohen Anteil an Gerbsäure verfügt, reagiert es empfindlich auf Urin und bildet unschöne dunkle Flecken im Holzinneren und an der Oberfläche, die sich nicht mehr entfernen lassen.

Holzdielen im Kinderzimmer: Bitte nur geöltes Parkett

Durch das Toben und Spielen ist ein Parkett im Kinderzimmer täglich verschiedenen Strapazen ausgesetzt und muss nicht nur Flecken, sondern auch Flüssigkeit und Kratzern gut standhalten können. Aus diesem Grund sollten Sie zu einem geölten Parkett greifen. Die Schicht aus Naturöl hält Flüssigkeiten an der Oberfläche fest und verhindern das Eindringen und als Folge das Aufquellen Ihres Fertigparketts. Darüber hinaus lassen sich kleine Schrammen von einer geölten Oberfläche schnell und einfach mit Schleifpapier oder entsprechenden Holzreparatursets entfernen. Zum Reinigen können Sie Ihr Parkett einfach nebelfeucht durchwischen. Bei starker Abnutzung lassen sich geölte Parkettdielen im Kinderzimmer mehrfach abschleifen.

Um das teure und hochwertige Naturholzfußboden im Kinderzimmer zusätzlich zu schützen, können Sie einige einfache Vorsichtsmaßnahmen vornehmen. Bringen Sie Filzgleiter an die Stuhl- und Tischbeine, um das Kratzen zu reduzieren. Auch wenn das Holz bereits von Natur aus angenehm fußwarm ist, können Sie für mehr Komfort beim Krabbeln oder Spielen einen flauschigen Teppichboden im Kinderzimmer verlegen. Für Kinder, die gern am Tisch malen oder Basteln, können Sie den Boden unter dem Schreibtischstuhl mit einer transparenten Bodenschutzmatte zusätzlich schützen.

Parkett schwimmend verlegen ist eine gute Entscheidung

Für den Fall, dass einzelne Dielen schneller ausgetauscht werden müssen, empfiehlt sich im Kinderzimmer eine schwimmende Verlegung der Parkettdielen an. Weil Kinder beim Spielen schon mal laut werden können und Sie und Ihre Nachbarn sich dadurch nicht stören lassen möchten, sollten Sie vor der Verlegung des Klick-Parketts unbedingt eine Trittschalldämmung integrieren.

Wohngesundes Parkett im Kinderzimmer ist wichtig

Nicht nur schön, fußwarm und robust, sondern vor allem wohngesund muss das Parkett im Kinderzimmer sein. Weil kleine Kinder bis zu 12 Stunden in dem Kinderzimmer schlafen und auch tagsüber viel Zeit beim Spielen dort verbringen, schafft ein Echtholzboden durch seine natürliche Atmungsaktivität stets angenehme Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit und verbeugt die Entstehung von Allergien. Echtholzböden von Parador, Holzdielen von ter Hürne sowie ruhiges Flüster-Parkett von Weitzer Parkett schaffen durch ihre emissionsarme Herstellung und durch eine natürliche Feuchtigkeitsregulierung durch das Atmen des Holzes ein hervorragendes Raumklima nachts und tagsüber. 

Jetzt hochwertige Holzdielen kaufen und mit langlebigem Parkett Kinderzimmer ausstatten!

Die technischen und optischen Vorzüge eines Parketts im Kinderzimmer aus unserem BRICOFLOR Online-Shop haben Sie überzeugt? Dann sichern Sie sich jetzt noch mehr Vorteile beim Kauf eines Marken-Fertigparketts! Zum Beispiel unser kostenloser Musterservice: Damit können Sie Musterstücke für mehrere Parkettböden anfordern und diese bequem zu Hause unter die Lupe nehmen. Steht die Entscheidung einmal fest, können Sie mit einer Bestellung bei BRICOFLOR von einem hervorragenden Preis, dank unserer Bestpreis-Garantie, profitieren. Bei größeren Mengen können wir Ihnen unter Umständen sogar ein individuelles Angebot zur Verfügung stellen! Melden Sie sich einfach bei uns, beispielsweise über unsere Kundenhotline oder über das Kontaktformular.