Kontakt
Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne! Kontakt Mo.-So.: 8 - 18 Uhr 0202 69508170 oder per E-Mail [email protected]

Parkett im Vintage-Stil bringt einen zeitlosen Charme in Ihr Zuhause

Der Trend zum Vintage-Stil in der Einrichtung geht auch an den Parkettherstellern nicht vorbei. Aus diesem Grund finden Sie in unserem Online-Shop zahlreiche hochwertige Vintage-Parkettböden. Diese Holzdielen, auch im angesagten Used Look, verleihen Ihren Räumlichkeiten einen besonderen Charme und lassen sich gleichermaßen gut mit Klassikern und modernen Materialien und Möbeln kombinieren.

Mehr erfahren

Parkett Vintage

  • Bestpreisgarantie

    Garantiert keinen Cent zu viel bezahlen!
  • Individuelle Angebote

    Größere Projekte geplant? Jetzt Ihren Sonderpreis anfragen!
  • Kostenloser Musterservice

    Jetzt bis zu 8 kostenlose Handmuster anfragen!

Was ist ein Vintage-Parkett?

Der Trend zum Vintage Interior Design setzt neue Regeln und erlaubt spannende Kombinationen aus Altem und Neuen. Es ist also nicht verwunderlich, dass mit der zunehmenden Beliebtheit des Shabby Chics und des Retro-Stils auch Vintage Einrichtung sich in der Herstellung von Bodenbelägen unmittelbar bemerkbar macht. In der Mode- und Designwelt bezeichnet Vintage eine besondere Ära von den späten 30ern bis in die 60er Jahre. Die entsprechenden Parkettdielen liegen in den Ausführungen und Farben der früheren Jahre und dabei in der einwandfreien Qualität der heutigen Zeit vor.

Der Vintage-Look eines Echtholzbodens setzt sich aus einer markanten Färbung, einer rustikalen Oberflächenstruktur und einem interessanten und meistens komplizierten Verlegemuster zusammen.

Rustikales Parkett gebürstet und gehobelt

Zu den traditionellsten Techniken der Oberflächenbehandlung von Parkettdielen gehören die Bürstung und Hobelung der Böden und das in Handarbeit. Der Bürstvorgang betont die natürliche Struktur und Maserung der entsprechenden Holzart und verzaubert Sie mit der unikalen Haptik. Während dieses Vorgangs wird das Parkett gebürstet und die weichen Teile werden so stark herausgelöst, bis die Höhen und Tiefen des Hartholzes und der Jahresrinde sichtbar werden. Beim Barfußlaufen über das Joka-Parkett Joka 535 LD Calgary "E1003 Eiche gebürstet V2" spüren Sie die unverfälschte Natürlichkeit eines Echtholzparketts.

Eine Handhobelung arbeitet die natürlichen Unebenheiten des Holzes und seine natürliche Struktur noch deutlicher und spürbar heraus. Gehobeltes Parkett wie das Modell Bennett & Jones Grand Houses "Oak No. 17 Blenheim" überzeugt Sie mit einer speziell „gealterten“ Oberfläche, die durch das Veredelungsprozess nicht nur ästhetisch rustikal aussieht, sondern sich unter den Füßen angenehm gewellt anfühlt.

Parkett im Vintage-Stil: Räuchereiche und gekalktes Parkett als kontrastvolles Paar

Die Räuchereiche verfügt über eine unverwechselbare, tiefe dunkle Farbe, die durch das Räucherverfahren des Holzes entsteht. Durch eine Behandlung mit Ammoniak wird das Eichenholz sehr geschmeidig und sehr robust. So neigt das Räuchereiche-Parkett Weitzer Parkett Strip 45 "Eiche Kerngeräuchert 28211" weniger zum Verziehen oder Aufplatzen und bietet sich sehr gut für die Verlegung in großen Räumen mit viel Licht und einer hohen Luftfeuchtigkeit an.

Das Gegenteil zum kräftigen dunklen Räuchereiche-Parkettboden stellen weiß gefärbte Holzdielen bzw. gekalktes Parkett dar. Die meisten gekalkten Parkettdielen wie auch das Modell Joka 545 LDX Calgary "E7492 Eiche polar barrique V4" sind mit Öl imprägniert. Das Kalken bzw. Kälken ist eine besondere Form der Parkett-Oberflächenveredelung und trägt zur bewussten Veränderung der Holzfarbe bei. Die Eichendielen werden mit hellen Farbpigmenten bestrichen und diele füllen die Poren des Holzes vollständig auf. Dadurch erhält das gekalkte Vintage-Parkett seine unikale himmlisch-helle Farbe, die auf dem Fußboden sehr harmonisch und beruhigend aussieht.

Zeitlos schön: Nostalgischer Holzboden als Fischgrätparkett

Das Fischgrät-Parkett ist ein absoluter Vintage-Klassiker unter den Parkettböden. Das einzigartige Parkett-Verlegemuster und das optische Spiel der Holzmaserung werden zur Hauptdekoration des Raums und verleihen dem Interieur einen Hauch von Luxus. Im Gegensatz zum einfachen Deck-Design wirkt das Fischgrätenmuster von ter Hürne Flemish Heritage Collection "Eiche lichtbeige M13" dynamisch und belebt den Innenraum.

Parkett im Vintage-Look stilvoll im Interior Design verwenden

Das Hauptmerkmal des Vintage-Stils kann als erhöhter Komfort bezeichnet werden. Der Fokus einer Komposition liegt oft auf einer einzigen Sache. Dies kann ein Bett, eine Kommode, ein antiker Sessel in einem Wohnzimmer oder ein Esstisch in einem Esszimmer sein. Die Möbel sollten auf ihren „alten“ Ursprung hinweisen. Im Allgemeinen bestimmt die Veredelung der Hauptoberflächen die Verwendung von Naturholz, Papier oder Textil. Dies sind jedoch nicht alle Materialien, die im Vintage-Stil verwendet werden. Zusätzlich zu den oben genannten Stoffen können in der Inneneinrichtung im Landhausstil Dekorationen aus Schmiedeteilen, Kupfer- und Bronzeelementen, Naturstein und Edelmetallen genutzt werden, die mit dem Parkett im Vintage-Look eine anregende Symbiose eingehen.

Vintage-Parkett – nostalgische Parkettböden jetzt bei BRICOFLOR kaufen!

Entdecken Sie jetzt Ihren rustikalen Vintage-Traumboden ganz einfach in unserem BRICOFLOR-Onlineshop! Unter den vielfältigen Angeboten finden auch Sie ein passendes Dekor, welches Ihrem Raum mehr Charme verleiht. Sollten Sie sich nicht entscheiden können, nutzen Sie unseren kostenlosen-Musterservice und wägen Sie ganz in Ruhe ab, ob der jeweilige Parkettboden zu Ihnen passt oder nicht. 

Wenn Sie darüber hinaus noch etwas Beratung benötigen, können Sie sich gerne telefonisch, per E-Mail oder über unser Kontaktformular an einen unserer freundlichen und kompetenten Mitarbeiter wenden. Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir wenn möglich ein individuelles Angebot, natürlich mit unserer Bestpreis-Garantie! Ergreifen Sie die Chance und sichern Sie sich Ihr Parkett im Vintage-Stil noch heute bei BRICOFLOR!